Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY

Community durchsuchen

Zeige Ergebnisse für die Stichwörter "'ausfahrten'".

  • Suche mithilfe von Stichwörtern

    Trenne mehrere Stichwörter mit Kommata voneinander
  • Suche Inhalte eines Autors

Inhaltstyp


Sportwagen Forum

  • Sportwagen
    • Aston Martin
    • Bentley
    • Bugatti
    • Corvette
    • De Tomaso
    • Ferrari
    • Isdera
    • Jaguar
    • Lamborghini
    • Maserati
    • McLaren
    • Pagani
    • Porsche
    • Tesla
    • Wiesmann
    • Öko-Sportwagen
    • Vintage-Fahrzeuge
  • Auto
    • Alfa Romeo
    • Alpina
    • Audi
    • BMW
    • Britische Marken
    • Mercedes
    • US Cars
    • Andere Automarken
    • Oldtimer
  • Themen
    • Ausfahrten & Events
    • Verschiedenes über Autos
    • Technische Probleme
    • Sportwagen Kaufberatung
    • Versicherung, Leasing und Finanzierung
    • Pflege und Aufbereitung
    • Restaurierung und Neuaufbau
    • Luxus & Lifestyle
    • Auto Testberichte
    • Anzeigen-Check
    • Erlkönige / Autos der Zukunft
    • Verkehrsrecht
    • Motorsport
    • Umfragen
    • Fotoshootings
    • Videos
  • Off-Topic Diskussionen
    • Aus dem Alltag
    • Modellautos
    • TV und Literatur
    • Vorstellungen / Neumitglieder
  • Luimexs Luimex Diskussionen
  • Capristos Capristo Diskussionen
  • Yachten & Bootes Yachten & Boote Themen

Blogs

  • Blog S.Schnuse
  • Blog Flix
  • Blog HighSpeed 250
  • Blog F40org
  • Blog kkswiss
  • Blog K-L-M
  • Blog double-p
  • Blog FirstCommander
  • Ein alter Ferrari 400 & sein Schrauberlehrling
  • Blog automw
  • Blog merlin007
  • Blog Chris911
  • Blog madek1974
  • Blog 911cg
  • Blog AlexP
  • Blog martin588
  • Suche BMW Z1 Blinker Gläser

Kategorien

  • Abgassystem
  • Bremse
  • Elektrik
  • Fahrwerk
  • Getriebe
  • Interieur
  • Karosserie
  • Klima & Heizung
  • Kupplung
  • Lenkung
  • Motor
  • Räder
  • Zubehör

Kategorien

  • Bugatti Modelle
  • Ferrari Modelle
  • Lamborghini Modelle
  • Porsche Modelle
  • Sportwagen kaufen

Finde Suchtreffer ...

Suchtreffer enthalten ...


Erstellungsdatum

  • Beginn

    Ende


Zuletzt aktualisiert

  • Beginn

    Ende


Suchtreffer filtern nach ...

