Jump to content
Ferrari308er

Tieferlegungsfedern für Ferrari 308 (Eibach?)

Empfohlene Beiträge

Ferrari308er   
Ferrari308er
Erster Beitrag:
Letzter Beitrag:

Suche für meinen Ferrari 308 QV Jg. 84 einen Satz Tieferlegungsfedern.

Bin bei Recherchen darauf gestossen, dass jemand (auch hier im Forum) solche von Eibach verbaut hat.

Wer kann mir weiterhelfen bzw. Hinweise liefern, wo es sowas gibt, den bei Eibach wissen die von nichts... bzw. geben als Auskunft, dass möglicherweise eien Tuner die bei Eibach herstellen lässt.

Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »
bozza CO   
bozza
Geschrieben

Servus und Hallo hier bei uns ;)

Der Jemand hier im Forum wird sich sicher noch zu Wort melden. Ich hab mich mit dem Jemanden auch schon mal unterhalten und anschließend bei Eibach angefragt.

Die haben nichts mehr und auch keine Daten dazu. Jedoch können sie die Federn nach deinen Wünschen anfertigen. Brauchen nur Infos wie Anzahl der Windungen und Traglast.

Am einfachsten Federn einpacken, Traglasten per Brief dazu und gewünschte Tieferlegung.

Macht übrigens nicht nur Eibach.

Was das kostet? Ich hab damals einen Rückzieher gemacht, schon bevor es um den Preis ging. Primär aus Faulheit, weil ich dann auch ein passenden Gewindefahrwerk etc suchen und finden wollte ^^

Gruß

Dino

me308 VIP CO   
me308
Geschrieben

die (meine) Eibach-Federn gibt`s nicht separat :D

diese waren test-mules für ein aktuelles Gewindefahrwerk-Set

Setpreis ca. EUR 2800.-

inkl. Einbau, Abstimmung und Vermessung (Bezugsquelle per pn)

so sieht`s dann aus :-))!

dsc05829b.jpg

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Erstelle ein neues kostenloses Benutzerkonto.

Jetzt registrieren

Anmelden

Bereits Mitglied? Melde dich hier an.

Bereits registriert?


  • Ähnliche Themen

    • sebastian89
      Hallo,
       
      mein linker Außenspiegel meines 308 QV ist nicht mehr schön und hängt etwas nach unten, da irgendein Teil glaube ich gebrochen ist. Ich suche nun nach einem neuen Außenspiegel, was sich schwierig darstellt: sowohl Dinoparts, Maranello Classic Parts und Eurospares haben nichts passendes. Lediglich auf Eurospares gibt es einen (837 Pfund ?!), allerdings steht dort ausdrücklich, dass der für Rechtslenker ist. 
       
      Daher meine Frage: Gibt es einen Unterschied der Außenspiegel zwischen Linkslenker und Rechtslenker? Oder noch besser, hat jemand eine andere Quelle, wo man so einen Spiegel auftreiben kann? Der 308 ist Baujahr '85 und eine Europaversion und hat elektrisch verstellbare Spiegel. Meines Erachtens sind es die gleichen, wie beim 328, stimmt das?
       
      Viele Grüße, Sebastian
    • buschi
      Ich benötige diesen Schlauchstutzen zum Anschluss Rücklauf an Wasserkühler für einen 308GTS-QV (siehe Bild):
       

       
      Weiß hier jemand die genauen Abmessungen oder gar ein Alternatives Bauteil, das passt?
      Habe keine Lust für nur ein Schlauchbogen extra in Engelland zu bestellen.....
       
      Besten Dank,
      viele Grüße,
       
      Al.
    • paul01
      Hallo,
       
      Frage #13    Hat jemand Zündkabel am 308 ohne separate Kerzenverlängerung verbaut  ?
       
      an vielen 308 sind ja die Kerzenverlängerungen verbaut. Diese machen turnusmäßig Ärger und sind immer wieder Verdächtige. Hatte aber auch schon am Übergang Kabel-Kerzenverlängerung Probleme. Aktuell nicht, da beides vor einiger Zeit erneuert.
       
      Bei anderen 3x8 ist das besser gelöst. Beim 348 gefällt mir das bestens. Da ist die Verlängerung mit vergossen und da ploppt das beim Ein- und Ausbau. Hat jemand eine solche Lösung statt der Kerzenverlängerung beim 308 ?
      Es geht also nicht um eine elektronische Zündung, sondern Kabel ab Verteiler, nichts vornedran. Kabel-Stecker-Gesamtwiderstände sollen einigermaßen passen. Gruß
      Paul
    • paul01
      Hallo,
      Frage #8    Hat jemand einen solchen Wasseranschluss verbaut  ?
       
      Bild (Quelle: Dinoparts)

       
      Das Original ist aus Alu. Der ist bei meinem zerbröselt. 
       
      Möchte einzwei Bestellungen machen für eine Reparatur (anderer Thread). Aber den Original- Stutzen bekomme ich bei diesen Lieferanten nicht (OKP noch in Anfrage). In England wäre er für umme (5,-) lieferbar.
      Mir würde einer aus Alu auch wieder reichen für die nächsten 35 Jahre. Oder gibts den Alu von Fiat ...?
      So sieht er aus (Quelle: Hill Engineering):

       
      Bild (Quelle: Eurospares)

       
      Gruß
      Paul
    • paul01
      Hallo,
      Frage #4    Deaktivieren des Zusatzluftschiebers denkbar ?
       
      Das ist ein altes Bild vom meinem 308 GTSi US 1981:

      Das Auto lässt sich bestens starten. So ist schon längere Zeit die Kaltstart-Zusatzeinspritzung ausgesteckt (gelber Pfeil). Das zusätzliche Benzin kann in meinem Fall nicht produktiv sein. Das "Fast Idle" ist auch seit langer Zeit deaktiviert. Das ist evtl. nicht ganz logisch: In meinem Fall steigt beim Warmwerden die Drehzahl ganz leicht an, fällt also nicht ab. Der Zusatzluftschieber Z bringt ja am Anfang Luft rein, Verlauf und Zeit über Motorwärme und Widerstandswärme gesteuert.
       
      Mein Verständnis:
      Aber eigentlich macht der doch nichts Anderes, als leicht das Gaspedal zu treten. Der Warmlaufregler (Kompensator) reagiert da indirekt drauf und gibt über den Mengenteiler Benzin dazu. Der Warmlaufregler hat aber eine eigene Wärmesteuerung.
       
      Frage: Kann man nicht in meinem Fall am dicken blauen Pfeil komplett zumachen ?
       
      Gruß
      Paul

×