Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY
Anmelden, um Inhalt zu folgen  
GT 40 101

Urlaubs-Motorrad ohne Hänger

Empfohlene Beiträge

GT 40 101
Erster Beitrag:
Letzter Beitrag:

Fahrt ihr im Urlaub auch mal gern Offroad oder in die Stadt?

Oder daheim mal kurz stressfrei in die City?

Vor unserem Pfingsturlaub in unserem Haus in Kärnten wuchs mal wieder die Lust auf ein Geländefähiges Moped mit Strassenzulassung. 2 Freunde hatten mir begeistert von der KTM Freeride 350 erzählt. Also spontan 2 tage vor dem Urlaub zu KTM Stuttgart und zugeschlagen. Allerdings nicht die 4-Takt 350 sondern den leistungstärkeren 2-Takter. Vorab nur mal kurz vermessen, da ich Fahrten mit dem Hänger hasse:evil::evil:.

Also daheim die Räder ausgebaut, zum besseren Laden noch die Schutzbleche weg, (20 min.) und schon war die KTM im T-Modell verstaut. Der äußere Sitz wurde umgelegt, wodurch das Sitzen auf der 2/3 Sitzbank für die Jungs etwas unkomfortabel war.

In Kärnten wieder zusammengeschraubt, hatten alle großen Spaß mit der kleinen Giftspritze. Meine Frau hatte mit ihren knapp 1.60 etwas Probleme mit dem auf- und absteigen. Eine Bierkiste hat hier, zumindest auf dem eigenen Grundstück, prima Dienst geleistet:-))!:-))!

Die KTM ist ein Freerider, tendenziell eine Trial mit entsprechender Bereifung. Sie ist aber auch als Cross oder Enduro gut zu fahren. Auch auf kleinen Passstraßen macht sie richtig Spaß. Eine absolute Empfehlung für alle, die ein leichtes, spritziges Spielzeug mit ausreichend Leistung suchen.:-))!

Daten:

Leergewicht mit etwas Sprit gewogen 92,7 kg !!!

Leistung ca. 28 PS

V-Max ca. 135 km/h mit langer Übersetzung (allerdings kaum fahrbar über 110km/h)

250cc-2-Takt ohne Getrenntschmiehrung

Mischungsverhältnis 1:80, raucht kaum und man stinkt nicht:-))!

Sitzhöhe über 90cm, ab 1,70 ok.

Wheelie-willig über die ersten 4 GängeX-)

Großer Vorteil ist das wirklich einmalig niedere Gewicht, ohne Räder transportiert mein Freund seine auf einem bis 70 KG zugelassenen Fahrradhalter für die AHK.

Nachteil ist der Preis (ca. 7.000,-, allerdings wenig Wertverlust) sowie das logischerweise schlechte Fahrverhalten bei Geschwindigkeiten über 100km/h, das nervt auf Dauer...

Grüße

Thomaspost-64312-14435454677866_thumb.jpg

Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »
URicken
Geschrieben

Servus Thomas,

gefällt mir sehr gut. Würde ich mit meiner HD Softail auch mal machen.

Aber da wiegt ja eine Felge schon so viel wie Deine "Kleine" :)

Sven328
Geschrieben

Welcom on the orange Side :D

GT 40 101
Geschrieben

Das ist das Problem, Uwe. Von der Größe her passen auch "Fette Bikes" rein. Die KTM ist durch ihre Höhe und die lange Gabel eigentlich eher "groß".

Das Problem ist das Verladen, da sie durch die Ladekante seitlich gekippt werden muß.

Mit den gut 90Kg geht das zu zweit recht gut:-))!

Sven, fährst du auch ne KTM?

Habe für meine Frau diese Woche noch eine 390er Duke dazu genommen:-))!

Grüße

Thomas

post-64312-14435454725775_thumb.jpg

post-64312-14435454728106_thumb.jpg

Sven328
Geschrieben

Ja ich fahre schon seit Jahren KTM. Aktuell eine 625 SMC und eine 990 SM. Meine Holde fährt auch eine SMC (war auch meine). Bei der SMC sind es 148 Kg bei 58 PS.:D:-))!

Schreibe eine Antwort

Du kannst jetzt einen Beitrag schreiben und dich dann später anmelden. Wenn du bereits einen Account hast, kannst du dich hier anmelden, um einen Beitrag zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorhergehender Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Anmelden, um Inhalt zu folgen  


×
×
  • Neu erstellen...