Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY
F40org

Welche Hersteller für Reifen 195/55 R13?

Empfohlene Beiträge

F40org
Erster Beitrag:
Letzter Beitrag:

Da wir hier bei CP auch absolute Reifenfreaks haben, eine Frage. 

 

Ich fahre die Reifengröße 195/55 R13 auf 6J 13-Felge. 

 

Außer dem Uniroyal rallye 340/55 195/55R13 80 H hab ich in dieser Dimension leider noch keinen anderen Reifen gefunden. 

Die Abrollgeräusche sind doch sehr hoch und in engen schnellen Kurven schmiert er gerne. 

 

Gibt es überhaupt Alternativen? H-Kennung ist ausreichend, u.U. auch noch T. 

Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »
sstaiger
Geschrieben (bearbeitet)

Frag' einen Prüfer ob er bei Deiner Felgenbreite eine Umschlüsselung auf 185/60 R13 ohne Tachoangleichung unterstützt (auf Original-Radgröße verweisen).

 

Da hast Du dann eine feine Auswahl:

Zwei moderne Yokohama.

Oder klassisch Pirelli Cinturato / Dunlop Sport.

Oder richtig zulangen und Toyo R888R / Nankang NS 2R oder sogar AR1 drauf.

 

Falls Du in den AR1 mit dem leichten Auto genug Temperatur bringst wird der genug Grip haben dass es Dir die Achse rauszieht ?

bearbeitet von sstaiger
planktom
Geschrieben

wenn die reifengrösse stimmt, gibt's auch den uniroyal schon ne weile nicht mehr... also,wie schon vorgeschlagen, am besten umrüsten :wink:

SManuel
Geschrieben

195/55 R13, da gibt es einige wenn man nicht auf Marken bezogen fahren will.

 

z.B. Vitour, Avon oder Compass.

F40org
Geschrieben
vor 59 Minuten schrieb sstaiger:

Frag' einen Prüfer ob er bei Deiner Felgenbreite eine Umschlüsselung auf 185/60 R13 ohne Tachoangleichung unterstützt (auf Original-Radgröße verweisen).

 

Da hast Du dann eine feine Auswahl:

Zwei moderne Yokohama.

Oder klassisch Pirelli Cinturato / Dunlop Sport.

Oder richtig zulangen und Toyo R888R / Nankang NS 2R oder sogar AR1 drauf.

Bei Pirelli finde ich leider nicht in 13 Zoll - ist er nur als All-Season-Reifen erhältlich?

cinturato-P7-3-4-1505470083092.jpg

 

Toyo gibts in 185/60 und 205/60.  Optisch finde ich den Toyo schon sehr cool. ?

 

Toyo R888R 185.jpgToyo R888R 205.jpgtoyo888.jpg

 

DUNLOP den SPORT CLASSIC auch nur in 205/60, soweit ich das jetzt gesehen habe. 

Dunlop205 60 sport classic.jpg

 

 

 

Also evtl. gleich beide Größen eintragen lassen. 185/60 und 205/60? Laut Toyo geht 205/60 auch auf der 6J-Felge.

sstaiger
Geschrieben

Du hast recht, sowohl Pirelli als auch Dunlop waren falsch gelistet (14" bzw. 15").

 

Aber mit Yokohama / Toyo / Nankang:

185/60 R13 sind gegenüber jetzt 1.4%.

205/60 R13 5,8% - das wird nicht ohne Weiteres gehen: https://www.reifensuchmaschine.de/reifen_rechner/reifenrechner.htm

Aber mach' Dir keine Sorgen, jeder von den 185er Sportreifen wird breiter kommen als die 195er Uniroyal ?

Und mit 6-Zoll-Felgen geht das auch.

F40org
Geschrieben

Ok. 

1,4% Abweichung ist also noch in der Duldungsgrenze, 5,8% muss schon angepasst werden. Hab ich das so richtig verstanden?

 

 

sstaiger
Geschrieben

Da kann's nur eine Berater-Antwort geben: es kommt darauf an ?

 

Beides sind ja positive Abweichungen, also größerer Radumfang.
Falls der Tacho jetzt genau gehen würde fährst mit 205/60 R13 (5,8%) 100 km/h und der Tacho zeigt nur 94 km/h an. Ohne Anpassung wird das nicht zulässig sein, und die Räder müssen ja auch noch unters Auto passen... außerdem legst Du die Karosserie gegenüber jetzt 15mm höher.

 

185/60 R13 (1,4%) wären immer noch eine Abweichung nach oben.

Aber z.B. gegenüber einer (bei mir originalen) 145 (80) R13 wären das *minus* 1,8%.

