Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY

Community durchsuchen

Zeige Ergebnisse für die Stichwörter "'f355'".



Erweiterte Suchoptionen

  • Suche mithilfe von Stichwörtern

    Trenne mehrere Stichwörter mit Kommata voneinander
  • Suche Inhalte eines Autors

Inhaltstyp


Sportwagen Forum

  • Sportwagen
    • Aston Martin
    • Bentley
    • Bugatti
    • Corvette
    • De Tomaso
    • Ferrari
    • Isdera
    • Jaguar
    • Lamborghini
    • Maserati
    • McLaren
    • Pagani
    • Porsche
    • Tesla
    • Wiesmann
    • Öko-Sportwagen
    • Vintage-Fahrzeuge
  • Auto
    • Alfa Romeo
    • Alpina
    • Amerikanische Marken
    • Audi
    • BMW
    • Britische Marken
    • Französische Marken
    • Japanische Marken
    • Mercedes
    • Opel
    • Skandinavische Marken
    • VW
    • Andere Automarken
    • Oldtimer
  • Themen
  • Off-Topic Diskussionen
  • Luimexs Luimex Diskussionen
  • Capristos Capristo Diskussionen
  • DD-Racings DD-Racing Diskussionen

Blogs

Keine Suchergebnisse

Keine Suchergebnisse

Kategorien

  • Abgassystem
  • Bremse
  • Elektrik
  • Fahrwerk
  • Getriebe
  • Interieur
  • Karosserie
  • Klima & Heizung
  • Kupplung
  • Lenkung
  • Motor
  • Räder
  • Zubehör

Kategorien

  • Bugatti Modelle
  • Ferrari Modelle
  • Lamborghini Modelle
  • Porsche Modelle
  • Sportwagen kaufen

Finde Suchtreffer ...

Suchtreffer enthalten ...


Erstellungsdatum

  • Beginn

    Ende


Zuletzt aktualisiert

  • Beginn

    Ende


Suchtreffer filtern nach ...

104 Ergebnisse gefunden

  1. Bernado123

    Kontrollleuchte "Check-Engine 4-8" blinkt

    Hallo zusammen, wer kann mir helfen? An meinem F355 Motronic 2.7 leuchtet die gelbe Kontrollleuchte check engine 5-8 alle 10 sec. kurz auf. Im Leerlauf sowie während der Fahrt geht die Lampe einfach immer kurz an und wieder aus. Beim fahren ist nichts auffälliges, der Motor läuft tadellos. Die Steuergeräte sowie die Luftmassenmesser habe ich bereits untereinander getauscht. Wer kann mir helfen? Grüße Bernd
    • 7 Antworten
  2. rrd100

    Wackelnde Scheinwerfer?

    Hallo, Ich bin nach langen wieder mal in der Nacht gefahren, und dabei sind mir die wackelnden Scheinwerfer wiedermal aufgefallen. Kann man das irgendwie abstellen oder ist es normal ? Durch das schlechte Licht ist meine Frau mit ihrem Auto voraus gefahren und meinte es nervt schon im Rückspiegel und ob man das nicht reparieren kann? Danke Ps. Ich muss zugeben das ich mir den Mechanismus noch nicht näher angesehen habe.
    • 8 Antworten
  3. Hallo zusammen, meine Diva zickt mal wieder bzw. wird heisser als sie es vermutlich verträgt 😉 Problem: starkes Erhitzen der hinteren Bremsscheibe bei Fahrt auf beiden Seiten. Die Scheibe wird heißer als der Topf Feststellungen: Die inneren Bremsklötze liegen an der Scheibe an, die äußeren haben leicht Luft. Denke die sollten innen wie außen etwas Luft haben Handbremse möchte ich genauso wie die Radlager ausschließen. Bereits versucht: Bremsflüssigkeit ist OK und aufgefüllt Mehrmaliges Bremsen im Stand (um den Bremskolben zu bewegen) 1 x leichtes zurückschieben der Bremsbeläge (Bremskolben) geht sehr schwer Fahrzeug parkt immer ohne angezogener Bremse Fahrzeug war vor kurzen (vor 250km) beim ZR-Wechsel Bin mal auf eure Tips zur Fehleranalyse gespannt.
    • 6 Antworten
  4. Hallo zusammen, ich benötige mal euren Rat. Irgend wie war ich der Meinung der 355 F1 gibt beim Runterschlaten (z.B. vom 3ten in den 2ten) Zwischengas. Meiner macht dies nichtmehr 😞 An was kann es liegen? wie gehe ich bei der Fehler suche vor? Batterie war mal länger off lernt er sich wieder selber an? vG aus Bayern
    • 10 Antworten
  5. F40org