  1. Die "Bayerische Biergarten-Tour" ist eigentlich aus der Ferrari-Community entstanden. Nach und nach kamen aber andere Sportwägen mit dazu. Auch wenn die Lambo-Fraktion bis auf ein paar "Überzeugungstäter" längst wieder bei Ferrari angekommen ist, bleibt noch das Lager der nicht Italo-Fahrer und somit positionieren wir die "Tour 2016" im allgemeinen Bereich. Bleibt zu hoffen, dass 2016 so beginnt wie 2015 endete. Der ganze Dezember war noch ideal für Cabrios und Sportwägen. Ende Dezember noch draußen am See sitzen, wann hatten wir sowas schon? Hier noch ein paar Rückblicke auf die vergangenen Jahre. 2014 2013 2012 2011 2010 2009 2008
    • 67 Antworten
  2. Puh, ich weiß gar nicht, wo ich anfangen soll... Am besten Anfang März. Da lud ein Freund und Kunde zu einer Ausfahrt ein. Zehn Fahrzeuge maximal. Fünf Tage Vintschgau, von dort aus Pässe fahren, unter anderem in die Dolomiten und um den Gardasee. Ich konnte mir das zeitlich einrichten, also sagte ich zu. Je näher der Termin kam, desto aufgeregter wurde ich... Mit dem F12 auf Pässen... Wie wird das Wetter? Soll ich nur im Wet Mode fahren? Oder gar nicht? Winterreifen? Sommerreifen? Ein wenig mulmig war mir schon... Dann kam der Anruf vom Reifenhändler: Die Pilot Sport 4S sind da. Mit diesen Reifen war ich schon mit dem SL auf dem einen oder anderen Pass unterwegs, die Wettervorhersage war mittlerweile auch so, dass ich keine Angst vor Schnee haben musste, die Aufregung wurde ein wenig besser... ...und so ging es dann los. Treffpunkt war am Naturpark Kaunertal, von dort ging es weiter ins Vintschgau Nachdem alle eingetroffen waren startete die Meute Die Anreise über den Reschenpass zum Hotel war recht gemütlich und ich wurde immer entspannter Nach der Ankunft im Hotel gab es ein oder zwei Runden Getränke und dann ging es auch schon früh ins Bett ;) Der nächste Morgen startete mit einer kleinen Wanderung Danach gab es Frühstück und wir fuhren los. Da ich während des Fahrens keine Bilder machte, die anderen ebenso wenig, hier nur ein paar Impressionen. Einen Tag waren wir wandern, die anderen Tage fuhren wir meistens ein paar stunden vormittags und ein paar nachmittags: Am ersten Fahr-Tag war ich extrem vorsichtig. Wie reagiert der F12 in Spitzkehren, wie bei feuchter Straße, das war schon ein wenig stressig, ich merkte dann allerdings schnell, wie viel Rückmeldung der F12 gibt, wie präzise man ihn fahren kann. Problematisch fand und finde ich nur die Leistung. Die Dosierung fiel mir am ersten Tag extrem schwer und so bin ich lieber langsamer gefahren als einmal zu schnell zu sein. Tag zwei verlief wesentlich souveräner. So lange die Straße trocken ist und die Reifen auf Temperatur, muss man schon extrem übertrieben fahren, um den F12 ans Limit zu bringen. Die Bremsen sind ein Traum und die Traktion ist sehr gut. Die Geräuschkulisse, wenn sich der Drehzahlmesser an einer Felswand entlang dem Begrenzer nähert, man in den nächsten Gang schaltet und vor der nächsten Kehre wieder zurück... ich glaube ich habe in meinem Leben noch nichts schöneres gehört. Das ist nicht von dieser Welt. Einfach nur wunderschön und mit einem Suchtfaktor, den sonst sicher nur illegale Substanzen haben... Doch leider ging es dann irgendwann wieder zurück. Die Heimreise verlief ebenso unaufregend, auch wenn der F12 im "normalen" Straßenverkehr wenig Sinn macht. Abartiger Verbrauch, zu unübersichtlich, zu viele Verkehrshindernisse (also eigentlich fast alle anderen Verkehrsteilnehmer) und die Sucht-Soundkulisse trägt immer ein "Der Schein ist für immer weg" mit sich, was auch wenig Spaß macht... Glücklicherweise war Licht am Ende des Sound-Entzuges zu sehen! Fortsetzung folgt...
    • 27 Antworten
      • 48
      • Gefällt mir
      • Wow
  3. jo.e

