Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY
Joogie

Joogie´s "j4 special"

Empfohlene Beiträge

chip
Geschrieben

Nun ja sieht nach echter "deutscher"  Wertarbeit aus... 😎
möchte nicht wissen wo auf der Welt das Ding entstanden ist. 

Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »
Joogie
Geschrieben

@chip

das schlimme ist,

die machen die anlagen wirklich selber in deutschland!

ich schwör ...

 

  • Wow 1
  • Verwirrt 1
Joogie
Geschrieben (bearbeitet)

schau dir doch mal die website an

wenn dort steht von planung bis fertigprodukt alles in dland

und das wäre gelogen - das könnte aus wettbewerbsgründen

sicherlich richtig teuer werden ...

 

ausserdem habe ich ja chef und den produktionsleiter auch noch getroffen

dazu aber später mehr ...

bearbeitet von Joogie
Eno
Geschrieben

Joogie, wir brauchen eine Microphonaufnahme! Vielleicht tröstet der Klang ja wirklich über alles hinweg.

Hängender Einbau des Vorschalldämpfers? Was zum? Und wenns hängend nicht geht, dann halt stehend? Doof, dass nach oben kein Platz... also ähh halbhängend...

Ich hoffe, es gibt diesbezüglich ein versöhnliches Ende, sind die Streben oberhalb des Vorschalldämpfers eigentlich tragende Teile? *duckundweg*

 

Dass mit dem linken Endstück etwas nicht stimmt, sieht man auf dem Trockenzusammenbau ja schon überdeutlich.

1,2,3,4,5 ohmmmm ;) ich stells mir grad Bildlich vor... Wenns nicht so traurig wäre - auf dem Bild der Webseite ist übrigens die Abschleppöse auch dran und die Symmetrie stimmt.

Haben die NAPler etwas zur Anmutung der Schweißnähte des Ersatztopfs etwas gesagt? Ohne Ahnung davon, ob eine Schweißnaht gut aussehen muss, um gut zu sein - aber besonders vertrauenserweckend schaut das nicht aus.

 

Ich denke, du solltest die braune Allzweckablage für die Front etwas weiter wegstellen, nicht dass das irgendwann alles da drin landet.

Noch was anderes: Ich dachte, es gibt mittlerweile keinerlei Genehmigungen für Klappenanlagen mehr, die man manuell betätigen kann?

Bin gespannt, wie es weiter geht...

Gruß,
Eno.

Joogie
Geschrieben (bearbeitet)

@Eno

 

das ist ja das, warum ich bei nap hängenblieb

IMG_2261.thumb.JPG.c5f034166a31842cb719cf200a177781.JPG

 

schaltbar ist sie wie folgt:

-1- klappe zu

-2- klappe wird über am obd stecker abgenommene drehzahl/geschwindigkeit gesteuert

und das geht ... noch :) hat ja der j3 auch so serienmässig ...

und eno die auspuffsache ist noch lange nicht vorbei ...

 

bearbeitet von Joogie
991
Geschrieben

Tja Joogie, deutsche Wertarbeit zeichnet sich dadurch aus dass der Chef mit dir überhaupt spricht. Stell dir vor du hast eine italienische Fattoria 😱.

LG Aldo 

chip
Geschrieben

 

Tja Joogie, deutsche Wertarbeit zeichnet sich dadurch aus dass der Chef mit dir überhaupt spricht 

 

 Fragt  sich nur noch wie lange 😎

Muhviehstar
Geschrieben

Ich mag den Humor des Chefs der Firma einen passenden, englischen Namen zu geben 😴

Bildschirmfoto 2019-02-06 um 20.18.48.png

Joogie
Geschrieben

oder NotAnyPerfection ginge auch 😁

 

Joogie
Geschrieben (bearbeitet)

ok @Eno du hast ja recht ...

 

soundfile vor umbau hatte ich schon gemacht ... :rolleyes:

 

als die anlage das erste mal montiert war (mit der unterdruckdose geschlossen) ...

trotz den megapassungenauigkeiten - die gopro rangetackert ...

