Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY

Batterieabdeckung am 348


SManuel

Empfohlene Beiträge

Das Bild habe ich im Web gefunden mit Batteriekastendeckel und nun frag ich mich, Serie so oder zusätzlich angebaut ??

 

24469312qc.jpg

 

Hitzeschutz am Auspuff fehlt, womöglich deswegen oder ??

 

 

 

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »

Hallo Manuel

Die Batterieabdeckung sieht für mich nach Serie (1) aus.

Das hintere Hitzeschutzblech läst so mancher Zeitgenosse einfach weg, weil es recht fummelig zu montieren ist.

Allerdings kann dann der Lack der Motorabdeckung darunter leiden.

In diesem Bereich staut sich dann die Hitze bei abgestelltem Wagen.

 

Grüße

Kurt

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

vor 7 Minuten schrieb SManuel:

Bei mir ist keine verbaut und laut Unterlagen hab ich Serie 1

 

 

Das heisst ja nur, daß deiner aktuell keine hat.

Generell ist das ein spritzwassergefährdeter Bereich. Meiner ist da nach einer Regenfahrt sicherlich nicht trocken.

Auch nicht nach einer (Motor)Wäsche, zudem mache ich die bei laufendem Motor.

Das würde ich, wenn ich einen Serie 1 hätte, so nicht wagen.

Rufe doch mal bei Frank Fehr in Grünberg an, er wird es Dir mit Sicherheit sagen können.

 

Grüße

Kurt

 

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Am 2. Februar 2016 at 20:24 schrieb SManuel:

Das Bild habe ich im Web gefunden mit Batteriekastendeckel und nun frag ich mich, Serie so oder zusätzlich angebaut ??

 

24469312qc.jpg

 

Hitzeschutz am Auspuff fehlt, womöglich deswegen oder ??

 

 

 

 

Bei meinem schaut der Batteriekastendeckel auch so aus, denke das ist Serie.

Hitzeschutz Auspuff ist bei mir ebenfalls vorhanden.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Hatte eine gute unterhalung aus dem Hause Eberlein.

 

Es gab bei einigen 348 einen Batteriekastendeckel der jedoch in kürzester Zeit abgeschaft wurde.

Diese Batterien besitzt eine Art kleines Überdruckventil um mögliche Gase, die bei Überladung einer Autobatterie auftreten können ablassen zu können die auch bei Hitze entstehen können. Um eine schnellere ableitung zu Garantieren hat Ferrari die weggelassen.

 

 

 

 

  • Gefällt mir 1
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Schreibe eine Antwort

Du kannst jetzt einen Beitrag schreiben und dich dann später registrieren. Wenn du bereits ein Benutzerkonto hast, melde dich zuerst an.

Gast
Unfortunately, your content contains terms that we do not allow. Please edit your content to remove the highlighted words below.
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorhergehender Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.



×
×
  • Neu erstellen...