Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY
AC/DC_Gallardo

AC/DC & Superleggera die Zweite

Empfohlene Beiträge

AC/DC_Gallardo
Erster Beitrag:
Letzter Beitrag:

Wer sich vom Titel irritiert fühlt, dem sei verziehen, ganz schlüssig ist die Sache also nicht...

Allerdings dürfte sich das Rätsel zumindest teilweise lösen, wenn man sich den Link zur Vorangegangenen Vorstellung mal ansieht:

 

Nachdem ich meinen handgeschaltenen Superleggera im Sommer 2015 aufgrund eines seeehr guten Angebots nach England verkauft habe, war also kein Stier mehr im Stall.

 

Ganz ohne Lamborghini wars dann doch nicht ganz zufriedenstellend an der Autofront, so entstand vor 4 Wochen zusammen mit meiner Freundin relativ kurzfristig wieder der Wunsch nach einem entsprechenden Mobil. Sie ist vorher noch nie selber Lamborghini gefahren, sie steht eigentlich eher auf Fahrzeuge aus Fernost, deshalb ist ihr Nissan 350Z auch ihr grösster Stolz.

 

Meine Faszination für Lamborghini hat wohl doch etwas auf Sie abgefärbt, nun schlug ihr Herz für einen Lambo doch etwas höher.

 

Zuerst wollten wir uns einen Murcielago anschaffen, der LP-670 ist und bleibt mein Traumwagen. Budgettechnisch reicht es aber nur für die 580PS 6.2l Version. Ich habe mich da nochmals recht reingelesen und wir waren auch ein weisses Exemplar besichtigen. Der Wagen aus 2004 war extrem gepflegt und hatte schöne Modifikationen. Allerdings eine sehr windige History, viele Besitzerwechsel, Auslieferung in Deutschland, lange in Madrid gefahren und umlackiert (beim Hauslackierer von Lamborghini). Das hat uns dann doch alles nicht ganz so gepasst, Budget wäre voll ausgereizt und bei grösseren Schäden wirds schon eng.

 

Obwohl ich eigentlich nie zweimal dasselbe Auto kaufen wollte, haben wir uns dann doch wieder die Superleggeras der ersten Generation angesehen. LP-570 gefällt mir optisch wie auch Fahrdynamisch nicht wirklich.

 

Mein Erster war ein oranges Exemplar. Ich liebe die Farbe nach wie vor, aber nochmals dieselbe Farbe wäre dann doch etwas zuviel gewesen. Kommt dazu, dass der Erste immer speziell bleiben wird, sei es wegen seinem Getriebe oder der Top Gear History oder halt eben auch weil des die Erfüllung eines als unmöglich gehaltenen Traums war.

 

So wurde es nun Grigio Telesto, volles Carbon-Paket, der grosse Heckflügel, Überrollbügel und auch kein Radio, wie ichs mag ;)

 

Nun kann ich diese Traum mit meiner Partnerin teilen, und das ist mir eigentlich das Wichtigste an der ganzen Sache. Klingt jetzt sehr kitschig aber das war genau die Erfahrung fürs Leben, welche ich beim ersten Gallardo gemacht habe. Ich war damals in einer sehr schlechten Phase meines Lebens, ich möchte euch jetzt nicht meiner langwierigen Therapie-Geschichte langweilen, deshalb lassen wir das ;)

 

Nun kann ich also meinen Lambo, und das mein ich wörtlich, mit dem besten meines Lebens, meiner Freundin teilen. Ihr gehört das Auto genau so wie mir, unser erstes gemeinsame Familienauto quasi :)

 

Soooo das wars mal für den Moment, nächsten Winter werden wir noch das Wildlederlenkrad neu machen lassen, kennt da jemand eine empfehlenswerte Firma?

 

Gruss aus der Schweiz

 

Roman

 

 

2017-03-31 17.42.52 433-20170331_174252.jpg

2017-03-31 18.08.58 327-20170331_180858.jpg

2017-03-31 17.37.16 808-20170331_173717.jpg

2017-03-11 12.29.17 441-20170311_122917.jpg

2017-03-11 12.29.03 520-20170311_122903.jpg

2017-03-11 11.21.26 886-20170311_112127.jpg

2017-03-31 17.40.07 393-20170331_174007.jpg

Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »
OlliSLS82
Geschrieben

Klasse Beitrag! Freut mich für euch und ganz viel Spass! :-)

dxdream
Geschrieben

Herzlichen Glückwunsch zum tollen Stier ! Viel Spaß damit und allzeit gute Fahrt :)

Dany430
Geschrieben

Hi Roman...

 

habe auch SH und mir kürzlich einen Superleggera gekauft.......

Vielleicht mal spontan treffen ?

