Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY

Community durchsuchen

Zeige Ergebnisse für die Stichwörter "'f355'".



Erweiterte Suchoptionen

  • Suche mithilfe von Stichwörtern

    Trenne mehrere Stichwörter mit Kommata voneinander
  • Suche Inhalte eines Autors

Inhaltstyp


Sportwagen Forum

  • Sportwagen
    • Aston Martin
    • Bentley
    • Bugatti
    • Corvette
    • De Tomaso
    • Ferrari
    • Isdera
    • Jaguar
    • Lamborghini
    • Maserati
    • McLaren
    • Pagani
    • Porsche
    • Tesla
    • Wiesmann
    • Öko-Sportwagen
    • Vintage-Fahrzeuge
  • Weitere Automarken
    • Alfa Romeo
    • Alpina
    • Amerikanische Marken
    • Audi
    • BMW
    • Britische Marken
    • Französische Marken
    • Japanische Marken
    • Mercedes
    • Opel
    • Skandinavische Marken
    • VW
    • Andere Automarken
    • Oldtimer
  • Themen
  • Off-Topic Diskussionen
  • Luimexs Luimex Diskussionen
  • Capristos Capristo Diskussionen

Blogs

Keine Suchergebnisse

Keine Suchergebnisse

Kategorien

  • Abgassystem
  • Bremse
  • Elektrik
  • Fahrwerk
  • Getriebe
  • Interieur
  • Karosserie
  • Klima & Heizung
  • Kupplung
  • Lenkung
  • Motor
  • Räder
  • Zubehör

Kategorien

  • Bugatti Modelle
  • Ferrari Modelle
  • Lamborghini Modelle
  • Porsche Modelle
  • Sportwagen kaufen

Finde Suchtreffer ...

Suchtreffer enthalten ...


Erstellungsdatum

  • Beginn

    Ende


Zuletzt aktualisiert

  • Beginn

    Ende


Suchtreffer filtern nach ...

89 Ergebnisse gefunden

  1. Vienna355

    F355 GTS wird jetzt verkauft

    Hallo zusammen, schon seit längerer Zeit war ich hier nicht mehr aktiv unterwegs, aber einige werden sich vielleicht noch an mich erinnern - ob aus dem Forum oder von persönlichen Treffen. Die Zeit ist gekommen, ich habe mich gestern schweren Herzens dazu entschieden meinen F355 GTS nach 8 Jahren zu verkaufen. Einerseits bin ich in den vergangenen 24 Monaten gerade mal 300-400 km gefahren (und diese auch nur um den Wagen regelmäßig zu bewegen und Standschäden zu vermeiden, selbst zum Service wurde er mit einem Spezialtransporter gebracht, s. Fotos). Andererseits ist mir durch Umzug nun ein Garagenplatz abhanden gekommen. Derzeit steht der Wagen Ferrari Pichler in Wels/Oberösterreich, wo ein neues Zahnriemenservice gemacht und komplett durchgecheckt wird. Ferrari Pichler ist der älteste und aus meiner Sicht kompetenteste Ferrari-Betrieb in Österreich. Zum Wagen selbst: Kommt ursprünglich von Ferrari Isert in Bayreuth, wo er zuvor durchgänig gewartet wurde. Es ist ein roter Handschalter mit schwarzem Leder, Dach in Wagenfarbe. Garantiert unfallfrei, 87.000 km, exzellenter Zustand und auf Touren über fast 30.000 km nie liegen geblieben. Das Serviceheft ist komplett. Dazu kommen Challengeblende, Capristo Auspuffklappe und Metallkats. Fürs Erste sollte das reichen. Bei Interesse schickt einfach eine PN. CU Wolfgang
    • 4 Antworten
  2. F40org

    F355-Bilderbuch

    Na dann. Lassen wir die Schönheit des 355 GTB, GTS, spider, challenge etc. sprechen.
    • 195 Antworten
  3. Desperados81

    Welches Thermostat für F355?

