Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY

Empfohlene Beiträge

Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »
  • Antworten 59
  • Erstellt
  • Letzte Antwort

Aktivste Mitglieder

  • Joogie

    8

  • PoxiPower

    3

  • RMousavian

    3

  • Thorsten0815

    3

Aktivste Mitglieder

  • Joogie

    Joogie 8 Beiträge

  • PoxiPower

    PoxiPower 3 Beiträge

  • RMousavian

    RMousavian 3 Beiträge

  • Thorsten0815

    Thorsten0815 3 Beiträge

Beste Beiträge

dragstar1106

Jetzt sei doch nicht so kleinlich... 😉 Natürlich gehts auch um den Torino, der vom autistischen, asiatischen Nachbarsjungen geklaut werden sollte. Der Film behandelt dabei eben auch den real exis

Sven328

Gilt Blues Brothers auch?   Ist zumindest der größte produzierte Schrotthaufen den ich kenne.          

Il Grigio

Plymouth Valiant gegen Peterbilt Truck   Regie: Steven Spielberg Hauptrolle: Dennis Weaver   Ein Handelsvertreter wird von einem Truck verfolgt. Der terrorisiert ihn, ohne das

nero_daytona

Ich habe gestern Overdrive im Kino gesehen. Story ist der übliche Autodiebe-Kitsch à la Gone in 60 Seconds aber sehr gut gefallen haben mir:

 

- das Südfrankreich Setting wurde sehr schön eingefangen

- die Autos! Allen voran der legendäre Bugatti Atlantique und der Ferrari 250 GTO

- Auch gut: Es wurde gar nicht erst versucht, die mittlerweile absurden CGI-Stunts von F&F zu toppen, die Verfolgungsjagden machen auch so Spass

 

Fazit: Popcorn-Kino mit tollen Vintage Autos. Ich hatte ständig Angst dass der Bugatti eine Schramme abbekommt ;)

ein paar der oben genannten,

dann schmeiß ich noch "La Passione" und den Cannonball Run / Auf dem Highway ist die Hölle los in den Ring ;-)

 

Gestern entdeckt, könnte auch interessant werden:

 

das ist zwar kein autofilm aber für mich platz eins der benzinimblutfilme:

 

mit herz und hand:

 

 

tribute to burt monroe (irgendwie eines meiner vorbilder) er hält immer noch den geschwindigkeitweltrekord

"die schnellste indian" und etliche weitere weltrekorde - schaut den film an es lohnt sich ...

schon alleine das regal mit  "offers to the god of speed" macht mir gänsehaut ...

schaut euch mal die kisten an die er gebaut hat:

 

 

Car-napping – bestellt – geklaut – geliefert:

 

taxi driver:

 

 

 

 

 

 

vor 2 Stunden schrieb Jarama:

"Bullit", die längste Verfolgungsjagd der Filmgeschichte. Zudem schaltet Steve McQueen dabei gefühlt 20-mal nacheinander einen Gang hoch :D

verliert dabei zig mal die selbe radkappe und muss immerwieder an hugos grünem käfer vorbei....:lol:

 

vor 2 Stunden schrieb Joogie:

mit herz und hand

hat zwar nur nebenbei was mit autos zu tun, ist aber eindeutig mein persönlicher platz 1 ! :-))! von der herstellung von kolben über die fachmännische bearbeitung von rennreifen bis zum rasenmähen oder schneiden der zehennägel ist da wirklich alles dabei

mir fallen noch ein :

- italian job...bevorzugt das alte original gibts auch als set mit der  neuauflage

- the straight story...eine wahre geschichte..mann ohne führerschein will ein letztes mal zu seinem bruder und da er kein auto hat nimmt er den aufsitzrasenmäher...geniales roadmovie

- metropolis ... mal eben so gut wie alle noch vorhandenen fahrzeuge einer produktion gecrasht und abgefackelt

- the california kid...hodrodder überführt und bestraft schlussendlich polizisten der "raser" in den tod jagd

- Car Napping...das eine oder andere auto daraus findet sich noch heute im hiesigen board

- Christine...auf den kamen wir gerade heute erst wieder als wir uns über die traktoren unterhielten welche sich selbst aus brennenden scheunen gerettet haben...sowas kam nun schon mehrfach auch hier in D vor !:-o

 

.....

  • Gefällt mir 1
ex-twingo-fahrer85

1: Fast & Fourios tokio drift und dicht dahinter Taxi 1-3. :D

Der Cannonball-teil mit dem roten Countach macht bei mir den dritten Platz.

