Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY
Anmelden, um Inhalt zu folgen  
Stig

Sensationelle Zagato-Ausstellung in Basel

Empfohlene Beiträge

Stig
Erster Beitrag:
Letzter Beitrag:

Hallo zusammen,

 

Das Pantheon Basel, Forum für Oldtimer, zeigt bis zum 17. April 2017 die Sonderausstellung Zagato. Zagato hört nach bald 100jähriger Firmengeschichte nicht damit auf, aufregende Sportwagen aufregend einzukleiden. Im Sommer dieses Jahres wurden zwei Kleinserien des Aston Martin Vanquish Zagato angekündigt. Als etablierte Carrozzeria baut Zagato in Mailand seit 1919 aerodynamische Aluminiumkarosserien für zahlreiche Automarken wie Aston Martin, Bentley, BMW, Bristol, Ferrari, Fiat, Jaguar, Lancia, Nissan, Toyota, Volvo und weitere. Das Pantheon Basel zeigt mit 27 exklusiven Automobilen aus diversen Epochen die erste umfassende Zagato-Ausstellung überhaupt.

 

Hier der Link: http://www.pantheonbasel.ch/de/willkommen/news/zagato.html

 

Ein Besuch lohnt sich definitiv!!

Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »
F40org
Geschrieben

Sehr interessant. Grazie.

Stig
Geschrieben

Sogar der CGT von Zagato steht da.:applaus:

Huschijunior
Geschrieben

@Thorsten0815 Wenn du Lust und Zeit unter der Woche hast fahren wir mal zusammen?

Gast
Geschrieben

Dazu einmal Autoraten, wer weiss, was das ist? Ich kannte einen früheren Besitzer (mittlerweile leider verstorben). Der Innenraum "passt" nur für eher nicht ganz so große Fahrer. Ich glaube es ist etwas strittig (war es damals jedenfalls), ob es davon 2 oder nur 1 gab.

 

Ob der auch in der Ausstellung ist?

 

 

65-Lamborghini_3500_GTZ_Zgto-DV-08_PBC_06.jpg

Stig
Geschrieben
vor einer Stunde schrieb Jarama:

Dazu einmal Autoraten, wer weiss, was das ist? Ich kannte einen früheren Besitzer (mittlerweile leider verstorben). Der Innenraum "passt" nur für eher nicht ganz so große Fahrer. Ich glaube es ist etwas strittig (war es damals jedenfalls), ob es davon 2 oder nur 1 gab.

 

Ob der auch in der Ausstellung ist?

 

 

65-Lamborghini_3500_GTZ_Zgto-DV-08_PBC_06.jpg

350er Lambo

 

991
Geschrieben

War nicht auf der Ausstellung, oder ich habe ihn übersehen. 

Thorsten0815
Geschrieben
vor 3 Stunden schrieb Huschijunior:

@Thorsten0815 Wenn du Lust und Zeit unter der Woche hast fahren wir mal zusammen?

Frühestens im März....  :mellow:

planktom
Geschrieben
vor 1 Stunde schrieb Stig:

350er Lambo

 

nene..da fehlt eine 0 :D...ist ein 1965er Lamborghini 3500GTZ

basis ist ein gekürztes 350gt fahrgestell

vor 3 Stunden schrieb Jarama:

Ich glaube es ist etwas strittig (war es damals jedenfalls), ob es davon 2 oder nur 1 gab.

du meinst der weisse und der rote sind ein und das selbe auto ?

Huschijunior
Geschrieben
vor einer Stunde schrieb Thorsten0815:

Frühestens im März....  :mellow:

Okay du Fleissmeise, Vorfreude ist ja die Schönste, dann schauen wir im Frühjahr mal :-))!

Stig
Geschrieben

Gestern habe ich nun die Zagato-Sonderausstellung im Pantheon Basel besucht. Mein Urteil: SENSATIONELL!

Besonders angetan bin ich vom Alfa Romeo TZ3 Stradale, welcher gleich im Foyer neben dem ebenso atemberaubenden Maserati Mostro steht.

