Jump to content
Hajott

Gasrückstellung

Empfohlene Beiträge

Hajott   
Hajott
Erster Beitrag:
Letzter Beitrag:

Bei Schaltvorgängen geht die Drehzahl nicht zurück, d.h. der Motor heult auf. Meine erste Maßnahme: Sprühöl auf die mechanischen Betätigungselemente. Leider ohne Erfolg. Zweite Maßnahme: zusätzliche provisorische Installation  einer Zusatzrückholfeder. Auch ohne Erfolg. Was sagt der Chinese:  Wat nu?

Ich bin gespannt auf Euren Lösungsvorschlag und danke im voraus.

Hajott

 

 

paul01 VIP   
paul01
Geschrieben (bearbeitet)

Hallo Hajott,

 

willkommen im Club der seltsamen Drehzahlen. So ist erstmal ok, also mit dem Einfachen beginnen. Mit Schaltvorgang meinst du sicherlich das Treten der Kupplung. 

vor einer Stunde schrieb Hajott:

Drehzahl nicht zurück, d.h. der Motor heult auf

Eigentlich geht also die Drehzahl nicht hoch, sondern wie mit einem Hänger nicht schnell zurück.

  • Evtl. noch Fußmatte schauen
  • Sicherstellen, ob es nur bei warmem Motor so ist
  • Drosselklappenspiel zur Achse kontrollieren

 

Dann:

 

Ich würde an deiner Stelle den Gaszug bei der Drosselklappe aushängen. Damit trennst du den ganzen Bereich bis zum Pedal ab. Wenn sich die Klappe dann leicht bewegen lässt und auch zu geht, kann es im Pedal- oder Gaszugbereich liegen. Aktuellen anderen Thread hast du bestimmt gesehen. Klappenbereich auch reinigen.

Das sind also zunächst die einfachen mechanischen Ansätze. Dann gibts halt beim Einspritzer aber auch den Warmlaufregler, den Mengenteiler mit dem dubiosen Steuerkolben, ...

 

Kennst du auch den:

Gruß

Paul

bearbeitet von paul01
  • Gefällt mir 2
planktom VIP   
planktom
Geschrieben

"Fussmatte" als suchbegriff bringt mal eben 18 Einträge in der Suche ...inklusive pauls post:D..schlicht "der Klassiker" bei 308 bis 328

Hajott   
Hajott
Geschrieben

Es handelt sich um einen 308 GTS, Bj.79, US Ausführung, Vergaser, Das geschilderte Problem taucht gleichermaßen bei kaltem und warmen Motor auf. Fußmatte klingt sehr banal. Habe ich aber vorsichtshalber auch noch mal überprüft. Ohne Befund.

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Erstelle ein neues kostenloses Benutzerkonto.

Jetzt registrieren

Anmelden

Bereits Mitglied? Melde dich hier an.

Bereits registriert?


  • Ähnliche Themen

    • caval lino
      Hallo ihr Liebe 
      Ich habe eine Frage : wie gehen die Nebellampen an !
      Wenn es geht mit Foto  
      [
       
      LG Lino
    • MichaelH
      Hallo Münchner,
      Bin kurzfristig nach Putzbrunn gefahren. Alles prima. Auto abgestellt, 5min später wieder angelassen um in eine Tiefgarage zu fahren und - Ausfall der hinteren Zylinderbank. 
      Habe mit Bordmitteln, leider Keinerlei Werkzeug dabei, Spulen und Steuergeräte gegeneinander getauscht. Kein Problem gefunden. Kerzenstecker produzieren Funken mit der einen Ersatzkerze, die mir zur Verfügung steht.
      Mittlerweile denke ich, ich habe ein Kerzenproblem, aber keinen Kerzenschlüssel. Kann damit jemand, ich weiß, ist eine recht dreiste Vorstellung, mit einem ebensolchen heute noch oder morgen früh aushelfen??? Auf 4 Zylinder fahre ich ungern zurück nach Frankfurt. 
      Grüsse aus Putzbrunn/Ffm,
      Michael
    • Mctomes
      Hallo Ferrari Freunde,
       
      habe heute meine Diva aus dem Winterschlaf erwacht! Ohne Probleme angesprungen, jedoch blieb der Drezahlmesser auf Null, Motorkontrollleuchte und Getriebekontrollleuchte sind an! Motor läuft nur auf Standgas, mehr geht nicht! Aus dem Motorraum kommt ein lautes klackern! Wenn ich nur die Zündung anmache hört man das laute Klackern! Hat jemand eine Idee? 
      Vielen Dank für eure Hilfe 
    • gt4driver
      Hallo zusammen 
       
      ich habe einen Satz Original Rückleuchten im top Zustand sowie ein Lenkrad mit Ferrari Aufdruck auf der mittleren Speiche abzugeben. 
      Bei interesse pn
       
      Gruss Ralph 
    • Louis57
      Servus,
      nachdem ich jetzt schon seit einer gefühlten Ewigkeit hier mitlese, will ich mich mal vorstellen. Als einfachem Facharbeiter ich es doch hingebracht mir 2 Ferris anzuschaffen. Den ersten, den 308 GTB hab ich vor rund 25 Jahren in München beim Damaligen S u T in der Wurmtalstr. gekauft, der Chef hieß glaub ich Betz. Den Modena Spider vor 9 Jahren, beim Damaligen in Starnberg. Beide in rosso/nero. Mitm Modena war ich immer beim Tommy, der ja leider nicht mehr unter uns ist.
      Ansonsten sind wir immer viel unterwegs bei div. Veranstaltungen, z.B. fahren wir dieses Jahr zum 30. mal zur Mille, aber nur als Besucher. Ansonsten OGP, Nuvolari usw...
      Grüße Louis
       

×