Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY

Classic Driver "Investment-Tipp" 456


CHIROTRACTOR

Empfohlene Beiträge

Hallo Forum,

ich möchte nur auf einen interessanten Artikel von Classic Driver aufmerksam machen, welcher den 456 als aktuellen "Investment-Tipp" empfiehlt:

http://www.classicdriver.de/de/magazine/3900.asp?id=7277

Diese Meinung teile ich zwar nicht (der Vorgänger 412 ist ebenfalls wunderschön, nur sind wir in der Minderzahl), dennoch ist es immer schön, diese Fahrzeuge auf der Straße zu sehen.

Eddie

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »

Ich finde den 456 auch wunderschön. Ob er aber ein Investment Tip ist wage ich ebenfalls zu bezweifeln. Auch wenn dieser relativ günstig ist, so ist er im Unterhalt sehr teuer. Das ist einer der Gründe warum es der Wagen schwer haben wird aus dem Tal der Tränen heraus zu kommen. Denn die Leute die das Geld haben den Unterhalt zu stemmen, gehen dann entweder direkt zu den Klassischen 2+2 Ferraris oder zu den aktuellen Modellen.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

aus meiner Sicht ist der absolut schönste moderne Serien-Ferrari, vor allem das Heck-hat irgenwie was von einem Prototypen und außerdem kennt ihn nicht jeder. Aber Investment? wag ich zu bezweifeln. Bei den anderen Investment haben die einen mittlerweile schon zum "Start" angesetzt und die anderen haben irgendwie aus meiner Sicht jetzt nicht unbedingt das Zeug zum Investment.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Gast Wiesel348
Ich finde den 456 auch wunderschön. Ob er aber ein Investment Tip ist wage ich ebenfalls zu bezweifeln. Auch wenn dieser relativ günstig ist, so ist er im Unterhalt sehr teuer. Das ist einer der Gründe warum es der Wagen schwer haben wird aus dem Tal der Tränen heraus zu kommen. Denn die Leute die das Geld haben den Unterhalt zu stemmen, gehen dann entweder direkt zu den Klassischen 2+2 Ferraris oder zu den aktuellen Modellen.

550er = Klassiker, aber 456 mmh...

sehe ich genauso!

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Investment-Tip hin oder her ... der 456 GT ich ist mein bezahlbarer Traumwagen. Den gibt es schon für knapp unter 40k € (wobei die günstigen Exemplare mit Vorsicht zu genießen sind). Und wenn ich ein paar jährchen fleißig spare, dann kann endlich ein Kindheitstraum in Erfüllung gehen! :-))!

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Man darf solche Titel wie "unterbewertete Autos" und "Investment Tips" halt nicht auf die Goldwaage legen.

Ich kann mir aber schon vorstellen, dass ein 456 in Zukunft nicht mehr besonders viel an Wert verlieren wird, bzw. etwas steigen wird.

Eine große Kapitalanlage wird es aber eher nicht werden. Außer beim Unterhalt. :wink:

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Vielen Dank für den Artikel CHIROTRACTOR!

Der 456 ist ein sehr begehrenswertes und technologisch wertvolles Fahrzeug, welches, gute Pflege vorausgesetzt, seinen Wert in die Zukunft sicherlich halten wird, vielleicht ziehen die Preise sogar ein wenig an.

Somit kann der Kauf eines gepflegten 456er in meinen Augen durchaus als eine Art "Wertanlage" gesehen werden. Die Bereitschaft vorausgesetzt, die relativ hohen Betriebskosten dem Spass und der Freude am Fahrzeug aufzurechnen.

Zum Artikel: meines Wissens wurde das Anti-Dive System erst mit dem 456M eingeführt. Kann mich aber auch täuschen...

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Also ich suche jetzt schon eine ganze Zeit nach einem 456, leider erfolglos.

Schaue mir Mittwoch noch einen schwarzen an, obwohl ich eigentlich einen blauen will, die Auswahl ist extrem klein. Eigentlich suche ich ohne M, ist aber ein M.

Alle angeschauten waren bis jetzt technisch und optisch nicht annähernd passend.

Da der Sommer sich nähert überlege ich schon den 456 zu vergessen und nach anderen Fahrzeugen zu suchen, ich weiß nur leider nicht wonach.

"Invest" würde ich es nicht nennen, eher Geldvernichtungsmaschine....

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Wer Geld investieren will, sollte sich einen Vermögensberater suchen.

Und kein Auto.

Bei einem Vermögensberater hast Du danach das gleiche Vermögen wie beim Kauf eines 456. Mit den gleichen Kosten, aber mit vieeeel weniger Spaß!

duck und weg

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Schreibe eine Antwort

Du kannst jetzt einen Beitrag schreiben und dich dann später registrieren. Wenn du bereits ein Benutzerkonto hast, melde dich zuerst an.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorhergehender Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×
×
  • Neu erstellen...