Jump to content
Sailor

Wie teuer wird ein Fuchs im 488'er?

Empfohlene Beiträge

Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »
Chief-Master CO   
Chief-Master
Geschrieben
Zitat

... Fahrzeugfront wurde massiv beschädigt, ... in den Motorraum und verkeilte sich.

Zitat aus dem Artikel

 

Ah ha. ;) Das muss der neue, noch geheime 488er sein mit Frontmotor. :D 

  • Gefällt mir 1
patsnaso   
patsnaso
Geschrieben (bearbeitet)

Er wurde in die Kühlöffnungen von den Turbos angesaugt und durch das Überdruckventil in den Motorraum geschleudert Logo oder? Absolut Plausibel

bearbeitet von patsnaso
  • Gefällt mir 1

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Erstelle ein neues kostenloses Benutzerkonto.

Jetzt registrieren

Anmelden

Bereits Mitglied? Melde dich hier an.

Bereits registriert?


  • Ähnliche Themen

    • vw-fahrer
      Als Basis dient wohl der 488, technische Einzelheiten sind noch nicht bekannt, Bilder vom Innenraum gibt es momentan auch nicht.
       

       

       

       

       

       
      Gruß - Stefan
    • SLS
      Kurze Frage: Ich habe für meinen 488 die Rennsitze bestellt. Die "Polsterung" ist ja recht "dünn".
      Wie bequem sind die Sitze auf längeren Strecken - welche Erfahrungen habt ihr gemacht?
       
      Hauptsächlich habe ich die Sitze aus zwei Gründen bestellt:
      1. Man sitzt etwas tiefer und das ist für meine Größe besser - insbesondere beim Spider. Beim "elektrischen Sitz" schaue ich gefühlt etwas mehr vor den Dachholm.
      2. Und ich finde das Design auch super.
       
      Über Erfahrungsberichte wäre ich dankbar.
       
      LG Hartmut
    • achill
      Nach rund 3000 km im 488 (seit Jan 2018 ;-) muss ich feststellen, dass ich - trotz Capristo-Klappensteuerung auf Dauer-Offen - zumeist im Race Modus unterwegs bin. Das Zwischengas beim Runterschalten macht einfach süchtig. Bei meinem 430er habe ich den Race Modus manels Vertrauen in die Standfestigkeit des Getriebes als auch aufgrund der erhöhten Abnutzung der Kupplung sparsam genutzt.
       
      Der 488 hat nun aber "wartungsfreies" DKG, ich werde die Garantieverlängerung (bis max 15 Jahre) definitiv nutzen. Kann mir ein technisch versierter Fahrer einen Tipp geben, ob Dauerbetrieb im Racemodus langfristig schlecht ist? Was sind die Kollateralschäden auf Dauer? Wie hält es ihr damit? LG
    • F40org
    • Luimex
      Ich habe eben folgende Info bekommen:
       
      Ab 1. Januar 2018 gibt es Preisänderungen bei folgenden Modellen:
       
      - 488 GTB : € 184.060
      - 488 Spider: € 204.919
      - 812 Superfast: € 243.863
      (jeweils neuer Netto- Listenpreis)

      Die genannten Preisänderungen gelten für alle Bestellungen auf den Wartelisten, die nach dem 1. Januar 2018 fakturiert werden (ausgenommen Bestellungen, die bereits für die Produktion akzeptiert wurden und ausgenommen Modis Status 10 Green vom 28. September). 

       

×