Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY

Kaufberatung BMW M3 oder Aston Martin V8 Vantage


Matt_13

Empfohlene Beiträge

Hallo,

ich möchte mir eines der folgenden beiden Autos kaufen:

- BMW M3 (E92/93) Coupe

- Aston Martin V8 (2008 mit Facelift)

Meine Fragen hierzu wären z.B. Alltagstauglichkeit sowie auch der Spassfaktor. Bitte auch gerne andere Themen wie z.B. Qualität (Verarbeitung) und der gleichen.

Über die Kosten bin ich mir bei beiden im klaren - diese stellen keine Probleme dar.

Danke!

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »

Hallo Matt_13

Fahre selbst M5 e39 und Aston Martin DBS, beides super Fahrzeuge die ich behalten werde.

Zu deiner Frage kann ich nur sagen nimm den Aston, du wirst es nicht bereuen. Die Qualität ist für einen Kleinhersteller Top, der vieles noch mit Hand verarbeitet und für mich damit weit höher steht als ein Ferrari oder Lambo wo meiner Meinung diese Qualität nicht vorherrscht, außer das sie schneller sind.

Selbst der Innenraum ist für mich besser, hier ist alles Leder, Carbon und Alu was so aussieht und nicht Kunststoff. Sollte das Navi hier eine Entscheidungsfaktor sein, es bringt dich überall hin, aber das ist es auch schon, es hat nur den Vorteil du kannst es versenken:) Sound dürfte von B&O mit 700W außreichen.

Alleine der Sound ist ein Hammer bei jeder ausfahrt immer Gänsehaut.

Fahrleistung dürften auf gleicher höhe sein, wobei der Aston wegen seiner Verteilung des Getriebes auf die Hinterachse sicher satter liegt.

Wen es um das Getriebe geht würde ich immer den Handschalter wählen, aber das ist Geschmacksache.

Das Sportshift II vom Aston ist ein Automatisiertes Getriebe und kein DKG wie im BMW und daher im Alltag etwas gewöhnungsbedürftig, aber sicher für das Sportliche fahren was geiles, ähnlich wie im Lambo.

Und zum schluss noch, ein BMW, genauso wie ein Porsche steht auf jeder ecke, ein Aston nicht......

Solltest du noch keine Probefahrt gemacht haben, mach Sie, Sie wird Dich überzeugen

Lg

Bertl

  • Gefällt mir 1
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Wenn Du ihn mal wieder verkaufen willst würde ich den BMW nehmen.

Aston Martin V8 stehen in der Regel wie Blei - außer Du "verschenkst" sie.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

  • 4 Monate später...

Klar, ein Aston :wink:

Ein M3 steht an jeder Ecke. Habe gestern eine Alpenausfahrt gemacht und auf 450km gerade mal 3 Aston gesehen. Exklusivität pur und trotzdem bezahlbar. Ich würde meinen Vantage nie tauschen wollen 8-)

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Das ist ein seltsamer Vergleich, der passt nicht. Ein M3 ist mit diversen Audis oder Mercedes vergleichbar, nie mit einem Aston Martin.

vor allem 2 komplett verschiedene Fahrzeug. Vom Kaufpreis mal abgesehen

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Das ist ein seltsamer Vergleich, der passt nicht. Ein M3 ist mit diversen Audis oder Mercedes vergleichbar, nie mit einem Aston Martin.

Man muss doch nicht immer ausschließlich ähnliche Autos vergleichen. Vielleicht gefallen dem TE diese beiden Autos optisch am besten und er möchte eben nur eines der beiden kaufen und keinen Audi, etc? :wink:

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Ich finde den Vergleich sehr legitim.

Was Du häufiger siehst, hängt davon ab, wo Du wohnst. In Frankfurt am Main sieht man den kleinen AM recht häufig. Den E92 M3 sieht man m.E. in etwa gleich häufig.

Mir persönlich gefällt der M3 besser. Der V8 Aston hat für mich so etwa das SLK-Syndrom: sieht irgendwie zu klein aus, wenn er da so steht...

Alles Geschmachsache.

Wenn Du automatisch/mit Wippen schalten willst, dürfte der BMW jedenfalls die bessere Getriebelösung haben.

Wie lange willst Du ihn behalten? Wertverlustmäßig würde ich beide ähnlich einstufen - aber vielleicht wissen das einige hier genauer.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Ich glaube dem TE waren die Antworten dann am Ende doch nicht mehr wichtig, denn er hat wohl nur den Thread eröffnet und war seit diesem Tag, also ca. seit 6 Monaten nicht mehr eingelogged...

oder weil eben nach ein paar Stunden noch keine Antwort da war davon Ausgegangen das er keine Antwort mehr bekommt

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Schreibe eine Antwort

Du kannst jetzt einen Beitrag schreiben und dich dann später registrieren. Wenn du bereits ein Benutzerkonto hast, melde dich zuerst an.

Gast
Unfortunately, your content contains terms that we do not allow. Please edit your content to remove the highlighted words below.
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorhergehender Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.



×
×
  • Neu erstellen...