Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY
crsc

Fragen nach Empfehlungen und Kosten

Empfohlene Beiträge

crsc
Erster Beitrag:
Letzter Beitrag:

Hallo liebe Freunde des italienischen Sportwagens.

Seit vielen Jahren ist es mein Traum, einen Ferrari zu fahren. Da ich mir in

absehbarer Zeit einen Ferrari anschaffen möchte, habe ich vorab einige Fragen.

Falls diese Fragen an anderer Stelle schon beantwortet wurden, habt bitte

nachsicht mit mir. Ich bin neu hier im Forum und habe noch keinen Überblick.

1.) Welchen Ferrari bis zu 100k Euro würdet ihr mir empfehlen und warum?

2.) Welche Ferraris sind wartungsarm und ohne viele Reparaturen? Gibt es

hierbei Erfahrungswerte oder eine Liste? Ich möchte nicht ständig in die

Werkstatt müssen. Ich suche die Leica unter den Ferraris.

3.) Welche Kosten muss ich jährlich für Unterhalt und Wartung kalkulieren und

wie sieht es hierbei mit der Verfügbarkeit der Ersatzteile aus?

Weitere Fragen ergeben sich evtl. aufgrund der Antworten und werden hier

ergänzt.

Falls die Nennung von Preisen hier im Forum nicht gewünscht wird, könnt ihr mir

diese auch gerne persönlich an meine Email-Adresse: cr (at) rt (dot) fm senden.

Vielen Dank und schöne Grüße aus dem Saarland

Christian

Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »
Sailor
Geschrieben

Bei der amerikanischen Ferrari-zeitschrift "Forza" gibt es für einige Modelle eine kaufberatung: http://www.forza-mag.com/features/buyers-guides

MUC3200GT
Geschrieben

1.) Welchen Ferrari bis zu 100k Euro würdet ihr mir empfehlen und warum?

Hallo Christian

dafür wäre es evtl. hilfreich wenn Du dein Anforderungsprofil etwas genauer angeben würdest (Eisdiele, Track, Hamburg-München, mit ..Kids,.. Hund, Katze, Maus...)

Grüsse

crsc
Geschrieben
Bei der amerikanischen Ferrari-zeitschrift "Forza" gibt es für einige Modelle eine kaufberatung: http://www.forza-mag.com/features/buyers-guides

Vielen Dank für den Link.

crsc
Geschrieben
Hallo Christian

dafür wäre es evtl. hilfreich wenn Du dein Anforderungsprofil etwas genauer angeben würdest (Eisdiele, Track, Hamburg-München, mit ..Kids,.. Hund, Katze, Maus...)

Grüsse

Hallo, da hast Du natürlich recht. Das habe ich vergessen.

Ich bin kein Raser, von daher eher gemütlicheres fahren in der Stadt und Umgebung. Ein Zweisitzer würde mir gefallen und ich würde ihn auch nur im Frühjahr / Sommer anmelden. Als Farbe natürlich in rot.

Kai360
Geschrieben

1. 360er und 430er, Warum? Im Budget, machen Spaß und sind meiner Meinung nach die ersten wirklich "alltagstauglichen" Fahrzeuge.

2. Leica unter den Ferraris?? Ein Ferrari ist ein Ferrari bleibt ein Ferrari! Du kannst Glück haben und jahrelang OHNE jeden außerplanmäßigen Werkstattaufenthalt auskommen, aber auch im ersten Jahr eine 5 stellige Summe dort lassen (und wenig fahren!).

3. Normale Wartung ca. 200,- im Jahr (nur Ölwechsel),

Alle drei Jahre ca. 3000,- drauf (beim 360er Zahnriemen) oder ca. 1000,- beim 430er.

Reifen rundum gut 1000,- alle 5 - 15`km,

Sprit 15 -30 Liter / 100 km,

Steuer ca. 450,-,

Versicherung ca. 1500,- - 5000,- je nach Versicherung, deinem Alter und Fahrpraxis.

Reparaturen???? Null bis ??? (schon recht viel, wenn es dumm läuft)

Verfügbarkeit Ersatzteile. Normal ja, manchmal aber auch nicht. Aber es gibt Quellen!

Mein Tipp: Von vornherein ein wirklich gutes, sauber KFZ suchen, und alle Angebot von Seite 1 bei mobile VERGESSEN! Billig ist auch billig!

Alle Werte in Euro!

crsc
Geschrieben
1. 360er und 430er, Warum? Im Budget, machen Spaß und sind meiner Meinung nach die ersten wirklich "alltagstauglichen" Fahrzeuge.

2. Leica unter den Ferraris?? Ein Ferrari ist ein Ferrari bleibt ein Ferrari! Du kannst Glück haben und jahrelang OHNE jeden außerplanmäßigen Werkstattaufenthalt auskommen, aber auch im ersten Jahr eine 5 stellige Summe dort lassen (und wenig fahren!).

3. Normale Wartung ca. 200,- im Jahr (nur Ölwechsel),

Alle drei Jahre ca. 3000,- drauf (beim 360er Zahnriemen) oder ca. 1000,- beim 430er.

Reifen rundum gut 1000,- alle 5 - 15`km,

Sprit 15 -30 Liter / 100 km,

Steuer ca. 450,-,

Versicherung ca. 1500,- - 5000,- je nach Versicherung, deinem Alter und Fahrpraxis.

Reparaturen???? Null bis ??? (schon recht viel, wenn es dumm läuft)

Verfügbarkeit Ersatzteile. Normal ja, manchmal aber auch nicht. Aber es gibt Quellen!

Mein Tipp: Von vornherein ein wirklich gutes, sauber KFZ suchen, und alle Angebot von Seite 1 bei mobile VERGESSEN! Billig ist auch billig!

Alle Werte in Euro!

Hallo,

vielen herzlichen Dank für die wirklich ausführlichen Antworten und Tipps! Das hilft mir sehr weiter bei der Entscheidungsfindung. :-)

Ferrifan
Geschrieben

Ich habe zum letzten Jahreswechsel mir einige Ferraris angesehen so ca. ab Seite 3 von mobile. Ich habe viele fragwürdige Fahrzeuge gefunden. Nun habe ich einen Ferrari von Seite 1 gekauft. Seit Frühlingsbeginn

fahre ich ca. 1000 KM pro Monat. Das Fahrzeug läuft wie eine 1....Reparaturkosten bislang 0,00 €.

L. G.

Peter

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Erstelle ein neues kostenloses Benutzerkonto.

Jetzt registrieren

Anmelden

Bereits Mitglied? Melde dich hier an.

Bereits registriert?


×