    4. Ferrari F131-Treffen

    Hallo zusammen, leider hatten wir ja letztes Jahr nicht sehr viel Glück mit dem Wetter. Trotzdem waren knapp 20 Fahrzeuge am Start und wir hatten einen tollen Tag miteinander. Die Strecke muss aber unbedingt bei Trockenheit und Sonnenschein abgefahren werden, denn dafür ist sie einfach zu schön. Die einstimmige Meinung war: Um mir etwas Arbeit zu sparen (bei mir steht dieses Jahr vor allem geschäftlich Einiges an), könnte man doch 2022 das gleiche Programm fahren wie 2021 und die Strecke bei Trockenheit genießen. Das habe ich dankend angenommen und somit wird erst 2023 etwas völlig Neues kommen. Es spricht ja aber nichts dagegen 2022 etwas zu ergänzen. Ich habe hierzu einige Ideen - lasst euch überraschen was davon alles klappt. Teilnahmebedingung: Wir hatten letztes Jahr beschlossen aus dem F430-Treffen ein F131(E) Treffen zu machen und somit alle Fahrzeuge aus der Modellreihe 360 und F430 zuzulassen. Das war eine sehr gute Entscheidung und dementsprechend belassen wir das für die Zukunft so. Datum: Samstag, der 09.07.2022 (bei schlechtem Wetter oder zu starken Corona Einschränkungen wird es einen Ersatztermin geben) Ablauf: 10:00 - 12:00 Gemeinsames Frühstück auf dem Sulzburghof in 73252 Lenningen. Frische Weckle, Butter, hausgemachtes Gsälz, Honig, Wurst & Käse, Kaffee aus der Kanne, Saft und Wasser. 12:00 - 14:00 Ausfahrt über die Schwäbische Alb: https://goo.gl/maps/brdmXVo4W9HDHDRX6. Die korrekte Route mit allen Wegpunkten wird wohl nur auf dem Desktop und nicht am Handy angezeigt. Sind ca. 120 km und 2 Stunden mit vielen Kurven. 14:00 - 16:00 Kaffee, Kuchen oder Bierchen im "Haus am See" in 88512 Mengen. 16:00 - 17:30 Ausfahrt über die Schwäbische Alb: https://goo.gl/maps/qKyRnnPh4pU8GTfC7 . Die korrekte Route mit allen Wegpunkten wird wohl nur auf dem Desktop und nicht am Handy angezeigt. Sind ca. 90 km und 1,5 Stunden mit vielen Kurven. 17:30 - Open End Abendessen Menü (Fleisch, Fisch oder vegetarisch) im Ochsen in 89188 Merklingen Kosten: Die Kosten werden so sein wie letztes Jahr. Frühstück und Menü abends kosten zusammen ca. 67 € pro Person (kommt drauf an welches Menü man abends nimmt). Kaffee und Kuchen mittags bezahlt jeder selbst vor Ort. Da kommen also eigentlich nur weitere Getränke dazu. Ich denke also der Preis ist kein Grund dem Treffen fern zu bleiben. Übernachtung / Teilnehmer mit weiterer Anreise / Parken: Dieses Jahr ist das etwas komplizierter, aber wir bekommen das hin. Das Restaurant Ochsen in Merklingen ist zeitgleich auch ein gutes Hotel. Dieses ist ja gleichzeitig auch unser Ziel am Samstag. Unser Startpunkt ist auch nur eine halbe Stunde von Merklingen entfernt. Allerdings hat der Ochsen von Samstag auf Sonntag quasi keine Zimmer mehr frei. Es gibt aber 400 Meter weiter (5 Gehminuten) das Alb Inn-Hotel, was ein Partnerhotel vom Ochsen ist. Die haben Freitag auf Samstag nur noch 5 Zimmer frei (das kann sich aber noch positiv verändern), dafür aber Samstag auf Sonntag mehr. Wenn es also ganz dumm läuft, müssen einige Teilnehmer kurz das Hotel wechseln am Samstag. Da ich aber nicht davon ausgehe das jemand mit 4 Koffern anreist, dürfte das weniger ein Problem sein. Bezüglich der Parkplätze bin ich derzeit wieder in Gesprächen mit der Firma Gross, die uns ihre Hallen für zwei Nächste zur Verfügung gestellt haben (10 € pro Auto und Nacht als Trinkgeld für die Mitarbeiter dort, die uns sogar den Boden geputzt haben). Diese Hallen sind genau in der Mitte beider Hotels, also quasi perfekt. Ich habe also aktuell folgende Kontingente reserviert: Freitag auf Samstag - 10 Zimmer Hotel Ochsen für 98,00 € inkl. Frühstück und 5 Zimmer im Alb Inn für 99,00 € inkl. Frühstück (als EZ 79,00 €) Samstag auf Sonntag - 10 Zimmer im Alb Inn für 99,00 € inkl. Frühstück (als EZ 79,00 €) Alle Zimmer können bis einen Tag davor kostenfrei storniert werden - Verhandlung erfolgreich. Buchung unter dem Stichwort "Ferrari Treffen" bitte immer direkt in den Hotels. Ochsen unter info@hotel-ochsen-merklingen.de oder 07337/96180. Alb Inn unter info@alb-inn.de oder 07337/9244144. Anmeldung: Bitte ausschließlich über mich. Gerne per PN oder wer meine Nummer hat telefonisch oder WhatsApp mit Angabe, Name, Fahrzeug, Anzahl Personen, Telefonnummer und E-Mail-Adresse. Ich schicke euch dann per Mail alle Infos zu Anzahlung, Abläufe etc. zu. Info/Wunsch: Es ist immer relativ aufwendig so einen Tag für alle zu organisieren. Daher bitte ich euch bei einer Zusage auch am ganzen Tag dabei zu sein. Zu oft kam es schon vor "50 km von der Route passen mir gut, da fahre ich mit" oder "morgens habe ich Zeit". Das ist nahezu nicht planbar für mich und ihr nehmt dann auch Anderen den Platz weg, denn mehr als 60 Personen bekommen wir gestemmt. Ich würde mich also freuen, wenn ihr bei einer Zusage den ganzen Tag dabei seid. Für Teilnehmer mit weiterer Anreise gibt es ja auch noch das Hotel. Wichtig: Ich habe alleine schon jetzt 26 vorläufige Zusagen. Die sind noch nicht fix (konnte man auch gar nicht, weil ich noch Dinge zu klären hatte), aber zeigt eine klare Tendenz. Die Locations packen an dem Tag maximal 60 Personen. Wir müssen also auf 60 Personen begrenzen. Wenn jeder einen Beifahrer hat sind das 30 Fahrzeuge, wenn nicht dann etwas mehr. Es wird wieder ein Roadbook geben. Wir haben es zwar letztes Mal wie durch ein Wunder geschafft alle zusammen zu fahren, aber so ist man auf der sicheren Seite. Ich werde hier immer wieder die Teilnehmerliste posten, damit ihr auch einen Überblick habt. Für Rückfragen stehe ich euch gerne zur Verfügung und freue mich ansonsten schon sehr auf einen schönen gemeinsamen Tag mit viel Zeit für gute PS-Gespräche! Um euch zusätzlich heiß zu machen - nein so etwas gibt es nicht nur in den Dolomiten... Liebe Grüße Jochen
    • 15 Antworten
      • 12
      • Gefällt mir
  4. MVThomas

