Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY
Thorsten0815

Was jetzt kaufen? 458 oder 488?

Empfohlene Beiträge

Thorsten0815
Erster Beitrag:
Letzter Beitrag:

Ich erinnere mich das Thema hier öfter in einzelnen Threads als OT gesehen zu haben. 

Gier wäre ein Platz das zu diskutieren. Zur Einstimmung ein Videovergleich:

 

Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »
planktom
Geschrieben
vor 3 Minuten schrieb Thorsten0815:

Gier wäre ein Platz das zu diskutieren

frei nach freud...458...der letzte seiner art...wertsteigerung garantiert

  • Gefällt mir 2
  • Haha 2
Thorsten0815
Geschrieben

G+H liegen auf der kleinen "Fummel-Touch-Tastatur" nebeneinander.

Die freudsche Fehlleistung liegt wohl im Auge des Betrachters. :D 

nero_daytona
Geschrieben

Haha das Radio im 458! Ich würde mir nach jetzt 3 Jahren immer noch nicht zutrauen jemandem zu erklären wie man den Sender wechselt 😂

nero_daytona
Geschrieben

Aber dass der 458 mit derselben 0-60 Zeit gemessen wurde und sogar höheren Topspeed als der 488 haben soll höre ich zum ersten Mal. So gut es sich anhört 😁

Thorsten0815
Geschrieben (bearbeitet)

Ich bin beide gefahren. Der 488 ist deutlich schneller, nicht von 0-60 gemessen, aber beim Fahren gefühlt. 

bearbeitet von Thorsten0815
evo3
Geschrieben

Aber der Klang ist definitv anders und besser im 458 :wink:

Svitato
Geschrieben
vor 4 Stunden schrieb Thorsten0815:

Zur Einstimmung ein Videovergleich:

Ist deine Scheibe stabiler?? O:-)

F430Matze
Geschrieben

Nach 1100 km 488 das erste Resumee. 

 

- Navi immer noch genau so bescheiden wie eh und je

- Serienaudioanlage im 488 wesentlich besser

- Durchzug und Fahrspaß im 488 viel besser

- Sound im 488 anders, gefällt mir fast besser als 458 (kling sehr angenehm beim Schaltvorgang)
(steinigt mich, der 458 schreit mehr und ist lauter, ich mag das Klangbild vom 488 jedoch mehr)

- Handling im 488 nochmals eine Stufe direkter und angenehmer, man wird direkt eins mit dem Auto

- Lenkung im 488 gefühlt weicher, aber noch sehr angenehm

- endlich Bluetoothschnittstelle + USB im 488

- im 488 elektrisch anklappbare Spiegel Serie

- endlich ein schicker Schlüssel und Keyless Go

 

Negativ:

- immer noch kein Head Up Display verfügbar

- Totwinkelwarnung in Seitenspiegeln wäre cool


Für mich gibt es also bis auf die rund 100.000 Euro Aufpreis beim Wechsel von 458 auf 488 keinen negativen Punkt.

jo.e
Geschrieben

@F430Matze

Dann hast ja alles richtig gemacht! :-))! Deine Auflistung zeigt doch aber deutlich: Alles sehr subjektiv....

SLS
Geschrieben

Wie kommen die beiden "Tester" darauf, dass der 458 in den Endgeschwindigkeit schneller sein soll? Haben

die das in England ausprobiert? Zumindest die Werksangabe ist bei 488 höher als beim 458.

 

Thorsten0815
Geschrieben
vor 11 Stunden schrieb Svitato:

Ist deine Scheibe stabiler?? O:-)

Auch der Grund warum die Scheibe brach würde mich interessieren! 

Waren das Spannungen, ein Stein, oder hat jemand auf sie geschossen, weil sie den ganzen Tag dort mit viel Tara auf ab gefahren sind? O:-) 

Huschijunior
Geschrieben

Weil das entgegenkommene Fahrzeug mit dem aussenspiegel die Scheibe getroffen hat oder nicht? 

nero_daytona
Geschrieben

Das fand ich auch komisch dass auf den Scheibenbruch (WTF?) mit keiner Silbe mehr eingegangen wurde.😳

Thorsten0815
Geschrieben
vor 2 Minuten schrieb Huschijunior:

Weil das entgegenkommene Fahrzeug mit dem aussenspiegel die Scheibe getroffen hat oder nicht? 

