Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY

Der Walliser und sein Testarossa - aus der NZZ


Sandrinho

Empfohlene Beiträge

Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »

Hehe... :)

So gesehen, wenn man das liest, stimmt das. Als ich noch im Wallis gelebt habe, sah ich überdurchschnittlich viele Ferraris - normalerweise würde man die eher in Zürich erwarten.

Was nicht heissen soll, dass man sie dort nicht sieht - man braucht nur mal an einem sonnigen Samstag am Bürkliplatz einen Kaffee trinken (selbstredend zahlt man für Kaffe und Wasser so ca. 12 € :-o) und schon sieht man viel luxuriöses Blech auf einem Haufen.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Hehe... :)

So gesehen, wenn man das liest, stimmt das. Als ich noch im Wallis gelebt habe, sah ich überdurchschnittlich viele Ferraris - normalerweise würde man die eher in Zürich erwarten.

Nö wieso denn? In zürich gibts nicht soviele Wein-Millionäre wie im Wallis, folglich alles richtig gemacht! :-)

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Schreibe eine Antwort

Du kannst jetzt einen Beitrag schreiben und dich dann später registrieren. Wenn du bereits ein Benutzerkonto hast, melde dich zuerst an.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorhergehender Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×
×
  • Neu erstellen...