Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY
Anmelden, um Inhalt zu folgen  
Foggia3

Allgemein: Fragen zum Maserati Granturismo 2008

Empfohlene Beiträge

Foggia3
Erster Beitrag:
Letzter Beitrag:

Hallo an alle, bin neu hier und eigentlich auch das erste mal in einem Forum.

Habe mir vor 3 Monaten meinen Maserati Granturismo EZ 2008 gekauft und bin bisher mehr als glücklich damit.

Nur eines stört mich schon sehr!!!

Weiss jemand, wie man den Wagen über eine Geschwindigkeit von 265 Km/h bekommt?

War mit dem Auto im Süden auf kilometerlangen geraden unterwegs, aber er geht und geht einfach nicht weiter?

Gab es mal eine Sperre oder ist was am Motor?

Das Fahrzeug wurde fachgerecht bei einem sehr bekannten Maserati/Ferrari Händler erworben und hat eine zweijährige Tridente-Garantie.

Des weiteren würden mich Eure Infos zu Straßenlage und Beschleunigung interessieren. Mein Maserati hat Skyhook.

P.S.: Komme ursprünglich von einem Porsche Cayman S.

LG

Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »
gtajunior
Geschrieben

Wie hoch dreht denn da der Motor? Im Sechsten Gang gewesen?

Foggia3
Geschrieben

Hallo gtajunior,

weiss nicht genau, wie hoch der war, aber definitiv im 6.Gang, war im Manuell Modus.

Ich schätze so ca. 6000 Umdrehungen.....

Hab aber auch beim Beschleunigen das Gefühl, dass er etwas an Leistung einbüsst. Einige sagen es liegt am Gewicht???

ilTridente
Geschrieben

Gute Frage , ich hatte einen "S" , der lief allerdings ohne Probleme Tacho fast Anschlag :D

Schreibe eine Antwort

Du kannst jetzt einen Beitrag schreiben und dich dann später anmelden. Wenn du bereits einen Account hast, kannst du dich hier anmelden, um einen Beitrag zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorhergehender Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Anmelden, um Inhalt zu folgen  

  • Ähnliche Themen

    • Was bedeutet denn diese Fehlermeldung meistens? Sensor ausgefallen? Oder Dämpfer defekt?
       
      Dann habe ich noch folgende Fragen:
      Gibt es beim 458 Probleme mit den Stoßdämpfern allgemein? 
      Gibt es auch 458 ohne Magnetic Ride?
    • Hallo liebe Community,
       
      da ich den Ferrari aus meinem Restaurationsthread nach langer Standzeit wieder auf die Straße bringen möchte, steht nun die Achsvermessung an.
      Habe schon einige Werkstätten mit modernen Achsprüfständen durchtelefoniert, die das bis auf eine leider alle nicht übernehmen wollten.
       
      Einen habe ich dann aber doch gefunden, dieser braucht jedoch von mir die Daten für die Spureinstellung, da er den 328 nicht im System hat.
      Sind die vom 328 und dem 308 identisch??
       
      Vielen Dank!
       
       
       
    • Hallo alle zusammen,
      ich habe folgendes Problem: Mein Biturbo läuft im Stadtverkehr ganz normal, sobald ich aber gas gebe geht die Drehzahl erst hoch die Turbolader fangen an einzusetzen, dann ist aber urplötzlich die Leistung weg, er stottert und spuckt und geht aus. Danach springt er wieder an. Ich habe schon alle Kraftstofffilter getauscht und teilweise auch die Benzinschläuche, da ich dachte das es an der Kraftstoffzufuhr liegt habe ich den Vergaser überholt und auch den Benzindruckregler aus meinem anderen Biturbo verbaut, alles ohne Erfolg. Meiner Meinung nach handelt es sich um ein Unterdruck-Problem, kennt vielleicht einer von Euch das Problem und hat eine Lösung? Oder gibt es u.U. ein Bild/Skizze/Technische Zeichnung vom Unterdrucksystem des Biturbo? Meiner ist ein 86er Spider, 2Liter Vergaser.
      Ich bin für jeden Hinweis dankbar.
      Vielen Dank schon mal!
    • Servus,

      ja, eigentlich steht die Frage ja schon im Betreff. Was ist gemeint, wenn von höheren Federraten die Rede ist?
    • Ja, schon wieder das Thema "wir legen einen e46 M3 tiefer".
      Auch nach Betätigung der Suche konnte ich nichts über die G-Power Federn finden, deshalb meine Frage:

      Hat jemand diese Federn verbaut und kann mir mit ein paar Erfahrungen weiterhelfen?

      Hintergrund:
      Laut meinem Händler sollen dies die einzigen Federn auf dem deutschen Markt sein, die speziell für die M3 Serien-Dämpfer abgestimmt sind und deshalb funktionieren.
      Ich bin skeptisch, aber da es mir rein um die Optik geht und ich sonst mit dem Serienfahrwerk zufrieden bin, hat diese Lösung schon seinen Reiz. V.a. für 350 EUR geben ca. 1500 EUR Komplettfahrwerk.

      Bitte um Infos.

      Danke
      Andi

×
×
  • Neu erstellen...