Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY
STAF328

Erfahrungen mit Sportauspuff beim Ferrari 328

Empfohlene Beiträge

STAF328
Erster Beitrag:
Letzter Beitrag:

Hallo zusammen,

hat jemand Erfahrung mit einem Sportauspuff ? Gibt es einen mit Gutachten ?

wo kann man einen kaufen ?

bin dankbar für jede Antwort!

Gruß Robert

Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »
MichaelH
Geschrieben

Eine etwas persönlichere Vorstellung wäre sicher hilfreich, um ins Gespräch zu kommen.

Dies ist kein FAQ, auch keine anonyme Allzeit bereit Service Gesellschaft.

cinquevalvole
Geschrieben

Tubi kannst nehmen. Dröhnt nicht, klingt gut und ist nicht kriminell laut.

F40org
Geschrieben

Fuchs war bis jetzt auch sehr zufriedenstellend auf dem 328.

STAF328
Geschrieben

Vielen Dank ,

bin ja erst seit gestern dabei und lese mich gerade etwas bei euch ein !

ich komme aus Starnberg und habe erst vor wenigen Tagen meinen Traumwagen 328 GTS gekauft !

Bitte dies zu entschuldigen wenn ich mich noch nicht so gut auskenne!

Gruß Robert 

BWQ
Geschrieben

Ich fahre einen Ansa Marmitte. Klang finde ich klasse, nicht so blechern wie ne Edelstahlanlage.

BWQ
Geschrieben
vor 20 Minuten schrieb STAF328:

Vielen Dank ,

bin ja erst seit gestern dabei und lese mich gerade etwas bei euch ein !

ich komme aus Starnberg und habe erst vor wenigen Tagen meinen Traumwagen 328 GTS gekauft !

Bitte dies zu entschuldigen wenn ich mich noch nicht so gut auskenne!

Gruß Robert 

Na da bin ich jetzt aber gespannt, gibt es vielleicht ein paar Bilder und Details?

Glückwunsch und viel Spaß mit dem neuen Spielzeug 👏👏👏

355GTS
Geschrieben (bearbeitet)

für den 328 gibt es meines Wissens keinen ESD mit Gutachten oder gar ABE.

Eine der angebotenen Favoriten-Anlagen wie 

Fuchs

Tubi

Capristo
wird dir seit einigen Jahren keine Prüforganisation mehr legal

zum Eintrag in die Fahrzeugpapiere abnehmen......

 

P.S. 
Die Capristoanlage gibts auch klappengesteuert

und damit auch sozialverträglich nutzbar

bearbeitet von 355GTS
BWQ
Geschrieben

Dafür sieht aber auch die Rennleitung gleich dass das nicht original ist. Bei den Eintragungen hast du natürlich Recht. Sollte aber kein Problem sein da da eh kein Förster durchsieht und die lange nicht so laut wie heutige Anlagen sind.

krismik
Geschrieben

Ich hatte einen Superformance. Der dröhnte im unteren Drehzahlbereich und war allgemein überhaupt nicht Nachbarschafts kompatibel. 

Der laute Brüllsound passte auch, fand ich, nicht so gut zum 328. Wäre evtl. was anderes beim 430 Scuderia oder ähnlich.

Jetzt hab ich seit einigen Jahren den Capristo mit Klappen und bin sehr zufrieden. Geschlossen nur etwas lauter als Serie und offen oben rum dann richtig schön aggressiv. Leider preislich auch Oberliga, aber verdient.