    8. Ferrari 348 Treffen

    Hallo, zunächst wünsche ich Allen ein gutes Jahr 2022. Gleichzeitig drücke ich uns allen die Daumen, dass unser jährliches Treffen nicht wieder durch die Pandemie gestört (2021) oder sogar verhindert (2020) wird. Ich habe gerade mit dem Hotel in Gernsheim https://www.hotel-absolute.de/ telefoniert und musste zur Kenntnis nehmen, dass an unserem Standardtermin - letztes Maiwochenende - bereits alle Zimmer belegt sind, was wohl auf den Feiertag am Donnerstag, 26.05.22, zurückzuführen ist. Da das folgende Wochenende im Juni auf Pfingsten fällt haben wir uns entschlossen das Treffen eine Woche vorzuverlegen. Das Treffen findet demzufolge am Wochenende 20.05 - 22.05.2022 statt. Bitte merkt Euch den Termin vor. Anfang nächster Woche werde ich wieder ein Zimmerkontingent buchen und Euch informieren. Alle Teilnehmer werden gebeten sich selbst um die Zimmerbuchung zu kümmern. Ich hoffe auf eine rege Teilnahme und freue mich auf altbekannte, aber auch auf neue F 348 Fahrer. Natürlich können auch wieder ehemalige F 348 Besitzer und Teilnehmer an einem früheren Treffen mit einem anderen Ferrari teilnehmen. Der Ablauf soll traditionell nicht verändert werden. Das heißt, die Ausfahrt durch den schönen Odenwald findet am Samstag statt. Am Freitag treffen wir uns im Hotel zum Abendessen und gemütlichen Beisammensein bzw Kennenlernen. Am Sonntag erfolgt die individuelle Abreise. Weitere Infos folgen rechtzeitig. Bis dahin bleibt bitte alle gesund, Grüße Thomas
    • 88 Antworten
      • 9
      • Gefällt mir
  5. Hi, habe heute die Saison 2022 bei Minusgraden aber viel Sonne eröffnet und bin sehr happy! Der kleine Schwarze hat letzte Saison viel Ärger gemacht und musste sich einigen aufwändigen OP‘s unterziehen. Habe ihm neben den „technical must haves“ auch einige Schönheits-OP‘s gegönnt. Umgesetzt hat das alles Francesco Testa plus Papa Testa von MFT Sportwagenservice Nidderau-Eichen; beiden möchte ich hier danke sagen! Neben neuer Kupplung, Sensor und leider auch neuem Aktuator, Zündkerzen/-spulen und diversen anderen Technikkram was alles eingebaut wurde, habe ich originale weiße Blinker ergattern gönnen (danke Wladimir!) für die Seiten; gefällt mir sehr gut. Des Weiteren einen Edelstahl-/Sportklappenauspuff von Kline (danke Jochen!) und eine Fernbedienungslösung für das Verdeck! Die Huracan Mimas 20“ (habe ich hier im Forum schon gepostet) wurden wie auch der Kline Auspuff sauber eingetragen und dies war bei den Felgen tatsächlich auch kein Spaziergang. Bin mit der ersten Ausfahrt sehr zufrieden die neue Kupplung schaltet gut und alles machte was es soll ;-). Anbei ein paar Impressionen von eben grade:
    • 6 Antworten
      • 33
      • Gefällt mir
  6. Hallo liebe mit Verstrahlten, liebe Sportwagenfreunde, Lambofreunde, was haltet Ihr davon in Berlin und Brandenburg eine kleine aber feine Ausfahrtengruppe zu bilden. Dann als Telegrammgruppe oder so. Frei von irgendwelchen Spinnern, Sozialisten, Ökos, Trittbrettfahrern und Neider... Hier können wir Unternehmer uns auch mal austauschen. Sind ja dynamische Zeiten. Entschuldigt die direkte Wortwahl - soll nicht arrogant klingen... Bei Interesse PN an mich. LG Mattes
    • 64 Antworten
      • 4
      • Gefällt mir
      • Verwirrt
