Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY
Anmelden, um Inhalt zu folgen  
san remo

Rhein - Mosel - Rhein Tour

Empfohlene Beiträge

san remo
Erster Beitrag:
Letzter Beitrag: (bearbeitet)

Da ich nun doch meinen Sommerurlaub aus familliären Gründen weitgehend auf Balkonien verbringen muss, dachte ich mir, dann kann ich ja wenigstens ein wenig mit dem "Gelben Wunder" die heimatliche Umgebung erkunden.

Überrascht war ich dann doch wie viele Nichtstuer es  in unserer Stadt gibt, die sich sofort bereitwillig anschlossen und das an einem Freitag Morgen, unfassbar.

Also, diesmal nicht der Taunus oder Feldberg sondern ein wenig exotischer, vom Rhein zur Mosel  wieder retour und dies ging so.

 

Über die Autobahn nach Bingen, weiter den Rhein entlang bis St. Goar, von dort über eine herrliche haarnadelkurven Strecke nach Emmelshausen, Kastellaun und hinab zur Mosel in den kleinen Fachwerkort  "Beilstein" zum Mittagessen.

Zu empfehlen das Lokal  "An der Stadtmauer" mit herrlichem Blick über die Mosel und auf viele alte Leute und top modisch gekleidete, übergewichtige,  Fahrrad fahrende Frührentner.

Nach Kaffee und Digestif weiter die Mosel entlang Richtung Koblenz bis zur Höhe von Löf, danach über den Berg zurück zum Rhein nach Boppard auf einer verwunschenen Kurvenstraße.

Unser erster Versuch mit der Fähre in Boppard auf die andere Rheinseite zu gelangen, scheiterte am zu steilen Anleger, sind wir eben nach St Goar weiter wo dies problemlos klappte.

Danach, weiter hoch Richtung Loreley, Weisel, Strüht, Zorn und über die Bäderstraße  und Hohe Wurzel zurück nach Wiesbaden.

 

Eine wunderschöne Tour mit vielen landschaftliche Unterschieden sowie fahrerischem Mittelgebirgsspaß, leider mit sehr zotigen Gesprächen, so was mag ich aber gar nicht hören.?

 

Herzlichst

San Remo

 

20180720_110449.jpg

20180720_150742_1.jpg

20180720_150804.jpg

Fährgäste bestaunen das falsche Auto!

 

20180720_150757.jpg

bearbeitet von san remo
Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »
Gast jauno
Geschrieben

Verbringe ab heute meinen Urlaub mangels Balkon auf der Terrasse. Das halte ich aber 3 Wochen nicht aus. Das Pferdchen steht in der Garage. Aufgezäumt. Mal sehen, was sich noch so ergibt. Die Route des Crêtes ist schon anvisiert. Welche Nichstuer haben Lust auf spontane Ausritte?

Fast-Ferraristi
Geschrieben (bearbeitet)

Hallo Norbert,

wenn ich im Land bin ---- JEDERZEIT.

Ist ne Schande, dass wir das nicht auf die Reihe bekommen.

 

 

 

 

 

Hallo San Remo,

 

ein super schöne Tour.  Haben wir vor 14 Tagen mit dem Porsche gemacht.  Eine wirklich sehr schöne Gegend !!

 

 

bearbeitet von Fast-Ferraristi
dragstar1106
Geschrieben

Hallo Ulrich, super schöne Tour hast Du da rausgesucht. Das ein oder andere Örtchen kenne ich auch. Sehr schade, dass das verhältnismäßig weit weg von SW ist. 

LG Andreas 

san remo
Geschrieben (bearbeitet)

Noch ein  Bild,  natürlich auf Position "1"  das "Gelbe Wunder", der Huracan hat  das Nachsehen?

image5.jpeg

bearbeitet von san remo
  • Gefällt mir 1
  • Haha 1
  • Wow 1
Thorsten0815
Geschrieben

Zwischen Mosel, Nahe, Saar und Rhein kenne ich mich auch gut aus. War bestimmt 20 Jahre da nicht mehr Intensiv auf Tour!

Danke für die Bilder!

Schreibe eine Antwort

Du kannst jetzt einen Beitrag schreiben und dich dann später anmelden. Wenn du bereits einen Account hast, kannst du dich hier anmelden, um einen Beitrag zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorhergehender Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Anmelden, um Inhalt zu folgen  

  • Ähnliche Themen

    • Geplant war, dass wir uns mit drei Freunden zum Cappuccino treffen. Wenn Museum offen, wird wohl auch die Bar offen haben. Na war dann doch nicht so......Also mit Mundschutz kurz durch und paar Bilder geschossen. Für mich persönlich ist das Museum nichts, zu viel „ganz alt“ zu wenig ab 60er-90er. Jedes mal aufs neue dort -> Das Tages Highlight für den Sohnemann -> Automat mit F355 Challenge von SEGA GAMES😍😂 
       
      Da es den Upload begrenzt, bekomme ich es nicht in ein Posting. Selbst die paar Bilder sind so runter skaliert, das es fast nicht mehr schön ist. 
       
      Trotzdem viel Spaß 







    • Hallo Freunde,
      da viele sich bei CP schon kennen, aber andere auch noch nie gesehen haben soll es die Munich Finals geben.

