Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY

Ferrari 288GTO


Eye

Empfohlene Beiträge

Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »

@Eye

In der Nähe von Osnabrück. Der Ferrari steht aber meistens in einer privaten Tiefgarage in einem Nachbarort zusammen mit F40 + F50 und in ein, zwei Jahren F60.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

@eye

Der handelt sogar mit den Autos (ist Spezi für F40, F50, 288 GTO). Also falls einer von euch mal was in der Güteklasse sucht kann er euch wahrscheinlich weiterhelfen :wink:

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Ich habe mal etwas aus einem anderem Thema kopiert, was hier auch viel besser hinpasst.

@Enzo Ferrari...Ich hoffe das du nichts dagegen hast aber mehr Details gibt es ja kaum, super !!!

Mal das wichtigste vom 288GTO in Sitchpunkten auf:

- Die Namensgebung "GTO" bedeutet nichts anderes als Gran Turismo Omologato.

- Angefangen hat die GTO generation 1963 mit dem 250GTO welcher alles in grund und boden fuhr.

- Seit 1984 der 288GTO

- 1984 brachte das Auto als Rennwagen aufsehen in Genf. Wieder heist das O wie beim Original Homologation (heist glaub ich so): DIeses auto war zum rennfahren bestimmt!

- Auf den Ersten Blick wirkt er wie 388 nach der Doping Kur denn er ist länger und hat einen breiteren ratstand

- 2,9Kg pro PS

- bei 4000 1/min 300PS

- Zwei Kleine IHI Lader aus Japan wurden verwendet also ein Biturbo

- 4,8 0-100km/h

- Der direkte Nachfolger: F40 der Einzige Wagen von Ferrari bisheute der das überflügelt

So das war das wichtigst. Noch die Daten:

- 90grad V8 Biturbo

- 2855ccm Hubraum

- Bohrung mal Hub: 80,0 * 71,0mm

- Verdichtung: 7,6:1

- Leistung: 400PS

- Ventiltrieb: Zwei Obenliegende Nockenwellen, vier Ventile pro Zylinder

- Benzinsystem: Einspritzung wie immer von Weber Marelli, zwei IHI Lader

- Kraftübertragung: 5Gang Getriebe Manuell

- Vorderradaufhängung: Einzelradaufhängung mit zwei Dreiecks-Querlenkern, Schraubenfedern und Teleskopdämpfern

- Hinterradaufhängung: Einzelradaufhängung mit zwei Dreiecks-Querlenkern, Schraubenfedern und Teleskopdämpfern

- Bremsen: Scheibenbremsen Ringsum

- Räder: Leichtmetall Räder mit Zentralverschluss

- Gewicht: 1244Kg

- Vmax: 304km/h

- Baujahre Stk: 1984/85, 269

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Hm... meine Traumferrari sind die Spektakulären und weniger Spektakulären. Aber eher die teureren:

- F50

- F40

- 250GTO

- 250GT California Spider

- 250LM (bei einer versteigerung 18Mio DM Wert :eek: )

- 512TR

- 288GTO

- 348

- 355

- 360 und 456GT/A

Wobei ich sagen muss das alle Ferraris schön sind!!

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Naja,

also alle sind nicht schön, da gibt es ein paar ältere Autos, da würde sich keiner dafür interessieren, wäre da nicht das Pferdchen auf der Haube.

Schau mal die ganzen 166 und 212-er an, da gibt einige verdrückte Kisten.

Raymond

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

So leid es mir tut aber ich Liebe wirklich jeden Ferrari - und nicht weil Enzo da hinterstand oder weil da ein Springendes Pferd drauf ist (das Ferrari geklaut hat :grin: ). Es gibt einige die nicht unbedingt den Schöheitswettbewerb gewonnen hätten, aber es gibt auch einige Lambos die - sorry - pott hässlich sind wie den Jalpa.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Interessant das du den Jalpa erwähnst, ich finde den Islero ein absolute Gurke, nach den schönen 350 und 400 GT dieser eckige Klotz. Greusel.

Ich mag den Jalpa, ich muss nur noch gescheit breite Felgen/Reifen montieren.

Raymond

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Wie schon gesagt, ich habe kein Problem damit, mir muss das Auto gefallen, die anderen sind mir Wurst. :razz:

Wenn du mal bei einem mitgefahren bist, wirst du staunen wie dieser V8 klingt, scharfes saugen, zischen und heulen im Ansaugtrakt und ein Auspuff der Rehe abschiesst.

Die Fahrleistungen sind nichts besonderes aber mit offenen Dach mit dieser Geräuschsynphonie im Sommer herumfegen, was willst du mehr. :grin: :grin:

Raymond

<font size=-1>[ Diese Nachricht wurde geändert von: CountachQV am 2002-02-11 21:59 ]</font>

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Bei den ersten zwei Bildern zum 288 GTO handelt es sich um eine scheussliche Replika (sorry). Schaut mal das Dreiecksfenster an der C-Säule, und die wulstigen Lufteinlässe an der Seite. Und irgendwie harmonieren die Felgen nicht mit dem Auto. Mein Traumwagen ist der F40, ein 288 GTO ist auch sehr aufregend, hat aber viele technische Macken. So brennt er gerne mal ebenso ab, und wenn man ihm im Regen parkt laufen die Turbolader voll Wasser. Aber schöne Frauen haben auch oft nen schwierigen Charakter.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Hm.... und ich dachte immer Frauen gehören zu Frauen - mindestens auf Messen :grin: . Nun gut. Ich finde jeden Ferrari - außer die die extra auf Europa abgestimmt wurden - geil und aufregend. Am meisten den F40undF50. F40 gesehen und drin gesessen - und zumindest im leerlauf mit gasgespielt - F50 mit gefahren (brudal ich sags noma)

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Schreibe eine Antwort

Du kannst jetzt einen Beitrag schreiben und dich dann später registrieren. Wenn du bereits ein Benutzerkonto hast, melde dich zuerst an.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorhergehender Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.



×
×
  • Neu erstellen...