 

LG

Dany

AC/DC_Gallardo
Geschrieben

Hi Dany

 

Das war das Schild der Garage, ich bin aus der Region Hettlingen, was allerdings ja auch nicht weit ist. Aus welcher Region bist du?

 

LG

 

Roman

Gast
Geschrieben

Kann mich Deine Freundin mal in dem Auto mitnehmen? B)

AC/DC_Gallardo
Geschrieben
vor 37 Minuten schrieb Jarama:

Kann mich Deine Freundin mal in dem Auto mitnehmen? B)

Geht's ums Auto oder die Freundin? :P

 

Gruess

 

Roman

Gast
Geschrieben
vor 56 Minuten schrieb AC/DC_Gallardo:

Geht's ums Auto oder die Freundin? :P

Ich soll wählen? Dann nehme ich die sehr sympathisch aussehende Freundin, selbstredend!!! :P

blox79
Geschrieben

Schönes Fahrzeug. Falls Ihr mal Lust auf eine Ausfahrt habt, gebt Bescheid. Wohne nur knappe 15 Min. weg von Euch :)

 

Grüsse aus dem Thurgau

racer3000m
Geschrieben

Glückwunsch zu diesem wunderschönen Fahrzeug!!!!!!!!!!!!!!!!!! Ganz genau so, mit der Farbe usw hatte ich mir den auch immer gewünscht, einfach nur der Hammer!!!!!!!!!!

klausinator
Geschrieben

Klasse Auto und klasse Lackierung! In der Farbe habe ich das Auto noch nie gesehen! Viel Spaß damit!

Dany430
Geschrieben
vor 22 Stunden schrieb AC/DC_Gallardo:

Hi Dany

 

Das war das Schild der Garage, ich bin aus der Region Hettlingen, was allerdings ja auch nicht weit ist. Aus welcher Region bist du?

 

LG

 

Roman

Neuhausen........

Gallardolike
Geschrieben

traumwagen !wirklich herzlichen Glückwunsch und allseits gute Fahrt!

AC/DC_Gallardo
Geschrieben

Hallooo Ladies:D

 

Danke für das nette Feedback. Konnte heute mal in Ruhe ein paar km drehen, abgesehen von einem nicht funktionierendem Knopf für den Bordcomputer und einem Tankdeckel, der nur bei guter Laune öffnet, soweit alles klar.

Weiss jemand, ob es sich beim Schweibenwischerhebel um ein VAG Teil handelt? Mir kommts recht unbekannt vor...

 

Vielleicht sieht man den Einen oder Anderen von hier in Oftringen ?

 

gruss

 

roman

Dany430
Geschrieben

Moin,

 

ich hatte 2012 schon mal einen Superleggera, leider nur wenige Stunden, ging heftig daneben.

Damals war auch der Wischermotor defekt, soweit ich mich erinnern kann war dies ein VAG Teil

und lag unter € 200,- 

 

Allgoier
Geschrieben (bearbeitet)

Erstmal Glückwunsch zum Auto, hammer Farbe das Grigio Telesto !!

 

Wischerhebel oder generell die Hebel am Lenkstock sind NICHT von VAG.

Ebenso auch nicht der Wischermotor.

 

Zum Tankdeckelproblem:

Es wird der e-Zugmotor im Tankdeckel sein. Ist ein Audi-Teil (genaugenommen vom Audi TT)

Zum Tausch muss das Rad hinten rechts sowie die Radhausschale runter.

 

Teilenummer war bei mir der alte verbaute: 8Z0 810 773 (siehe Foto von meinem Gallardo):

 

Tankdeckel.JPG

bearbeitet von Allgoier
AC/DC_Gallardo
Geschrieben

Hallo Allgoier

 

Danke vielmals für dein Feedback, der Tankdeckel hat in letzter Zeit zu 99% funktioniert, also fast immer :)

Stattdessen liegt jetzt immer ein Stück Pappe unter dem Motor wegen leichter Inkontinenz beim Oeltank der Trockensumpfschmierung. Sobald ich aber mal Zeit hab, werde ich das Oel ablassen und den Tank neu abdichten. Dann soll auch endlich das Lenkrad mit @IronMichl 's Hilfe wieder in neuem Glanz erstrahlen.

 

Ansonsten sind wir immernoch happy mit unserem Familienauto :D

 

Gruss

 

Roman

 

AC/DC_Gallardo
Geschrieben (bearbeitet)

Jaja, lang ists her, dass hier etwas geschah...

 

Viele tausend Kilometer später ist eine Rundumpflege unabdingbar...

 

Who you gonna call??

 

Ghostmichl !!!