Bei den 2 Hauptuntersuchungen gab es mit dem Capristo keine Probleme. Bei der AU musste ich sogar drauf hin weisen, dass man an den innen liegenden Rohren nichts messen kann...

marc-29
Geschrieben

Moin, Ich habe eine Fuchs Anlage verbaut...  

zuerst dachte ich nunja.. schon etwas laut,

 

aber nach 2 Tausend km realbetrieb  ich sach mal so:

 

GEIL, ab 4000 Touren finde ich Sex langweiliger.. (kann an Frau liegen)  😄

der 328 hat sowieso Sound zum Hinknieen, mal untenherum brabbelnd mal kreischend, je nach Drehzahl.

was man heute teuer erkauft, ist hier serie und das mit nur 3.2l Hub

 

Wobei Autobahnfahren macht dann im Tunnel richtig spass. 😃

 

 

Schreibe eine Antwort

Du kannst jetzt einen Beitrag schreiben und dich dann später anmelden. Wenn du bereits einen Account hast, kannst du dich hier anmelden, um einen Beitrag zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorhergehender Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


  • Ähnliche Themen

    • Werfe mit diesem Thread die Frage in den Ring...
      Wer fährt derartige Lacke auf seinem Wagen?
      Wie sind durchweg die Erfahrungswerte?
      Was für Intensitäten erfordern diese im Alltag?
      Wie ist oder sieht es aus bei einem in etwa 8>10 cm Kratzer...?
      Was ist dann der Unterschied in der Entfernung Reparatur
      gegenüber herkömmlichen Lacken?
      Würde diese Form des Lackes auch ein wiederholtes mal
      gewählt werden?..
      Ich fange gleich mal an...
      nach 4 Jahren! KEIN zweites mal
    • Mein Altersprojekt: Eine Giulietta Sprint mit meinem Baujahr (63) zum 60. Geburtstag. Hat jemand Erfahrung mit dem Fahrzeug? Spezielle Tücken? Worauf achten etc?

    • Liebe Community,
      ich habe nun zwischenzeitlich meinen Ferrari 328 Traumwagen gefunden. Ein GTB mit Scheckheft, original nachweislich 38.000 km aus Frankreich.
      Technisch alles perfekt bis auf folgende Kleinigkeit:
      die beiden linken und rechten Drucktasten: Bei der linken (Fahrerseite) geht di gelbe LED nur bis zu 6. Leuchte; die letzte, also 7. Leeuchte bleibt bei weiterem Tastenduck aus. Liegt hier ein Kontaktproblem vor, ode was könnte das sein?
      Die reichte Seite geht bis zur letzten Diode. Die inneren roten Dioden gehen bis zur letzten Leuchte.
      Da das Handbuch auf französisch ist, gibt es von euch jemanden, der mir die Funktion des Gebläses , der Heizung, der Klima, wo welche Luftstomaustritt etwas genauer erklären kann.
      Euch wunderschönes Wochnende.
       
      Viele Grüße
      Stephan
    • Hat jemand Erfahrung mit LED-Tagfahrleuchten für den 986 (pos./neg.) und vielleicht sogar Bilder?
      Vielen Dank!
    • Hallo liebe Community 
       
      Ich habe vor mir meinen nächsten mobilen  „Traum“ zu ermöglichen. -> Lamborghini Aventador SVJ. 
       
      Bisher bin ich leider noch nicht in den Genuss „Lamborghini“ gekommen. (bis auf meinen aktuellen Urus). Für meinen Geschmack war noch nichts entsprechendes dabei (auch nicht der LP750-4 SV).
       
      Als ich jedoch spontan in Stuttgart war letztes Jahr, um einen guten Bekannten zu besuchen, hat es uns zu Lamborghini verschlagen. Und da war er: ein „babyblauer“ SVJ.
      Von da an war es um mich geschehen..
       
      Die Mischung aus Aerodynamik, brachialem Auftreten und sogar die Farbe waren letztendlich ausschlaggebend, um mich für eine sehr ernste Kaufabsicht zu interessieren. 
       
      Nun zu meiner Frage: Hat jemand von euch Erfahrungen bzgl des Aventadors. (vielleicht sogar eines SV‘s SVJ‘s) ? 
       
      vielen Dank im Voraus und beste Grüße

×
×
  • Neu erstellen...