Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY
S.Schnuse

964 Öltank - Stehbolzenreparatur

Empfohlene Beiträge

S.Schnuse
Erster Beitrag:
Letzter Beitrag:

Beim Austausch des Öllevelsensors (auch Vorratgeber genannt, 964 641 051 00), sind mir zwei M5 Stehbolzen abgebrochen. Zu meiner Verteidigung muss ich sagen dass die Bruchstelle bereits korrodiert war.

 

Hier nun eine Hilfestellung für diejenigen, denen das auch mal passiert.

 

_DSC2814.thumb.JPG.5dcab4ee874f394ad3a5b02475fc897e.JPG

Die Stehbolzenreste ausbohren

 

_DSC2810.thumb.JPG.cf9dd18d59e7851f7943becc03cc5721.JPG

Als Schablone diente bei die Trägerplatte vom alten Öllevel Sensor

 

_DSC2813.thumb.JPG.f08961e85f09c18158ebb8aa7531ff54.JPG

Die Schraubenköpfe muss man mit der Halteplatte verschweißen, da man ja nicht zum Gegenhalten in den Tank greifen kann.

 

_DSC2816.thumb.JPG.ba6fa768933d7f8fee00cc7c013ee8d7.JPG

Die somit passende Brücke von hinten durchstecken und dabei darauf achten, dass das Konstrukt nicht in den Tank fällt.

Nun sollte der Tank mit unten demontierten Formschlauch mehrfach durchgespült werden.

 

_DSC2818.thumb.JPG.b743d51a8bae8ca559242f4df28925d8.JPG

Der Öllevelsensor wird übrigens 180° verdreht eingesteckt und dann im Tank gedreht.

 

_DSC2821.thumb.JPG.7973073a48ff17e3ed20fbf60c03b3bd.JPG

Fertig!

 

Ich denke das ist eine gute Alternative zu dem sonst ca. 1500 € teurem Tank (964 207 070 05).

  • Gefällt mir 12
Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »
matelko
Geschrieben
vor 12 Stunden schrieb S.Schnuse:

_DSC2816.thumb.JPG.ba6fa768933d7f8fee00cc7c013ee8d7.JPG

Die somit passende Brücke von hinten durchstecken und dabei darauf achten, dass das Konstrukt nicht in den Tank fällt.

Hmmm...  :-?

Wie hast Du denn die von hinten durchgesteckte Brücke fixiert oder befestigt, damit sie nach dem Loslassen nicht in den Tank fällt, spätestens wenn Du den Rest montierst?

 

S.Schnuse
Geschrieben

Die Brücke ist von der auf dem Bild noch fehlenden Gummidichtung mäßig fixiert und den Öllevelsensor muss man mit Gefühl montieren. Man könnte auch das Gewinde von außen mit einer kleinen Zange festhalten. 

  • Gefällt mir 1

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Erstelle ein neues kostenloses Benutzerkonto.

Jetzt registrieren

Anmelden

Bereits Mitglied? Melde dich hier an.

Bereits registriert?

  • Ähnliche Themen

    • F430 rot
      Hallo Zusammen,
       
      ich suche dringend ein Workshop manual für den F430.
      Kann mir jemand mit einer guten Quelle weiterhelfen oder mir im besten Fall eine PDF zusenden?
       
      Vielen Dank im Vorfeld für Eure Antworten!
    • Milumalu
      Schönes Auto, schöne Bilder. 
       
       

       

    • Ustoyboy
      Hallo,
       
      mein Armaturenbrett ist von der Sonne leicht gewellt. 
       
      Hat jemand ein fast neuwertiges zu verkaufen?
       
      vielen Dank 
    • Otz3ssiv
      Hallo zusammen !

      Ich würde mir gern Zeitnahe ein H&R Gewindefahrwerk anschaffen.
      Daher wollte ich mal fragen, hat es jemand in seinem 964 verbaut und kann mir sagen wie es sich fährt ?

      Vielen Dank !

      Gruß
      Dennis
    • Thrawn
      Bin auf ein sehr interessantes Video gestoßen. Ich wusste gar nicht, dass es neben der Verkokung noch einen anderen Konstruktionsfehler bei den frühen Audi R8 gab:
       
       

×