Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY

Scheiben quitschen


Andy911

Empfohlene Beiträge

Hallo bei meinem RS4 2.7 Bi Turbo

quitschen die Scheiben in den Gummies.

Irgenwie nervt das gewaltig !

Wer weiß Abhilfe OHNE irgenwelche Crems oder Pasten in die Scheibengummies zu schmieren !

Grüße Andy

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »

Hy Mike

alles versucht... extra Silikonpaste genommen das für z.B. Schubladen

genommen wird das diese nicht quitschen.

Nutzt nicht wirklich was.

Ich denke wenn die Scheiben mehr Anpreßdruck in die Gummies bekommen

sollte es deutlich besser sein.

Entweden was unrer die Führungsschiene klemmen (ca.3mm) oder neue Motoren ?

Grüße Andy

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Was heißt "die Scheiben" ? Alle 4 Scheiben quietschen ? Über den gesamten Weg ?

Eigentlich ist Silikonspray das Mittel der Wahl. Ggf. die Scheibenführungen reinigen, nicht das Fremdkörper (z. B. Sand) das quietschen verursachen.

Beim B5 gibt es öfters Probleme mit defekten / gebrochenen Mitnehmern der Fensterhebermechanik. Vielleicht ist in der Richtung was kaputt oder mal was gebastelt worden, so daß die entsprechende Scheibe nicht korrekt geführt wird. Aber bei allen 4 Scheiben ist das unwahrscheinlich.

P

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Hallo,

nicht über den Weg SONDERN

die beiden vorderen wenn sie hochgefahren sind und ich fahre

(KW Fahrwek) ganz normal !

Durch das holpern quitschen Sie....

Manchmal wenn man ohne Radio unterwegs ist nervt es einfach !

Grüße Andy

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Ich fürchte das ist eine ganz normale Verschleißerscheinung. Alles auseinander und Dichtungen neu wird helfen, aber ob sich das lohnt?

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Auch wenn er jetzt schon älter ist aber

quitschen tut`s von Anfang an.

Und der Gummi ist so geschmeidig (doofes Wort) wie am ersten Tag.

Mit 16.000 km hat er noch nicht allzu viel km.

Grüße Andy

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Dann versuch mal Talkum Puder, vorher aber das Öl/Fett runter von der Dichtung. Bei Quitschen ist Talkum meist effektiver als Schmieren.

Bei der Laufleistung würde ich den Verschleiß auch ausschließen. Aber die Weichmacher diffundieren schon aus dem Gummi, kann auch vom Alter abhängen.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Deiner neuen Schilderung nach sind es nicht die Scheiben, die in den Führungen quietschen sondern was anderes. Möglicherweise die Türverkleidungen an den Türen. Kann man prüfen indem man Cockpitspray, Silikonspray oder sowas in die Fugen zwischen Türverkleidung und Tür sprüht.

P

PS: Wenn es kalt ist, ist es besonders schlimm, oder ?

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Ne das is bis 300 approved:D Probier es aus, das Problem kenne ich. Bei höheren Geschwindigkeiten quitscht es eh nicht da die Tür/Scheibe nach außen gesaugt wird.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Hallo,

das ist ein Schönwetterfahrzeug,

aber nahelegend wäre das.

Ich vermtute wirklich das zwischen dem Glas der Scheiben und dem Türgummi

ein kleiner Zwischenraum befindet. Und da zwischen entsteht dieses quitschen.

Ich möchte aber nicht mit Sprays und Pasten ... sondern dieses nevige Geräusch dauerhaft wegbekommen !

Grüße Andy

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Du kannst natürlich noch die Scheibe nachstellen lassen, hilft aber meist nur bedingt. Das Talkum ist ja auch auf neuen Dichtungen, das saut einen micht alles zu wie Silikonöl.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Ich vermtute wirklich das zwischen dem Glas der Scheiben und dem Türgummi

ein kleiner Zwischenraum befindet.

Nein, beim Audi B5 haben die Scheiben gar keinen Kontakt zum Türgummi. Das gibts nur bei rahmenlosen Seitenscheiben. Bei Deinem Auto sitzen bzw. gleiten die Scheiben in den Scheibenführungen.

Und da zwischen entsteht dieses quitschen.

