Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY

Ford Taunus XL 1300 aus Italien


Empfohlene Beiträge

Hallo zusammen,

 

habe einen Ford Taunus XL 1300 BJ 71 aus Italien gekauft.

Der Wagen ist von 1971 bis 1995 in Italien zugelassen gewesen.

 

Der erste Eigentümer in Deutschland bin somit ich.

 

Kann mir jemand sagen, wo die Unterschiede zu den in Deutschland zugelassenen Fords waren?

   z.,b. weisses Blinkerglas, vorne,  kleine Blinkleuchten am Kotflügel , Klappnummernschild hinten

 

Gruß

 

 

  • 2 Wochen später...
Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »

Schreibe eine Antwort

Du kannst jetzt einen Beitrag schreiben und dich dann später anmelden. Wenn du bereits einen Account hast, kannst du dich hier anmelden, um einen Beitrag zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorhergehender Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

  • Ähnliche Themen

    • Hallo,
      ich trage mich mit dem Gedanken, mir einen E-Type zu zulegen - insbesondere aus den USA
      Sicher könnt ihr mir dazu nützliche Hinweise geben.
      danke und freundliche Grüße
      Jörg
    • Hallo liebes Forum,
      ich bin schon länger hier unterwegs, habe aber bisher immer nur mitgelesen und geschwiegen:)
      Nun habe aber ich auch mal eine Frage: Ich überlege mir gerade ein Fahrzeug aus Österreich zu kaufen und nach Deutschland zu importieren.
      Nun weiß ich, dass wenn ich ein FZG von D nach AT bringe, die NOVA fällig wird (19% glaube ich waren das?).
      Ist das umgekehrt genau so oder komme ich da ohne weitere Kosten davon?
      Vielen Dank
      MfG Max
    • Hallo,
       
      Ich bin nun seit ca. 2 Jahren auf der Suche nach einer Toyota Supra mk4.
       
      Mittlerweile hatte ich mich schon damit abgefunden eine überteuerte Rechtslenker kaufen zu müssen.
       
      Dabei bin ich nun auf Autos in Dubai gestoßen. Das verlockende.. Linkslenker.
      Der Gebrauchtwagenmarkt ist dort generell sehr billig laut Recherche.
      Inseriert in einer onlineplatform.
       
      Hatt schon jemand ein Auto aus Dubai geholt?
       
      Ich weiß ca. Die Kosten etc. nur bräuchte ich noch Erfahrungen, Kontakte vor Ort etc.
       
      Ich wohne in Österreich sprich die fracht müsste nach Bremerhaven gebracht werden.
       
      Bitte um Hilfe von jenen die das schon durchgezogen habe.
    • Hallo zusammen.

      Ich will mir einen gebrauchten Murci zulegen. Wenn man so die Preise bei Mobile vergleicht ist es natürlich sehr verlockend ein Auto aus Dubai zu kaufen. Es gibt ja auch einen Händler aus Hürt der den ganzen Ablauf übernimmt.

      Ich bin mir aber nicht sicher ob ein Lambo aus Dubai die gleichen Spezifikationen hat wie ein deutscher?

      Kann mir jemand ein paar Infos geben ob der Dubaier in Frage kommt und ob man was anderes beachten muss (Rückrufe, Werksverbesserungen,...) .

      Vielen Dank!
    • Hallo Leute,
       
      ich habe vor ein paar Tagen meinen Maserati verkauft und bin nun auf der Suche nach einem günstigen Ferrari F430. Nun habe ich einen aus Dubai gefunden, der hier in Deutschland angeboten wird. Er hat nur 30.000km runter. Habt ihr Erfahrung mit Ferrari aus Dubai bzw. aus dem Ausland? Ich mache mir meine Sorgen wegen der Hitze und dem Sand, welche auf das Auto eingewirkt haben?
       
      Vielen Dank im Voraus!
       

×
×
  • Neu erstellen...