  7. Im Sinne einer politischen Ausgewogenheit hier in der Region schlage ich dies vor. Als krönenden Abschluß einer solchen Ausfahrt könnten wir uns mit @Mattes_Bln Gruppe zu einer zünftigen Wirtshausschlägerei verabreden. Also, die Voraussetzungen wären: - Fahrzeug, das es in weniger als 12,6 s von 0 auf 100 schafft (nicht ganz zufällig braucht mein Bagheera S 12,5 s) - Zylinderanzahl mindestens 4, je mehr desto besser - Keine Markenbindung, wir sind divers, vielfältig, bunt, inklusiv (siehe Mercedes/8, 200D, weiter unten), und tolerant. Daher sind auch Unternehmer zugelassen, solange sie sich nicht austauschen (oder so) - Beliebige Member der LGBTQIA* Community dürfen (ausnahmsweise) auch mal am Steuer sitzen, - Ökologische Einstellung im Sinne großer Nachhaltigkeit, also Fahrzeugalter mindestens 5 Jahre, auf Antrag (Formular A9522 in der Fassung vom 30.02.2021) sind Ausnahmen zulässig - Benzinmotor, auf Antrag (Formular A9523 in der Fassung vom 32.01.2022) Ausnahmen möglich, für besondere Fahrzeuge, wie Mercedes/8, 200D, gilt die Zeit des ersten Spiegelstrichs für 0 bis 30 statt 0 bis 100. Für Elektroautos gibt besagte Zeit für 0 bis 300. - "Bürgerlich-konservativ" wird als Schimpfwort empfunden (sonst wird das mit der Schlägerei, siehe oben, nix) - Teilnehmer dürfen nicht fleißig sein, weil sonst haben sie ja keine Zeit für Ausfahrten und Schlägereien (so ein bissl Logik wollen wir doch trotz Zeitenwende versuchen) - Trittbrettfahrer sind ausdrücklich zugelassen, beispielsweise bei einem LM002 - Der "Boah, hätte ich auch gerne"-Neid ist ausdrücklich erwünscht - Statt Puffbrause mit Austern und Kaviar stehen wir stilvollerweise eher auf Afri-Cola und Toast Hawaii - ideal, aber nicht Voraussetzung, wäre ein Getriebe ohne fremde Hilfe innerhalb einer Stunde am Straßenrand aus- und wieder einbauen zu können (Sonderprüfungen unterwegs, das Auto muss sich danach aus eigener Kraft fortbewegen können) Was das Organisatorische angeht, wenn sich mindestens 5 Interessenten finden, werde ich eine Fax-Gruppe ins Leben rufen, damit wir uns abstimmen können. Bei mehr als 50 verbindlichen Interessenten werde ich bei der zuständigen Berliner Senatsverwaltung eine Sperrung des 17. Juni beantragen, zwecks Abhaltung einer Nachhaltigkeits-Demo für den Mobilitätssektor. Mit Riesenrad natürlich. Der genehmigenden Stelle mache ich die Sache leichter, indem ich eine 1-jährige Mitgliedschaft meiner Wenigkeit bei den Grünen oder Linken anbiete (man muss für eine größere Sache auch zu Opfern bereit sein).
    • 32 Antworten
      • 29
      • Gefällt mir
      • Haha
      • Wow
  8. Hallo in die Runde, habe diese Tour durch die französichen Alpen jetzt schon ein paar Jährchen vor mir hergeschoben. Dieses Jahr sollte es dann klappen 🙂 Sicher haben schon einige hier diese bekannte Pässetour gemacht. Ich/wir planen die Strecke im Cabrio ab Genfer See bis zur Côte d'Azur in 4 oder 5 Etappen. Es geht in erster Linie nicht ums Heizen sondern um Landschaft geniessen. Frage : Wer kann Tips geben zu Etappenzielen ? Danke im Voraus für Eure Vorschläge :-) https://de.wikipedia.org/wiki/Route_des_Grandes_Alpes
    • 1 Antwort
      • 2
      • Gefällt mir
  9. Wer von Euch hat denn eine Ganzjahreszulassung und kann mit mir solche Gelegenheiten nutzen? Neujahrsgrüße von Peter aus Lkr. Günzburg
    • 195 Antworten
      • 8
      • Gefällt mir
  10. FerrariSpider360