    Hallo zusammen Weiss jemand welchen Thermostat konkret auf der F355 passt? Bei Capristo ist es anscheinend nicht lieferbar. Grüsse Paulino
    • 1 Antwort
  4. gandi78

    Fehlerspeicher auslesen, Raum IN, MUC, A

    Hallo Zusammen, gibt es jemanden im Raum Ingolstadt, München, Augsburg, der sich bereit erklärt bei meinem F355 (BJ 1996) mal den Fehlerspeicher vom Motorsteuergerät auszulesen. Wird natürlich enlohnt, muss aber kein Ferraripreis sein 😉 War gestern beim TÜV, dort wurde ein CO Gehalt von >5% festgestellt. Möchte der Sache mal auf den Grund gehen. Beide Kats sind nahezu neu, deshalb kann ich diese Fehlerquelle ausschließen. Habe diverse Beiträge bzgl OBD Tools usw. gelesen und würde mir evtl. auch selber was basteln. Dachte mal ich frage hier ganz freundlich nach, bevor ich jetzt erstmal ewig rumdoktore, bis ich in irgendeiner Software mal was angezeigt bekomme. Bin gelernter Mechaniker, Ingenieur und habe die ein oder andere Arbeit (wie z.B. Überholung vom Getriebe am F355) selber durchgeführt. Vielleicht kann ich ja im Gegenzug auch an der ein oder anderen Stelle behilflich sein. Mal generell, hat jetzt nichts mit meinem Problem zu tun. Fahre sehr wenig mit dem Auto, aber auf ein Treffen von Gleichgesinnten zum Erfahrungsaustausch im Raum Bayern hätte ich schon mal Lust. Vielleicht gibt es ja hier weitere Interessierte, bin gespannt. Grüße Andi
    • 11 Antworten
  5. aya

    Radbolzen verchromen

    Hallo zusammen, viele von uns haben schon die Erfahrung gemacht, dass nach einem (oder meherer) Räderwechsel mit Hilfe eines Pressluftschraubers, die Verchromung von den Radbolzen abblättert. Somit bin ich wahrscheinlich nicht der einzige, der dieses Thema haben sollte. Deshalb meine Frage: Hat dies schon mal jemand machen lassen? Ich habe eine Firma für das Verchromen gefunden, allerdings gibt es Bedenken zwecks Auswirkungen auf die Haltbarkeit der Bolzen. Bin diesbezüglich völliger Laie und deshalb für Hilfe und Tipps sehr dankbar. Im Voraus vielen Dank AYA
    • 27 Antworten
  6. Ferrari-boy

    Leergewicht von Ferrari F355

    Hey Leute Habe ne Frage bezüglich dem Leergewicht des F355: Ich höre immer wieder unterschiedliche Angaben. Das reicht von 1'350 (wäre toll:)) über 1'450, 1'600 kg und mehr. Was ist nun richtig? Und wie gross sind die Unterschiede zwischen Berlinetta/GTS/Spyder? Danke für eure Antworten.
    • 4 Antworten
  7. pa.ris

    Sind das originale Sitze?

    Hallo zusammen, nach für mich ewiger andauernder Suche (eigentlich sind es ja nur 3 Wochen...), habe ich einen wunderschönen 355er Spider zum Kauf angeboten bekommen. Einer der letzten gebauten von 1999. Zustand einmalig, so gut wie neu. Nur eine Frage an die Experten unter euch bitte: gab es diese Kombination schwarze Sitze mit roten Nähten seitlich Rest am Armaturenbrett usw mit normalen Nähten? Siehe Bild anbei. Freue mich auf auf euer Feedback viele grüsse Patrick
    • 23 Antworten
  8. Hello, bin ja gerade dabei meine Soft Touch Teile professionell überarbeiten zu lassen. Nun ist mir aufgefallen dass auf der Beifahrerseite ein rotes Plastikröhrchen aus der Tür spitzt. Das ist auf der Fahrerseite nicht. Weiß jemand was das ist und ob man das so lassen kann? Vielen Dank für Eure Hilfe Pa.Ris
    • 5 Antworten
  9. jo.e

