Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY

Self Leveler für den 400er


F400_MUC

Empfohlene Beiträge

Bin gestern ne Runde in München gefahren und dann hat der Fahrer und Beifahrerin vor dem Balabeni gehalten und Pistazien-Eiscreme geholt :wink:

Blick über die Schulter zum parkenden Auto hat gezeigt, dass das Fahrzeug hinten rechts etwas tief hängt - also sind die Self Leveler dran.

Weiß jemand ob Koni die mittlerweile aufbereitet oder hat jemand Adressen von einer Firma, die das tut? Ansonsten gibts noch die Umrüstung auf Air Suspension oder "leicht" überteuerte Originalteile :D:D:D

Dankbar für Feedback!

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »

Probier's mal hier:

http://www.poohlpower.de/

Die überholen alte Koni-Dämpfer. Ich habe mich da beraten lassen und hatte den Eindruck, dass die recht kompetent sind. Ich hatte mich dann für neue entschieden. Ein Anruf schadet sicher nicht.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

die self-/load leveler sind NLA, d.h. "no longer available" :wink:

es gibt aber von KONI ersatzweise für den 400er sowohl Standarddämpfer als auch passende Gewindedämpfer... die stellst Du dann auf die Wunschhöhe ein...und hast in Zukunft Ruhe...natürlich musst Du dann alle 4 hinten wechseln und neu vermessen (langfristig evtl. doch die günstigere Lösung)

schau´aber im aktuellen Fall erstmal nach ob Du nicht vielleicht nur Hydrauliköl verlierst bzw. die Leitung (auch Rücklauf) irgendwo ein Leck hat

Gruß aus MUC

Michael

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Also meine Werkstatt geht sich das jetzt mal anschauen, was genau das Problem ist. Ich sprach mit dem Kollegen dort - sie haben die Dinger schon mehrfach selbst repariert, "man muss erst mal schauen was kaputt ist".

Da ich die Ersatzteilpreise im Kopf habe war die Panik natürlich zunächst mal groß... denke ich komme da weiter :):):)

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Bilstein hat die SD der HA meines t Cab vor ein paar Jahren zum überschaubaren Kurs aufbereitet. Deren Motorsportabteilung kümmert sich um so etwas. Ggf. bietet Koni einen ähnlichen Service?

  • Gefällt mir 1
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Bilstein hat die SD der HA meines t Cab vor ein paar Jahren zum überschaubaren Kurs aufbereitet. Deren Motorsportabteilung kümmert sich um so etwas. Ggf. bietet Koni einen ähnlichen Service?

ja erstmal muss er ja schauen ob es überhaupt an den Dämpfern liegt. Die eigentliche Betätigung macht ja der Hydraulikzylinder. Und dann ist auch noch ein Blasenspeicher (?) mit drin, der auch defekt sein könnte (Bauteil 12) auf der Explosionszeichnung.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Schreibe eine Antwort

Du kannst jetzt einen Beitrag schreiben und dich dann später registrieren. Wenn du bereits ein Benutzerkonto hast, melde dich zuerst an.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorhergehender Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×
×
  • Neu erstellen...