 

Ob das im Paket / für genau das Auto in Ordnung ist (oder was sonst in Frage kommt) solltest vorab mit dem Prüfer besprechen der es eintragen soll.

 

 

Siehe Reifenrechner, Größe / Durchmesser / Umfang:

 

195/55 R13 / 54.5 / 165.6

185/60 R13 / 55.2 / 167.9

205/60 R13 / 57.6 / 175.2

145/80 R13 / 56.2 / 170.9

Schreibe eine Antwort

Du kannst jetzt einen Beitrag schreiben und dich dann später anmelden. Wenn du bereits einen Account hast, kannst du dich hier anmelden, um einen Beitrag zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorhergehender Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


  • Ähnliche Themen

    • Hi Leute
      Habe mir neue Felgen für meinen R8 zugelegt und stehe nun vor der Reifenfrage... Es handelt sich um die MB-Design KV1 Felge, welche ja schon auf vielen R8 gefahren wird und auch sehr gut passt. Die Dimension vorne ist wie oben erwähnt 9 Zoll breit, hinten 12 Zoll. Im Moment sind noch Reifen drauf mit den Massen 245/30 an der VA und 305/25 an der HA. Mein Reifenhändler hat mir nun leider mitgeteilt, dass er 1. Reifen meiner Wahl (Michelin PS 4S) offenbar keine Freigabe in der obigen Dimension für eine 12 Zoll breite Felge hätte. Da mir die montierten Reifen (Contis) optisch eh etwas zu schmal sind und zudem ziemlich stark nach innen gezogen werden wegen der Felgenbreite, würde ich am liebsten auf 325/25 gehen, da so die Optik wahrscheinlich wieder passt. 
      Kennt sich jemand hier aus und kann mir sagen, ob ich die Kombi 245/30 vorn und 325/25 hinten am R8 so fahren kann/darf ohne Probleme? Fährt evtl. jemand diese Dimensionen mit ner Freigabe vom Hersteller? 
      Danke euch!
       
    • Hi alle,
       
      meine Diva braucht neue Reifen. Die Größe, die ich bis jetzt drauf hatte, wird leider nicht mehr produziert.
       
      So ist es jetzt:
      Felge Novitec NF2, Vorne 9X19, Hinten 12,5X19 Reifen Pirelli, Vorne 255/30/19, Hinten 355/25/19 Es sollen Michelin Pilot Sport Reifen montiert werden.
      Deshalb habe ich Michelin angeschrieben. Antwort: es passen (vom Abrollumfang) Vorne fast alles von 225/40/19 bis 275/30/19 und Hinten entweder 325/30/19 oder 345/30/19. Wie gesagt, nur vom Abrollumfang her !
       
      Jetzt mein Problem:
      Weder Michelin noch Novitec konnten mir sagen, ob die Reifen tatsächlich ins Radhaus passen und auch beim Lenkeinschlag nicht schleifen. 
       
      Frage: wer von euch fährt auch die Novitec NF2-Felge auf einem 360er oder 430er und welche Reifen sind montiert und vom TÜV eingetragen worden ?
       
      Hoffentlich kann mir einer von euch weiterhelfen. Ich möchte nämlich ungerne Reifen auf "gut Glück" bestellen und hinterher passen sie dann nicht ...
       
      Gruß
      Christoph
    • Hallo, ich habe bei meinem 997 Carrera S Bj.2006, neue Felgen mit neuen RDK Sensoren montiert. Die Sensoren sind von ATP für dieses Fahrzeug geliefert worden. Die Sensoren wurden aktiviert und können auch ausgelesen werden (433 MHz mit SN und Ackustandanzeige). Mein Fahrzeug geht in den Anlernmodus, und nach ca. 20 km geht die Anzeige auf RDK nicht aktiv. Kann man immer wiederholen, aber ohne Erfolg. Kann da jemand etwas zu sagen ?
    • Frage an die Community: was haltet ihr von Ganzjahresreifen für einen Cayenne Coupe? zB Pirelli Scorpion Verde All Season (285/40 R21 und 315/35 R21)..
      Klar, dass der Händler davon abrät und mir einen Komplettsatz Winterreifen um knapp 5.000,- dazu verkaufen will ;-) 
      Bin unschlüssig, da im Netzt immer wieder davon abgeraten wird.
       
      Gibt es schon Erfahrungen?
      Vielen Dank!
      Alex
    • Kann auch nach hinten losgehen. 
      https://m.spiegel.de/stil/ferrari-gegen-philipp-plein-schlammschlacht-auf-instagram-a-1280041.html

×
×
  • Neu erstellen...