Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY
Anmelden, um Inhalt zu folgen  
mingolino

Geräusche an Kardanwelle bei C6

Empfohlene Beiträge

mingolino
Erster Beitrag:
Letzter Beitrag:

Hallo! Habe neulich Geräusche ab 1500 umdrehungen im Unterboden vernommen. Sind dann auf die Bühne um nachzuschauen. Haben an der kardanwelle die revisionsklappe (gummi) geöffnet und haben ein lager entdeckt das nicht mehr so gut aussah (Metallabrieb). Wahrscheinlich müssen die Lager und nach meinen Recherchen  auch gleich die Hardyscheibe gewechselt werden. Meine Fragen wer macht so was im Rhein Neckar Raum ich komme aus Mannheim. Was kostet das incl.Arbeitszeit und Teile? Was kostet eine neue Kardanwelle? Wo bekomm ich die Ersatzteile oder sollte man im Gegenzug noch mehr auswechseln. Bei Fa Röll in Mannheim hab ich schon angefragt die können die Lager nicht einbauen da sie gepresst werden und da haben sie nicht das Werkzeug. Vielen Dank im voraus an euch da draussen. Es ist eine Corvette C6 BJ 2007 mit 53000km  

Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »
Dany430
Geschrieben

Ich würde das in der Bucht bestellen und in einer Freien einbauen lassen. Ich habe bei meinen zwei H2 die Teile nur drüben gekauft, kostst ein Bruchteil.

Schreibe eine Antwort

Du kannst jetzt einen Beitrag schreiben und dich dann später anmelden. Wenn du bereits einen Account hast, kannst du dich hier anmelden, um einen Beitrag zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorhergehender Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Anmelden, um Inhalt zu folgen  

  • Ähnliche Themen

    • Hallo,
      Frage an die 612 Experten.
      2019 gekauft. Zustand 2. Alle Wartungen.
      Nur was stört und ggf bin ich ja nicht der erste.
      Schon beim überfahren von Kanaldeckeln meint man man sitzt in einer Rappelkiste. 
      Klar ist der hart, aber dieses Rappeln, rechts mehr als links, nervt.
      Würde sagen kommt irgendwo von vorne Bereich seitlich unten Armaturenbrett bis zur B - Säule, denke nicht innen....
      Kennt das jemand ?
      Bevor ich bei 0 anfange.
      Sicher erstmal die Unterbodenverkleidungen runter machen und suchen.......nur kann ich ja nicht der erste mit dem Problem sein....
      Vielen Fank
      Mit freundlichen Grüßen
      Petee
       
    • Hallo liebe CP-Gemeinde
       
      War schon einen Moment lang nicht mehr, nun ist es wieder soweit.
      Ich bin froh um Informationen, Erfahrungen wo ähnliches vorgefallen ist.
      Ferrari F355 GTB Jahrgang April-1995, CH-Modell
       
      Aktuell hat sich ein neues Geräusch bei meiner "lieben Zicke" manifestiert...
      Wenn man z.B. vom 3. in den 2. Gang zurückschaltet hört man oft so eine Art Klack-Geräusch.
      Gefühlt kommt dieses von der Örtlichkeit hinter der Fahrer irgendwo im Motorbereich [...tolle Beschreibung ich weiss ?... ]
       
      Das Geräusch kann auch auftreten, wenn
      vom 3. in den 2. Gang ( zu 70% immer...) wenn das Gas "los gelassen" wird, ...auch mal ("Lastwechsel" ?) vom 4. in den 3. Gang (eher seltener) vom 4. in den 2. Gang (eher seltener) Ein bisschen Sorgen mach ich mir schon,...
      Nächstes Jahr liegt dann der ZR-Wechsel wieder an,...
       
      Bin froh um Feedbacks, Infos etc.
      Grüsse aus der CH, jetzt schon vielen Dank,
      F355Guy
    • Hallo,
      an meinem R8 V10 Spyder aus 2011 nervt mich so eine Art Viepen, eine Art von Quietschen mit einem Pfeifton, ganz blöd zu beschreiben.
      Es kommt aus dem Motorraum und dieses Geräusch ist meistens bei unteren Drehzahlen zu hören. Es ist jetzt nicht sonderlich laut, aber wie das so ist, man weiss es und deswegen nervt das.
      Bin am überlegen, was das denn sein könnte? Meiner Meinung nach kann es mit der Einspritzung was zu tun haben, ev. ein Regelventil was man da hört?
      Kommt vermutlich vom hinteren Bereich des Motors ( Richtung Fahrgastraum )
      Vielleicht hat ja jemand ähnliche Erfahrungen gemacht.
    • Hallo zusammen,
       
      bin auf der Suche nach den Abdeckungen auf der Glaskuppel, siehe Foto.
      Hat jemand eine Idee wo man die bekommt?
       
      Vielen Dank und viele Grüße
      Sascha

    • Bin Heute zum ersten mal auf ein Problem bei meiner Corvette C6 gestoßen. Anhand der Suchfunktion konnte ich hierzu nichts finden . Meine Batterie im Handsender war leer und ich stand vor verschlossenen Türen. Da es sich um Fahrzeug handelt das ich eher selten benutze weis ich nicht wo oder wofür der schlüssel gut ist. Also was kann ich mit dem tun oder öffnen? Wo ist das Schloss und kann ich wenn ich im auto bin den Schlüssel reinstecken und benutzen. Ist ja ein keyless go Teil.
      Ich konnte an den Türgriffen nichts sehen und im innenraum kann ich ja auch nichts damit anfangen..... hat jemand schon den Fall mal gehabt

×
×
  • Neu erstellen...