Da kam ein Fahrzeug entgegen? Hab ich gar nicht gesehen, aber bei den Engländer ist ja alles falsch rum.

Eventuelle muss ich noch mal schauen. :D 

nero_daytona
Geschrieben

Ich habe gerade in Slo-Mo nochmal geschaut (gleich am Anfang) - da ist in der Tat ein entgegen kommendes Auto. Krass. 

Thorsten0815
Geschrieben

Aber da hätten sich doch eher die Spiegel getroffen, oder war das ein hoher SUV? Ich hätte da eher Steine in Verdacht als Spiegel. :D 

Egal, der 458 Italia ist der schönste Ferrari seit langem! 

nero_daytona
Geschrieben

Ich muss ja immer noch über den Test schmunzeln: 100 kg leichter, 100 PS mehr aber nicht schneller /0-60) bzw. sogar langsamer (Top Speed). Und dann der Sound. 😘 

Huschijunior
Geschrieben
vor 31 Minuten schrieb Thorsten0815:

Aber da hätten sich doch eher die Spiegel getroffen, oder war das ein hoher SUV? Ich hätte da eher Steine in Verdacht als Spiegel. :D 

Egal, der 458 Italia ist der schönste Ferrari seit langem! 

Da wette ich mit Dir, dass es der Aussenspiegel bzw. das entgegenkommende Auto war. Wetteinsatz: Autotausch für einen Tag. X-) Ich bin der Meinung, dass es ein Kleintransporter war und genau in dem Moment, wo er auf Höhe des Fensters ist, bricht die Scheibe. Zumal die Linienführung des Fensters vom 458 nach hinten am weitesten nach aussen steht.

erictrav
Geschrieben

https://www.auto-motor-und-sport.de/test/ferrari-488-gtb-im-supertest-nordschleife-hockenheim/

 

https://www.auto-motor-und-sport.de/test/ferrari-458-italia-im-test-auf-der-nordschleife-forza-italia

 

Was die möglichen Fahrleistungen betrifft ist es sehr deutlich.

Nicht so schnell wie ein 348 aber deutlich schneller als der Vorgänger. Somit ein legitimer Nachfolger. 

Das war bei Ferrari auch schon anders.

 

Vielleicht sollte man das Ermitteln von Fahrleistungen Profis überlassen.

nero_daytona
Geschrieben
vor 21 Minuten schrieb erictrav:

Nicht so schnell wie ein 348

😁

 

Die AMS als Referenz ist immer eine schwierige Sache. Wenn noch ein Porsche mitgetestet wird, dann würden die Ferrari Zeiten wohl plötzlich und ganz zufällig steigen. Schlechte Tagesbedingungen, suboptimale Reifen, Tester übermüdet und so ;)  

erictrav
Geschrieben (bearbeitet)

Das ist schon die Sportauto, nicht die AMS und es sind Einzeltests. Keine Porsche involviert. Andere Redakteure und ein schneller Fahrer im Supertest.

Ausserdem kann die AMS nichts dafür, dass Porsche bessere Autos baut.

 

Meiner Meinung nach kann man die Ernsthaftigkeit auch herauslesen. 

 

Sollte der 458 schneller als der 488 sein, könnten sie gleich zusperren.

 

Darüber hinaus würde ich den Vorwurf nicht so allgemein stehen lassen, der GT 2 rs verlor gerade erst gegen McLaren 720.

 

bearbeitet von erictrav
Svitato
Geschrieben
vor 1 Stunde schrieb Huschijunior:

Da wette ich mit Dir, dass es der Aussenspiegel bzw. das entgegenkommende Auto war. 

Dann wäre den aber sicherlich beim Aufprall weggeflogen:D Ich habe es anfangs Jahr erlebt. Das tut schon ziemlich! :D

vor 3 Stunden schrieb Thorsten0815:

Da kam ein Fahrzeug entgegen? Hab ich gar nicht gesehen,

Das habe ich auch ohne slow motion gesehen. Aber ich bin halt paar Jahre jünger als du, da sehe ich vielleicht noch schärfer O:-)

Thorsten0815
Geschrieben

Ja, die Augen, aber es geht noch. Ich bin letztens mit einem guten, alten Freund Motorrad gefahren. Bei einem Bier nach der Fahrt fragte ich, wieso er an der Ampel in der Ortsmitte nicht angehalten hat. Er: "Welche Ampel?"  :D:D:D 

nero_daytona
Geschrieben
vor 4 Stunden schrieb erictrav:

Darüber hinaus würde ich den Vorwurf nicht so allgemein stehen lassen, der GT 2 rs verlor gerade erst gegen McLaren 720.

