Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY
Monte carlo

Capristo Krümmer & Motorkontrollleuchte

Empfohlene Beiträge

Monte carlo
Erster Beitrag:
Letzter Beitrag:

So, Capristokrümmer und Ferrari Sport Auspuff "Tubi Style" sind beim 430er verbaut; Kat ist serienmäßig: spürbar mehr Leistung und weniger Gewicht. Motorraum ist jetzt auch wesentlich kühler. Ich vermute, dass er jetzt die 490 PS hat. Eigentlich hätte Ferrari den 430er schon ab Werk mit diesen Krümmern ausliefern sollen..😇

 

Nach ein paar Wochen kommt leider die Motorkontrolleuchte; wird duch Abklemmen der Batterie über Nacht zwar wieder gelöscht, kommt aber nach 10 min Fahren wieder. Ursache ist wohl der fehlende Vorkat der in den Serienkrümmern enthalten ist.

Jetzt gibt es offenbar verschiedene Strategien:

  • Rückbau (Sch****e)
  • Dongle zum Löschen der Kontrolleuchte
  • Minivorkat oder "O2-Extension" für die hintere Lambdasonde
  • Umprogrammieren der ECU

Wer hat denn da schon so seine Erfahrungen gesammelt?

Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »
jo.e
Geschrieben

Hier nützen Erfahrungen leider wenig, da jedes Auto irgendwie anders reagiert. Nicht einmal pro Baujahr kann man das sagen. Nur ohne Vorkat aber mit Hauptkat geht selten die Leuchte an. Wenn die Leuchte wirklich immer schon nach 10 Minuten brennt bringt dir ein OBD Adapter mit Handyapp wenig. Umprogrammieren teuer. Versuche vielleicht mal Minikats, wenn möglich aber aus Keramik und nicht Metall. Die aus Metall haben bei mir in der Vergangenheit selten geholfen. Keramik musst halt alle 2 Jahre tauschen.

mvhans
Geschrieben

Hallo monte carlo 

Bau Dir lamdasondesimulator mit mini kat ein vor die 2lamdasonde funktioniert einwandfrei fahre ich schon 3Jahre Jahre so mit capristo fächerkrümmer u. 400 Zeller met. Kat.Auto läuft super merklich mehr Leistung ,wenn du fragen hast kannst du mir gerne eine p.n.schicken.

Gruß Hans 

F430Matze
Geschrieben

Hatte damals beim F430 die Vorkats auch rausgeworfen bei den Serienkrümmern, hatte jedoch nie eine Motorlampe deswegen.

Monte carlo
Geschrieben

Gestern die Minikats installiert: seit dem ist Ruhe☺️,

Dieses Modell mit 45° Winkel ist offenbar das Richtige. Ich hatte erst welche mit 90° Winkel; liessen sich aber nicht montieren, da Winkel und Kabellänge nicht zusammen passen.

Wagen läuft, fragt sich nur noch was TÜV und AU zu dieser Konstruktion sagen..

20200617_160407.jpg

jo.e
Geschrieben

Hast du einen Link bezüglich der Minikats die du verwendest?

 

Dem TÜV und der AU ist das völlig egal.

Irix
Geschrieben
vor 4 Stunden schrieb Monte carlo:

fragt sich nur noch was TÜV und AU zu dieser Konstruktion sagen..

Nichts..... und das ist auch gut so :)

 

Gruss

Joerg

Monte carlo
Geschrieben

Schade, doch zu früh gefreut😪

Nach einer halben Stunde kam wieder die Motorkontrolleuchte. Ich habe die Codes P0160, P0159, P0140 und P0139 ausgelesen.Sind letztendlich die Bestätigung dafür, dass es an den hinteren Lamdasonden liegt (war ja auch zu erwarten..)

Jetzt wird es mal wieder kompliziert😝

jo.e
Geschrieben

Das sind aber nicht die üblichen Fehlercodes (P0420 und P0430)... :huh:

Schreibe eine Antwort

Du kannst jetzt einen Beitrag schreiben und dich dann später anmelden. Wenn du bereits einen Account hast, kannst du dich hier anmelden, um einen Beitrag zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorhergehender Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


  • Ähnliche Themen

    • Hi
      bin neu hier habe einen Gallardo gekauft mit Capristo Anlage im geschlossenen Zustand relativ original im Sound überlege die Originale einbauen zu lassen hab etwas bedenken wegen einer Kontrolle . Hat jemand Erfahrung damit ?
    • Hallo Fahrspaß-Gemeinde,
       
      ich fahre nun seit einem Jahr einen 458 Italia. Ich nutze ihn sehr selten, da wenig Zeit.
      Nun habe ich doch tatsächlich nach 15.000 km den Fehler "kar-temp, bitte langsam in die nächste Werkstatt fahren" im Display.
      Es deutet also auf das hinreichend bekannte Krümmer-Problem hin, obwohl dies eigentlich doch nur der 430 hatte?
      Ich war noch nicht beim Freundlichen.
      Nun meine Fragen an Euch:
      Kann mir jemand einen zuverlässigen, alternativen Schrauber in oder um München nennen?
      Oder gibt es gar eine Möglichkeit der Kulanz vom Werk, da so wenig km (allerdings EZ 2014)??
       
      Würde mich sehr freuen, wenn mir jemand helfen kann.
       
      sportliche Grüße
       
      adabei
    • Hallo zusammen, 
      hat schon mal jemand von euch seine Krümmer vom 360 schweißen lassen ?
      Seit ein paar Tage bläst meine Diva aus einem Krümmer .
      Am liebsten würde ich gleich von euch erfahren wo man die schweißen lassen 
      kann und ob es da schon Erfahrungswerte gibt . 
      danke für eure Hilfe .
      gruss Bernd 
    • Moin Moin,
       
      bei meinem 360er leuchtete zuerst die Batteriekontrolleuchte permanent und ging bei hoher Drehzahl auf der Autobahn dann für ein paar Stunden aus. Nach einer Zeit ging sie dann wieder an. Nun hab ich die Lima tauschen lassen. Jetzt geht die Leuchte bei höherer Drehzahl an und blinkt, was ja eigentlich bedeutet das sie zu viel lädt. Nach ca 150 km war die Batterie aber dennoch leer, was bedeutet er lädt garnicht. Hab dann die Batterie über ctech wieder aufgeladen über 2 Tage und konnte damit wieder über 100km fahren, was für mich bedeutet die Batterie ist ok. Nun kann meine Werkstatt im Moment keine neue Lima besorgen. Nun meine Frage...kann etwas am Auto kaputt gehen falls die Lima nicht lädt oder evtl. zu viel lädt? 
    • Hallo ich bin neu hier in diesem Forum, habe bisher auch sehr wenige Beiträge gelesen, eventuell wurde zu meinem Anliegen auch schon mal ein Beitrag mitgeteilt. Ich habe folgendes Problem, ich besitze einen Callardo bauj. 2005 E Gar hat ca 75 000 km gelaufen jetzt hat der Wagen über  Winter ca. 5 Monate in der Garage gestanden , habe  ihn letzte Woche wieder angemeldet, nachdem ich jetzt ca 50 km gefahren bin fängt der Wagen leicht an zu ruckeln, heute bin ich wieder gefahren und auf der Autobahn fing er wieder an zu ruckeln und wurde langsamer er zog nicht mehr durch, dann ging im Display die Anzeige an Cat 1-5 . Ist dann aber wieder erlöschen  das passierte 2 mal im Abstand von ca 20 km Kann mir da vielleicht jemand weiterhelfen. Mfg Peter

×
×
  • Neu erstellen...