Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY
lambada41

Countach Replika - Strohm Tornado - Logos ersetzen

Empfohlene Beiträge

lambada41
Erster Beitrag:
Letzter Beitrag:

Hallo Eigner eines Strohm Tornado,

ich habe so ein Auto gekauft.

Und da der Strohm Tornado zum verwechseln ähnlich aussieht, wie der Lamborghini countach hat einer der Vorbesitzer das Auto mit dem Logo des Lamborghini countach versehen.

Das möchte ich gern rückgängig machen.

Und ich nehme an, daß auch noch andere Eigner des Strohm Tornado dies gemacht haben und nun die Insignien des Strohm Tornado in einem Schubkasten o.ä. aufbewahren.

Deshalb mein Anliegen: Ist Jemand bereit, mir diese zu verkaufen?

 

IMG_0114k.jpg

IMG_0339.jpg

IMG_0340.jpg

IMG_0341.jpg

IMG_0343.jpg

Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »
Jamarico
Geschrieben

Dürfen wir mehr über diese mir unbekannte Replika erfahren? Motorisierung, ....

lambada41
Geschrieben

ja gern: im www "Strohm Tornado" eingeben

buggycity
Geschrieben (bearbeitet)

http://www.automobilbau-strohm.de/

 

Der Motor kommt von Renault soweit ich das in Erinnerung habe.

bearbeitet von buggycity
Allgoier
Geschrieben

Sachen gibts... 😎

mich würde die Qualität dieses Fahrzeug echt mal interessieren.

 

Ein Foto von innen wäre mal cool sowie vom Motorraum

matelko
Geschrieben

Zu diesem Auto gab's hier schonmal eine Diskussion inkl. Bilder des Motorraums:

 

lambada41
Geschrieben

Es wurden nur ca. 30 Autos gebaut. Sie sind also selten. Die letzten hießen dann De Rella. Der Name Tornado war geschützt.

Anbei die Insignien, die ich kaufen möchte.

strohm_logo.gif

Lowlander
Geschrieben

Ist der V6 von der Renault Alpine. Qualität der Anbauteile ist der damaligen Produktionsprozesse sehr gut gewesen (habe mir gerade vor 2 Monaten die NR 30 angeschaut - mit orignal 1670 KM) . Die Rohrführung als auch die Enge / Hitze im Motorraum kann aber Dichtungen als auch die ZKD ein wenig schwächen. Und Vollgasfahrten sind immer so eine Sache. Aber er sieht klasse aus und ist wirklich etwas besonderes da der Erbauer auch seine eigenen Ideen (wie zB beim Heckflügel) hat mit einfließen lassen.

 

Eine gute Wahl :-))!

Lowlander
Geschrieben

Sorry - Korrektur: 29 Stück wurden gebaut

lambada41
Geschrieben

Hallo Korinthenkacker,

o.k. 29, ich schrieb ca. 30

  • Haha 1
  • Verwirrt 1
Chris King
Geschrieben
vor 2 Stunden schrieb Lowlander:

die NR 30

@lambada41ich vermute er bezog sich darauf

Lowlander
Geschrieben

Genau - danke für die Richtigstellung Chris King.

 

Lambada41 - wie ich geschrieben habe hast Du eine gute Wahl getroffen. Und ich war auch an einem interessiert welcher wirklich zufällig der letzte war mit der nummer 29 (nachweißbar).

 

Fazit - Du hast einen, ich nicht. Also, alles richtig gemacht. Viel Freude damit 

Wolly 108
Geschrieben

Das ist soweit richtig; lediglich die Fahrgestellnummern 1-4 sind etwas "ungewiss".  - die Nr. 29 ist ein orig. schwarzes lackiertes Exemplar, das sich sehr lange im "Dornröschenschlaf"  befand und -falls ich mich nicht gänzlich irre- vor ca. 4 Jahren aufgrund einer Insolvenz versteigert wurde. 