    Saisonabschluss 2021

    Hallo, nun ist es bei mir soweit die Saison ist vorüber , dieses Jahr habe ich leider nur 2000 km geschafft. Wie war euere Saison , hier noch ein paar Bilder von der letzten Fahrt
    • 110 Antworten
      • 4
      • Gefällt mir
  11. Power Babbler

    Saisoneröffnung 2021

    Am 20. Januar 2021 war es endlich soweit, im Vergleich zu den Jahren zuvor so spät wie noch nie: Die erste Ausfahrt fand bei strahlendem Sonnenschein, Temperatur im Plus-Bereich und trockenen Straßen statt. Finally again back on track 😎✌️
    • 562 Antworten
      • 6
      • Gefällt mir
  12. Dann machen wir halt n neuen Thread auf. Bin schon sehr gespannt auf eure Beiträge. Interessant wären auch Infos bzgl der derzeitigen Situation. Na dann mal los Jungs👍😃
    • 55 Antworten
      • 2
      • Gefällt mir
      • Haha
  13. PoxiPower

    Ausfahrten in der Provinz

    Niederbayern entwickelt sich offenbar mehr und mehr zum Mekka für alle Sportwagen- und Ausfahrtenliebhaber. Einmal mehr an diesem Sonntag.. Eintreffen der Teilnehmer im Passauer Land Fahrt über einsame Strecken in den tiefsten Bayerischen Wald Nicht mal vor meiner Geburtsstadt Freyung machten wir Halt. Pause im Freilichtmuseum Finsterau Im direkten Anschluss an dieses Bild waren einige Teilnehmer dann der Ansicht, unbedingt eine andere als die vorgegebene Stecke nehmen zu müssen. Offenbar um die überwältigende Schönheit des Bayerischen Waldes im Regener / Zwieseler Raum noch besser genießen zu können Irgendwann haben wir uns dann wieder gefunden. Leider wurden dann aufgrund eines Insider-Tipps aber unsere Fahrzeuge aus dem Verkehr gezogen und mussten eine Überprüfung durch den TÜV über sich ergehen lassen. Wie nicht anders zu erwarten, war keines unserer Vehikel verkehrstüchtig, der Rückweg wurde dann mit dem Bus angetreten. Eine wunderbare Veranstaltung mit Kaiserwetter, super Teilnehmern & Autos ging rechtzeitig vor den versammelten Unwettern zu Ende. Vielen Dank an User sd208 für die Organisation, der sich nicht mal zu schade war, die Teilnehmer auch mit einem ungemein strapaziösen 300m-Gewaltmarsch zu erfreuen
    • 50 Antworten
      • 16
      • Gefällt mir
  14. Die nächste Woche verspricht viel Sonnenschein und trockene Bedingungen für eine kleine abendliche Gurnigel-Runde. Ablauf z.B. so: - Treffpunkt 19:00 Uhr Parkplatz Dürrbach (Start vom Gurnigelrennen) - Fahrt zum Parkplatz Rüschegg auf dem Pass - Benzingespräche und Fotos machen mit Bergsicht - bei Bedarf und nach Lust und Laune nochmals eine Fahrt, oder Kaffee trinken unten in Riggisberg meine möglichen Termine nächste Woche: - Dienstag 20.7. - Mittwoch 21.7. - Donnerstag 22.7. Ist jemand dabei?
    • 19 Antworten
      • 3
      • Gefällt mir
  15. Jamarico

    Wer fährt zur Mille 2021?

