Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY

Handbremse beim Ferrari F355 rastet nicht ein


Empfohlene Beiträge

Desperados81

Hallo

Bei meinem F355 lässt sich die Handbremse nur in der erste raste einrasten und manchmal auch der zweite, beim dritte und vierten hält die Arretierung nicht, und man spürt wie es durchrutst.:cry:

Kann da jemanden ein Rat geben was es sein kann? Die Bremsen hinten habe auseinander genommen geschmiert und wieder montiert, da es alles i.O war.

Danke

  • 8 Jahre später...
Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »
Desperados81

Hallo 

 

Ich denke der Bremshebel selbst muss ausgetauscht werden. hat jemanden der gleiche Problem gehabt?

Desperados81

/ IDie Zacken sind wahrscheinlich abgenutzt/stumpf. Ein neuen Handbremshebel kostet ca. 1‘600€ 😳

Der Ersatzteilnummer lautet 154095. Evtl. Reparatur? 
 

Vilen Dank für euren Rat.

1BB18EFF-1EDD-4CF9-A99F-EFA2B98EDC31.jpeg

E3ADC1B0-E7BA-4E95-8CED-9EFC8E7F9A02.jpeg

A4B4F1F8-561E-43F2-939F-41B04B83BD48.jpeg

Man sollte eben auch beim Anziehen der Handbremse den Knopf drücken und erst in der gezogenen Stellung loslassen.  Dann rattert es nicht beim Anziehen und die Zähne bleiben heil.

Bevor ich allerdings 1600€ für so ein Hebelchen ausgeben würde, würde ich versuchen das Ding zu zerlegen und was zu basteln. Zum Beispiel aus irgend einer Fiat-Handbremse vom Schrott.

Volker

  • Gefällt mir 2

Schreibe eine Antwort

Du kannst jetzt einen Beitrag schreiben und dich dann später registrieren. Wenn du bereits ein Benutzerkonto hast, melde dich zuerst an.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorhergehender Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×
×
  • Neu erstellen...