Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY
firmanitschi

Heckspoiler vom Superleggera auf 560-4?

Empfohlene Beiträge

firmanitschi
Erster Beitrag:
Letzter Beitrag:

Hallo,

ich möchte gern auf meinen 560-4 den originalen Heckspoiler vom Superleggera montieren.

Hat jemand Erfahrungen damit ?

Für mich stellen sich da folgende Fragen:

Stellt sich der Spoiler auch bei einer Geschwindigkeit etwas an ?

Wenn ja,passt die Mechanik vom normalen Spoiler,oder muss da was verändert werden ?

Weiterhin frage ich mich,ob die Kabel von Kamera und Bremsleuchte lang genug sind,oder

ob da was verlängert werden muss.

Ich freue mich auf eure Antworten.

Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »
Ben B.
Geschrieben

Hallo.

Der Spoiler stellt sich nicht auf, da er fest mit der Motorhaube verschraubt wird.

Die Mechanik wird hierfür ausgehängt und sollte an den alten Befestigungspunkten wieder angeschraubt werden.

Ausbauen wäre eine Option aber ist unnötig und auch etwas Arbeit.

Kabel sind bei mir zu kurz gewesen.

Im Netz habe ich mir Stecker besorgt und selber eine Verlängerung gebaut.

 

Mfg. Ben

firmanitschi
Geschrieben

Hallo Ben,

danke für die Infos.

Das sollte ich dann auch alleine hinbekommen,hatte nur Respekt vor der Mechanik.

Viele Grüße!

 

Allgoier
Geschrieben

Hallo,

wenn man sich Bilder vom großen Superleggera Spoiler im Netz ansieht, dann erkennt man klar, dass das ein feststehender Spoiler ist ohne Verstellmechanik.

Hoffe Du lässt dir keinen Fake für den Originalpreis von sage und schreibe komplett 22.000 € anbieten !

 

Die Kabel muss man nicht verlängern. Kamerakabel ist lang genug und das vom Bremslicht ebenfalls.

 

Wie auch immer, viel Erfolg beim Einbau (es ist ein Kinderspiel).

firmanitschi
Geschrieben

Hallo,

 wenn man die Kabel nicht mal verlängern muss, ist es ja echt eine Kleinigkeit den zu montieren. 

Bei Ben waren die Kabel zu kurz.

Kommt wohl darauf an, was für ein Modell man hat. 

 Nun gilt es nur noch, ein bezahlbares Stück zu finden. Würde schon gerne den Originalspoiler nehmen. 

 

 Vielen Dank für die nette Antwort! 

Allgoier
Geschrieben

Originalspoiler gibt es auf dem freien Markt sogut wie garnicht. Außer jemand schlachtet seinen oder einen gestohlenen Superleggera... 😏

 

Nachbauspoiler hingegen gibt es wie Sand am Meer im Netz für den ein oder anderen tausender. Die allerdings ohne Materialprüfung /-gutachten sind.

firmanitschi
Geschrieben

Hast recht @Allgoier,man kann einige originale bekommen,aber für den Preis kannst man sich einen Kleinwagen kaufen.

Hat jemand vielleicht gute Erfahrungen mit Nachbauspoilern gemacht ?

Wo die Qualität ordentlich ist ? Carbon muss er nicht unbedingt sein,will ihn sowieso lackieren.

Danke !

 

Dr4g0n
Geschrieben

 

firmanitschi
Geschrieben

 Alles klar, danke für den Hinweis.

Hätte ich ja auch selber finden können. 

chris-wien
Geschrieben (bearbeitet)

hier hast mal zwei Bilder von meinem Ex-Gallardo mit dem Superleggeraspoiler

 

1504129667_GallardoLP560(15).thumb.JPG.b46577dfa3be15865f5873f52ec473ea.JPG

916283460_GallardoLP560(7).thumb.JPG.7c855abd82c6afbf70818765073d05c4.JPG

 

da kann man gut erkennen, dass er fix mit der Motorhaube verbunden ist.

Ist übrigens ein original Teil, ab Werk, montiert gewesen.

bearbeitet von chris-wien
firmanitschi
Geschrieben

Hallo Chris,

 Danke für die Info und die Bilder.

Genau so will ich das auch.👍

Fehlt mir nur noch der Spoiler!

 

Viele Grüße!

Schreibe eine Antwort

Du kannst jetzt einen Beitrag schreiben und dich dann später registrieren. Wenn du bereits einen Account hast, kannst du dich hier anmelden, um einen Beitrag zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorhergehender Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


  • Ähnliche Themen

    • Lamborghini LP570
      Hallo Zusammen,
       
      ich habe wie einige ja schon wissen einen Gallardo Performante Spyder gekauft. Der einen Getriebeschaden und einen defekten Klimakompressor hat.
      Jetzt habe ich gerade das halbe Heck zerlegt und das Getriebe tauschen zu lassen. Die Werkstatt sagte mir zum Klimakompressor wechsel müßte der ganze Motor raus, Krümmer ab, VErkabelung ab etc. Stimmt das? oder kommt man auch so an den Klimakompressor ran. Weil wenn der Motor raus muß und und und währe das ein Wahnsinn nur um den scheiß kompressor zu tauschen. Wäre für jede Antwort dankbar. Lg Oli
    • AC/DC_Gallardo
      So liebe Freunde, jetzt komm ich auch mal mit einem technischen Problem und hoffe auf die Profis hier 
      Gallardo Superleggera 530 PS, ausgelesener Kupplungsverschleiss bei 21'000km = 18%, jetzt bei 33'000km = 40%
       
      Anfahrdrehzahl lag immer so zwischen 1600 und 1900 Umdrehungen, so müsste es meiner Meinung nach auch in etwa sein.
       
