Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY
Anmelden, um Inhalt zu folgen  
Mask11

F12 Nachfolger? Wann?

Empfohlene Beiträge

Mask11
Erster Beitrag:
Letzter Beitrag:

Hallo,

ist einem bekannt wann der aktuelle F12 vom Nachfolgemodell abgelöst wird ?

Ich meine jetzt nicht den anstehenden GTO sondern Nachfolger wie beim 458 der 488.

Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »
mercedes martin
Geschrieben

Das wird außer den oberen Herren in Maranello niemand wirklich wissen. Ferrari ist ja gerade bekannt dafür, bis kurz vor der eigentlichen Präsentation der jeweils neuen Modelle/Nachfolger den Termin gut geheim halten zu können.

Man kann eigentlich nur von den vorherigen Modellen auf das jetzige schließen: der F12 wird seit Oktober 2012 gebaut, also bald 3 Jahre, und wird dann vermutlich in 2 Jahren, spätestens in 3 Jahren durch einen Nachfolger ersetzt werden, also 2017 oder 2018.

Gruß

Martin

MOCKBA
Geschrieben

Vorher wird es noch eine GTO-Version geben, nämlich den F12 Speciale.

Mask11
Geschrieben

Danke erstmal. Wie sich die Preise des F12 dann wohl entwickeln? Der Nachfolger soll/wird ja kein reiner Sauger mehr werden. Was auch immer er bekommen wird, Turbo, Kompressor, Kers, Hybrid,...

netburner
Geschrieben

Laut den bisherigen Angaben von Ferrari werden alle kommenden V12 mit Hybrid kommen, während die V8-Motoren mit Turbolader zu weniger Verbrauch erzogen werden (zumindest auf dem Papier, aber das ist ein anderes Thema).

Bärlin
Geschrieben

Jetzt ist erst mal die Ablösung des FF dran und dann wird der F12-Nachfolger kommen.

kkswiss
Geschrieben

Und wie sieht der F12 von der IAA aus? Gibt es da Fotos?

Ist schon das FL da?

post-46940-14435458082786_thumb.jpg

netburner
Geschrieben

Auf der IAA steht ein ganz normaler F12berlinetta in Rosso Corsa met./Beige.

Bärlin
Geschrieben

Der F12 ist ja jetzt das älteste Pferd im Stall. Wann kommt er denn nun wohl?

Caremotion
Geschrieben

Es war mal die Rede von einem Facelift. Aber jetzt wo der TDF auf dem Markt ist, ist es Ferrari Typisch ja eigentlich so, dass das Model seinen Abschluss findet. 

netburner
Geschrieben

Der Wagen ist gerade mal vier Jahre auf dem Markt und schon wird über einen Nachfolger geunkt... der 599 wurde sieben Jahre produziert, der 550/575 zehn Jahre lang und vom Testarossa/512 tr/512 M wollen wir mal nicht anfangen. Also Ruhe bewahren, vorher dürfte erst einmal der California fällig für einen Nachfolger sein (seit 2008 in Produktion).

stelli
Geschrieben

Eine offene Version wäre doch mal eine passende Variante zur Halbzeit! 8-)

F40org
Geschrieben

Wird doch gerade produziert >>> F12 "offen"

stelli
Geschrieben

Der ist ja bekannt! Finde ich auch geil! :-))!

Meinte ehr was für einen kleineren Aufpreis! :D

OlliSLS82
Geschrieben

Ich gehe mal nach dem Modellzyklus davon aus, dass es auf der IAA 2017 was zu sehen gibt und 2018 dann zu kaufen.

Ich hoffe es, denn einen gebrauchten F12 könnt ich mir schon vorstellen für mich.  Aber schwarz muss er sein :-D

cinquevalvole
Geschrieben

Jedenfalls hat dieser Chrysler Boss zugelassen, daß der neue Alfa die Nordschleife schneller fahren darf als das Top Modell von Ferrari. :verwirrt:

F40org
Geschrieben
vor 50 Minuten schrieb cinquevalvole:

Jedenfalls hat dieser Chrysler Boss zugelassen, daß der neue Alfa die Nordschleife schneller fahren darf als das Top Modell von Ferrari. :verwirrt:

Wenn es der Wahrheit entspricht was die Tage so erzählt wird, dann war der 488 letzte Woche 20 Sekunden schneller als der Alfa. 

Thorsten0815
Geschrieben

Zwanzig Sekunden? :verwirrt:

Das wäre aber ein anständiger Vorsprung......oder?

Bärlin
Geschrieben
Am 27.7.2016 um 23:32 schrieb netburner:

Der Wagen ist gerade mal vier Jahre auf dem Markt und schon wird über einen Nachfolger geunkt...

 Laut autocar ist es 2017 soweit.

netburner
Geschrieben

Laut meinen Quellen steht das "große Facelift" mit neuem Namen in Genf.

