Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY
swiss2004

F360 Anzeigencheck/Kaufberatung

Empfohlene Beiträge

swiss2004
Erster Beitrag:
Letzter Beitrag:

Hallo zusammen,

seit gut 4 Monaten bin ich entschlossen einen Ferrari zu kaufen. Eigentlich hatte ich mich für den 456 GTA entschieden. Nach nun gut 5 verschieden Besichtigungen und Probefahrten habe ich mich gegen dieses Modell entschieden. Da ich derzeit nichts vernünftiges auf dem Markt finden kann schaue ich nun nach einem 360 Modena.

Folgende Anzeigen sind mir dabei aufgefallen:

1. Wahl

2. Wahl

Zum ersten folgende Fragen:

1. Kennt jemand den Händler und hat dort schon mal ein Fahrzeug gekauft?

2. Ist die geringe Laufleistung in Anbetracht des Alters ein Problem?

Von der Optik her ist fast Perfekt. Ich würde ihn noch neue Felgen, nen anderen Auspuff, ein gelbes Ziffernblatt, gelbe Bremssättel und weisse Blinker verpassen. Dann wäre er perfekt für mich.

Kann bei der Laufleistung überhaupt schon mit größeren Mängeln gerechnet werden? Lt. Anzeige hat er ja einen neuen Riemen und Kupplung.

Was mir noch aufgefallen ist, dass die Preise in den vergangen Jahren enorm in den Keller gegangen sind bei diesem Modell. Ist das normal oder gibt es einen speziellen Grund dafür?

Auch un noch ein Frage zur Carpristo-Anlage. Die Anlagen haben ja keinen TÜV. Wie sieht es mit der Hauptuntersuchung aus? Lässt der TÜV das durchgehen oder muss ich mir ein "extra" Konto anlegen für die TÜV Gebühren? :)

Danke für eure Unterstützung.

Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »
Kai360
Geschrieben

Zu deinen Fragen:

1. Nein

2. Nein, warum sollte das ein Problem sein. Guck genau ob die angegebene Laufleistung zu den Gebrauchsspuren passt.

3. Neue Kupplung??? Das paßt z.B. nicht zur Laufleistung und der Aussage Sammlerfahrzeug!

4. Der 360er ist das Vorvormodell mit großen Stückzahlen, und Italien läßt grüßen!

5. Ohne TÜV ist ohne TÜV und gut ist. Ob aber jeder Prüfer das merkt steht auf einem anderen Blatt! Allerdings wurde der "Spielraum" der Prüfer mit der neuen Prüfungsverordnung stark beschnitten, sollte also an sich NIRGENDS mehr durchgehen!

Zusatz ohne Frage O:-)

6. Den Preis für den ersten halte ich persönlich für ambitioniert, auch wenn es innen ein "Besonderer" ist, es ist und bleibt ein 360er in schwarz. Ob es sich bei der Innenausstattung um eine ab Werk handelt würde ich genau prüfen lassen!

Fahrgestellnummer!

Eine nachträglich vom Tuner eingebaute läßt den Wert eher sinken als steigernd wirken!

swiss2004
Geschrieben

Hallo Kai360,

vielen Dank für deine Antworten.

Was meinst du damit:

3. Neue Kupplung??? Das paßt z.B. nicht zur Laufleistung und der Aussage Sammlerfahrzeug! Muss die Kupplung nicht alle zwei Jahre neu?

6. Werde ich mal prüfen.

aya
Geschrieben

Hallo Matthias,

der Händler des Ersten ist in meiner Nähe. Ich habe zwar noch keine persönlichen Erfahrungen gemacht, aber mir ist der Laden irgendwie "suspekt". Mir ist klar, dass hilft nicht wirklich O:-)

Und ich kann Kai nur beipflichten, der aufgerufene Preis ist nicht ohne.

Viel Erfolg

AYA

F40org
Geschrieben
Ich habe zwar noch keine persönlichen Erfahrungen gemacht, aber mir ist der Laden irgendwie "suspekt".

Das stehst Du nicht alleine mit Deiner Meinung.

Der gelbe Modena geistert schon seit geraumer Zeit durch diverse Verkaufsplattformen und steht sie die Reifen platt.

swiss2004
Geschrieben

Danke für eure Antworten. Gehen die 360iger normaler Weise so schnell über den Tisch das es ungewöhnlich ist das einige länger steht?

F40org
Geschrieben

Bei dem Preis wäre er nach meiner Einschätzung längst weg, wenn er einigermaßen ok wäre.

swiss2004
Geschrieben

Ich werd mir mal die FIN vom ersten besorgen und mir die Infos besorgen. Kann anhand der FIN hier einer was rausfinden oder muss ich damit zu Ferrari/Tamsen?

Kai360
Geschrieben

1. Mit der FIN zum Ferrari Händler deines Vertrauens.

2. Ein Kupplung wird immer dann getauscht wenn sie verschlissen / defekt ist!

Einfach SO? macht keinen Sinn!

dragstar1106
Geschrieben

Hi Matthias,

den ersten habe ich schon gesehen, war in Nürnberg. Händler naja... nicht weit weg von den Fähnchen, eher unfreundlich, Probefahrt verweigert, :???: weil alleine im Verkauf (alle anderen hatten Urlaub)

Allerdings stehen dort relativ gedrängt viele Supersportwagen, SLR etc.pp. Der Wagen macht auf den ersten Blick einen guten und seriösen Eindruck, die neongelbe Innenausstattung ist gewöhnungsbedürftig, hat aber auch was.

