Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY
13tigg12

Suche Lichtschalterabdeckung am Lenkstockschalter 308

Empfohlene Beiträge

13tigg12
Erster Beitrag:
Letzter Beitrag:

Hallo

Ich will mir einen 308 gts Bj.  1979 kaufen.

Da fehlt jedoch die Plastiklichtschalterabdeckung beim Lenkstockhebel linkseitig. Dh LenkstockHebel vorhanden Abdeckung fehlt.

Muss ich den ganzen Lenkstockhebel kaufen oder gibts din Lichtschalterhebelabdeckung auch?

Hier ein  Foto.

DSCN5583.JPG

Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »
13tigg12
Geschrieben

Danke, den ganzen Schalter habe ich auch gefunden, aber gibt's das fehlende Plastik extra auch, oder passt das von einer anderen italienischen Marke auch?

Gast
Geschrieben

Aus der Teileliste siest du, es gibt nur den ganzen Schalter.

planktom
Geschrieben

für Lichtschalter alter Modelle der Ansprechpartner No.1 wenns original aussehen soll : VERREL :-))!

für individualisten :Jason Teraoka :-o

oder halt auch einfach  DIY :D

13tigg12
Geschrieben

Danke

me308
Geschrieben (bearbeitet)
vor 16 Stunden schrieb 13tigg12:

Muss ich den ganzen Lenkstockhebel kaufen oder gibts din Lichtschalterhebelabdeckung auch?

 

früher musstest Du das ...

und da reden wir  über den kompletten Lenkstock inkl. aller Hebel und oft Nabe, gebraucht, aus einem Schlachtfahrzeug und meist um die € 2K

 

die Lichtschalter wurden nicht bei anderen Marken verwendet, wohl aber bei 275GTB, Daytona, 246 Dino ...

diese Erkenntnis war aber keine wirkliche Hilfe

 

von Dinoparts gibt es aber mittlerweile Nachbauten

dies hier bringt Dich schon einen (großen) Schritt weiter :wink:

http://www.dinoparts.eu/EN/ferrari-208-308-gt4/electrics/switches/olive-rotary-knob-308.html

 

 

auf Deinem  (zu kleinen) Bild oben ist nicht genau zu erkennen, wie es am Lichthebel lenkradseitig aussieht - die Aufnahme der Plastikabdeckung sollte an der Basis noch vorhanden sein (irgendwo muss das Teil ja rein-/draufgesteckt werden)

 

zudem wird eine kleine Stahl-Kugel fehlen - "über" die der Schalter bei jedem An-Aus gedreht wird

da kannst Du aber auch ein paar Standardkugellager zerschlagen ...

solange bist Du die richtige Größe gefunden hast :wink:

 

die Kugel gehört in die schwarze Vertiefung ganz rechts im Bild unten

 

evtl. brauchst Du unter der Kugel auch noch eine kleine Feder -

 z.B. eine gekürzte Kugelschreiberfeder - dann dreht der Schalter sanfter "über" die Kugel während er selbige mit leichter Spannung runterdrückt

 

 

kf3zmc.jpg 

 

 

mit EUR 50.- bar, einem alten Kugellager und einem ausrangierten Schreibutensil wärest Du also im Spiel

 

edit:

und jetzt komm` mir ja keiner mit:

"wer Ferrari fährt, hat auch die €2K für einen neuen Lenkstockschalter" :P 

 

 

 

bei Bastelarbeiten sind Foto-Dokus hier natürlich wie immer gern gesehen !

 

 

Gruß aus MUC

Michael

bearbeitet von me308
  • Gefällt mir 2
13tigg12
Geschrieben

Super Info danke, ich bekomme den 308 ab 09.10 geliefert und dann werde ich genauere Details bekannt geben.

13tigg12
Geschrieben

Dreht man das Licht beim 308 mit demir betr. Schalter auf sodass die Scheinwerfer ausklappen?

Oder kann man das Ausklappen auch anders überprüfen.

PoxiPower
Geschrieben

Drehen = Standlicht an

gedrehten Schalter nach unten = Scheinwerfer fahren aus, Abblendlicht an

gedrehten Schalter weiter nach unten = Fernlicht an

 

Dieses System erscheint besonders intelligent, wenn man mit dem frisch erworbenen Ferrari bei der Heimfahrt die Münchner Tunnels durchqueren muss und panisch überall zieht und drückt, ohne dass sich was tut. Ich habe Blut und Wasser geschwitzt :evil:

planktom
Geschrieben (bearbeitet)
vor 1 Stunde schrieb me308:

"wer Ferrari fährt, hat auch die €2K für einen neuen Lenkstockschalter"

bevor ich solche preise bezahle, würde ich einfach auf schlichte Kipp- oder Zugschalter umbauen

348er schalter liegen ja auch schon gebraucht bei 1K :(

aber "isch aaabe ja garkeine Ferrari" :lol:...

