Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY
Anmelden, um Inhalt zu folgen  
fridolin_pt

Grand Basel

Empfohlene Beiträge

Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »
Thorsten0815
Geschrieben

Keine Ahnung, war das nicht schon im September?

Caremotion
Geschrieben

Public Days
Thursday, Sep. 6, 2018, 11am to 9pm
Friday, Sep. 7, 2018, 11am to 6pm
Saturday, Sep. 8, 2018, 11am to 6pm
Sunday, Sep. 9, 2018, 11 am to 6pm

Markus Berzborn
Geschrieben

Es gab hier im Forum schon sehr positive Berichte darüber.

 

Gruß

Markus

fridolin_pt
Geschrieben
vor einer Stunde schrieb Caremotion:

Public Days
Thursday, Sep. 6, 2018, 11am to 9pm
Friday, Sep. 7, 2018, 11am to 6pm
Saturday, Sep. 8, 2018, 11am to 6pm
Sunday, Sep. 9, 2018, 11 am to 6pm

Hab das jetzt erst in der Zeitung gefunden. Hoch aktuelle Berichterstattung. ?

Stig
Geschrieben

Die Grand Basel war eines meiner Saison-Highlights. Einzigartig schön präsentiert und nur vom Hochwertigsten, was da stand.

Leider hört man von einem riesigen Defizit; ich hoffe schwer, dass nächstes Jahr die Grand Basel wieder stattfindet, wenn dann wohl auch etwas in einem anderen Rahmen.

41298066_2556763957682131_6411809852741386240_n.jpg

41326703_2556763964348797_4290842907625127936_n.jpg

41420750_2556764164348777_215589237792178176_n.jpg

Stig
Geschrieben (bearbeitet)

Hier noch einer der wenigen Berichte, welche man im Nachgang zur Grand Basel findet: https://tageswoche.ch/gesellschaft/automesse-grand-basel-fand-sich-sehr-sehr-grossartig/

 

Mit allen, mit welchen ich gesprochen habe, fanden die Veranstaltung "sehr sehr grossartig", und zwar in allen Details. Oft sind nämlich solche Veranstaltungen ein offensichtlicher Kompromiss, dies war hier nicht der Fall.

Als Besucher war es natürlich toll, dass es "nur 12'000 Besucher" waren. Bedenkt man, dass dies nur etwa 3'000 Besucher am Tag sind, erklärt sich auch ein angeblich grosses Defizit. Ich war aber der Meinung, dass dies vom Veranstalter bewusst in Kauf genommen wurde, da im Vorfeld kaum Werbung dafür gemacht wurde und immer die Rede war von sehr hohen Ticketpreisen.

 

Ebenso habe ich erst kürzlich erfahren, dass viele der ausgestellten Autos eigentlich zu kaufen gewesen wäre. Hierfür hätte es sogar eine App gegeben, um an Informationen und Kontake zu den Autos zu kommen. Davon habe ich aber gar nichts mitbekommen.

bearbeitet von Stig
Luimex
Geschrieben

Ich wurde sehr früh dazu eingeladen, jedoch waren mir die aufgerufenen Preise als Aussteller zu exorbitant und habe dankend abgelehnt.....

 

Aber es geht weiter:

 

Grand Basel in Miami Beach 2019 February 22 – 24, 2019

 

https://www.grandbasel.com/miami-beach

 

vor 3 Stunden schrieb Stig:

Ebenso habe ich erst kürzlich erfahren, dass viele der ausgestellten Autos eigentlich zu kaufen gewesen wäre. Hierfür hätte es sogar eine App gegeben, um an Informationen und Kontake zu den Autos zu kommen.

 

hier der Link:

 

https://event.grandbasel.app/grandbasel-2018/mobile?lang=de

 

Saluti

Werner

 

Schreibe eine Antwort

Du kannst jetzt einen Beitrag schreiben und dich dann später anmelden. Wenn du bereits einen Account hast, kannst du dich hier anmelden, um einen Beitrag zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorhergehender Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Anmelden, um Inhalt zu folgen  

  • Ähnliche Themen

    • Moin, kennt sich hier einer aus was der Unterschied zwischen den Kats der EU Modelle und der Schweiz ist?
      Ich hatte letztens mal so einen 141874 in der Hand habe aber vergessen ein Bild zu machen. Die sehen eig aus wie 200 Zellen Sportkatalysatoren weil viel dünner als die normalen... weiß da jemand mehr? War die Schweiz damals noch lockerer unterwegs? Bringt das Leistung? Und vor allem kann man das auch einfach in ein EU Modell einbauen ;)?

      Danke im Voraus
    • Hallo Zusammen, ich bin mal wieder etwas am recherchieren über meinen schweizer 328 GTS. Kann mir mal jemand sagen wieso die schweizer Version “nur“ 255 PS hat - die anderen aber 270? 
      Anders gefragt - was müsste man theoretisch umbauen um auch auf 270 zu kommen 😁
      Kat raus? Anderer ESD? 
      oder liegt da noch mehr verborgen? 
      Danke schon mal für Eure Tipps. Hab im Internet leider nichts detailliertes gefunden....
      VG
      Stephan
    • Hallo,

      kann mir jemand kurz erklären, wie die Abnahme bzw. Zulassung von Tuningteilen in der Schweiz abläuft?

      Z.B. Auspuffanlage: nutzt einem ein deutsches TÜV-Gutachten etwas?

      Wer weiß näheres?

      Gruß

      Christian
    • Kennt jemand eine tolle Fotolocation im Raum ZH, wo ich meinen Tweety stilvoll in Szene setzen kann??... Fabrik, Sagerei, sonst was...
      Danke für Feedback
    • Hallo in die Runde,
      wer weiß, ob die Sportwagenwoche in Velden 2020 wegen der Corona Histerie stattfindet oder nicht??
      Gruß Bernd

×
×
  • Neu erstellen...