Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY
fridolin_pt

Grand Basel

Empfohlene Beiträge

Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »
Thorsten0815
Geschrieben

Keine Ahnung, war das nicht schon im September?

Caremotion
Geschrieben

Public Days
Thursday, Sep. 6, 2018, 11am to 9pm
Friday, Sep. 7, 2018, 11am to 6pm
Saturday, Sep. 8, 2018, 11am to 6pm
Sunday, Sep. 9, 2018, 11 am to 6pm

Markus Berzborn
Geschrieben

Es gab hier im Forum schon sehr positive Berichte darüber.

 

Gruß

Markus

fridolin_pt
Geschrieben
vor einer Stunde schrieb Caremotion:

Public Days
Thursday, Sep. 6, 2018, 11am to 9pm
Friday, Sep. 7, 2018, 11am to 6pm
Saturday, Sep. 8, 2018, 11am to 6pm
Sunday, Sep. 9, 2018, 11 am to 6pm

Hab das jetzt erst in der Zeitung gefunden. Hoch aktuelle Berichterstattung. 😎

Stig
Geschrieben

Die Grand Basel war eines meiner Saison-Highlights. Einzigartig schön präsentiert und nur vom Hochwertigsten, was da stand.

Leider hört man von einem riesigen Defizit; ich hoffe schwer, dass nächstes Jahr die Grand Basel wieder stattfindet, wenn dann wohl auch etwas in einem anderen Rahmen.

41298066_2556763957682131_6411809852741386240_n.jpg

41326703_2556763964348797_4290842907625127936_n.jpg

41420750_2556764164348777_215589237792178176_n.jpg

  • Gefällt mir 1
Stig
Geschrieben (bearbeitet)

Hier noch einer der wenigen Berichte, welche man im Nachgang zur Grand Basel findet: https://tageswoche.ch/gesellschaft/automesse-grand-basel-fand-sich-sehr-sehr-grossartig/

 

Mit allen, mit welchen ich gesprochen habe, fanden die Veranstaltung "sehr sehr grossartig", und zwar in allen Details. Oft sind nämlich solche Veranstaltungen ein offensichtlicher Kompromiss, dies war hier nicht der Fall.

Als Besucher war es natürlich toll, dass es "nur 12'000 Besucher" waren. Bedenkt man, dass dies nur etwa 3'000 Besucher am Tag sind, erklärt sich auch ein angeblich grosses Defizit. Ich war aber der Meinung, dass dies vom Veranstalter bewusst in Kauf genommen wurde, da im Vorfeld kaum Werbung dafür gemacht wurde und immer die Rede war von sehr hohen Ticketpreisen.

 

Ebenso habe ich erst kürzlich erfahren, dass viele der ausgestellten Autos eigentlich zu kaufen gewesen wäre. Hierfür hätte es sogar eine App gegeben, um an Informationen und Kontake zu den Autos zu kommen. Davon habe ich aber gar nichts mitbekommen.

bearbeitet von Stig
Luimex
Geschrieben

Ich wurde sehr früh dazu eingeladen, jedoch waren mir die aufgerufenen Preise als Aussteller zu exorbitant und habe dankend abgelehnt.....

 

Aber es geht weiter:

 

Grand Basel in Miami Beach 2019 February 22 – 24, 2019

 

https://www.grandbasel.com/miami-beach

 

vor 3 Stunden schrieb Stig:

Ebenso habe ich erst kürzlich erfahren, dass viele der ausgestellten Autos eigentlich zu kaufen gewesen wäre. Hierfür hätte es sogar eine App gegeben, um an Informationen und Kontake zu den Autos zu kommen.

 

hier der Link:

 

https://event.grandbasel.app/grandbasel-2018/mobile?lang=de

 

Saluti

Werner

 

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Erstelle ein neues kostenloses Benutzerkonto.

Jetzt registrieren

Anmelden

Bereits Mitglied? Melde dich hier an.

Bereits registriert?

  • Ähnliche Themen

    • racecat
      Mich interessieren euere Erfahrungen und Meinung zum Tributo Ferrari.
      Hat jemand aus dem Forum bereits teilgenommen? Wie war die Veranstaltung/Stimmung? Lohnt sich das oder lässt man es lieber bleiben?
      Hat sich jemand bereits für dieses Jahr angemeldet oder denkt darüber, so wie ich derzeit, nach?
       
      Ich bin bislang immer "inoffiziell" ein Stückchen mitgefahren. Das heisst erst Gardasee/Bescia. Dann ein ruhiger Tag am Lago, in meinem Lieblingshotel oben am Berg, bevor wir dann in die Toskana, je nach Streckenverlauf, an den Passo della Futa, oder den Abetone gefahren sind. War immer ganz nett, aber eben nicht "The real Thing".
       
       
    • Luimex
      26. Ausgabe der InterClassics Maastricht würdigt ‘La Grandezza della Lancia’
       
      Im Mittelpunkt der 26. Ausgabe der InterClassics Maastricht steht die italienische Marke Lancia. In Zusammenarbeit mit dem niederländischen und belgischen Lancia Club sowie verschiedenen Museen werden die Höhepunkte der mehr als hundertjährigen Geschichte der Marke präsentiert. Classic Car-Liebhaber kommen bei der InterClassics Maastricht vom 10. bis einschließlich 13. Januar 2019 im MECC Maastricht also wieder voll auf ihre Kosten!
       
      https://www.interclassicsmaastricht.nl/de/
       

       
       
       
      Ich habe hier noch 2 Freikarten, gültig an einem der Messetage (Fr - Sa - So)
      Wer sie haben möchte, einfach eine PN an mich, gehen dann sofort per Post raus.
       
      Grüße
      Werner
       
    • GT 40 101
      https://nayki.de/70/alte-weberei/fotos
       
      Hatten gestern Betriebsweihnachtsfeier in der alten Weberei bei Reutlingen.
      Kann man guten Gewissens für Events/Feste empfehlen, ganz besonders für Freunde britischer Marken
       
       










    • joejackson
      Hallo zusammen,
       
      ist jemand am Freitag auf der Interclassics in Maastricht und hat Lust sich zu treffen?
       
      viele Grüße
      Gert
    • san remo
      Heute und Morgen ist wieder Automobiliabörse und Teile/Flohmarkt in der Frankfurter Klassikstadt.
      Werde dort morgen ein wenig stöbern.
       
      Herzlichst
      San Remo
       


×