 

obwohl....

bearbeitet von planktom
13tigg12
Geschrieben

Dh am Lenkstockschalter dreht man das Licht auf und die Scheinwerfer fahren aus.

Weiters kann ich das Ausfahren der Scheinwerfer mit dem kaputten Lenkstockschalter (siehe Foto oben) nicht überprüfen.

me308
Geschrieben (bearbeitet)
vor 2 Stunden schrieb PoxiPower:

Drehen = Standlicht an

gedrehten Schalter nach unten = Scheinwerfer fahren aus, Abblendlicht an

gedrehten Schalter weiter nach unten = Fernlicht an

 

das gilt nur für Deinen QV 

 

natürlich ist das beim Vergaser und beim 2Vi ... ganz anders  :D

 

 

 

vor 1 Stunde schrieb 13tigg12:

Weiters kann ich das Ausfahren der Scheinwerfer mit dem kaputten Lenkstockschalter (siehe Foto oben) nicht überprüfen.

 

ist das eine Frage ?

 

was denkst Du , was passiert wenn Du die beiden Kontakte vorn am Lichthebel zusammen drückst  ? :wink:

 

 

 

 

Gruß aus MUC

Michael

 

bearbeitet von me308
  • Gefällt mir 1
13tigg12
Geschrieben

Ich glaubte, dass man das Licht vielleicht woanders einschaltet und mit dem Lenkstockhebel nur auf und ab Blendet.

me308
Geschrieben
vor 3 Stunden schrieb 13tigg12:

Ich glaubte, dass man das Licht vielleicht woanders einschaltet

 

nein, :wink:

beim Vergaser drehst Du am Lichthebel nach vorn

daraufhin fahren die Schlafaugen hoch und das Abblendlicht geht zeitgleich an

 

 

 

Gruß aus MUC

Michael 

Sven328
Geschrieben
vor 12 Stunden schrieb PoxiPower:

Dieses System erscheint besonders intelligent, wenn man mit dem frisch erworbenen Ferrari bei der Heimfahrt die Münchner Tunnels durchqueren muss und panisch überall zieht und drückt, ohne dass sich was tut. Ich habe Blut und Wasser geschwitzt :evil:

Genau so passiert.

Gleicher Fahrzweck,

gleiche Stadt,

vermutl. gleicher Tunnel und

gleiches Problem.:o

13tigg12
Geschrieben

Danke, ich Frage nur so blöd, da ich irgendwo gelesen habe, dass man beim Ankauf eines 308 die Klappscheinwerfer überprüfen soll ob sie funktionieren, dass soll ein Leiden des 308 sein und sehr teuer zum Reparieren.

Da bei meinem der Drehschalter fehlt, wollte ich nur wissen, ob ich so auch die Funktionalität der Klappscheinwerfer überprüfen kann.

Ich werde die Kontakte zusammendrücken und dann müsste es funktionieren, danke.

LG

Thomas 

transaxle75
Geschrieben (bearbeitet)

ciao Thomas,

 

anruf genügt :wink:

(der hatte zwar ein anderes auto...)

 

saluti

riccardo

 

PS: das lichteinschalten ist wie bei anderen italienern, somit sehr vertraut 8-)

bearbeitet von transaxle75
me308
Geschrieben (bearbeitet)
Am 30.9.2017 um 09:30 schrieb 13tigg12:

Da bei meinem der Drehschalter fehlt, wollte ich nur wissen, ob ich so auch die Funktionalität der Klappscheinwerfer überprüfen kann.

Ich werde die Kontakte zusammendrücken und dann müsste es funktionieren, danke.