    Offtopic: fährt vielleicht jemand von Euch an die Mille in 2 Wochen? Die Routenführung ist ja ziemlich anders in diesem Jahr.
    • 5 Antworten
  16. Hallo, ich hatte ja bereits vor einiger Zeit mal die eine oder andere Ausfahrt über dieses Forum organisiert. Leider verlor man sich aus den Augen. Mittlerweile haben wir eine kleine Gruppe aus rund 50 Fahrern mit vielen wunderschönen Autos. Gemeinsam macht es doch einfach mehr Spaß, nicht wahr? In unserer Gruppen haben wir primär Ferraris, Lamborghinis, Porsches und McLaren's. Ich würde mich freuen, wenn sich ein paar Leute von damals noch mal bei mir melden, am Besten per PN. Unbekannte Gesichter sind ebenfalls willkommen! Für die kommende Saison planen wir bereits unter Berücksichtigung der Pandemie Ausfahrten. Wenn sich Jemand angesprochen fühlt und Lust hat mal bei uns mitzufahren, dann freue ich mich über viel Zuspruch. Hin und wieder sind auch kleinere Gruppe aus unserer Runde auf einem Trackday. Ich persönlich bin kommenden Samstag in Papenburg auf einer wunderschönen Strecke! Viele Grüße Sascha
    • 1 Antwort
  17. MVThomas

    7. Ferrari 348 Treffen II

    Hallo liebe Ferrari 348 Fahrer, Freunde und Fans, zunächst wünsche ich Euch - natürlich auch allen CP-Usern - ein gutes neues Jahr 2021. Die Wünsche sind natürlich mit der Hoffnung verbunden, dass sich die aktuelle schwierige Corona-Lage bessert und wir unser Hobby wieder ausleben können. Nachdem das 7. Ferrari 348 Treffen I in 2020 leider abgesagt werden musste starten wir für 2021 einen neuen Versuch. Dieser beginnt bzw. startet mit dem Termin: 28.05 - 30.05.2020. Ich habe gerade mit dem Golfhotel in Gernsheim (unser Hotel der letzten Jahre) telefoniert und ein Zimmerkontingent von 10 Zimmern bis zum 28.04.2021 reserviert. https://www.hotel-absolute.de/# Die Zimmerpreise betragen im DZ € 120,00 bzw. EZ € 90,00 je Nacht inkl. Frühstück zgl. TG. Eine kostenlose Stornierung ist bis 30 Tage vor dem Termin möglich. Bitte wendet Euch an das Hotel mit dem Stichwort "Ferrari Treffen". Wie üblich werden wir uns nicht weiter um die Planung der Übernachtung kümmern, bitte nehmt diese selbst vor, danke. Wie üblich findet die Ausfahrt am Samstag, dem 29.05 statt. Den genauen Ablauf werden wir noch planen (Strecke, Pausen, Gastronomie) und rechtzeitig bekanntgeben, aber das hat in den vergangenen Jahren ja immer gut geklappt. Start und Ziel der Ausfahrt wird wieder der Parkplatz des Schuldorfs in Seeheim/Jugenheim sein. Detailinfos folgen. Wir werden einen Beitrag von rund € 40,00 pro Person kassieren, der das Mittagessen mit Getränken sowie die Pause am Nachmittag mit Kaffee und Kuchen und den Abschlussprosecco beinhaltet. Jetzt hoffe ich für uns Alle, dass das Treffen wieder stattfinden kann und sich zahlreiche Teilnehmer finden. Wir freuen uns auf ein Wiedersehen bzw. Kennenlernen. Bleibt gesund. Grüße Thomas
    • 91 Antworten
      • 9
      • Gefällt mir
  18. Bernhard33

    On the Road Pictures

    Fotos eurer Ausfahrten ? Hier einige von uns..
    • 24 Antworten
      • 5
      • Gefällt mir
  19. Hallo zusammen, in der kommenden Saison plane ich eine kleinere Ausfahrt in die Dolomiten. Welche Hotels mit geeigneten Garagen für Sportwagen bieten sich dort erfahrungsgemäß an? Eher wenig Wellness, dafür mehr Garage. Es geht ja um´s Fahren Bevorzugt Cortina d'Ampezzo und/oder Meran. Besten Dank im Voraus für die Tipps!
    • 16 Antworten
  20. Hallo, vielleicht bekomme ich ja hier ein paar Tipps? Für die Kurztrips suche ich für den Schwarzwald gemütliche, nicht zu große Hotels mit einer Terrasse, die einen schönen weiten Blick in die Natur, Täler und Berge bieten. Sollten auch nicht so sehr im Trubel sein, sehr gerne etwas abgelegen und nicht unbedingt mit Wellness Angebot. Gibt es diese eierlegende Wollmilchsau? Danke für Tipps und Erfahrungen.
    • 6 Antworten
  21. Pentium

