Jump to content
Buelent82

Kennzeichenleuchte austauschen

Empfohlene Beiträge

Buelent82   
Buelent82
Erster Beitrag:
Letzter Beitrag:

Hallo Zusammen,

 

ich möchte gerne an meinem 458 die Kennzeichenleuchten austauschen. Auf den ersten Blick sind keine Schrauben zu sehen. Könnt Ihr mir beschrieben, wie man die die Leuchte ausbauen kann?

 

Grüße 

Jarama VIP CO   
Jarama
Geschrieben (bearbeitet)

Geht nur nach innen und dazu müssen Motor/Getriebe raus. clown.gif.2dfa42e644d38ddb49df46a0846b4964.gif

 

Sagt das Manual dazu nichts?

 

Ich erinnere mich an ein anderes Auto, das ich hatte, dort stand im Manual bei den Leuchten vorne und hinten stets "Werkstatt aufsuchen", weil die das (absichtlich) so konstruiert hatten, dass ein Normalbürger keine der Glühbirnen austauschen konnte ... B)

 

Hier gibt es aber bestimmt jemand, der Deine Frage ganz konkret und hilfreich beantworten kann ;):)

bearbeitet von Jarama
  • Gefällt mir 1
  • Haha 3
Ultimatum CO   
Ultimatum
Geschrieben
vor 30 Minuten schrieb Jarama:

Geht nur nach innen und dazu müssen Motor/Getriebe raus

der lacher des tages!

  • Haha 1
dragstar1106 CO   
dragstar1106
Geschrieben
vor 5 Stunden schrieb Jarama:

 

Sagt das Manual dazu nichts?

 

Das Manual nicht, aber der Manuel vielleicht?? 😂😂

SManuel CO   
SManuel
Geschrieben (bearbeitet)

Ich hab die Info das es sehr einfach geht.

 

Kennzeichen abmachen, Kenzeichenhalter auch wegmachen !!

Schaut man genau die Kennzeichenleuchtenabdeckung an, seitlich ist ein schlitz ( 5 mm lang und ca. 2mm hoch. )

In diesen schlitz mit einem kleinen schraubendreher ( schlitz ) rein und man spürt ein leichten druck ( ACHTUNG ), leicht gegen die Mitte drücken und der Blende springt entgegen. Das war es schon ( weniger als 2 Min arbeit ).

 

 

 

bearbeitet von SManuel
  • Gefällt mir 3
Buelent82   
Buelent82
Geschrieben

Hallo Manuel,

 

vielen Dank für die Beschreibung. Weisst du/Wisst ihr auch zufällig wo man vernünftige Kennzeichenleuchten mit z.B. Leds bekommt? Bei Amazon gibt es sehr viele allerdings weiss ich nicht welche passt. Die aktuellen leuchten ja in einem hässligen Gelb-Ton.

 

 

eisenwalter CO   
eisenwalter
Geschrieben

... würde mich auch interessieren ;)

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Erstelle ganz leicht ein neues kostenloses Benutzerkonto.

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Bereits Mitglied? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden


  • Ähnliche Themen

    • Stocker85
      Hat jemand ne Ahnung wenn man einen 458 kn Österreich kauft und ihn nach Deutschland bring ob Bzw. Wieviel steuern anfallen? 
    • rx7cabrio
    • RolandK
      Der Ferrari 458 Italia wurde als Nachfolger des Ferrari F430 im Jahr 2009 der Öffentlichkeit vorgestellt. Der Sportwagen wurde bis 2016 produziert und erfreut sich aufgrund der ausgereiften Technik und der ansprechenden Optik großer Beliebtheit. Dieses Modell ist mit einem Achtzylinder-V-Mittelmotor ausgestattet, der mit einem Hubraum von 4.497 Kubikzentimetern etwa 570 PS auf die Straße bringt. Der Fahrer konnte bei der Bestellung zwischen einem 6-Gang Schaltgetriebe und einem 6-Gang sequentiellen F1-Getriebe wählen. Die Fahrdynamik arbeitet vollelektronisch, wobei gleichzeitig die Traktionskontrolle und das ABS angesteuert und geregelt werden. Im Ferrari 458 des exklusiven Sportwagenherstellers finden sich fortschrittliche technische Lösungen, durch die das Fahrzeug zu einem einmaligen und einzigartigen Erlebnis wird. Der Hersteller wendet sich in erster Linie an echte Enthusiasten, die auf der Suche nach einem reinrassigen Sportwagen mit dem entsprechenden Fahrgefühl sind. Dabei wurden in den Bereichen der Aerodynamik und des Triebwerks zahlreiche Innovationen erdacht und umgesetzt. Teilweise handelt es sich dabei um Weltneuheiten, ein gutes Beispiel dafür ist die Driftwinkelsteuerung. Zusätzlich zum Ferrari 458 Italia wurden eine Spider- und eine Speciale-Variante auf den Markt gebracht, die eine Leistung von 570 (Spider) beziehungsweise 605 (Speciale) PS vorweisen können. Der Spider unterscheidet sich vom Grundmodell hauptsächlich durch das unter der Motorhaube versenkbare Dach. Die Speciale-Edition ist betont sportlich ausgestattet, im Innenraum wurde auf Teppiche verzichtet, anstatt dessen werden Karbon und Alcantara verwendet.
    • Allgoier
      Hallo,
      heute wird mein Beifahrer-Airbag im California (2011er) ersetzt.
      Es gibt eine Rückrufaktion "60" bez. des Beifahrer-Airbags.
       
      Soweit ich das jedoch mitbekommen habe, ist das Neuteil trotzdem mit den gleichen gefährlichen Stoffen im Gasgenerator ausgestattet, wie bisher.
      Ist also nur eine Verschiebung des Problems. In 7 Jahren dann wieder ...? (da hab ich das Auto vermutlich eh nicht mehr)
       
      Wollt euch nur Informiert haben, also einfach mal zu Ferrari gehen und fragen, ob eure Kiste auch betroffen ist.
    • SpecialeCH
      Hallo zusammen, weiss jemand wo ich einen gelben 458 Speciale mit silbrigen Streifen finde?
       
      In der Schweiz ist das zimlich schwierig..... 
       
      LG Jerome

×