Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY

Ferrari 458 Italia Schweiz Wartung & Unterhalt


nexuz

Empfohlene Beiträge

Hallo allerseits

Ich habe ein anliegen über den Ferrari den ich mir mitte dieses Jahres kaufen will.

Ich bin Manager in einer grösseren Firma und möchte mir nun einen Ferrari 458 Italia oder 599 GTO kaufen. (Ohne Leasing, Bar auf die Hand)

Nun zu meiner Frage: Wie hoch wird der Unterhalt & Wartung & Versicherung sein wenn ich:

1. Nur am Wochenende fahre.

2. Etwa 8-10'000 Km pro Jahr fahre.

3. Relativ angemessen fahre, da ich mein Auto in der Schweiz nicht wirklich ausfahren kann.

(Dafür gibt's ja aber Deutschland)

Was meint Ihr, was kommt auf mich zu?

Die Sprüche mit: "Wer so ein Auto kauft muss sich keine darüber keine Gedanken machen" oder "Ruf doch die Versicherung an" könnt ihr bitte belassen. Ich möchte hier gern aus Erfahrener Quelle Informationen beschaffen!

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »

Sorry aber der Spruch "ruf doch deine Versicherung an" ist nicht ganz so falsch den die Prämien gehen bei den Versicherungen weit auseinander und auch der andere Spruch ist nicht ganz falsch.

Du vergleichst hier 2 autos die schon im anschaffungspreis deutlich auseinander liegen. Der 599 ist ein 12 zylinder der schon mal fast das doppelte an benzin schluckt

Da musst du schon etwas mehr infos liefern, willst du beim 458 einen neuwagen mit gratisservice kaufen oder einen gebrauchten? Wenns der gto werden soll, wie alt ist der?

Versicherung für dem gto liegt irgendwo zwischen 6 und 10t chf, je nach versicherung und bonusstufe. Benzin säuft er auch gerne mal 40 liter und die reifen kosten nicht die welt...wartung alle 12'000km oder 1 mal im jahr wohl um die +/- 5000. Also eigentlich alles beträge die im vergleich zur anschaffung nicht wirklich relevant sind....daher der spruch: wenn man so ein auto kauft sollte

man sich um den rest keinen kopf machen müssen.

Beim 458 entfallen durch gratisservice die jährlichen servicekosten und er braucht weniger benzin.aber das wars dann auch schon.

  • Gefällt mir 3
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Schreibe eine Antwort

Du kannst jetzt einen Beitrag schreiben und dich dann später registrieren. Wenn du bereits ein Benutzerkonto hast, melde dich zuerst an.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorhergehender Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×
×
  • Neu erstellen...