Ich würde mit dem Wgen zu Ferrari Mertens fahren, ich kenne den Leiter des Verkaufs, werde übrigens auch heute hinfahren, weil ich eine FIN überprüfen lassen will.

Beste Grüße

Andreas

swiss2004
Geschrieben

Ich würde mit dem Wgen zu Ferrari Mertens fahren, ich kenne den Leiter des Verkaufs, werde übrigens auch heute hinfahren, weil ich eine FIN überprüfen lassen will.

Beste Grüße

Andreas

Hallo Andreas,

würdest du meine FIN dann auch überprüfen lassen?

swiss2004
Geschrieben

Also der Nürnberger ist echt Arrogant bis zum geht nicht mehr....

FIN: ZFFYR51B000124789

- keine Garantie (Aufpreis 6-7T€)

- Verkauf nicht an Privat nur an Gewerbetreibende

- Preislich geht da nichts mehr....

Kai360
Geschrieben

Ein Verkauf nur an Gewerbetreibende zielt höchstwahrscheinlich auf den Ausschluss der Gewährleistung ab.

Eine derartige Einschränkung müßte in der Anzeige

aber Erwähnung finden!

swiss2004
Geschrieben
Ein Verkauf nur an Gewerbetreibende zielt höchstwahrscheinlich auf den Ausschluss der Gewährleistung ab.

Eine derartige Einschränkung müßte in der Anzeige

aber Erwähnung finden!

Das hab ich den "netten" Verkäufer auch mitgeteilt. Daraufhin er: "Sie müssen den Wagen ja nicht kaufen und wirt nicht an Sie verkaufen"....

Kai360
Geschrieben

Dafür gibt es dann bei Mobile diesen schönen Button "Beanstanden". :-))!

Je mehr davon Gebrauch machen, desto seriöser werden die Anzeigen auf mobile,

da kann ein jeder (etwas) mithelfen! X-)

swiss2004
Geschrieben

Button gedrückt.

aya
Geschrieben

.. damit hat sich mein Eindruck weiter gefestigt...

@Andreas: Du meinst bestimmt Mertel und nicht Mertens?

dxdream
Geschrieben

Hallo Matthias,

vergiss den gelben 360 auch gleich. Ich hab mir den mal angeschaut, weil der gleiche Händler auch einen Gallardo hatte der mich interessiert hat und auch nicht weit weg von mir ist.

Scheckheft Mangelhaft, er lief anscheinend in Griechenland und ist auch so nicht sonderlich gepflegt. Vom Händler war ich auch nicht so begeistert und erinnert irgendwie an einen Fähnchenhändler mit schönem neugebauten Showroom !

Viele Grüße

Dirk

swiss2004
Geschrieben

Hallo Dirk,

vielen Dank für deine Infos. Ja es ist wohl nicht so einfach wie eine Golf zu kaufen :-). Den gelben hab ich auch schon abgehackt da ich 4-mal versucht habe dort jemanden zu erreichen und keiner ist ans Telefon gegangen.

Mal schauen was Andreas für Infos für mich hat. Sofern der schwarze eine gute Historie usw. hat ggf. eine Alternative. Was kümmert mich der Verkäufer diesen sehe ich im zweifel nie wieder außer ggf. vor Gericht :-)

albertbert
Geschrieben

den Zitzmann gibt es schon jahrelang in N.

Als Händler ist er auf alle Fälle seriös, das Verhalten des Verkäufers ist leider in weitverbreitetes Übel in der Branche.

Den Wagen speziell kenne ich jetzt nicht, aber der Händler steht jetzt nicht in dem Ruf die Leute zu bescheissen.

Der hat immer einen Fuhrpark im Wert von mehreren Millionen Euro rumstehen.

Früher standen sie auf einem abgesperrten Platz, sowohl im Sommer als auch im Winter komplett im Freien, mittlerweile hat er gegenüber eine grössere Halle gekauft , in der dann der grösste Teil des Bestandes, zumindest nicht mehr Wind und Wetter ausgesetzt ist.

Wenn Dir der Verkäufer so dumm daher kommt, sprech halt gleich mit dem Chef Christof Zitzmann, der ist eigentlich ein recht umgänglicher Typ.

Also der Nürnberger ist echt Arrogant bis zum geht nicht mehr....

FIN: ZFFYR51B000124789

- keine Garantie (Aufpreis 6-7T€)

- Verkauf nicht an Privat nur an Gewerbetreibende

- Preislich geht da nichts mehr....

michael308
Geschrieben

:wink:....und zu allem überfluß sind beide Fahrzeuge aus 2001:wink:,

will damit sagen das alle Rückrufaktionen des Werks durchgeführt sein müssen.........

falls nicht kommt bald das böse ErwachenO:-)O:-)O:-)

Wichtigstes Kriterium sind dabei die neuen Phasensteller der Nockenwellen(ab Bj. 2003 Standart).

Gruß

Michael

Schreibe eine Antwort

Du kannst jetzt einen Beitrag schreiben und dich dann später registrieren. Wenn du bereits einen Account hast, kannst du dich hier anmelden, um einen Beitrag zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorhergehender Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.



×
×
  • Neu erstellen...