Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY
larskriegl

K-Jetronic überprüfen

Empfohlene Beiträge

larskriegl
Erster Beitrag:
Letzter Beitrag:

Hallo,

kann mir bitte jemand sagen, wo ich die K-Jetronic von meinem US 1981 308 GTSi überprüfen lassen kann? Raum München wäre gut aber weiter weg ist natürlich auch kein Problem. 

 

Vielen Dank 

Lars

Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »
planktom
Geschrieben

in > Karlsruhe < haben sie noch die alten maschienen und das personal welches die auch bedienen kann.aber das grundsätzliche wie drücke und mengen messen kannste eigentlich auch selbst...

larskriegl
Geschrieben

Was ich vergessen habe. Der Motor ist ausgebaut und zerlegt.

Ich rede also davon die Jetronic im ausgebautem Zustand überprüfen lassen zu wollen.

 

Gruß

Lars

buschi
Geschrieben (bearbeitet)

In Nürnberg gibt's es da glaube ich ein Spezialisten. Weiß aber nimmer, wie der heißt.... 

Hast Du schon mal beim Peter angefragt? Wenn der es nicht selbst kann, dann kennst er definitiv einen, der es kann! 

bearbeitet von buschi
larskriegl
Geschrieben

Karlsruhe (Bosch) kann es leider nicht im ausgebautem Zustand.

larskriegl
Geschrieben

Karlsruhe (Bosch) kann es leider nicht im ausgebautem Zustand.

Aber Koller + Schwemmer GmbH in Nürnberg können es.

Vielen Dank für die Hilfe auch für das Weiterleiten an Peter P.

buschi
Geschrieben

Bericht mal bitte über den weiteren Verlauf!

Könnte über kurz oder lang für den ein oder anderen hier auch interessant werden...

 

Gruß,

Al.

Benzin2016
Geschrieben
Am 1.2.2019 um 23:24 schrieb larskriegl:

Hallo,

kann mir bitte jemand sagen, wo ich die K-Jetronic von meinem US 1981 308 GTSi überprüfen lassen kann? Raum München wäre gut aber weiter weg ist natürlich auch kein Problem. 

 

Vielen Dank 

Lars

http://www.autogarage-angermeier.de/

Schreibe eine Antwort

Du kannst jetzt einen Beitrag schreiben und dich dann später anmelden. Wenn du bereits einen Account hast, kannst du dich hier anmelden, um einen Beitrag zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorhergehender Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


  • Ähnliche Themen

    • Moin,

      kennt jemand in Hamburg eine freie BMW-Werkstatt, die gute Arbeit abliefert? Das Cabrio meiner Eltern ist mittlerweile knappe 9 Jahre alt und da meine Eltern nicht wirklich viel Ahnung von Autos haben, bringen Sie ihn jedes mal immer schön zu BMW, wenn damit etwas ist.

      Jetzt ist wohl der Auspuff mal durch und bevor sie jetzt wieder zu BMW fahren und dort die Apothekerpreise zahlen, wollte ich mal wissen, ob jemand einen Tipp für Hamburg oder drumherum hat. Da sie das Auto eh fahren wollen, bis es auseinander fällt ist der Serviceheft-Eintrag oder die Belege von einer BMW-Werkstatt zweitrangig - zumal unser BMW-Händler bei meinen Eltern vor Ort auch nicht zu den besten gehört.

      Gruß Philip
    • Liebes Carpassion Forum,
      Nach langer Suche habe ich endlich meinen Traumelfer gefunden. 
      Ein 964 Carrera 2 Cabrio in Tripleblack.
      Nach längerer Standzeit wird nun der große Service inkl Ventilspiel etc gemacht. 
      Das Auto steht in der Nähe von HH.
      Ich würde das Auto, zum kennenlernen, gerne selber nach Südfrankreich überführen. 
      Meint ihr das ist eine gute Idee, oder sind zum Anfang knapp 2000km in 2 Tagen zu viel. 
      Mit meinem T5 Cali mach ich das an 1 Tag 😉
      Grüße aus Südfrankreich
      Christian
    • hi. mein lehrer hat heute gesagt das ein formel 1 auto ein 2 takt motor hat. stimt dass oder nicht ?? kan ich mir aber nicht forhstellen.
      gruss aus belgiën
    • Hallo,
      vermisse eigentlich hier die technischen Diskussionen bzw. Informationen was denn nun an dem Roma anders ist, außer Karosserie/Formgebung und Leistung.
       
      Hat sich an dem Motor technisch was geändert oder wurde die Leistung nur einfach am Steuergerät hochgedreht, bzw. Nockenwelle etc.? Ist der Drehmomentenverlauf anders? Z.B. beim F8 Tributo ist der Leistungsunterschied zum 488 nur in den oberen Drehzahlen in den Leistungsdiagrammen zu erkennen. Oder vergleicht er sich besser zum Portofino?
      Bietet das 8-Gang Getriebe jetzt nur mehr Gänge bei gleicher Gesamtübersetzung oder ist der 8. Gang ein längerer Gang für die "gemütliche" Autobahn?
      Weiß da jemand was mehr?
    • Gibt es mehr solche Erfahrungen mit V-Power oder Ultimate-Treibstoffen?
       
       

×
×
  • Neu erstellen...