      Vor 2 Wochen in die Werkstatt für Jahresservice, bei Abholung Anfahrdrehzahl ca. 3500 - 4000 U/min, im 3. Gang unter Volllast rutschende Kupplung.
      Auto wieder hingestellt, Werkstatt macht Steuergeräteflash, Update und lernt alles (was auch immer) neu an.
       
      Jetzt Anfahrdrehzahl ca. 2200-2800 U/min, nach Rücksprache mit der Werkstatt ca 700km gefahren, die Kupplung lernt sich über einige Km neu an, dann müssts wieder passen.
       
      Ende der Geschichte: Nein, es hat sich gar nix angepasst, Anfahrdrehzahl immernoch zu hoch und nach meinem Gefühl sind die Schaltvorgänge im Sportmodus auch nicht mehr ganz so knackig.
      Auto steht nun wieder in der Werkstatt, die haben aber aktuell keine wirkliche Idee, wo das Problem liegen könnte und wollen auf gut Glück mal Getriebe runternehmen.
       
      Hat hier einer der Profis einen Vorschlag oder eine Idee, wo man ansetzen könnte?
       
       
      Wäre super, danke im Voraus 
       
      Gruss
       
      Roman
    • Gallardi
      Hallo Zusammen,
       
      ich wollte mir einen Satz neuer Felgen holen.
      Es sollen die Japan Racing JR25 in Glossy Black werden.
       
      Nun kann man diese in vielen verschiedenen ET´s bestellen.
       
      https://www.tuning-parts24.de/felgen/alufelgen/28567/japan-racing-jr25-20x11-et20-40-5h-blank-glossy-black?number=SW31372.2
       
      Ich wollte gern hinten 11x20 und vorne 8.5x20, dass ganze sollte ziemlich möglichst so weit wie der legale Rahmen es zulässt an der Aussenkante stehen.
      Welche ET´s kann man vorne und hinten fahren bei dieser Dimension ohne das etwas schleift?
       
      Eintragung per Einzelabnahme ist dann für mich kein Problem 😉
       
      Edit: und wenn wir schon dabei sind, welche Reifendimensionen inkl Hersteller und Modell könnt ihr für den Gallardo empfehlen.
       
      Ich freue mich auf eure Erfahrungen.
    • Erprobungsträger
      Hallo Zusammen,
       
      ich bin ein bisschen verärgert ueber die Qualität des Gallardo Schlüssels - sogar der Tata Lada hat da eine robustere Lösung gefunden.
      Gestern war ich bei einem Autotreffen und wie es kommen musste habe ich (mal wieder) die Hälfte des Lambo-Schlüssels verloren. Leider ist das Ding so unglaublich billig konstruiert, dass der obere Teil des Schlüssels ständig abfällt und (etwa beim Rausholen von einigen Münzen aus der Hosentasche) gerne mal unbemerkt abhanden kommt.
       
      Nun ja, ich stand also da heute bei dem riesigen Autotreffen und sah mich leider gezwungen über den Animateur/DJ eine 1000 EUR Belohnung auszuloben. Plötzlich interessierte sich keiner mehr fuer die Autos und alle suchten nur noch nach diesem Schlüssel 🙂Letzten Endes hat ihn ein Bauarbeiter mit seinem Metalldetektor gefunden. Ich goenne ihm die 1000 EUR von ganzem Herzen, zumal ein Abschlepper und die Neuprogrammierung bei Lamborghini mit Sicherheit teurer gewesen wären. Ausserdem war ich etwa 150 km von Zuhause entfernt und hätte in der Wüste übernachten und mir mein eigenes Abendessen jagen müssen.
       
      Doch wie kann man ein solches Fiasko in Zukunft unterbinden? Die Elektronik war noch da, es fehlte wie gesagt nur der eigentliche Metallteil der zum Starten benötigt wird.
      Kann man diesen irgendwie - gerne auch in Eigenregie - nachfertigen und fuer Notfälle im Handschuhfach deponieren? Habt ihr vielleicht sogar Erfahrung mit dem 3D Druck von Schlüsseln?
       
      Unglaublich, aber diese billige Qualität ist sogar noch schlechter als die von gefaelschten Rolex Uhren, bei denen die Zeiger ab und an mal abfallen. Bei einem Premiumprodukt eigentlich untragbar. 
       


×
×
  • Neu erstellen...