Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY
san remo

Rhein - Mosel - Rhein Tour

Empfohlene Beiträge

san remo
Erster Beitrag:
Letzter Beitrag: (bearbeitet)

Da ich nun doch meinen Sommerurlaub aus familliären Gründen weitgehend auf Balkonien verbringen muss, dachte ich mir, dann kann ich ja wenigstens ein wenig mit dem "Gelben Wunder" die heimatliche Umgebung erkunden.

Überrascht war ich dann doch wie viele Nichtstuer es  in unserer Stadt gibt, die sich sofort bereitwillig anschlossen und das an einem Freitag Morgen, unfassbar.

Also, diesmal nicht der Taunus oder Feldberg sondern ein wenig exotischer, vom Rhein zur Mosel  wieder retour und dies ging so.

 

Über die Autobahn nach Bingen, weiter den Rhein entlang bis St. Goar, von dort über eine herrliche haarnadelkurven Strecke nach Emmelshausen, Kastellaun und hinab zur Mosel in den kleinen Fachwerkort  "Beilstein" zum Mittagessen.

Zu empfehlen das Lokal  "An der Stadtmauer" mit herrlichem Blick über die Mosel und auf viele alte Leute und top modisch gekleidete, übergewichtige,  Fahrrad fahrende Frührentner.

Nach Kaffee und Digestif weiter die Mosel entlang Richtung Koblenz bis zur Höhe von Löf, danach über den Berg zurück zum Rhein nach Boppard auf einer verwunschenen Kurvenstraße.

Unser erster Versuch mit der Fähre in Boppard auf die andere Rheinseite zu gelangen, scheiterte am zu steilen Anleger, sind wir eben nach St Goar weiter wo dies problemlos klappte.

Danach, weiter hoch Richtung Loreley, Weisel, Strüht, Zorn und über die Bäderstraße  und Hohe Wurzel zurück nach Wiesbaden.

 

Eine wunderschöne Tour mit vielen landschaftliche Unterschieden sowie fahrerischem Mittelgebirgsspaß, leider mit sehr zotigen Gesprächen, so was mag ich aber gar nicht hören.?

 

Herzlichst

San Remo

 

20180720_110449.jpg

20180720_150742_1.jpg

20180720_150804.jpg

Fährgäste bestaunen das falsche Auto!

 

20180720_150757.jpg

bearbeitet von san remo
Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »
Gast jauno
Geschrieben

Verbringe ab heute meinen Urlaub mangels Balkon auf der Terrasse. Das halte ich aber 3 Wochen nicht aus. Das Pferdchen steht in der Garage. Aufgezäumt. Mal sehen, was sich noch so ergibt. Die Route des Crêtes ist schon anvisiert. Welche Nichstuer haben Lust auf spontane Ausritte?

Fast-Ferraristi
Geschrieben (bearbeitet)

Hallo Norbert,

wenn ich im Land bin ---- JEDERZEIT.

Ist ne Schande, dass wir das nicht auf die Reihe bekommen.

 

 

 

 

 

Hallo San Remo,

 

ein super schöne Tour.  Haben wir vor 14 Tagen mit dem Porsche gemacht.  Eine wirklich sehr schöne Gegend !!

 

 

bearbeitet von Fast-Ferraristi
dragstar1106
Geschrieben

Hallo Ulrich, super schöne Tour hast Du da rausgesucht. Das ein oder andere Örtchen kenne ich auch. Sehr schade, dass das verhältnismäßig weit weg von SW ist. 

LG Andreas 

san remo
Geschrieben (bearbeitet)

Noch ein  Bild,  natürlich auf Position "1"  das "Gelbe Wunder", der Huracan hat  das Nachsehen?

image5.jpeg

bearbeitet von san remo
  • Gefällt mir 1
  • Haha 1
  • Wow 1
Thorsten0815
Geschrieben

Zwischen Mosel, Nahe, Saar und Rhein kenne ich mich auch gut aus. War bestimmt 20 Jahre da nicht mehr Intensiv auf Tour!

Danke für die Bilder!

Schreibe eine Antwort

Du kannst jetzt einen Beitrag schreiben und dich dann später anmelden. Wenn du bereits einen Account hast, kannst du dich hier anmelden, um einen Beitrag zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorhergehender Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


  • Ähnliche Themen

    • Liebe Freunde,
      liebe CP'ler,
       
      wir können es - wie viele von euch - kaum mehr erwarten daß die Sportwagensaison wieder beginnt.......
       