    F355-Bilderbuch

    Na dann. Lassen wir die Schönheit des 355 GTB, GTS, spider, challenge etc. sprechen.
    • 223 Antworten
  6. asterix@lux

    F355 mit Booster starten

    Hi, hat evtl. schon mal jemand den F355 mit einem Booster angeworfen? Wo genau hänge ich den dran und laufe ich keine Gefahr die Elektronik bzw. die Steuergeräte zu beschädigem? Habe das bisher nur bei 'elektroniklosen Oldies' mal gemacht... Gruß Klaus
    • 3 Antworten
  7. JEANNOT355

    Öl aus Klimakompressor beim F355

    War letztens beim ZR wechsel, jetzt Oelspuren auf dem Boden. Ungefàhr hinter dem Fahrersitz, nehme an, dass das Öl vom Klimakompressor kommt. Hat jemand schon einen Kompressor gewechselt? Kosten?
    • 8 Antworten
  8. Hallo zusammen, ich hoffe das ich hier jemand finden kann der mir bei meinem Problem weiterhelfen kann. Nach längerer Standzeit habe ich mich an die Aufarbeitung meines F355 Spider gegeben. Jetzt nachdem alles wieder zusammengebaut ist und wir den Wagen starten wollen springt er nicht an. Deaktivierung der Alarmanlage über die Fernbedienung ist ok, (Batterie in der Sirene wurde erneuert) nach einschalten der Zündung blinkt die Status LED regelmäßig und ein Piepton ist dauerhaft zu hören. Wenn man nun den Wagen starten möchte dreht der Anlasser normal aber springt nicht an. Alle Sicherungen und steckverbindungen habe ich schon kontrolliert. Diese Kombination aus Blinken und piepen war vorher nicht so. Weiter gibt die Lüftung und die Sitzverstellung keinen Mux von sich. Bin für jeglichen Tip Dankbar. Gruß Boris
    • 2 Antworten
  9. Servus aus Österreich. Mein Name ist Pauli, ein 430+355 sind in meinem Besitz. Ich bin 62 Jahre und bereits in Pension. Vielleicht finde ich so auch Freunde aus Österreich, aber vielleicht gibt es Kollegen, die gerne einmal in meine Gegend (Kärnten) kommen wollen.
    • 11 Antworten
  10. Hallo CP Gemeinde, Kann mir jemand angeben was für einen Adapter ich genau benötige? Die Stecker passen nicht zu dem Normadapter welcher am neuen Radio ist Die neuen Adapter haben ja einen Kombistecker, in welchem einmal der Strom- und einmal der Lautsprecherstecker eingesteckt wird. Die originalen Stecker die verbaut sind sind jedoch viel schmaler. Ab Jhg 97 finde ich die Adapter im Netz, jedoch nicht für Jhg.94-96 Habe bereits bei einem Hifi Fachgeschäft angefragt, die wussten jedoch nicht Bescheid. Ich will die ganze Sache nicht nochmal ausbauen, fotografieren und dann wieder einbauen . Die Kabel hinterm Radio sauber zu verpacken ist ein riesen Gefummel, darum wende ich mich an Euch. Mache das noch genau einmal und zwar beim Einbau des neuen Radios. Danke für Eure Hilfe
    • 6 Antworten
  11. patrickmoeller

    Woher diese bläulich/ölige Flüssigkeit?

    Hi zusammen hat jemand eine Idee, um welche Flüssigkeit es sich hierbei handelt. War zuerst nur ein kleiner Tropfen nach einer kurzen Ausfahrt. Nach der zweiten Ausfahrt einige Tage später bildete sich innerhalb eines Tages diese kleine Pfütze Ort: Beifahrerseite weiter vorn. Eigentlich nicht unterm Motor. Any ideas? LG Patrick
    • 13 Antworten
  12. yvesolution

    Ölleitungen für den F355

    Hallo, Die Ölleitungen die unmittelbar am Krümmer liegen müssen gewechselt werden, wo kriege ich welche her die nicht so sau teuer sind ? Die Werkstatt hat mir einen Preis über 2k€ genannt! 🙄 bin für alle Ratschläge dankbar! yvesolution
    • 10 Antworten
  13. patrickmoeller

    Glühbirnentausch F355

    Hallo zusammen, ich wollte vorn mal die Birnen durch etwas hellere Leuchtmittel ersetzen und habe den Rahmen demontiert. Dazu 2 Fragen. 1) muss die ganze Zeit die Zuendung angeschaltet sein, damit die Scheinwerfer ausgefahren bleiben? 2) kann mir irgendjemand sagen, wie ich den Glasscheinwerfer demontiere? Stehe recht planlos davor. Aus der Betriebsanleitung geht das nicht wirklich gut hervor. 3) wie tauscht man denn die unteren Runden Scheinwerferbirnen aus? Danke Euch Gruss Patrick
    • 4 Antworten
  14. Hallo, Die Krümmer an meinem 2.7 sind mit einem Hitzeschutzband umwickelt, was sich leider in ganz kleine Teile auflöst und nicht nur das, die Teile sind von der Lichtmaschine "angezogen" worden und haben diese im Innern zugesetzt. Leider habe ich die originalen Verkleidungen der Krümmer nicht mehr... welche Alternativen gibt es? bin für jede Anregung dankbar Grüsse yvesolution
    • 13 Antworten
  15. blox79