MFG tim

Verdammich, ihr habe recht. Da waren noch andere Filme:

 

(1) McQueen drives Porsche, Rauch drives Ferrari: "Le Mans".

(2) McQueen drives Mustang, böse Buben drives Charger: "Bullitt"

(2) Kowalski drives Challenger: "Vanishing Point"

 

Und mal ehrlich: Bei so heißen Kisten, coolen Fahrern, handgemachten Stunts und lässiger 70er-Jahre-Optik kräht doch kein Hahn mehr nach dem neumodischen Hollywood-Kram ;)

  • Gefällt mir 2
Am 7.7.2017 um 22:16 schrieb planktom:

verliert dabei zig mal die selbe radkappe und muss immerwieder an hugos grünem käfer vorbei....:lol:

Und geil die Szene, in welcher die Hitmen im Charger die Beckengurte anlegen. Als Zeichen dafür, dass es jetzt ernst wird ... B)

vor 8 Stunden schrieb Jarama:

Und geil die Szene, in welcher die Hitmen im Charger die Beckengurte anlegen. Als Zeichen dafür, dass es jetzt ernst wird ... B)

Wobei die Schutzwirkung der Gurte beim Crash in die Tanke auch nur begrenzt war B)

  • Gefällt mir 1
Am Friday, July 07, 2017 um 18:36 schrieb bozza:

ein paar der oben genannten,

dann schmeiß ich noch "La Passione" ....

 

Hallo zusammen,

 

etwas OT, aber "La Passione" suche ich als DVD oder BR "für zum Kaufen". Hat einer von euch eine Idee, wo es den noch geben könnte? Würde mich scheckig freuen!

 

LG, Christian 

 

vor 42 Minuten schrieb 348Chris:

etwas OT, aber "La Passione" suche ich als DVD oder BR "für zum Kaufen". Hat einer von euch eine Idee, wo es den noch geben könnte? Würde mich scheckig freuen!

Richtig. Auf Amazon gibts für 85€ das Werk auf VHS.

 

Grüße,

Winfried

"la passione"

jaja ich weiss schon warum ich den film eigentlich nie mehr anschauen wollte

für ferrari eigner eigentlich pflicht

für die die sich einen leisten können oder könnten, wenn sie benzin im blut haben lieber nicht anschauen ...

das ist wie probefahren (gott sei dank habe ich ja bei der einladung von thorsten verzichtet)

 

verdammt, der ist aus 1996!!!

1. der längste

2. der beste

3. der emotionellste auf alle tränendrüsen drückende

werbefilm aller zeiten für eine automobilmarke der jemals gedreht wurde oder wird

(keine chance besser geht nicht)

 

shirley bassey herself (mit dem song la ferrari und la passione) gänsehaut

das thema als angespieltes riff/thema  wird -> dann später zu dem hit "road to hell ..." von chris rea

 

ich fahre des öfteren auf historischem boden (solitude) mit den vorgeschriebenen 60 km/h aus erfurcht vor den dort schon lange vor mir da mit dem messer zwischen den zähnen damals fahrenden rennlegenden: hans herrmann, jim clark, john surtees, jack brabham und verdammt viele andere rennfahrer ...

 

chris rea bekommt sicherlich auf jeden ferrari den er möchte recht fiel rabatt

 

  • Mitglieder
WuerttRene
Am 10.7.2017 um 19:48 schrieb 348Chris:

Hallo zusammen,

 

etwas OT, aber "La Passione" suche ich als DVD oder BR "für zum Kaufen". Hat einer von euch eine Idee, wo es den noch geben könnte? Würde mich scheckig freuen!

 

LG, Christian 

Hier auf jeden Fall bei Youtube: 

 

und hier als VHS bei Amazon: https://www.amazon.de/passione-VHS-Shirley-Bassey/dp/B00004CUUC/ref=sr_1_4?s=dvd&ie=UTF8&qid=1499870786&sr=1-4&keywords=la+passione

 

DVD/Blu-Ray gibt es nicht.

Thorsten0815
Am ‎07‎.‎07‎.‎2017 um 22:16 schrieb planktom:

gerade heute erst wieder als wir uns über die traktoren unterhielten welche sich selbst aus brennenden scheunen gerettet haben...sowas kam nun schon mehrfach auch hier in D vor !:-o

Auch filmreif :-))!

Welche Erklärungen es dafür wohl geben mag. :D 

Schreibe eine Antwort

Du kannst jetzt einen Beitrag schreiben und dich dann später registrieren. Wenn du bereits ein Benutzerkonto hast, melde dich zuerst an.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorhergehender Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.



×
×
  • Neu erstellen...