Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY
Eno

Pleuellagerschalentausch BMW S65 Motor bei ~63k km

Empfohlene Beiträge

Eno
Erster Beitrag:
Letzter Beitrag:

Hallo in die Runde,

 

nach dem erschreckenden Bild bei meinem E46, wo ich den Lagerschalentausch bei 115k km hab machen lassen, hatte ich den E92 jetzt mit ~63k km (also eigentlich schon "sehr früh") für die gleiche Operation in der Werkstatt.


Ich will nicht lang umherreden, hier die Bilder der alten Schalen (wieder komplett unsortiert aus der Tüte einfach hingelegt): (Jeweils klick aufs Bild für große Version.)

 

Erstes Bild - Spuren deutlich erkennbar, aber noch kein "Kupfer" zu sehen:

dsc_0187p8ori.jpg


Zweites Bild:
dsc_0186djp8g.jpg

Hier gibts eine (5. von links), die in Blickrichtung oben schon "Kupfer" zeigt. Weiterhin hat diese Schale eine sichtbare und mit dem Fingernagel auch fühlbare "Rille" - hier hats anscheinend mal etwas mit durchgezogen... :(

Eine ähnliche Rille ist auf dem ersten Bild in der oberen rechten - sehr verdächtig...

Wie auch immer - neue Schalen sind drin, und ich werd mir bei ~150k km wieder einen Merker für den neuen Tausch machen. Bei aktueller Fahrleistung wird das so in 8-10 Jahren sein. ;)


:vollgas:

 

Gruß,
Eno.

Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »
F430Matze
Geschrieben

Und ich dachte erst du meinst einen S65 AMG, als ich es rechts bei "NEUESTE THEMEN" sah. Vllt schreibst du oben noch "BMW S65";).

 

Eno
Geschrieben (bearbeitet)

Oh - S65 Motor natuerlich - stimmt.

 

Aber ja, das kann ggf. missverständlich sein, wenn man bei S65 nicht sofort an den famosen BMW V8, sondern an dieses schreckliche AMG Schlachtschiff (no pun intended - oder... doch :P ) denkt.

 

Kann ein Mod noch "BMW S65" oder "BMW S65 Motor" draus machen? Ich darf es leider nicht mehr bearbeiten.

Gruß,
Eno.

bearbeitet von Eno
chip
Geschrieben

Ist erledigt 

Schreibe eine Antwort

Du kannst jetzt einen Beitrag schreiben und dich dann später anmelden. Wenn du bereits einen Account hast, kannst du dich hier anmelden, um einen Beitrag zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorhergehender Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


  • Ähnliche Themen

    • Hi,
      mich würden die Beschleunigungswerte des E46 M3 interessieren. Welche Zeiten werden denn so von 0 auf 200km/h erreicht. Sind große Unterschiede zum E36?

      Gruss Bernd
    • Hi Leute, weiß irgendjemand hier schon, wann die neuen M3/M4 der Öffentlichkeit vorgestellt werden? Ich Kann's kaum erwarten, da die 4er Konzept Studie Hammer aussieht und auch Bilder geleaked sind, mit diesem Riesengrill. Bzw. der Riesenniere. Ist natürlich eine Umstellung, aber der neue M4 wird wirklich NICE werden, vor allem mit Allradantrieb und 510 Pferden. Dann sollten 0-100 Zeiten von deutlich unter 4 sec. drin sein. Bin schon gespannt...
    • Hi,

      kann mir bitte mal jemand genauer erklären was die Uniball-Lager im CSL-Fahrwerk genau sind (Funktion?) und was für Vor-bzw. Nachteile sie gegnüber den konventionellen Domlagern haben.

      Hab schon so häufig was von den Lagern gehört ohne genau zu wissen was das nun eigentlich genau ist..

      hoffe ihr könnt mir weiterhelfen ,
      Carsten
    • Hallo,
       
      fahre einen M3 F80 DKG. Während man das Gaspedal (ohne Schaltwippen) durchdrückt schaltet er nicht höher als Gang 3.
      Der wird dann dann natürlich auch richtig laut aufgrund der hohen Drehzahl. Ich muss dann ab und an runter vom Gas,
      damit er dann den richtigen Gang erhält oder hochschaltet.
       
      Und während ich im 6 oder 7 Gang bin und druchdrücke, schaltet er manchmal runter was auch sehr komisch ist.
      Diese Probleme sind nun seit einigen Monaten vorhanden.
       
      Weiß jemand den genauen Grund oder hat eine Vermutung woran das liegen könnte?
    • Hallo
      Momentan bin ich dabei meine Hinterachse zu überholen und habe die ein oder andere Frage dazu.
      - Das Diff muss überholt werden gibt es Änderungen welche in diesen Zug mit erledigt werden sollten? Oder alles Orginal lassen?
      - Hinterachsaufnahmen weisen nach 170.000km keine Risse und Rost auf. Dennoch verstärken? 
       
      Fahrzeug wird im Jahr nur 1.500-2.000km bewegt.
       
      Außerdem bin ich über jeden weiteren Tipp sehr dankbar.
       
      Mfg
      Fabi

×
×
  • Neu erstellen...