 

IMG_2287.thumb.JPG.6e0785c67e0e66f671132e4743c1e824.JPG

 

und ab dafür ... :lol:

 

nun hier die mikrophonaufnahmen in einem filmchen im vorher/nachher vergleich:

 

http://joogie.de/carpassion/vids/j4sf1.mp4

 

jetzt wisst ihr zumindest mal warum die anlage unbedingt drin bleiben musste !!! :P

 

klappe auf ... könnt ihr beim wwf im april beim werner hören :)

 

 

bearbeitet von Joogie
  • Gefällt mir 4
  • Haha 1
Joogie
Geschrieben

und weiter geht´s :wacko:

 

die elektrische klappe im vergleich zum "dosenöffner"

 

IMG_2302.thumb.JPG.62ad142d0d9ba0ec81eb3804dcfaafdb.JPGIMG_2303.thumb.JPG.02637355a3479dc10fd5f3866234a8bd.JPG

 

auf dem bild rechts, sieht man gut, wie weit man das teil weiten muss, damit man es stecken kann.

 

IMG_2305.thumb.JPG.da91eb533464ed2f11abff7f28dd49c7.JPGIMG_2306.thumb.JPG.0fde927f429974b62afd52a7874bf3b8.JPG

 

das resultat war ja klar oder ?

 

IMG_2308.thumb.JPG.44b8bf8f906cf54f4b54d8adffb3a5ad.JPGIMG_2316.thumb.JPG.5532b94a71877a81c7323ab4b5f800ea.JPG

 

immernoch viel zu weit links - aber da klar war , dass geraffel bleibt drin, die elektrik angeschlossen

 

IMG_2315.thumb.JPG.87143faab2ba89bd37c4abe0b51ba532.JPGIMG_2324.thumb.JPG.9bc1790c55f1443e9e0744c8129fa6ec.JPG

 

und das auf/zu knöppsche unter die pedalboxsteuerung installiert ...

 

IMG_2319.thumb.JPG.9c047c22bb86face53cb715718175783.JPGIMG_2320.thumb.JPG.759f760685b701b27b7c23fb1e7fcd62.JPG

 

platz für die steuerungselektronikkiste gefunden - passt ...

 

IMG_2279.thumb.JPG.2ed5e550a268e0f4e04dda7a2071d705.JPG

 

mein abschlepphaken passt auch jetzt nicht ran

 

mit chef von nap telefoniert -> treffen bei karl geiger terminiert,

damit er als boss den mist mal selber in augenschein nehmen kann ...

also ab nach münchen zum karl  ...

(den kenn ich schon, als er noch in der truderringerstr. war und ich meine c3 hatte)

das "mietding" wird dann das nächste kapitel ....

 

 

 

IronMichl
Geschrieben

Da hast ja a Graffl angschafft, a gscheids. 😎

  • Haha 2
  • Traurig 1
F400_MUC
Geschrieben

Ach, passt doch fast. Man soll nicht immer so kleinlich sein 😬

  • Haha 1
  • Verwirrt 1
991
Geschrieben

Will auch mit zu Geiger. Muss ja eine Mordsgaudi werden. 

  • Haha 1
  • Verwirrt 1
IronMichl
Geschrieben

Och nööö.

Lieber nicht.

Joogie
Geschrieben

ok also ich hab mir den roger geschnappt

und wir sind dann zum karl ...

 

chef von nap und sein produktionsleiter waren noch in einem meeting mit den geiger jungs

karl war in dreharbeiten verwickelt ... kruzer smalltalk mit ihm ging jedoch ...

 

meeting zu ende und ich konnte den nap heren meine sichtweise und meine ansicht,

wie man das geraffel zufriedenstellend liefern könnte erklärt ...

 

die aussage war: ok kapiert machen wir ...

 

was dann kam ... :puke:

 

demnächst mehr - stecke tief in einem megawichtigen privaten projekt

michl halt bloss die klappe ...

und das hat für mich oberstestetste priorität ....

  • Haha 1
  • Wow 1
991
Geschrieben

Hmmmm 😁

IronMichl
Geschrieben

Joogie,

 

Du wirst Chefentwickler von der Entwicklungsabteilung bei nap?????

Oder übernimmst bei denen die QS Abteilung?

Oder doch das Marketing?

 

Zunächst könntest ja schon mal die großen Buchstaben suchen. 😎

 

Verstehe.

Aber ich sach ma nix.

🤣

991
Geschrieben

Wer nix sagt, sagt viel. 

Joogie
Geschrieben

@IronMichl

 

grossbuchstaben kommen für mich nicht in frage - ausser es muss unbedingt sein!

 

wenn die gross oder kleinschreibung einen kompletten anderen sinn ergeben wie z.b.:

 

blondienen sind gut zu Vöglen.

 

@991

 

was willst du damit zum ausdruck bringen?

IronMichl
Geschrieben

Der Untergang der deutschen Rechtschreibung hat einen Namen.