    F355 Wasserkühler undicht

    Guten Morgen allerseits, Habt jemand von Euch Erfahrung mit Wasserkühlern beim 355. Meiner ist beifahrerseitig, ganz unten links leicht undicht und da muss was gemacht werden. Gibt es Erfahrungen mit Kühler Reparaturen ( Haltbarkeit, Kosten)? Soll man bei neuen Kühlern wieder mit Stahl oder doch besser mit Alu ersetzen? Eventuell kann mir da jemand ein paar Infos geben, der sich auch schom damit beschäftigt hat. Zum Schluss . Gibt es noch Bezugsquellen neben den üblichen verdächtigen ( eurospares, capristo, superperformance)? Danke und Gruß Blox79
    • 1 Antwort
  16. Vienna355

    F355 GTS wird jetzt verkauft

    Hallo zusammen, schon seit längerer Zeit war ich hier nicht mehr aktiv unterwegs, aber einige werden sich vielleicht noch an mich erinnern - ob aus dem Forum oder von persönlichen Treffen. Die Zeit ist gekommen, ich habe mich gestern schweren Herzens dazu entschieden meinen F355 GTS nach 8 Jahren zu verkaufen. Einerseits bin ich in den vergangenen 24 Monaten gerade mal 300-400 km gefahren (und diese auch nur um den Wagen regelmäßig zu bewegen und Standschäden zu vermeiden, selbst zum Service wurde er mit einem Spezialtransporter gebracht, s. Fotos). Andererseits ist mir durch Umzug nun ein Garagenplatz abhanden gekommen. Derzeit steht der Wagen Ferrari Pichler in Wels/Oberösterreich, wo ein neues Zahnriemenservice gemacht und komplett durchgecheckt wird. Ferrari Pichler ist der älteste und aus meiner Sicht kompetenteste Ferrari-Betrieb in Österreich. Zum Wagen selbst: Kommt ursprünglich von Ferrari Isert in Bayreuth, wo er zuvor durchgänig gewartet wurde. Es ist ein roter Handschalter mit schwarzem Leder, Dach in Wagenfarbe. Garantiert unfallfrei, 87.000 km, exzellenter Zustand und auf Touren über fast 30.000 km nie liegen geblieben. Das Serviceheft ist komplett. Dazu kommen Challengeblende, Capristo Auspuffklappe und Metallkats. Fürs Erste sollte das reichen. Bei Interesse schickt einfach eine PN. CU Wolfgang
    • 4 Antworten
  17. Desperados81

    Welches Thermostat für F355?

    Hallo zusammen Weiss jemand welchen Thermostat konkret auf der F355 passt? Bei Capristo ist es anscheinend nicht lieferbar. Grüsse Paulino
    • 1 Antwort
  18. gandi78

    Fehlerspeicher auslesen, Raum IN, MUC, A

    Hallo Zusammen, gibt es jemanden im Raum Ingolstadt, München, Augsburg, der sich bereit erklärt bei meinem F355 (BJ 1996) mal den Fehlerspeicher vom Motorsteuergerät auszulesen. Wird natürlich enlohnt, muss aber kein Ferraripreis sein 😉 War gestern beim TÜV, dort wurde ein CO Gehalt von >5% festgestellt. Möchte der Sache mal auf den Grund gehen. Beide Kats sind nahezu neu, deshalb kann ich diese Fehlerquelle ausschließen. Habe diverse Beiträge bzgl OBD Tools usw. gelesen und würde mir evtl. auch selber was basteln. Dachte mal ich frage hier ganz freundlich nach, bevor ich jetzt erstmal ewig rumdoktore, bis ich in irgendeiner Software mal was angezeigt bekomme. Bin gelernter Mechaniker, Ingenieur und habe die ein oder andere Arbeit (wie z.B. Überholung vom Getriebe am F355) selber durchgeführt. Vielleicht kann ich ja im Gegenzug auch an der ein oder anderen Stelle behilflich sein. Mal generell, hat jetzt nichts mit meinem Problem zu tun. Fahre sehr wenig mit dem Auto, aber auf ein Treffen von Gleichgesinnten zum Erfahrungsaustausch im Raum Bayern hätte ich schon mal Lust. Vielleicht gibt es ja hier weitere Interessierte, bin gespannt. Grüße Andi
    • 11 Antworten
  19. aya

