Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY
Anmelden, um Inhalt zu folgen  
CountachQV

Audi R8 Facelift Lenkrad passt in Pre-Facelift Modell

Empfohlene Beiträge

CountachQV
Geschrieben

Für diejenigen die es interessiert, die FL Lenkräder passen in die Pre-FL, eventuell muss man die Kabel umhängen, der kleine schwarze Stecker der Tasten wurde geändert.

Ansonsten passen die Lenkräder.

Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »

Schreibe eine Antwort

Du kannst jetzt einen Beitrag schreiben und dich dann später anmelden. Wenn du bereits einen Account hast, kannst du dich hier anmelden, um einen Beitrag zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorhergehender Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Anmelden, um Inhalt zu folgen  

  • Ähnliche Themen

    • Hi Leute
      Habe mir neue Felgen für meinen R8 zugelegt und stehe nun vor der Reifenfrage... Es handelt sich um die MB-Design KV1 Felge, welche ja schon auf vielen R8 gefahren wird und auch sehr gut passt. Die Dimension vorne ist wie oben erwähnt 9 Zoll breit, hinten 12 Zoll. Im Moment sind noch Reifen drauf mit den Massen 245/30 an der VA und 305/25 an der HA. Mein Reifenhändler hat mir nun leider mitgeteilt, dass er 1. Reifen meiner Wahl (Michelin PS 4S) offenbar keine Freigabe in der obigen Dimension für eine 12 Zoll breite Felge hätte. Da mir die montierten Reifen (Contis) optisch eh etwas zu schmal sind und zudem ziemlich stark nach innen gezogen werden wegen der Felgenbreite, würde ich am liebsten auf 325/25 gehen, da so die Optik wahrscheinlich wieder passt. 
      Kennt sich jemand hier aus und kann mir sagen, ob ich die Kombi 245/30 vorn und 325/25 hinten am R8 so fahren kann/darf ohne Probleme? Fährt evtl. jemand diese Dimensionen mit ner Freigabe vom Hersteller? 
      Danke euch!
       
    • Hallo zusammen,
       
      kürzlich wurde bei meinem MF3 vorne links ein gebrauchtes (aber für gut befundenes) Federbein eingebaut, weil meines "durch" war, im Anschluss wurde natürlich auch eine Vermessung durchgeführt.
      Nun steht aber leider mein Lenkrad leicht schief und ich frage mich, warum. Zudem haben wir heute bemerkt, dass er unbeladen (auch ohne mich 🙂) auf ebener Fläche links tiefer einfedert als rechts (ca. 3 mm). Könnte das mit dem unterschiedlichen Einfedern das schiefe Lenkrad erklären? Oder gibt es dafür andere Gründe?


    • Hallo,
      an meinem R8 V10 Spyder aus 2011 nervt mich so eine Art Viepen, eine Art von Quietschen mit einem Pfeifton, ganz blöd zu beschreiben.
      Es kommt aus dem Motorraum und dieses Geräusch ist meistens bei unteren Drehzahlen zu hören. Es ist jetzt nicht sonderlich laut, aber wie das so ist, man weiss es und deswegen nervt das.
      Bin am überlegen, was das denn sein könnte? Meiner Meinung nach kann es mit der Einspritzung was zu tun haben, ev. ein Regelventil was man da hört?
      Kommt vermutlich vom hinteren Bereich des Motors ( Richtung Fahrgastraum )
      Vielleicht hat ja jemand ähnliche Erfahrungen gemacht.
    • Hallo,
       
      kann mir jemand erklären Wann und Wie man den Kraftstofffilter Beim Audi R8 Bj.2010 wechselt ? bzw. Wo dieser Sitzt ?  
       
      Vielen Dank im Voraus
       
      Gruß Jörg ! 
    • Hallo Leute! 
      Hab zum Wochenende nach dem Mittagessen (Wurstfleckerl) mit Sohnemann ein paar herumliegende Teile verbaut. 
      Los gehts! Hauptschalter aus, Fahrerairbag ausgebaut und Lenkrad abmontiert. Dann untere Abdeckung der Lenksäule entfernt und die Alu- Schaltwippen entfernt und durch Carbon (Exotic Car Gear) ersetzt. Abdeckung wieder angebracht und Scuderia Lenkrad montiert, zwei  Stecker verbunden, Airbag eingesetzt und verschraubt (und 2x wieder ausgebaut, weil Torx- Schrauben ins Innere des Lenkrads gefallen sind.)
      Jetzt ein kaltes Bierchen.
      Danach noch schnell die unwürdige Fußstütze (für das arbeitslose linke Bein) durch ein edles Teil aus reinstem Aluminium (von Hill Ing.) ersetzt.
      Zeit für Kaffee und Kuchen. 
      Aber jetzt! Hauptschalter ein, etwas warten (ein Bier oder so) wegen ECU & TCU und Zündung ein. POST (PowerOnSelfTest) und fünf rote LEDs leuchten kurz auf. Soweit waren andere auch schon. Aber keine Fehlermeldungen. Manettino funktioniert genau wie zuvor, alle Einstellungen wie beim F430 nur der Aufkleber (kostet 80 - 100$!!!) gehört getauscht. 
      Drei Stunden Arbeit mit herumafferln und Werkzeug suchen und wegräumen. 
      Jetzt aber ein kaltes Bierchen!  Prost!
      Am nächsten Tag Testfahrt. Ewig warten bis alles auf Betriebstemperatur ist und dann Gaaas! Und 1,2,3,4,5 LEDs und der DZB. So soll das sein! 
       
       
      Dieses Video wurde auf einer gesperrten Strecke unter höchsten Sicherheitsvorkehrungen gedreht. Don't try this at home!
      (Bei den Dreharbeiten zu diesem Film wurden keine  Tiere verletzt oder getötet. Ausgenommen Insekten. Sorry)
       
      Aber nicht zu früh gefreut! 
      Das funktioniert nur ab MY08! Der hat nämlich den gleichen ECU im Amaturenträger wie der Scuderia. 
      Merke: bei Türschloss auf der Beifahrerseite keine lustigen LEDs im Lenkrad !
      Nächtliche Grüße!




×
×
  • Neu erstellen...