Arbeitet der Redakteur/Tester noch für Sportauto? Und der Chefredakteur hatte wohl gerade Urlaub.😁😉

Schreibe eine Antwort

Du kannst jetzt einen Beitrag schreiben und dich dann später registrieren. Wenn du bereits einen Account hast, kannst du dich hier anmelden, um einen Beitrag zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorhergehender Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


  • Ähnliche Themen

    • Lattenknaller
      Hallo.
      Meine Entscheidungsfindung ist nahezu abgeschlossen. Es soll ein 488 Spider werden.
      In die engere Auswahl kommen derzeit vier Fahrzeuge, die sich zum Teil natürlich in der Ausstattung unterscheiden.
      Drei Fahrzeuge sind Corsa blu, innen schwarz, eins ist Grigio Silverstone, innen beige.
      Meine Frage an Euch:
      Was ist für Euch unter den folgenden Ausstattungen ohne wenn und aber ein absolutes "Must-Have", das bei Fehlen ein Ausschlusskriterium wäre:
      1. Racing Seats
      2. Carbon-LED Lenkrad
      3. Suspension Lifter
      4. JBL-Soundsystem
      5. Außen viel Karbon (Hintere Luftführungen/Seitliche Splitter/Seitenschweller in Karbon)
      6. Beifahrerdisplay
       
      Besten Dank für Eure Meinung!
       
    • Luftmatratze
      Hallo, kann mir jemand einem Tipp geben wo ich gebrauchte Racing Sitze für einen 458 bekomme?
       
      Habe nirgendwo welche gefunden...
      Bezahlbare Neue wären natürlich auch okay;)
    • FerrariFan7
      Hallo an das ganze Forum!
       
      Mein erster Post hier, also eine kurze Vorstellung - Manuel, 29 Jahre alt aus Österreich und zwar aus dem schönen Westen - mit einer kleinen Auto Sucht 😉
      Aktueller Bestand bei mir:
      Porsche 991 Cayenne Turbo (2008 Bj.) Lotus Elise als Spass-Auto Von dem 991er werde ich mich jetzt trennen und eventuell auch von der Elise... what comes next? Da mein Kindheitstraum Ferrari ist... soll es ein Ferrari werden....
      Nun ich habe eigentlich von Ferrari noch relativ wenig Ahnung, habe mich aber online versucht einzulesen, schwanke nun aber eben zwischen einem 458er und einem 488er ...
      Geldtechnisch sollten beide Fahrzeuge kein Problem sein, ich habe 100.000 auf der Seite - möchte das Auto aber gerne finanzieren - und wenn mich das Auto im Monat 2000 Euro kostet, geht sich das mit meinem aktuell Gehalt locker aus - auch 3000 Euro sind kein Problem 🙂
       
      Meine Fragen:
      Welches Auto hat vermutlich den besseren Werterhalt? Ich tippe hier auf den 458er, da letzter Sauger in dieser Serie? Welches Auto ist zu präferieren - klar die Frage ist subjektiv und mir ist natürlich ein guter Sound auch wichtig, eine Beschleunigung, Querydynamik und der Fun-Faktor aber auch. Eventuell stand jemand vor der gleichen Entscheidung und kann mir hier positives/negatives der Fahrzeuge berichten? Mit welchen Kosten muss ich a) für einen 458er und b) für einen 488er rechnen, wenn ich folgende Anforderungen unterstelle: KM-Leistung < 30.000, Fahrzeug muss unfallfrei sein, am liebsten wären mir die Farben Rot, Schwarz, Gelb. Auf was muss ich beim Kauf achten? Wie finanziere ich am "Besten"? Direkt bei Ferrari? Lieber über meine Hausbank? Was empfehlt Ihr? Danke euch schon einmal für den konstruktiven Input ! 🙂
       
      Grüsse, Manuel
    • Lattenknaller
      Hallo.
      Weiß jemand, ob der 488 Spider optional oder serienmäßig Isofix hat?

×
×
  • Neu erstellen...