 

ja, wenn Du die Kontakte zusammendrückst muss das Licht angehen

Du musst dabei aber auch den Drehschalter nach vorn - also von Dir weg drehen - um die Schlafaugen auszufahren

 

zur Klarstellung:

die beiden Kontakte oben und unten im Bild sind bei Drehschalter-Position "Licht aus" durch ein kleines Profil innerhalb des Drehschalters voneinander getrennt ... erst beim drehen nach vorn, schiebt sich dieses zwischen den Konkakten heraus und es kommt zum Stromfluss  - die Kontakte berühren sich und das Licht geht an   

 

wenn also bei Deinem Fahrzeug in Späh nicht ständig das Licht an ist, hat wohl jemand diese Kontakte zurückgebogen oder etwas dazwischen geschoben

 

im nächsten Bild siehst Du die Kontakte bei Position "Licht an" - da der Drehschalter ja fehlt

ausserdem rechts davon die kleine Kugel von der ich weiter oben schrieb

 

der gelb eingekreiste Bereich ist übrigens der Teil, welcher gern bricht  - dann hast Du ein Problem

zu überprüfen sind weiterhin die beiden Lötstellen der Kabel auf den Kontakten - diese vibrieren gern über Jahre einfach ab - und dann wird`s schlagartig dunkel 8-)

 

 

30hmp3k.jpg

 

 

 

 

Gruß aus MUC

Michael 

bearbeitet von me308
  • Gefällt mir 2

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Erstelle ein neues kostenloses Benutzerkonto.

Jetzt registrieren

Anmelden

Bereits Mitglied? Melde dich hier an.

Bereits registriert?

  • Ähnliche Themen

    • JN1K
      Moin,
       
      falls jemand Interesse hat:
       
      https://www.ebay.com/itm/1980-Ferrari-Other/323329875841?hash=item4b47f65f81:g:SM4AAOSw91hbOtVg&vxp=mtr
       
      Falls jetzt jemand dringend auf "Kaufen" klicken muss - > Ich kenne den Verkäufer nicht und ich kenne den Wagen nicht!
       
      Grüße Andreas
    • TomTom308
      Hallo zusammen,
      habe jetzt endlich alle Teile für kupplungswechsel Ferrari 308 gtb zusammen, möchte demnächst anfangen es zu machen, leider fehlt mir noch die Drehmomente für Schrauben.
      - ausgleichsgetriebe
      - kupplungsschraube
      usw.
      finde leider nur eine Drehmomenttabelle für 6 Zylinder 
       
      kann mir hierzu einer infos geben?
      DANKE IM VORAUS
       
       
      gruß
      TomTom
    • sebastian89
      Hallo,
       
      mein linker Außenspiegel meines 308 QV ist nicht mehr schön und hängt etwas nach unten, da irgendein Teil glaube ich gebrochen ist. Ich suche nun nach einem neuen Außenspiegel, was sich schwierig darstellt: sowohl Dinoparts, Maranello Classic Parts und Eurospares haben nichts passendes. Lediglich auf Eurospares gibt es einen (837 Pfund ?!), allerdings steht dort ausdrücklich, dass der für Rechtslenker ist. 
       
      Daher meine Frage: Gibt es einen Unterschied der Außenspiegel zwischen Linkslenker und Rechtslenker? Oder noch besser, hat jemand eine andere Quelle, wo man so einen Spiegel auftreiben kann? Der 308 ist Baujahr '85 und eine Europaversion und hat elektrisch verstellbare Spiegel. Meines Erachtens sind es die gleichen, wie beim 328, stimmt das?
       
      Viele Grüße, Sebastian
    • buschi
      Ich benötige diesen Schlauchstutzen zum Anschluss Rücklauf an Wasserkühler für einen 308GTS-QV (siehe Bild):
       

       
      Weiß hier jemand die genauen Abmessungen oder gar ein Alternatives Bauteil, das passt?
      Habe keine Lust für nur ein Schlauchbogen extra in Engelland zu bestellen.....
       
      Besten Dank,
      viele Grüße,
       
      Al.
    • paul01
      Hallo,
       
      Frage #13    Hat jemand Zündkabel am 308 ohne separate Kerzenverlängerung verbaut  ?
       
      an vielen 308 sind ja die Kerzenverlängerungen verbaut. Diese machen turnusmäßig Ärger und sind immer wieder Verdächtige. Hatte aber auch schon am Übergang Kabel-Kerzenverlängerung Probleme. Aktuell nicht, da beides vor einiger Zeit erneuert.
       
      Bei anderen 3x8 ist das besser gelöst. Beim 348 gefällt mir das bestens. Da ist die Verlängerung mit vergossen und da ploppt das beim Ein- und Ausbau. Hat jemand eine solche Lösung statt der Kerzenverlängerung beim 308 ?
      Es geht also nicht um eine elektronische Zündung, sondern Kabel ab Verteiler, nichts vornedran. Kabel-Stecker-Gesamtwiderstände sollen einigermaßen passen. Gruß
      Paul

×