    Radbolzen verchromen

    Hallo zusammen, viele von uns haben schon die Erfahrung gemacht, dass nach einem (oder meherer) Räderwechsel mit Hilfe eines Pressluftschraubers, die Verchromung von den Radbolzen abblättert. Somit bin ich wahrscheinlich nicht der einzige, der dieses Thema haben sollte. Deshalb meine Frage: Hat dies schon mal jemand machen lassen? Ich habe eine Firma für das Verchromen gefunden, allerdings gibt es Bedenken zwecks Auswirkungen auf die Haltbarkeit der Bolzen. Bin diesbezüglich völliger Laie und deshalb für Hilfe und Tipps sehr dankbar. Im Voraus vielen Dank AYA
    • 27 Antworten
  20. Ferrari-boy

    Leergewicht von Ferrari F355

    Hey Leute Habe ne Frage bezüglich dem Leergewicht des F355: Ich höre immer wieder unterschiedliche Angaben. Das reicht von 1'350 (wäre toll:)) über 1'450, 1'600 kg und mehr. Was ist nun richtig? Und wie gross sind die Unterschiede zwischen Berlinetta/GTS/Spyder? Danke für eure Antworten.
    • 4 Antworten
  21. pa.ris

    Sind das originale Sitze?

    Hallo zusammen, nach für mich ewiger andauernder Suche (eigentlich sind es ja nur 3 Wochen...), habe ich einen wunderschönen 355er Spider zum Kauf angeboten bekommen. Einer der letzten gebauten von 1999. Zustand einmalig, so gut wie neu. Nur eine Frage an die Experten unter euch bitte: gab es diese Kombination schwarze Sitze mit roten Nähten seitlich Rest am Armaturenbrett usw mit normalen Nähten? Siehe Bild anbei. Freue mich auf auf euer Feedback viele grüsse Patrick
    • 23 Antworten
  22. Hello, bin ja gerade dabei meine Soft Touch Teile professionell überarbeiten zu lassen. Nun ist mir aufgefallen dass auf der Beifahrerseite ein rotes Plastikröhrchen aus der Tür spitzt. Das ist auf der Fahrerseite nicht. Weiß jemand was das ist und ob man das so lassen kann? Vielen Dank für Eure Hilfe Pa.Ris
    • 5 Antworten
  23. jo.e

    F355, 360 und Testarossa auf japanisch

    Habe gerade dieses Video gefunden. Die Typen haben mal von Ferrari keine Ahnung und oft ist man auch nahe dran den Ton abzuschalten, aber irgendwie sind es oftmals doch coole Aufnahmen. "Modern trifft alt" könnte man vielleicht sagen oder aber eher "Hardcore Tuning trifft einen Mythos". Darf man das? Schwer zu sagen - eher nicht. Hier geht es ja aber nicht mehr ums Fahren und wenn man sieht was in Japan oft als "der letzte Schrei" angesehen wird, ist es nicht mehr ganz so abwegig. In Europa habe ich so etwas in dieser Art und Weise bisher noch nicht gesehen. Was meint ihr?
    • 15 Antworten
  24. Thrawn

    Wiederaufbau: abgebrannter F355 Spider

    Ich finde das Projekt sehr interessant und bin gespannt, was am Ende dabei raus kommen wird!
    • 3 Antworten
  25. Xapa

    F355 Spider US-Import

    Hallo zusammen, Ich bin Spanier und wohne in München. Ich habe einen Kumpel in Spanien, der 2008 ein F355 Spider mit nur 6000 Meilen aus New York importiert hat. Danach hat er erfahren, dass man alte Fahrzeuge ohne Europäische Typgenehmigungsnummer in Spanien nicht zulassen kann. Er hat verschiedene Wege versucht, ohne Erfolg. Dann wollte er auf ein H-Kennzeichen warten (früher waren 25 Jahre), aber jetzt sind 30 Jahre (Gesetzänderung). Ich überlege jetzt das Fahrzeug zu kaufen und in Deutschland zuzulassen. Erforderliche Veränderungen, wie Scheinwerfer usw., wurden schon durchgeführt. Was denkt Ihr? Hat jemand Erfahrung mit die Zulassung amerikanischer Autos? Kosten? Wie viel werdet Ihr für dieses Auto bezahlen? Es ist rot/beige. 5.2 Motronic. Seit 2008 wurde das Auto regelmässig bewegt und gewartet (Liebhaber, er hat auch andere Ferrari). Ich freue mich auf eure Überlegungen. Grüße.
    • 20 Antworten
×
×
  • Neu erstellen...