Wie gesagt glaube ich das nicht. Sondern als Hauptverdächtige die Türverkleidung auf der Tür.

Ich möchte aber nicht mit Sprays und Pasten ... sondern dieses nevige Geräusch dauerhaft wegbekommen !

Cockpitspray, Silikonspray oder sowas verwendet man erst mal, um zu lokalisieren wo genau der Ursprung des Quietschens ist. Wenn man die Stelle(n) gefunden hat kann man sich dann Gedanken um dauerhaftere Lösungen machen.

P

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Könnte auch die Tür in der Türdichtung sein, also auch die Türdichtung einpudern. Oder schau mal obs weg ist wenn du gegen die Tür drückst.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Es tut mir leid schon wieder zu widersprechen, aber eigentlich können die Türen auf so

einer Schlauch-Profildichtung wie es die Türdichtungen sind nicht quietschen. Vielleicht wenn die Türdichtung -40 Grad Celsius hat und fast starr ist wie ein Brett. Aber sonst...

Wenn man es zur Sicherheit ausschließen will, kann man ja mal die Türdichtungen mit Hirschtalg, Gummipflege, Talkumpuder oder Niveacreme einschmieren.

050-bilder-audi-rs4-tdi-tuning-tyo-b5-bi-turbo-rs4-limousine.jpg

P

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Du kannst widerspechen so oft du willst, aber glaub mir sowohl die Scheibe im Rahmen als auch die Tür in der Dichtung kann quitschen.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Tolle Wurst !

Andy911 solls es einfach ausprobieren. Silikonspray in die Scheibenführung sprühen. Wenn das die Ursache ist, hört es schlagartig auf zu quietschen. In einem gesonderten Versuch den Türgummi schmieren oder pudern, fahren und lauschen. Dann weiß man es.

P

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Nur Silikonspray in den Scheibenrahmen machen die z.B. bei ATU ! Das ist ne Sauerei die man nicht wieder weg bekommt, ständig ist die Scheibe verschmiert! :evil:

Das Zeug geht da nie wieder raus, mein VW Händler hat mir dafür mal neue Dichtungen spendiert nach dem er mir was gutes tun wollte!

Und an Leder oder Stoff Innenverkleidungen sprüh ich mit Sicherheit auch nix von den genannten Dingen.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Als erstes solltest Du das Geräusch eindeutig lokalisieren. In aller Regel lassen sich diese Geräusche per Hand rekonstruieren - also nicht im Fahrbetrieb, sondern in dem man an der Türverkleidung rüttelt, an der Scheibe wackelt oder auch mal das Armaturenbrett drückt. Wenn man dann den Grund gefunden hat, kann man auch Abhilfe schaffen.

Aber aufpassen: An meinem neuen RS6 gab es auch so ein Geräusch, ich war mir 100%ig sicher, daß es vom Schiebedach kam immer wenn ich dort gegen gedrückt habe, hat es "gezirpt" -> also eindeutig, so dachte ich.

Einen Tag später habe ich dann fest gestellt, daß es nicht das Schiebedach war, sondern der Fahrersitz. Immer wenn ich gegen das Schiebedach gedrückt habe, habe ich mich natürlich auch zeitgleich in den Sitz gepresst, was das Geräusch verursacht hat. Die endgültige Lösung war dann ganz einfach, den Sitz einmal 1cm vor- und wieder zurück gefahren und alles war ruhig. :D

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Freunde,

die Scheiben auf der Fahrer und Beifahrerseite QUISCHEN

und zwar oben am Ende des Glases und in dem H Stück in dem die Scheibe

einfährt. Auch oder gerade wenn es draußen +30°C ist.

Wenn man die Scheibe hochdrückt oder festhält ist das quischen WEG.

Im Sommer werde ich wohl drangehen und unter die Fensterheber und der Scheibe

das drunterzubauen (falls mir das gelingt) das das Glas 2-3mm hochgedrückt wird.

Und auch hochgedrückt bleibt und zwar bündig über die ges. Fläche....

liebe Grüße Andy

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Schreibe eine Antwort

Du kannst jetzt einen Beitrag schreiben und dich dann später registrieren. Wenn du bereits ein Benutzerkonto hast, melde dich zuerst an.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorhergehender Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×
×
  • Neu erstellen...