    F355, 360 und Testarossa auf japanisch

    Habe gerade dieses Video gefunden. Die Typen haben mal von Ferrari keine Ahnung und oft ist man auch nahe dran den Ton abzuschalten, aber irgendwie sind es oftmals doch coole Aufnahmen. "Modern trifft alt" könnte man vielleicht sagen oder aber eher "Hardcore Tuning trifft einen Mythos". Darf man das? Schwer zu sagen - eher nicht. Hier geht es ja aber nicht mehr ums Fahren und wenn man sieht was in Japan oft als "der letzte Schrei" angesehen wird, ist es nicht mehr ganz so abwegig. In Europa habe ich so etwas in dieser Art und Weise bisher noch nicht gesehen. Was meint ihr?
    • 15 Antworten
  10. Thrawn

    Wiederaufbau: abgebrannter F355 Spider

    Ich finde das Projekt sehr interessant und bin gespannt, was am Ende dabei raus kommen wird!
    • 3 Antworten
  11. Xapa

    F355 Spider US-Import

    Hallo zusammen, Ich bin Spanier und wohne in München. Ich habe einen Kumpel in Spanien, der 2008 ein F355 Spider mit nur 6000 Meilen aus New York importiert hat. Danach hat er erfahren, dass man alte Fahrzeuge ohne Europäische Typgenehmigungsnummer in Spanien nicht zulassen kann. Er hat verschiedene Wege versucht, ohne Erfolg. Dann wollte er auf ein H-Kennzeichen warten (früher waren 25 Jahre), aber jetzt sind 30 Jahre (Gesetzänderung). Ich überlege jetzt das Fahrzeug zu kaufen und in Deutschland zuzulassen. Erforderliche Veränderungen, wie Scheinwerfer usw., wurden schon durchgeführt. Was denkt Ihr? Hat jemand Erfahrung mit die Zulassung amerikanischer Autos? Kosten? Wie viel werdet Ihr für dieses Auto bezahlen? Es ist rot/beige. 5.2 Motronic. Seit 2008 wurde das Auto regelmässig bewegt und gewartet (Liebhaber, er hat auch andere Ferrari). Ich freue mich auf eure Überlegungen. Grüße.
    • 20 Antworten
  12. Hallo, ich habe mal wieder ein kleines Problemchen. Vieleicht kann mir diesmal jemand von den Radioexperten einen Tipp geben. Ich möchte das Ferrari Radio Becker 4377 mit Cassette bei mir ( Ferrari F 355 BJ 98 ) einabauen. Das Radio besitzt eine CD Wechsler Steuerung. Nun möchte ich aber keinen Wechsler anschließen sondern ein Interface an das man zb USB Stick, I Phone oder was anderes von den neuen Medien anschließen kann. Ich habe schon auf mehreren Internetseiten geschaut und für Becker Radios gibt es so einiges aber ich bin mir nicht sicher welches von den Interfacen das Richtige ist. Da dieses Radio auch im Ferrari 360 verbaut wurde hoffe ich das mir jemand einen Tipp geben kann.Vielleicht ist das einer von den Richtigen??? http://www.amazon.de/Adapter-Wechsler-Becker-Silverstone-Traffic/dp/B0060ZBVAW oder der hier um das I Phone anzuschließen http://www.adapter-universe.net/iPod--iPhone-AUX-Adapter-Blaupunkt---Becker-Becker-AUX-Adapter-iPod-iPhone-mit-5V-Ladefunktion!/a35755043_u1670/ Viele Grüße Thomas
    • 5 Antworten
  13. James Hunt

    Suche Quelle für Ferrari F355 Teile

    Hallo, hat jemand eine gute Quelle für neue und gebrauchte Teile für Ferrari F 355 ? Viele Grüsse + Danke im Voraus
    • 4 Antworten
  14. Jörg_911

    Stoßdämpfer F355 überholen lassen?