 

Gruß Wolly #'108

Lamborghini1!
Geschrieben

Hallo zusammen,

ich suche eine Lamborghini Countach Replica in perfektem Zustand mit einer früheren Erstzulassung. Da möchte ich dann einen original Lamborghini Motor mit F1 Schaltung einbauen. Bei einer Erstzulassung heutzutage sind die Hürden einfach zu groß.

weiss vielleicht jemand, wo ich eine gute Replica kaufen kann?
Gruß

Schreibe eine Antwort

Du kannst jetzt einen Beitrag schreiben und dich dann später anmelden. Wenn du bereits einen Account hast, kannst du dich hier anmelden, um einen Beitrag zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorhergehender Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


  • Ähnliche Themen

    • Eins muss man den Jungs bei allem Grusel lassen: Sie sind einfallsreich (7:45 Türöffner) und biegen mit primitivsten Mittel das Blech (12:39)
    • Hallo,
       
      da mir leider die finanziellen Möglichkeiten zum Ankauf eines echten Ferrari P4 oder Lola T70 fehlen - auf den Anblick in der eigenen Garage lebenslang verzichten - oder doch lieber eine Replika ???
       
      So schlecht sehen die doch garnicht aus:
       
      https://classiccars.com/listings/view/1060406/1967-ferrari-330-p4-for-sale-in-sylvania-ohio-43560
       
      https://www.classicgaragellc.com/1969-Lola-Thymon-Van-Waveren/
       
      https://www.classicgaragellc.com/1969-Lola-Thymon-Van-Waveren/i-NLzhbJW
       
      https://www.classic-racing-annonces.fr/annonce/lola-t70-mkiii-b-replica/
       
      Wer hat Erfahrungen mit der Strassenzulassung solcher Autos - oder wo steht etwas wirklich tolles zum Verkauf?
       
      (Mir geht es hier nicht um die doch zum Teil doch freundlich ausgedrückt eher gewöhnungsbedürftigen Versuche auf Pontiac Fiero Basis zum Beispiel des F355.)
       
      Optisch perfekt sollten die Ex Le Mans Teilnehmer für die Strasse schon sein.
       
      Vielen Dank für alle Erfahrungsberichte und Tips
       
      Rolf
    • Zur Bedeutung des BMW Logo Firmen- und Warenzeichens existieren zwei Traditionen, die sich im Wesentlichen um die Interpretation der blau-weißen Felder des Logos drehen. Die eine Geschichte und Deutung weist auf einen Zusammenhang mit einem rotierenden Propeller hin, die andere auf Bayern als Herkunftsort der Produkte. Betrachtet man die verfügbaren Quellen und den historischen Hintergrund genauer, erweist sich die eine als nicht belegbarer Mythos, die andere als historisch plausible Erklärung.
       
      Gesamter Hintergrund im Text als PDF (756kB):
      http://markenlexikon.com/d_texte/triebel_bmw_logo.pdf
       
      Auch BMW selber stellt die Geschichte so dar (Video 4:00min):
      https://www.youtube.com/watch?v=znBnNJ1Fv08
       
      Allerdings sprechen die von weiss-blau
      Man beachte, dass der Text von 2005 und das Video von 2009 ist.
      Naja, ich nenn meinen eh "Dicken" und nicht Propeller - aber trotzdem mal sehr interessant.
    • Hier in DE koennte man damit Probleme bekommen wir gerade erst vergangene Woche lesen durften.
      https://www.stuttgarter-nachrichten.de/inhalt.kurioses-fahrzeug-in-duisburg-45-jaehriger-baut-seinen-gebrauchtem-toyota-zum-fake-ferrari-um.a2dd11bf-e3f0-4952-80a7-f5e54aad04f6.html
       
      Gruss
      Joerg
    • Hi
       
      weiss nicht warum aber mir gefallen diese seitlichen Embleme; kenne ich eigentlich nur von Ferarri. Schon bisschen drüber aber I like. Frage: Hat die jemand drauf und wo bezieht man ordentliche?
       
      Zusatzfrage: Gibt es das Motorhauben Originalemblem auch in Silber oder mir in Gold? Accessoires gibt es bei Lambo auch alles in Silber daher die Frage.
       
      Gerne auch schimpfen wenn ich tatsächlich unter Geschmacksverirrung leide...stehe auf so heißen Shaiz


×
×
  • Neu erstellen...