Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY
Anmelden, um Inhalt zu folgen  
Gast Tiescher

Ferrari 456 GT - Handschalter

Empfohlene Beiträge

Gast Tiescher
Geschrieben

Moin,

 

mein Ferrari 456 GT ist inzwischen bei Mobile gelistet. 

 

Hier die Fakten:

 

Baujahr 1995, USA-Modell, selbst 2014 in Florida gekauft, in den USA genutzt und 2015 nach Deutschland importiert. §21-Abnahme, AU/HU bis 04/2017

42.000km Instrumentenblock metrisch verbaut, genullt, Original-Block mit 23.000 Miles vorhanden. Historie durch Carfax nachvollziehbar. Vorbesitzer hat Ventile eingestellt, Kopf pulverbeschichtet, Kühler getauscht, und alle Inspektionen ausgeführt (eigener Mechaniker).

 

Verde Mugello / Tan, nach meinen Informationen ca. 11 Exemplare in dieser Farbkombination weltweit. Handschalter, sehr gepflegt. Belege der letzten Jahre vorhanden.

 

Vor 2 Wochen bei Alexander Schreiber in Wentorf bei Hamburg durchgeführt: Zahnriemenwechsel, Klima neu befüllt, Kofferraumdichtung ersetzt, Achsmanschetten erneuert, Leder aufbereitet.

 

2015 für die deutsche Zulassung neue Reifen (Bridgestone Expedia S1), Nebelschlussleuchte aktiviert, Blinker hinten orange, H1-Scheinwerfer verbaut. Zusatzinstrumente noch imperial, metrisch vorhanden. Der Wagen läuft und schaltet sehr gut, keine Lämpchen leuchten, Fahrwerksverstellung funktioniert, Window-Gap rechts 2mm, links Scheibe an der Dichtung anliegend, Klimabedienteil bereits neu foliert, etc. Handwäsche, Swizöl, mit Saisonkennzeichen zugelassen.

 

Preisvorstellung 67.000 Euro, Standort Eckernförde (das ist in Deutschland ganz oben in der Nähe des Ortes, wo Euro Punkte aufbewahrt werden). Mehr Informationen per mail und/oder telefonisch/persönlich. Bitte PN.

 

Bildchen:

 

lg0c-b8-99a3.jpglg0c-b9-fc5c.jpglg0c-b7-7c79.jpglg0c-b5-b008.jpglg0c-b6-0c67.jpglg0c-b4-6cb1.jpg

Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »

Schreibe eine Antwort

Du kannst jetzt einen Beitrag schreiben und dich dann später anmelden. Wenn du bereits einen Account hast, kannst du dich hier anmelden, um einen Beitrag zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorhergehender Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Anmelden, um Inhalt zu folgen  

  • Ähnliche Themen

    • Liebe Freunde,
      liebe CP'ler,
       
      wir können es - wie viele von euch - kaum mehr erwarten daß die Sportwagensaison wieder beginnt.......
       
      Deshalb laden wir auch dieses Jahr wieder zum traditionellen Weißwurstfrühstück zum Saisonanfang bei der Luimex ein.
       
      Wir feiern ein kleines Jubiläum.....  es ist nun schon das 15. mal Weißwurstfrühstück.....
       
      Die Adresse ist:
       
      Luimex
      Ledererstraße 7
      85276 Pfaffenhofen an der Ilm
       
      Beginn ist wie immer gegen 11 Uhr.
       
      Wir würden uns freuen, wenn ihr auch diesmal so zahlreich wie bei den letzten WWFs erscheint........
       
      Den Link zum Thread findet ihr hier:
       
       
       
      Mit denenigen, die schon am Samstag anreisen, würden wir am Samstagabend gerne wieder zu Italiener essen gehen........
      Als Hotel für die Übernachtungsgäste empfehlen wir wieder den Straßhof: 
       
      https://www.hotel-strasshof.de/
       
      Es freuen sich auf Euch
      Werner und das Team der Luimex
    • Hallo, ich habe eine Frage. Sobald ich über 120 fahre, fängt im Display ein Gelbes Licht mit Spoiler an zu blinken. Was bedeutet das? Und wo Genua sitzt der Spoiler eigentlich? Danke euch. Viele liebe Grüße! Sven
    • Hallo

      Wie bereits von verschieden CP User festgestellt, geht der Trend eindeutig hin zum Zweitferrari.

      Nachdem ich mir vor rund einem Jahr mit dem 360Modena einen Traum erfüllt und den Einstieg in die Ferrariwelt vollzogen habe, erwische ich mich nun des öfteren, mich im Netz nach dem wunderschönen 456er umzuschauen. Dabei ist mir natürlich aufgefallen, dass es zwei, sich im Detail unterscheidende Ausführungen gibt.
      Grundsätzlich gefällt mir die ursprüngliche Ausführung, der 456GT, rein optisch gesehen mindestens so gut wie dessen Nachfolger, der 456M GT.
      Die Unterschiede, welche ich bis anhin identifizieren konnte, sind marginal.

      Exterieur
      - Diffusor (verstellbar beim 456)
      - Motorhaube (ohne Entlüftungsfeatures, Kohlefaser beim 456M)
      - Frontgrill (Nebelscheinwerfer, verbesserte Motorkühlung und Bremsenbelüftung beim 456M)

      Interieur
      - Aschenbecher Fond
      - Design Tunnel, Mittelkonsole, Anzahl Rundinstrumente
      - Luftausstömer

      Motor/Technik:
      - Motorsteuerung (Bosch Motronic 5.2 beim 456M)

      Schwachstellen:
      - Führung Seitenscheiben
      - Delaminierung Heckscheibe
      - Blasen Lederbezug unter Heckscheibe, Beifahrer Airbag
      - Blasen Obefläche Heizungssteuerung (456)
      - Softtouch Lackierung Aschenbecher, Heizungsbedienung (456M)


      Allein aufgrund diesen Unterschieden gelingt es mir nicht, die eine Ausführung der anderen vorzuziehen. Gibt es weitere Merkmale, in denen sich die beiden Varianten unterscheiden?
      Welche bekannten Schwachstellen haben die beiden Ausführungen, wie müsste ich meine Auflistung ergänzen/korrigieren?
      Zu welcher Ausführung würdet ihr mir raten?
      Was gibt es bei der Auswahl eines 456er sonst noch zu beachten?

      Danke und Grüsse
    • Hallo, ich habe vor zwei Tagen meinen Ferrari bekommen. Nun habe ich das Problem, dass die Slow Down 1-6 Anzeige leuchtet. Wie hier mal geraten, habe ich das SG vin links nach rechts getauscht. Nun leuchten alle beide Anzeige. Hast da jemand einen Tip?
      Dann ruckelt der Wagen stark beim fahren. Nichtsdestotrotz bleibt das Kühlwasser ständig unter 90 Grad und auch das Öl denke ich, ist zu kalt. Hat da jemand einen Ratschlag? Und dann geht auf der Beifahrerseite beim Öffnen der Tür die Scheibe nicht runter:( Vielen Dank an euch. 

    • Hier bin ich auf ein (angebliches ?!) Sondermodell des 456M gestossen, bei dem Schumi kosmetisch mitgewirkt hat.

      Gabs das wirklich und falls ja, was hat es mit der Auswahl der Instrumente auf sich?

      Wenn das Schmarn ist und der Händler nur Aufmerksamkeit erregen will, dann tretet den Thread direkt in den Mülleimer

×
×
  • Neu erstellen...