    Hallo zusammen, mein Stoßdämpfer rechts hinten verliert leicht Öl. Nun muss dieser ja irgendwann getauscht werden, der Wagen federt rechts auch schlechter wie links. Also so ganz perfekt arbeitet er nicht mehr. Kann man diese Dämpfer bei Bilstein überholen lassen? Oder besser gleich neu ? Beide Seiten gleich tauschen oder erstmal nur den Defekten? Danke fürs Feedback Jörg
    • 12 Antworten
  15. Servus aus Österreich. Mein Name ist Pauli, ein 430+355 sind in meinem Besitz. Ich bin 62 Jahre und bereits in Pension. Vielleicht finde ich so auch Freunde aus Österreich, aber vielleicht gibt es Kollegen, die gerne einmal in meine Gegend (Kärnten) kommen wollen.
    • 5 Antworten
  16. asterix@lux

    Challenge Felgen auf "normalen" Ferrari F355

    ...kurze Frage: dürfte ich die auf einem ''normalen' F355 überhaupt fahren ? https://www.ebay.de/itm/Seltene-Ferrari-F355-Challenge-Felgen-rims-8-10-x-18-Zoll-Original/153184471953?ssPageName=STRK%3AMEBIDX%3AIT&_trksid=p2060353.m1438.l2649 Gruß Klaus p.s. ...ist der Verkäufer evtl. einer von uns und liest mit?
    • 2 Antworten
  17. James Hunt

    Schrauber Ferrari F355 gesucht

    Guten Tag, kennt jemand einen vernünftigen Schrauber, der sich ( besonders ) gut mit Ferrari F 355 auskennt ? Habe einen Ferrari F355 komplett restauriert... bin quasi am Endspurt. Es fehlt eigentlich nicht wirklich viel... aber bevor ich es jetzt versemmel... mache ich es lieber vernünftig. Danke + viele Grüße
    • 9 Antworten
  18. JJ 355

    Motor geht aus

    hallo ich benötige mal eure Hilfe ich habe einen f355 bj 99 und habe seit heute folgendes Problem: ich bin auf der Autobahn ca 20 Minuten im oberen limit(6800-7500 Umdrehungen) gefahren, als ich in der Stadt an der ersten Ampel stand ging der Motor aus. ich also neu gestartet.er sprang auch sofort an. nach 400 Metern wieder an einer Ampel ging er wieder aus ich habe gemerkt, das wenn ich kein gas gebe der Drehzahlmesser auf 0 runter geht und demzufolge der Motor ausgeht normalerweise bleibt der Drehzahlmesser immer so bei 1000 oder 1500 weiss jemand rat? lg Sascha
    • 11 Antworten
  19. blox79

    Ersatzteile Servobehälter F355

    Hallo zusammen, Ich bin auf der Suche nach folgenden Ersatzteilen für meinen Ferrari f355, 2.7 Mototronic - Messingteil das zur Ausrichtung des Servo Behälters dient - Gummimanschette die in der Bohrung steckt. Siehe Bilder die ersten zwei Bilder Auf den Explosionszeichnungen sind andere Teile angegeben als bei mir verbaut sind.... Kann mir da jemand weiter helfen? Grüße
    • 1 Antwort
  20. pa.ris