 

Joogie.

Der gut zu Vöglen ist.

:sensationell:

  • Gefällt mir 2
  • Haha 1
991
Geschrieben

@Joogie zuerst dem gemeinen Volk das Wasser im Mund zusammen laufen lassen, alle dann ala "Management by Helikopter" mit Nebel bedecken und dann verduften ohne was konkretes zu sagen😎

Joogie
Geschrieben

aldo kommt noc,h kommt noch ...

be patient ...

 

und he loide warum bekomme ich für das gut zu Vögeln keine daumen ... ?!?! tztz

 

und der michl sahnt die lorbeeren ab - das geht ja so garnicht :lol:

 

 

Eno
Geschrieben
vor 4 Stunden schrieb Joogie:

warum bekomme ich für das gut zu Vögeln keine daumen ... ?!?!

weil du es groß geschrieben hast. :P

Joogie
Geschrieben

ach menno,

ich wollte eben keinen frauenfeindlichen post absetzen :wacko:

 

Schreibe eine Antwort

Du kannst jetzt einen Beitrag schreiben und dich dann später anmelden. Wenn du bereits einen Account hast, kannst du dich hier anmelden, um einen Beitrag zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorhergehender Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


  • Ähnliche Themen

    • Pentium
      Hier starte ich ein Tagebuch meines frisch erworbenen SRTs.  Alle Höhen und Tiefen werde ich erbarmungslos offenlegen. Wer sich auch einen zulegen möchte, kann sich hier anfixen oder abschrecken lassen ….. auf geht’s:
       
      Es war einmal … quatsch - spontan hab ich mich am Samstagvormittag zu einem Wechsel von 3.0 CRD auf 6.1 HEMI entschlossen (danke DUH!), nun muss es aber schnell gehen, sonst zuckt der Schließmuskel und es wird wieder mal verschoben.
       
      Der nächstgelegen Interessante, der sich auch noch meinem Diesel annehmen möchte, steht bei einem Händler in gut 800km Entfernung ….. hmmmm … um 12:00 Uhr vollgetankt auf die AB - 800 km Richtung Norden  …..   so eine Geschichte darf nicht besonnen und gut überlegt starten….
      …. und um 20:30 Uhr schon wieder mit breitem Grinsen auf der Heimfahrt. Wie vom Verkäufer vorher gesagt, geht nach gut 200km die Motorkontrollleuchte an, den HEMI interessiert dies aber nicht im Geringsten, er marschiert tapfer brüllend über die A7….
       
      Nach weiteren  problemlosen 800 km Fahrt bringe ich ihn um 04:30 Uhr in die Halle. Den Durchschnittsverbrauch konnte ich zeitweise bei einem Schnitt von 120km/h von 17,5 auf 16,5 ltr. drosseln… Spaß geht anders…..
       
      Ein Auslesen gestern wies den Fehler P0430 „Katalysatoreffizienz (Bank 2)“ aus, einen Neuen gibt es von Magna schon um die 900€, verschieben wir auf den nächsten TÜV in 07/2020…..
       
      Viel schlimmer sind die Abrollgeräusche der abgefahrenen Winterreifen. Dafür gibt es am Montag neue Pirellis mit anschließender Fahrwerksvermessung.
       
      Am Dienstag wird dann noch das scheußliche ALPINE Doppel-DIN gegen ein Pioneer Z810 getauscht.
       
      Am Mittwoch darf der Dicke dann mit uns in den ersten gemeinsamen Urlaub in die Pfalz…
       
      Ein paar kosmetische Veränderungen stehen noch an, die Liste der gespeicherten Fehler muss noch reduziert werden….. ich werde be(r)ichten
       
       

    • guzzi97
      Moinsen,
      nachdem ich mir vor einigen Jahren den 156er GTA gegönnt hatte und es immer schwieriger wurde dort ein-und auszusteigen,
      sollte etwas "höhere" her, aber mit "Bums"..
       
      Nach 1.5 Jahren hat die Suchen dann endlich eine Ende gefunden und seit dem 13.03
      gehört ein
      Jeep Grand Cherokee  2014 SRT in "Midnight Black" mit der  "Black Vapor" Ausstattung zu meinem Furpark
       
      Das "Ding" macht einfach nur Laune...
       
      Hier schon mal ein paar Fotos..
      (und ja, die  Mittelkonsole sowie das Armaturenbrett ist mit Leder bezogen, der Blitz war so blöde.. )





×
×
  • Neu erstellen...