Luimex
Geschrieben

Wieso diskutiert ihr über den Nachfolger? Habt ihr alle schon das aktuelle Modell?  

rudifink
Geschrieben

Also mir hat man bereits angeboten, dass neue Modell vorzubestellen. Der Verkäufer meinte, man würde noch in diesem Jahr mehr Infos bekommen. Ich bin ein großer Fan des F12, wurde aber von Mercedes angefixt und dem AMG GT C Roadster. Der ist doch noch deutlich alltagstauglicher, moderner und sinnvoller einzusetzen. http://www.carpassion.com/magazin/mercedes-amg-gt-c-roadster-3447

Thorsten0815
Geschrieben

Nimm den F12 (Nachfolger). :D 

Gast
Geschrieben (bearbeitet)
vor 7 Minuten schrieb rudifink:

 AMG GT C Roadster. Der ist doch noch deutlich alltagstauglicher, moderner und sinnvoller einzusetzen.

Ich bin noch keinen F12 gefahren, aber vom 599 denke ich, dass der absolut alltagstauglich ist. Über Sinn kann man natürlich profund diskutieren, auch beim Benz. Ist der F12 etwa weniger alltagstauglich, als der 599?

bearbeitet von Gast

Schreibe eine Antwort

Du kannst jetzt einen Beitrag schreiben und dich dann später anmelden. Wenn du bereits einen Account hast, kannst du dich hier anmelden, um einen Beitrag zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorhergehender Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Anmelden, um Inhalt zu folgen  

  • Ähnliche Themen

    • Der 10. One-off V12-Frontmotor Ferrari hört auf den schlichten Namen Omologata!
       
      Ein europäischer Ferrarisammler gab diesen GT auf Basis des 812 in Auftrag. Gefragt waren futuristische Linien gepaart mit bewährter Technik.
       
      Lackiert in Rosso Magma wurde das Einzelstück jetzt dem stolzen Eigentümer übergeben. 




    • Hallo Forumsgemeinde, 
       
      ich bin gerade dabei mir wieder einen Ferrari zuzulegen. Meine Wahl fiel eigentlich auf den 812 Superfast. 
      Ich habe gehört das er aber seit 12/2019 nicht mehr bestellbar sein soll? Stimmt das? Das kann doch eigentlich nicht sein, er ist ja erst 2017 erschienen und VOR ALLEM kann man ihn auf der Ferrari Homepage konfigurieren. 
       
      Für einen Nachfolger ist die Zeit doch normalerweise viel zu früh? I. d. R. kommt ja alle 5 Jahre ein Nachfolger bei Ferrari. Und von einem Nachfolger ist im Netz auch nichts zu finden. 
       
      Für mich macht das alles keinen Sinn. 
       
      Es wäre super wenn Ihr mich hier erleuchten könntet! 
       
      Sollte das wirklich stimmen bin ich gespannt warum, und dann muss ich wohl umschwenken auf nen F8 oder Roma, ggf. noch Portofino.... SF90 scheidet (leider, DER wäre schon was... ) preislich aus. 
       
      Danke. 
    • Hallo liebe CP Forum Teilnehmer

      Frage an die GT3 Spezialisten, was würdet Ihr raten, einen GT3 oder RS der aktuellen Baureihe kaufen / bestellen oder bereits auf den Nachfolger warten? So weit ich informiert bin, wird der aktuelle ink. RS wohl bis Ende 2011 gebaut, wan denkt ihr wird der Nachfolger erscheinen? 2012 oder gar erst 2013 - die gewichtigsten Neuerungen, so munkelt man, werden wohl das DKG und evtl. der erhöhte Hubraum auf 4 Liter sein - entsprechend wohl ca. 500 PS. Die Frage die ich mir Stelle, wird wirklich ein weiterer GT3 gebaut, und wenn ja, inwiefern wird er den Charakter der 996 - 997 GT3 behalten, man hört ja dass der neue 11er einen längeren Radstand bekommen, und insgesamt grösser ausfallen wird, d.h. wird er wohl inkl. DKG weit über 1500 kg wiegen, evtl. schon an der 1600 kg Marke kratzen, zudem, wenn ich mir die Abschläge auf die gebrauchen 3.8 hier in der CH anschaue - irgendwie hab ich das Gefühl dass die kleine Käuferschicht sich mit der "grossserienähnlichen" Strategie von Porsche beisst.....
    • Hallo liebe F12-Fahrer,
       
      ich hätte da mal eine Frage in die Runde.
       
      Wie liegen beim Ferrari F12 die Kosten für die Inspektionen und für gängige Reparaturen nach Ablauf der 7-Jahres-Wartung?
       
      Wie ist die Reparaturanfälligkeit des F12, verglichen mit anderen Ferrari-Modellen?
      Ist der F12 eher ein unauffälliges Fahrzeug in diesem Bereich?
       
      Danke für fundierte Informationen!
       
      Grüße
       
      Matthias
    • Ich dachte bisher immer, dass Scuderia Shields auf einen Ferrari gehören. Und auf einen 812 sogar die painted Scuderia Shields. Jetzt habe ich kürzlich live einen 812 ohne Scuderia Shields gesehen und fand es auch gut.
      Wie ist Eure Meinung dazu?
       


×
×
  • Neu erstellen...