 

 

Genau, ein Fall für unseren Leiter des Sondereinsatzkommandos @IronMichl

 

Lackaufbereiten rundum

Frontscheibe versiegeln

Lack mit Keramikversiegelung schützen

 

 

20190928_100558.thumb.jpg.5d30da1e40b7c6b34395f56c50d0a9eb.jpg

 

20190928_131425.thumb.jpg.84755f0f67c5d463804711a8b6ee0dbd.jpg

20190928_131433.thumb.jpg.2f2451e2bab0ebb2d772125433cab8a1.jpg

bearbeitet von AC/DC_Gallardo
AC/DC_Gallardo
Geschrieben
Thorsten0815
Geschrieben

Und zwischendurch nicht anfassen. :D 

AC/DC_Gallardo
Geschrieben

Soooo, 11h später alles erledigt inklusive der obligaten Zerglotzerei

 

20190928_191239.thumb.jpg.e540b3d71e84021ce6362e4a5534ad85.jpg

 

 

Wirklich perfekte Arbeit vom @IronMichl der Mann weiss wovon er spricht...

 

 

Gruss

 

 

R.

  • Gefällt mir 8
  • Haha 1
TonyKa
Geschrieben

Also mir wäre wichtiger, dass er weiss, was er tut 😉

Stocker85
Geschrieben

@TonyKa auch das weis er. 😉

Allgoier
Geschrieben

Die Wohnblocks... da könnte ich nachts nicht schlafen, wenn der Gallardo dort steht...

skr
Geschrieben
vor 9 Minuten schrieb Allgoier:

Die Wohnblocks... da könnte ich nachts nicht schlafen, wenn der Gallardo dort steht...

 

Aber der steht da doch nicht lange... :lol2:

  • Gefällt mir 1
  • Haha 1

Schreibe eine Antwort

Du kannst jetzt einen Beitrag schreiben und dich dann später anmelden. Wenn du bereits einen Account hast, kannst du dich hier anmelden, um einen Beitrag zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorhergehender Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


  • Ähnliche Themen

    • ** HILFE **
       
      Mein Lambo verbraucht zuviel Öl:  3L auf 1.000km. 5W40 Catrol Titanium FST.
      Hallo liebe gemeinde wie oben schon geschrieben, ich bin meist damit beschäftigt den Heck von meinem Wagen von Öl-Abgasablagerungen zu säubern.
      der Wagen hat schon jetzt 140tkm. gefahren. Original Motor. Alles ist TipTop.
      Kürzlich hatte mir 1-5 + 6-10 block wegen Lambdasonden angezeigt. ich habe alle 4 Sonden vom Kat getauscht. Fehler ist weg. jetzt neue Fehler: P1314. Also werde ich auch den Abgasdrucksensor  tauschen. Damit ist es auch bestimmt erledigt.
       
      NUN DIE FRAGEN:
      1.) was hat die enorm hohe Ölverbrauch an sich?! Ist das bei der Laufleistung normal?
      2.) wenn ich jetzt auch den Abgasdrucksensor tausche, ist es dann eine Frage der zeit daß die o.g. Fehler wieder auftauchen? eben halt wegen der hohem ölverlust????
      3.) muss ich dann jetzt/bald die Katalysatoren tauschen? oder ist der Grund eigentlich der Kat selbst weil eben wegen zu hohem ölverlust diese zugelaufen sind?!
      4.) kennt jemand einen gute fairen ehrlichen LamboWerkstatt in NRW, am liebsten im Ruhrgebiet?
      5.) Nutzt das einsetzten von 10W60 um ölverlust zu reduzieren? oder was schlägt Ihr dazu vor?
       
      DANKE für Euere Support und Antwort.
      Christoph
       
       
    • Dear All,
      I'm evaluating the possibility to buy a Gallardo.

      I'm calculating the total yearly cost (estimated) but I miss the info regarding the service.
       
      Do you have info in this regards?
       
      Thanks a lot,
      Roberto
    • Hallo zusammen
      Weis jemand von wo ich so ein Front Spoiler bekomme?
      Besten dank schon mal
       
      Gruss aus der Schweiz

    • Guten Abend zusammen,
      hat jemand von euch schon einmal die Motorlager und Getriebelager wechseln lassen?
      Muss dafür der Motor und Getriebe ausgebaut werden?
      Vermutlich wären diese der Grund für das vibrieren des ganzen Wagens.
      Vielen Dank für eure Hilfe.
      MfG
      Frank
    • Wollte euch nur mitteilen, wenn ihr selbst einen Ölwechsel macht, lasst die Ablassschraube über Nacht draußen und lässt es weiter abtropfen.
      So habe ich nochmals fast 1,5 Liter aus der Ölwanne (nicht Öltank) bekommen.
       
      Nur so als Info. Wer wie ich auf Nummer sicher gehen möchte.
       
      Das ist die Menge, die über Nacht noch rausgetropft ist.
       
      Nicht unerheblich.
       
      Und das schon seit 11 Jahren jährlich so gehandhabt, deswegen läuft der Motor wie ein schweizer Uhrwerk.


×
×
  • Neu erstellen...