    Munich Finals 2008 Carpassion

    Beim Stöbern bin ich gerade auf ein altes Video ais meiner 355er Zeit gestossen. War ein Treffen organisiert über das Forum. Wenn ich mich nicht täusche war es @Kai360 bzw. dessen Co-Pilot der das Video gedreht hat. Ab 2:30 kommt mein EX, der Fuchs zaubert mir immer noch Gänsepickel auf die alternde Oberfläche, das waren noch Zeiten, mit @AStrauß und der alten Garde
      • 5
      • Gefällt mir
  22. Toscana Days, wie alles begann........................ "sollen wir mal in die Toscana fahren, ein bißchen Vino, Olio, Pasta, Benzina, Emotione"............... Hier werden wir berichten
    • 1.212 Antworten
      • 1
      • Gefällt mir
  23. Lancisti

    MaseratiDay - Ausfahrt Schwarzwald

    Liebe Maserati Freunde, Zu unserem großen Bedauern konnten wir in diesem Jahr aufgrund der Corona Pandemie keinen Maserati Day für euch veranstalten. Das tut uns sehr leid. Da wir das ganze nicht so stehen lassen wollten, haben wir gemeinsam mit dem Autohaus Brohl an diesem Wochenende eine kleine Schwarzwald Tour organisiert. 18 Autos vom Merak bis zum aktuellen Levante Trofeo waren am Start. Für die Earlybirds gab es am Freitagabend ein leckeres Abendessen beim Italiener. Am Samstagmorgen waren wir im Autohaus Brohl zum Frühstück eingeladen. Nach einer herzlichen Begrüßung und kurzen Einweisung ging es los auf die 140 km lange Tour durch den wunderschönen Schwarzwald. Nach anfänglich schlechtem Wetter klarte es zur Mittagszeit merklich auf und bei strahlendem Sonnenschein nahmen wir die Nachmittags Etappe unter die Räder, um das ganze schließlich bei Kaffee und Kuchen im Autohaus Brohl ausklingen zu lassen. Vielen Dank an alle die dabei waren. Maserati Feeling gibt es auch in Zeiten von Corona! und natürlich ein ganz großes Dankeschön an Marco Brohl und seinem Team für die Unterstützung und den herzlichen Empfang. Ein tolles Autohaus, was es nur noch selten so gibt. Anbei ein paar Eindrücke für euch. Und wenn alles gut läuft machen wir nächstes Jahr wieder ein großes Treffen für euch. Beste Grüße senden euch Mathias Landau und Werner Blättel
    • 2 Antworten
      • 9
      • Gefällt mir
  24. Servus zusammen, aus meinem Vorstellungs-Post entstanden eine kleine aber feine Idee für eine Herbsttour rund um „das höchste im Bayerischen Wald!“ Wann: 20. September 2020 - dementsprechend Herbstfahrt / wir nehmen jede Temperatur aber nich jedes Wetter 😅 Wo: Start können wir noch gerne vereinbaren, vllt. ist Deggendorf zentral und gut erreichbar! Was: entspannte Tour in und um den bayerischen Wald+Arber ~200-300km (genaue Planung und Strecke kommt noch) kurzer Zwischenstopp am Arbersee oder Arber-Talstation + je nach derzeitiger Lage der Nation Zwischenstopp zur Mittags-Einkehr Wie: Mit allen erdenklichen Autos 😬 🚗💨 Wer: Bitte Liste starten mit 1. Name (+ evtl. Fahrzeug) 2. .... Grüße aus dem Woid Andi P.S. für jegliche Ideen oder Änderungswünsche offen
    • 12 Antworten
      • 3
      • Gefällt mir
  25. Pauschalo

    Unterwegs mit dem McLaren MP4 12C

    Wo sind eigentlich die McLaren-Fahrer, frage ich mich als langjähriger Mitleser und begeisterten McLaren-Fahrer ( MP 4 12 C) seit 2014, die ihr Auto auch einmal bewegen. Jährlich fahre ich von Hamburg aus in die Berge (Alpen und Pyrenäen), bis jetzt 50.000 km, und bin gerade von der Amalfi Küste zurück gekehrt - 5000 km ohne Probleme, so ein tolles Auto! Mit dem Lift sind auch die Gebiete südlich der Toskana befahrbar und im Autoland Italien finden die Leute Supersportwagen sogar noch gut. Also fahrt los, bevor es verboten wird. Beweis anbei.
    • 2 Antworten
      • 9
      • Gefällt mir
×
×
  • Neu erstellen...