    Heute ist es endlich soweit

    So Männer, hier ein kurzer Statusbericht: Nach gefühlt unendlich vielen Besichtigungen zusammen mit meinem Ferrari Experten, vielen nicht besonders tollen Fahrzeugen und Erfahrungen mit Händlern - uuuunnnd einem Urlaub der auch noch dazwischen kam und die Warterei verlängert hat 😜 - habe ich letzte Woche Dienstag endlich mein neues Baby gefunden. Ursprünglich wollte ich ja einen 348er der mich an früher und den Mondial t Cabrio meines Vaters erinnern sollte. Mir war aber nicht bewusst, dass die fehlende Servolenkung mir soviel ausmachen würde. Daher gab es nur noch die Möglichkeit, sich nach 355ern umzusehen. Für mich von aussen schon immer der schönste je gebaute Ferrari der Neuzeit, nur leider das Budget... Gut, mein Ferrari Experte und ich sind durch halb Deutschland gereist um Fahrzeuge zu besichtigen, von denen es hieß sie seien in absolut bestem Zustand... naja... zum Teil hätte ich das auch ohne Verstärkung sehen können, dass die weite Anreise umsonst war - halt stop "umsonst" war sie nicht aber vergebens 😒. Eigentlich war ich nun schon soweit, das Projekt Ferrari auf Eis zu legen, bis dann am Dienstag Nachmittag, genau MEIN Ferrari vor mir stand. Das Auto liegt eigentlich weit über dem von mir gesteckten Budget und so habe ich gehofft, dass mein Ferrari Experte mir von dem Auto abrät - oder doch nicht? ich wusste auch nicht so recht 🤪 Mein Begleiter macht dann ewig rum und schaut das Auto von unten von innen und von überall genau an und natürlich wird auch der Motor, die Dachfunktion und das Scheckheft genau überprüft. Dachfunktion? Richtig - es ist ein F355 Spider - und das Auto ist einfach nur schöö😍öön !!! Also eine Nacht drüber geschlafen - immerhin wollte ich gar nicht so viel ausgeben - egal - die Geschäftsführung (meine künftige Frau) um Erlaubnis gebeten 😂 - und dann habe ich zugesagt. Der Wagen sollte noch neue Reifen bekommen bevor ich gassi gehen darf. Mit viel Glück hieß es aus der Werkstatt des Verkäufers kommen die Reifen bis Samstag und ich hätte das Baby vorgestern, am Samstag, abholen können. Aber wie das immer so ist, wenn man sich extrem auf etwas freut, auf dem iPhone ständig die selben Bilder bewundert und schon gar nicht mehr richtig schlafen kann - der Kurierdienst hat einen Fehler gemacht und so konnte ich das Baby noch nicht abholen 😫 Am Montag kannst du kommen und dein Auto abholen - also heute - hat mir die Sportwagenwerkstatt am Samstag mitgeteilt. Gut der Samstag ging einigermaßen schnell rum, aber der Sonntag... 🤷‍♂️ also nochmal Rasen gemäht obwohl ich das ja schon am Samstag gemacht hatte, Buchsen geschnitten, Mountainbikes geputzt und Garage aufgeräumt, gekehrt und vorbereitet... Heute soll es dann also soweit sein, wir bekommen Zuwachs in der Garage und ich freue mich schon riesig!!! 🤗🤸‍♂️🕺 Und während ich diese Zeilen so schreibe, merke ich wieder, wie geduldig meine Freundin, mit mir ist. Sie musste sich hunderte an Bildern ansehen, hat tapfer zugehört musste sich Einzelheiten zu 348ern und 355ern merken - sie ist einfach die Beste. So also, dann fahre ich mal los und hole mein Baby ab. Ich berichte und sende Bilder später zu... Grüße Pa.Ris
    • 7 Antworten
  21. JEANNOT355