      Deshalb laden wir auch dieses Jahr wieder zum traditionellen Weißwurstfrühstück zum Saisonanfang bei der Luimex ein.
       
      Wir feiern ein kleines Jubiläum.....  es ist nun schon das 15. mal Weißwurstfrühstück.....
       
      Die Adresse ist:
       
      Luimex
      Ledererstraße 7
      85276 Pfaffenhofen an der Ilm
       
      Beginn ist wie immer gegen 11 Uhr.
       
      Wir würden uns freuen, wenn ihr auch diesmal so zahlreich wie bei den letzten WWFs erscheint........
       
      Bitte tragt Euch, auch wie immer, für die bessere Planung in den Kalender ein. Den Link findet ihr hier:
       
       
      Mit denenigen, die schon am Samstag anreisen, würden wir am Samstagabend gerne wieder zu Italiener essen gehen........
      Als Hotel für die Übernachtungsgäste empfehlen wir wieder den Straßhof: 
       
      https://www.hotel-strasshof.de/
       
      Es freuen sich auf Euch
      Werner und das Team der Luimex
    • Da der Winter in Deutschland nach wie vor mit Abwesenheit glänzt, eröffne ich diesen Thread schon jetzt.
      Gestern war es z.B.: so schön in München, dass ich spontan meine Raubkatze - für ein kleines shooting - aus ihrer Höhle gelockt habe. Belohnt wurde ich mit wahrlich fantastischen Lichtverhältnissen am späten Nachmittag.
       
      In diesem Sinne: zeigt her, Eure Bilder!


    • Hallo liebe F 348 Fahrer und Fans, 
       
      wir haben uns dazu entschlossen, die Tradition unseres Treffens im Odenwald auch in 2020 fortzusetzen. Die bisherigen Teilnehmer kennen den Ablauf, den wir im Lauf der Jahre - zumindest aus unserer Sicht - immer weiter optimiert haben.
       
      In 2020 findet das Treffen erstmals am 1. Juniwochenende vom 05.06 - 07.06 statt, da das letzte Maiwochenende auf das Pfingstfest fällt, an dem wahrscheinlich einige Teilnehmer  bzw. Interessenten verhindert sind.
       
      Aufgrund der bisher positiven Erfahrungen behalten wir das Hotel 
       
      https://www.hotel-absolute.de/
       
      als Treffpunkt und Übernachtungsstätte bei. Ich habe bis Ende Januar 2020  St. 10 DZ unter der Nummer 20872 reserviert. Der Preis für das "Standard-DZ" beträgt € 120,00 je Nacht inkl. Frühstück. Wie in den vergangenen Jahren bitte ich alle Teilnehmer sich selbst unter Angabe der Reservierungsnummer um die Buchung zu kümmern. 
       
      Für die Teilnehmer, die keine Übernachtung benötigen gilt die Einladung zum Treffpunkt und Kennenlernen am Freitag Abend im Hotel bzw. der Start am Samstag Morgen am bekannten Parkplatz in Seeheim-Jugenheim. Details zum Standort sowie Uhrzeit folgen rechtzeitig. Ihr Könnt Euch aber am Ablauf der vergangenen Jahren - siehe Threads in CP - orientieren. Wir werden wieder die Lokalitäten aussuchen, eine Speisenauswahl für das Mittagessen anbieten und vorab einen Teilnehmerbeitrag kassieren. Auch hierzu folgen noch Infos, es ist ja noch etwas Zeit.
       
      Wie immer gilt: wir freuen uns über alle Wiederholungstäter, begrüßen aber auch sehr gerne neue Teilnehmer. Frühere Teilnehmer, die mittlerweile keinen F 348 mehr besitzen, sind ebenfalls herzlich zur Teilnahme mit einem anderen Ferrari eingeladen.
       
      Für Rückfragen stehe ich gerne (auch per PN) zur Verfügung.
       
      Ich wünsche allen ein schönes Weihnachtsfest und einen guten Rutsch in das neue Jahr 2020.
       
      Grüße
      Thomas
    • Hallo,
       
      O.K., ich fange dann mal einen neuen Fred hierfür an. "Kurven Mix aus vergangenen Zeiten"
       
      Wie besprochen, legen wir den Termin in den Juni. Geplant ist irgendwann zwischen 21.06. und 28.06.2020
       
      Details folgen dann noch. Dies einmal vorab für die Terminplanung.
       
      VG
      Stefan
    • Bei Interesse und Fragen bitte eine Nachricht an mich senden
       
       

×
×
  • Neu erstellen...