      Hat aber auch einen anderen Grund, wie wir alle schon bemerkt haben, haben sich mehrere Läger bei CP gebildet. Und hier haben wir die Gelegenheit alle zusammen einen schönen Tag zusammen zu erleben evtl. auch 2 Tage.

      Soll praktisch dazu dienen das wir uns alle näher kommen Also so nahe auch nicht.

      Das Hotel das gewählt ist, erschien mir das richtige, da es das einzige ist das schön gelegen ist und auch noch ca. 20 Doppelzimmer frei hat.
      Buchen tut Ihr bitte selber.

      Termin 30 auf 31 August 2008
      Das ist die einzige Zeit wo es noch Zimmer gibt.

      Ablauf

      Eintreffen in München gegen 15.00 Uhr zu Kaffee und Kuchen.

      18.00 Uhr gibt es dann ein Menü.

      Ich denke wir alle zusammen werden so viel reden und Spaß haben das der Tag zu kurz sein wird um mit allen zu reden

      Sonntag gibt es dann eine kleine Tour mit Mittagessen.
      Danach individuelle Heimfahrt.


      Man kann im Hotel übernachten oder natürlich wer in München wohnt zuhause , ganz klar. Ich nehme das Hotel.

      Gerne würden wir User aus dem Norden sehen
      Die Schweiz und Össi natürlich erst recht.

      Hier das Hotel






      Hotel und Essen Klick


      Genaueres Berichte ich Euch noch.

      Wir hatten ja immer schöne Themen bei den Touren.

      Wir überholen nicht, den wir wissen, wir könnten wenn wir wollten:-))! Tour1
      Wir hinterlassen keine spuren, sondern Eindrücke Tour 2

      Bei der CP Charity

      Gemeinsam für einen guten Zweck.


      Bis zum Treffen soll uns dieser Spruch begleiten.

      Es kann was werden, wenn allen wollen!



      Beim erstellen der Liste, macht mir einen gefallen, nur wer weiß das er kommt trägt sich ein. Solche Dinge kann ich nicht haben

      Userxy Fahrzeug YX wenn ich es einrichten kann
      Useryx Fahrueg xy Wenn nichts dazwischen kommt

      Diese Dinge halte ich für nicht tragfähig.
      Wir sind alles Erwachsene Menschen und haben unseren Terminkalender.

      Wir würden uns natürlich sehr freuen so viele wie möglich zu sehen.

      Die Preise werden so gehalten das es für jeden erschwinglich ist.
      Das Hotel ist günstig und das Menü wird auch so gehalten.
      Das Preis Leistungsverhältnis wird sehr gut sein.


      Weitere Infos folgen.

      Jetzt gebt Gas und zeigt was wir alle zusammen auf die Beine stellen können.


      Viele Grüße
    • Hallo zusammen,
       
      unsere Doodle Umfrage hat nun vorerst diesen Termin ergeben mit aktuell 11 teilnehmenden Fahrzeugen. Dieses Jahr wird es aufgrund der aktuellen Corona Beschränkungen "nur" eine Ausfahrt geben mit 1-2 Mahlzeiten (Mittag- und Abendessen). Für mehr fehlt es dieses Jahr einfach an der Planbarkeit. Letztes Jahr war viel Arbeit für mich und ich mache das gerne. Das setzt aber eine gewisse Planbarkeit voraus. Wir haben schon das Wetter als Variable, aber zusätzlich Corona Beschränkungen machen es nicht wirklich planbar. Ob es sich lohnt das Treffen an dem Tag zu machen oder ob wir es in den September verschieben werden wir noch sehen müssen.
       
      Mehr und aktuelle Infos im dazugehörigen Thread:
       
       
      Liebe Grüße
      Jochen
    • Hallo zusammen,
       
      unsere Doodle Umfrage hat nun vorerst diesen Termin ergeben mit aktuell 11 teilnehmenden Fahrzeugen. Dieses Jahr wird es aufgrund der aktuellen Corona Beschränkungen "nur" eine Ausfahrt geben mit 1-2 Mahlzeiten (Mittag- und Abendessen). Für mehr fehlt es dieses Jahr einfach an der Planbarkeit. Letztes Jahr war viel Arbeit für mich und ich mache das gerne. Das setzt aber eine gewisse Planbarkeit voraus. Wir haben schon das Wetter als Variable, aber zusätzlich Corona Beschränkungen machen es nicht wirklich planbar. Ob es sich lohnt das Treffen an dem Tag zu machen oder ob wir es in den September verschieben werden wir noch sehen müssen.
       
      Im Moment bin ich dran eine Route zu suchen und mit den beiden Locations zu sprechen. Da ich dieses Jahr zeitlich bedingt nicht dazu komme eine für mich komplett neue Location zu gewinnen (auch aufgrund der fehlenden Planbarkeit), wird sich das Treffen im Raum "Rems-Murr-Kreis", Heilbronn und/oder "Schwäbische Alb" abspielen. Ich denke es zählt aber wie immer erstrangig die gemeinsame Zeit und die Gespräche untereinander. Zudem muss es ja auch noch Steigerungspotential für 2021 geben. 
       
      Liebe Grüße
      Jochen
       
      p.s.: Hier noch einige Bilder vom letzten Jahr, damit die "Neuen" auch erahnen können wie toll es war. 
       

       

       

       

       

       

       

    • Bei Interesse und Fragen bitte eine Nachricht an mich senden
       
       

×
×
  • Neu erstellen...