Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY
Dany F458

Coming & Leaving Home Funktion beim 458 aktivieren

Empfohlene Beiträge

Dany F458
Erster Beitrag:
Letzter Beitrag:

Hallo,

 

Ich bin neu hier und habe eine Frage bzw. habe im Forum darüber nichts gefunden.

Ist es beim 458er Möglich die Coming & Leaving Home Funktion zu aktivieren, also dass die Beleuchtung beim auf und zusperren des Fahrzeuges? Desweiten wollte ich noch Fragen ob es Möglich ist den rechten Spiegel so zu programmieren dass er beim Rückgang automatisch nach unten fährt?

 

Danke schonmal!

 

Gruß Daniel

Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »
Kai360
Geschrieben (bearbeitet)

Nein, beides nicht, das ist ein Sportwagen, dazu noch ein Italienischer ohne all son Hillefitz, und keine Komfortschlurre!;)

bearbeitet von Kai360
henry1
Geschrieben

Beim zweiten Punkt muss ich widersprechen. Den Außenspiegel kann man für den Rückwärtsgang programmieren. Leider habe ich im Moment kein Manuell zur Hand. Aber die Anleitung wurde auch schon im Forum erklärt. 

Dany F458
Geschrieben

Könntest Du mir da weiterhelfen bezüglich des Spiegels? Wäre Dir sehr dankbar!

Il Grigio
Geschrieben

Meines Wissens braucht man für diese gewünschte Beifahrerrückspiegel-Funktion Sitzmemory.

henry1
Geschrieben

@Dany F458 Wie schon n gesagt, die Info findest du hier im 458 er Forum. Und da ich bis Jahresende im Ausland bin, habe ich eben auch keine Bedienungsanleitung. 

henry1
Geschrieben

Aah, so eben eingefallen. Ich hatte damals einen Screenshot gemacht... 

wp_ss_20161021_0001.png

Kai360
Geschrieben (bearbeitet)

@henry1 Ah, das war mir neu, Danke dafür!

 

Gleich mal probiert, funzt aber nicht bei meinem!

Geht das nur im Zusammenspiel mit "was weiß ich denn" ?, z.B. Komfortsitze, oder ähnliche Optionen?

 

Auf der anderen Seite aber auch egal, ich fahre viel lieber Vorwärts, Rückwärts hat Sie irgendwie nur einen Gang,

oder kann man das auch umprogrammieren? ;)

 

bearbeitet von Kai360
Dany F458
Geschrieben

Ok danke Henry, ich glaube aber nicht dass das funktioniert da ich den Spiegel ja sowies meistens wie beschrieben nach unten einstelle beim Rückwertsfahren, wenn ich dann beim fahren merke dass der Spiegel noch unten ist mache ich ihn ja wieder hoch also müsste es bereits bis jetzt von alleine funktioniert haben!

henry1
Geschrieben

Bei mir funktioniert es. 👌

Thorsten0815
Geschrieben
vor 2 Stunden schrieb Kai360:

Gleich mal probiert, funzt aber nicht bei meinem!

Bei mir auch nicht. Wir haben wohl die "Billig Version". :D 

Ich hab Baujahr 2012 und die elek. verstellbaren Sitze ohne Memory Funktion.

@henry1 Was fährst Du?

planktom
Geschrieben

das zitierte stammte aus dem "flüsterthread im 599er forum  !

 

Dany F458
Geschrieben
vor 1 Stunde schrieb henry1:

Bei mir funktioniert es. 👌

Ok dann probiere ich es nochmal!

Dany F458
Geschrieben
vor 3 Stunden schrieb planktom:

das zitierte stammte aus dem "flüsterthread im 599er forum  !

 

Danke!!

 

henry1
Geschrieben

@@Thorsten0815Ich habe die Sitze mit Memory Funktion. 

Kai360
Geschrieben (bearbeitet)

So etwas gibt es? :) wow! Ihr habt ja echt die Luxusversionen!

 

Meine sind manuell verstellbar, so richtig schön analog mit Metallbügel und Drehschraube.

 

Nun hab ich aber herausgefunden wie bei meinem die Spiegelverstellparkeinstellung funktioniert.

Aussteigen, herumflitzen und unten kräftig auf das Spiegelglas drücken, schwupps, unten.

 

Und automatisiert geht das auch:

"Ey Beifahrerschlampe, mach wofür du geboren wurdest, will rückwärtsfahren!"

 

Also im Moment noch eher halbautomatisch", aber mit der Zeit geht das bestimmt auch ganz automatisch!:P

bearbeitet von Kai360
planktom
Geschrieben
vor 46 Minuten schrieb Kai360:

"Ey Beifahrerschlampe, mach wofür du geboren wurdest, will rückwärtsfahren!"

das will ich sehen wie du das zu "Miss Moneypenny" sagst...du Verräter ! :lol:

Italorenner
Geschrieben

Die automatische Verstellung des rechten Außenspiegels funktioniert bei mir auch. Wie Henry, habe ich auch die vollelektrischen Sitze mit Memory. Allerdings bei einem Freund mit Racingsitze funktioniert es auch. Diese Sitze sind ja nicht elektrisch und haben daher auch kein Memory. Gab es nicht die Spiegeloptionen MIR1 und MIR2? Bin mir aber nicht sicher was der Unterschied zwischen den beiden Optionen ist. 

