Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY
Anmelden, um Inhalt zu folgen  
s-r-boom

Makel im Leder des Armaturenbretts

Empfohlene Beiträge

s-r-boom
Erster Beitrag:
Letzter Beitrag:

Hallo zusammen,

ich habe heute einen 458 Spider angeschaut, bei welchem ich bis auf eine mangelhafte Stelle im Leder des Armaturenbretts keinen Fehler gefunden habe. Habt jemand eine Idee bzw. eine Lösung wie man diese Stelle in Ordnung bringen kann?

 

Das ganz Lederteil austauschen wird wahrscheinlich nicht ganz günstig sein. Kennt da jemand vielleicht einen ungefähren Preis?

 

Danke, Raphael

 

 

22098179-DBE0-4950-BC21-CBCB0EAE59D3.jpeg

BCD3450E-1582-4CCA-A589-9DF6C5E5EB68.jpeg

Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »
Thorsten0815
Geschrieben

Ist da etwas "draufgeknaddelt", oder etwas "abgerubbelt"? 

Vermutlich Letzteres. 

 

Ich denke da wie mein Vorredner, das bekommt ein Fachmann wieder hin.

Eventuell muss er aber die ganze Fläche bearbeiten, damit es nicht mehr auffällt.

 

Typische @IronMichl Frage. :D

Oder Bilder ins Lederzentrum senden und dort direkt anfragen.  

  • Gefällt mir 3
  • Haha 1
s-r-boom
Geschrieben

Danke für eure Antworten, die Idee mit dem Smart Repair ist gut. Habe da gleich mal angefragt.

 

Ja, es sieht so aus, also ob da jemand sehr lange geputzt oder poliert hat. ?

 

 

Schreibe eine Antwort

Du kannst jetzt einen Beitrag schreiben und dich dann später anmelden. Wenn du bereits einen Account hast, kannst du dich hier anmelden, um einen Beitrag zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorhergehender Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Anmelden, um Inhalt zu folgen  

  • Ähnliche Themen

    • Hi zusammen kurze Frage
      bekomm ich den neutral beim 458 auch rein ohne Motor zu starten? So das ich ihn an der Felge etwas vor rollen kann? 
    • Ich würde meinen 458 gern ein Stückchen nach vorne schieben. Aber aktuell nicht dafür starten. 
      Wie bekomme ich den Leerlauf/Neutral rein, wenn nur die Zündung ein ist?
      Wie beim 360iger funktioniert leider nicht. 
    • Gibt es wo eine Betriebsanleitung für den 458 als PDF zum Download?
      bei meinem ist nur die italienische Version dabei. Und das kann ich leider nicht.
    • Ein frohes neues Jahr erstmal an alle!
       
      Ich habe mich ganz "Learning by Doing" an die sagenumwobene Einstiegs-Pirouette gewagt (siehe 992 Testbericht-Thread) gewagt und bin mit einem eingesprungenen 270-Grad-Rittberger sanft im Leder gelandet. Die gute Nachricht: Das Kreuzband und das Gestühl sind beide heil geblieben.
      Die schlechte Nachricht: Ich bin wohl mit dem dem Reißverschluss (der Jacke? der Hose?) am Lederlenkrad links entlang gestreift und habe jetzt einen 5 cm langen leichten Riß im Leder. 
      Das ist insofern schlecht zu ignorieren da bei jedem Griff ans Volant spürbar.
       
      Was kann man hier als Abhilfe tun (außer Lenkrad raus und neues rein), was sagen die Experten?
       
      Weitere Pirouetten wird es erstmal nicht mehr geben bis zur reißverschlußfreien Zeit (= Sommer). 
    • Wer weiß denn, wie man den Fuß vom Seitenspiegel richtig einstellen kann. Also, dass er schön in der Flucht ist. Meiner ist da verstellt. Und rastet in der falschen Position  ein. Die Beifahrerseite passt. 



×
×
  • Neu erstellen...