    Original Ferrari Fussmatten

    Hi, Könnte mir vielleicht jemand einen Tip geben wo man die (Original?)Ferrari - teppiche mit dem Ferraripferd drauf, bekommt:-))!. Hatte diese Fussmatten damals im Auto als ich es kaufte,aber diese teppiche könnten mal ausgewechselt werden:lol:
    • 73 Antworten
  22. Hallo miteinander, ich bin schon seit längerem hier begeisterter Mittleser und hätte aufgrund dessen ich mich demnächst wieder mal Automäßig verändern möchte mal an Euch "Spezialisten" hier die eine oder andere Frage. Zunächst zu mir, ich bin 45 Jahre alt und aus dem schönen Unterfranken, Lkr. Kitzingen. Durch meinen Beruf im Vertrieb eines großen Unternehmens bin ich sehr viel im Auto unterwegs, ca.60 Tsd. Km im Jahr. Privat habe ich sehr gerne neben meinem Firmenwagen ein schönes Spaßfahrzeug. Meine Frau hat ebenfalls ihr eigenes Fahrzeug, somit handelt es sich wirklich um ein reines 3. Fahrzeug welches nur bei schönem Wetter bewegt wird. Nach einigen Jahren mit Porsche bin ich aktuell bei einem R8 Facelift Spyder in Suzukagrau mit einer seltenen Handschaltung gelandet. Siehe Bild anbei. Top Wagen, sieht man nicht an jeder Straßenecke und ist meiner Meinung nach ein Top Wagen. Ich habe ein paar Sachen nach meinen Wünschen geändert, etwas tiefer und breiter und den Klang etwas dominanter gestaltet. (Fragen hierzu gerne) Nun ist er eigentlich genau so wie ich ihn will und nun schielt man doch mal wieder evtl. nach was Neuem. Ich versuche den Wagen momentan zu verkaufen, muss jedoch sagen das ich ihn nicht um jeden Preis und unbedingt verkaufen muss. Wenn ich ihn nicht gut losbekomme behalte ich ihn. Das ist gar kein Problem. So, jetzt aber zu meiner eigentlichen Frage bzw. zu meinen Fragen an Euch glückliche F355 Besitzer. Mir gefällt der F355 schon immer. Ist meiner Meinung nach noch ein "Echter" Ferrari. Mir gefällt auch der 348er. Jedoch bin ich mir nicht sicher ob mir und meiner Frau auf Dauer doch etwas zu puristisch ist. Keine Servolenkung, die umständlichen Wartungen usw. Das ist beim F355 schon etwas moderner, oder sehe ich das falsch? Pflicht ist Handschaltung, die 2. Motorengeneration, sehr guter Zustand, kein Servicestau usw. Eigentlich sagte ich mir immer das mein Fun Wagen offen sein sollte. Beim F355 bin ich mir jedoch nicht sicher ob Spider, GTS oder Berlinetta. Denn mein Problem ist, das ich extremst pingelig bzw. kleinlich bzgl. Knarzgeräuschen, Klappern oder ähnlichem bin. Hier bin ich mir bei den offenen Varianten GTS und Spider halt nicht sicher das diese nicht doch diesbzgl. empfindlicher sind als die geschlossene Variante. Ist das richtig? Das ein etwas älterer Ferrari etwas lauter bzgl. irgendwelcher Geräusche ist als ein moderner A6 ist mir schon klar. Auch wäre ich auf die Dauer genervt wenn an dem Wagen ständig was anderes ist was nicht ok ist. Denn die wenige Zeit die ich mit dem Wagen verbringe möchte ich schon hauptsächlich fahren und nicht ständig was reparieren lassen oder auf dem Weg in eine Werkstatt sein. Was meint Ihr? Ist der wunderschöne F355 unter diesen Voraussetzungen was für mich oder sagt Ihr das wenn ich diesbzgl. doch etwas speziell bin ich doch lieber die Finger von einem älteren Ferrari lassen sollte. Würde mich über das eine oder andere Feedback oder Erfahrung von Euch freuen. Vielen Dank im Voraus schon mal. Viele Grüße aus Unterfranken Frank .
    • 67 Antworten
  23. JEANNOT355

    Öl aus Klimakompressor beim F355

    War letztens beim ZR wechsel, jetzt Oelspuren auf dem Boden. Ungefàhr hinter dem Fahrersitz, nehme an, dass das Öl vom Klimakompressor kommt. Hat jemand schon einen Kompressor gewechselt? Kosten?
    • 2 Antworten
  24. rx7cabrio

    F355 vibrieren und "Brummgeräusch"

    Hallo zusammen, nachdem das Thema Lichtmaschine und blankes Kabel zur Batterie nun erledigt ist, hatte ich gehofft, dass die Diva den Sommer ohne zu mucken schafft, aber es ist wohl anders gekommen... Zum Problem, wenn das Auto unter Last ist, oder beim beschleunigen etc. ist alles in Ordnung. Sobald man vom Gas geht und quasi rollt und langsamer wird, kommt ein brummen von hinten und Vibrationen. Mein Gedanke geht in Richtung 2 Massenschwungrad. Was sagen die Profis dazu? Wie kann ich testen, ob ich mit meiner Vermutung richtig liege? Oder ist es was anderes? Über Tipps und Ideen, wie immer, jederzeit erfreut... Vielen Dank!
    • 10 Antworten
  25. Tong

    Wartung beim F355

    Liebe Freunde, mir ist bekannt, dass beim F355 ein jährlicher Ölwechsel gemacht werden sollte laut offizieller Empfehlung von Ferrari. Bei einer jährlichen Fahrleistung von 1500km frage ich mich ob nicht auch ein zweijähriger Rhythmus ausreichend ist. Beim luftgekühlten 911er reicht es schließlich auch (lt. Porsche). Wie sind Eure Erfahrungen / Empfehlungen: Vielen Dank tong
    • 6 Antworten
×
×
  • Neu erstellen...