Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY

328 Motorauflager/ -dämpfer Tausch


Jonesflint

Empfohlene Beiträge

Hallo Leute!

Ich würde gerne die Motorauflager/ -dämpfer bei meinem 328 tauschen, da der Motor schon etwas schief hängt.

Bin kein erfahrener Schrauber, obwohl ich gerne mache...

Gibts da jemanden der das schon mal gemacht hat, muss man auf etwas achten?

LG, Christian

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »

Hallo Christian,

ist ne böse Fummelei, aber nicht sonderlich komplex. Motor auf der jeweiligen Aufhängungsseite nach lösen der Dämpfer abstützen, bzw. etwas anheben. Dann entweder die Verschraubung am Motor zum Dämpferhalter lösen (jeweils eine der oberen lässt sich nur mit einem zurechtgeschliffenen Gabelschlüssel öffnen) oder die beiden Dämpferschrauben lösen und den Dämpfer aus der Halterung ziehen (Motor muß hierbei deutlich weiter angehoben werden). Fertig.

Gruß aus Ffm,

Michael

  • Gefällt mir 1
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Schreibe eine Antwort

Du kannst jetzt einen Beitrag schreiben und dich dann später registrieren. Wenn du bereits ein Benutzerkonto hast, melde dich zuerst an.

Gast
Unfortunately, your content contains terms that we do not allow. Please edit your content to remove the highlighted words below.
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorhergehender Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.



×
×
  • Neu erstellen...