Geht die Verstellung eigentlich nur für den rechten Spiegel oder auch für den linken? Wäre sinnvoll beim Einparken auf der linken Seite in Einbahnstrassen. Kann es leider nicht mehr ausprobieren, da mein vierrädriges Familienmitglied schon im Winterschlaf ist. 

Dany F458
Geschrieben

Also ich habe es nochmal probiert und funktioniert nicht, laut Bedienungsanleitung funktioniert das nur in Kombination mit Memorysitze, ich habe die Carbonschalensitze...

Thorsten0815
Geschrieben

Genau so ist es auch. 

Dany F458
Geschrieben
Am 3.11.2019 um 11:25 schrieb Kai360:

Nein, beides nicht, das ist ein Sportwagen, dazu noch ein Italienischer ohne all son Hillefitz, und keine Komfortschlurre!;)

Nun muss ich Dir wiedersprechen denn die Coming & Leaving home funktioniert beim 458er!

Schreibe eine Antwort

Du kannst jetzt einen Beitrag schreiben und dich dann später anmelden. Wenn du bereits einen Account hast, kannst du dich hier anmelden, um einen Beitrag zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorhergehender Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


  • Ähnliche Themen

    • mdahms
      Hallo zusammen,
      ich bin seit einigen Monaten stolzer Besitzer meines ersten Ferrari, California BJ 2012 in grigio.
      Von dem Auto bin ich total begeistert, das einizige was mich etwas stört sind die serienmäßigen 19" Felgen.
      Jetzt gibt es viele original 20" Ferrari-Felgen am Markt, insbesondere vom 488 oder 458, die von den Abmessungen (Lochkranz, Nabendurchmesser, ET) passen.
       
      Meine Frage: kann ich die problemlos auf dem California montieren oder müssen die Räder dann aufgrund anderer Maße (20" statt 19", andere Reifenmaße) eingetragen werden?
       
      Danke Euch,
      Mat
    • qayxc2003
      Hallo zusammen,
      nach diversen Porsche 911 möchte ich nun den Kauf eines 458 Spider wagen. Naturgemäß sind die meisten Exemplare aus den Jahren 2012 und 2013, und die meisten Angebote sind nicht von Ferrari-Vertragshändlern, was ja nicht heißt, dass die Autos schlecht sind, ich möchte nur kein Risiko eingehen.
      Daher einige Fragen an die Experten:
      Gibt es Gutachter, die sich auf Ferrari spezialisiert haben und direkt wissen, wo man hinsehen muss? Gibt es Händler, gerne im Raum Köln/Düsseldorf, bei denen man bedenkenlos kaufen kann? Sind Alter (z. B. 2012) oder hohe km-Leistungen ein Hinderungsgrund? Ist die Ferrari-Garantie empfehlenswert, und kann ich bzw. der Verkäufer die auch abschließen, wenn ich nicht von Ferrari kaufe (und zwar der Kauf)? Spricht etwas gegen einen Kauf im Ausland? Worauf würdet Ihr sonst achten? Herzlichen Dank und Grüße
      Jens
    • Dylanzh96
      Guten Tag 
      Ich überlege mir bald ein 458 Italia zuzulegen weil es für mich mein absolutes Traumauto ist.
      Nur finde ich manche Sachen kaum im Internet von Erfahrungsberichten usw. Meine Fragen wären.
      Wie sieht es mit dem Sitzplatz aus? Kann man da auch noch mit 2 Meter höhe noch ohne Problem sitzen und Komfortabel fahren?
      Und was sind für Musiksysteme verbaut, ist es bei jedem die gleiche Anlage oder gibts bessere und schlechtere und wie ist die Qualität?
      Gibt es Bluetooth zum Media mit Handy zu verbinden oder ist das auch nicht bei allen oder auch gar nicht möglich?
      Würde mich über Antwort freuen.
    • Stocker85
      Hallo zusammen
      ich habe gehört wenn man die Bremsbeläge wechselt, das es danach ein einfahrprogramm gibt. Soll in etwa wie folgt aussehen. 
      von 120 km/h auf null bremsen dann von 180 und dann noch von 200. 
      Ist das jemand bekannt? 

      Wenn sie dann gewechselt sind, wie wird dem System gesagt das Neue drin sind? Denn man kann ja den Verschleiß auslesen. Ich denke das geht über das OBD und mit dem Auslese Geräte richtig? 
    • Carboni
      Hallo, hat jemand eine Preisliste vom Ferrari 458  für mich? Optimal wären Listen aus verschiedenen Jahren.

×
×
  • Neu erstellen...