Als wären diese beiden Zagatos nicht schon genug an Reizüberflutung, geht es dann beim Eingang zur Sonderausstellung mit dem Aston Martin DBS Zagato weiter, ein HAMMER-AUTO!!

Aston Martin Fans kommen noch weiter auf ihre Kosten: Ebenso darf natürlich der DB4 Zagato (LU1 - Verkehrshaus Luzern) nicht fehlen, wie auch der DB7 Zagato als Coupé und Cabrio.

Wie schon eingangs in diesem Thema erwähnt, steht auch der Carrara GTZ da, der zu einem Coupé umgebaut wurde und sich in der Heckpartie vom Serienmodell unterscheidet.

 

Aber klar, mein Highlight stellt der Alfa Romeo TZ3 Stradale dar; schwer beeindruckt bin ich von dessen Verarbeitung, welche sich absolut auf Grossserienniveau bewegt. Kein Vergleich mit den älteren Zagato-Modellen wie beispielsweise dem Alfa S.Z., von dem es immerhin 1'000Stk gab und ein Hersteller finanzierte. Da scheint sich tatsächlich etwas getan zu haben, ob es an finanziellen Resourcen von Zagato liegt (?) oder an neuen modernen Produktionsmethoden, kann ich nicht beurteilen.

 

Die Ausstellung, welche noch bis 17. April 2017 dauert, ist absolut ein Besuch wert. Auch eine weite Anreise lohnt sich, in Kauf genommen zu werden. Basel kann man ja bequem via Euroairport anfliegen.

 

 

 

15349648_1473157526042785_8037712281482808429_n.jpg

15355763_1473157852709419_5224952257453299522_n.jpg

15355842_1473166046041933_7405222089100780139_n.jpg

15380540_1473157742709430_7232517145720993747_n.jpg

15391161_1473157532709451_8407068688452340821_n.jpg

15391213_1473157739376097_435009071539798910_n.jpg

15420929_1473157642709440_5025937819376849054_n.jpg

15439806_1473157636042774_506988143209921039_n.jpg

15492145_1473157839376087_9034045365368124215_n.jpg

IMG_8424.JPG

IMG_8433.JPG

IMG_8440.JPG

IMG_8441.JPG

peugeot-rcz-racing-c-18_800x0w.jpg

Schreibe eine Antwort

Du kannst jetzt einen Beitrag schreiben und dich dann später anmelden. Wenn du bereits einen Account hast, kannst du dich hier anmelden, um einen Beitrag zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorhergehender Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Anmelden, um Inhalt zu folgen  

  • Ähnliche Themen

    • Hier ein Einzelstück, im Auftrag eines wohlhabenden Unternehmers namens Paolo Boffi gebaut worden. Auf Basis eines Maserati GS Spyder...

      Foddos (sorry, wegen der Größe, aber ich verlinke einfach mal zu den Fotos) :













      Irgendwie erinnert mich die Front an den legendären Uhlenhaupt SL-Flügeltürer...
    • Offensichtlich ein Einzelstück auf Kundenwunsch.
      Gibt es dazu mehr Informationen?
       






    • Anlässlich des 100-jährigen Bestehens von Zagato, dachte ich mir, dass wir hier einfach eine lockere Sammlung von Zagato-Werken zusammentragen könnten. 
       
      In den 100 Jahren Firmengeschichte gab es fast keinen Automobilhersteller, der nicht wenigstens einmal auf Zagato zurückgegriffen hätte. 
       
      Ich starte mit einem meiner erklärten Lieblinge aus der Zagato-Feder.
       
      Alfa Romeo TZ2
       


    • Grüße an die Schweiz.
      Das hier macht einen spannenden Eindruck:
      https://www.grandbasel.com/
      Hat das schon jemand besucht? Lohnt die Reise?
    • in diesem zusammenhang sollte vielleicht noch erwähnt werden, dass zagato 1991 einen 348 umbau präsentierte, der schon damals einige stilelemente des 355 vorwegnahm - zumindest in der seitenansicht.

      grüssle,
      tassilo




×
×
  • Neu erstellen...