Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY

550 Maranello ist undicht


cemos

Empfohlene Beiträge

Hallo,

mein Name ist Andreas (27) und ich bin neu hier.

Ich habe mir am Montag recht spontan einen '97er 550 Maranello aus privater Hand (1.Besitzer seit Kauf) zugelegt. Er ergänzt meinen noch recht kleinen Fuhrpark (2010 S-Klasse, 2010 Camaro SS GT3, '80 triumph Spitfire)

Nach der optischen Kontrolle die einwandfrei (Bis auf Alterbedingte Gebrauchsspuren) ausfiel habe ich nicht lang gezögert.

Ein paar offene Punkte haben sich inzwischen ergeben die ich bereits lösen konnte, zu ein paar weiteren würde ich mich über eure Tipps freuen.

Zunächst sei gesagt das der Wagen origianlgetreu bleiben bzw. wieder hergestellt werden soll.

Nachrüstradios und Bedienknöpfe fliegen raus, das Leder wird komplett überarbeitet, Fußmatten neu eingefasst. Felgen rundrum repariert und kleine Lackstellen (nur minimal) vom Lackierer behoben.

Da der letzte Zahnriemenwechsel schon zu lang zurückliegt und scheinbar auch der Nockenwellen Simmering undicht ist wird diese Wartung bereits Mittwoch nächste Woche durchgeführt, ebenso wie wahrscheinlich der Tausch der Wasserpumpe.

Da die Heckscheibe Luft in den Zwischenräumen gezogen hat und sozusagen aufblüht muss diese ebenfalls erneuert werden.

Was sich mir nun noch an Fragen stellt ist folgendes:

- An der Fahrertür kommt es im Bereich der Seitenscheibe höhe Spiegel zu Windgeräuschen und in der Waschanlage tropft es durch. Die Dichtung ist an dieser Stelle aber nicht gerissen oder porös. Wie kann man das beheben?

- Sollte das Getriebeöl ebenfalls gewechselt werden?

- Da die Reifen alt sind und eckig, welche Marken bzw. Typen empfehlt Ihr?

- Gab es von Ferrari (als Zubehör) soetwas wie einen (lauteren) Sportauspuff?

- Sowohl Zigarettenbecherdeckel als auch die Blende derSpiegelverstellung sind arg verkratzt bzw. es fehlt die Farbe.

da ersatz bei ferrari im Moment nicht lieferbar ist, habt Ihr eine Andere idee dies zu reparieren?

Danke schonmal für eure Hilfe!

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »

Erst mal herzlich wilkommen und herzlichen Glückwunsch zu deinem Maranello :-))! Tolles Fahrzeug, du wirst sicher viel Spass damit haben.

Ich habe meinen Maranello einmal durch die Waschanlage gequält und es hat ihm nicht gut getan. Hatte ebenfalls einströmendes Wasser im Innenraum; deshalb ab jetzt nur Handwäsche! Ein Tipp: Pass beim Abtrocknen darauf auf, dass du die Dichtungen nicht mit dem Wischlappen berührst, die färben sonst sehr stark ab.

Zahnrieme sollte spätestens nach drei Jahren gewechselt werden.

Ich habe einen Tubi Style ESD montiert mit einer Novitec x-pipe, ist wirklich laut und tönt wie ein echter Ferrari :) achtung, ist nur bedingt legal..

Möchtest du nicht gleich neue Felgen nehmen? Ich persönlich finde die originalen nicht so toll, werde mir im Frühling die NF2 von Novitec holen.

Grüsse Nick

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Hallo und herzlich Willkommen. Gratulation zum 550er !!!!

Ich würde Dir auch den Tubi empfehlen Kling einfach am besten.

Diese Fahrzeug wird Dir sehr viel Spas bereiten, mir zaubert er auch nach fast 3 Jahren immer noch ein Grinsen ins Gesicht.

Was Teile angeht kannst Du auch im Ebay schauen dort gibt es hin und wieder gute gebrauchte Teile. Neu-Teile kannst Du auch bei Euro-Spares beziehen. Es gibt auch Teile-Händler ( z.b. ATD oder Toni Baunach ) die Fahrzeuge ausschlachten bei denen Du Teile beziehen kannst die derzeit neu nicht Lieferbar sind.

Was die undichte Scheibe angeht: war bei mir auch so. Habe die Türe zerlegt und neue Gleitstücke eingebaut und Scheibe neu justiert. Nun ist Sie dicht. War aber ein Tag Arbeit.

Viele Grüße

Oliver

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Benvenuto!!!

Gratuliere zur Sammlungserweiterung!!! Verräts Du uns Deine Farbe? Momentan sind sogar eine Diskussion zur Aussenlackierung des maranello im Gange.

Viel Spass hier bei CP!!! :-))!

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

hallo cemos,

gratulation zum maranello, tolle wahl!

die tropfende beifahrerscheibe ist m.e. nicht typisch, meiner ist trocken, auch in der waschanlage (ich weiss, geht gar nicht, aber wenn die zeit fehlt ...). wieviele km hast du denn drauf? ich tendiere zu fuchs endtöpfen aus edelstahl. sie erhalten den charakter des fahrzeugs bzw sounds und sind auf längeren strecken nicht störend.

und was dem wagen gut tut sind ganz dezente (!) distanzscheiben hinten.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Der Wagen hat 57.000 km gelaufen...

Ich werd das in der Werkstatt nächste Woche mal mit den Scheiben prüfen lassen.

Gibt es irgendwo eine Sammlung mit Sounds der verschiedenen Hersteller?

Am liebsten wäre mir ein Formel 1 Sound...aber mit originaler Optik.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Am liebsten wäre mir ein Formel 1 Sound.

Das wird beim 12-Zylinder-Frontmotor nicht funktionieren. Aber sobald etwas am Serienaupuff modifiziert ist - sei es nun von Fuchs oder Capristo - klingen sie in meinen Ohren sehr gut. Zu laut passt eh nicht zu einem Ferrari und zu einem maranello sowieso nicht - aber das ist jetzt nur wieder meine verschobene Ansicht.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

moin moin....

Viel Spass damit.

  • Die Undichtigkeit kommt fast immer von der Einstellung der Scheibe wenn die Dichtung noch gut . Ist ein ziemliches Gefummel :-(((°

  • Bridgestone Potenza

  • Ich würde grundsätzliche alle Flüssigkeiten wechseln lassen wenn mir kein Servicenachweis dazu vorliegt.

Grüsse

Tom

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Zu laut passt eh nicht zu einem Ferrari und zu einem maranello sowieso nicht - aber das ist jetzt nur wieder meine verschobene Ansicht.

Du bist nicht der einzige mit verschrobenen Ansichten hier...

Herzlichen Glückwunsch, ein wunderschöner Wagen.

Ich würde ihn serienmäßig lassen, also ohne Distanzscheiben, ohne Sportauspuff, ohne andere, wohlmöglich schwarze, Felgen.

So, wie er da steht, ist er perfekt.

Neidvolle Grüße, Hugo.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

schönes auto.

bitte keinen f1 sound, den der motor von seinen charakteristik eh nicht hergibt. das ist ja kein hochdrehzahlmotor.

die bridgestone potenza kann ich auch empfehlen. die reifen, die du jetzt drauf hast, sind vom profil zu rennmässig ausgelegt.

im prinzip hat hugo recht, alles so lassen wie es ist, macht am meisten sinn.

die meisten "seriösen" maranellos, die in münchen in originalem zustand fahren, haben den fuchs verbaut, weil das nicht (unangenehm) auffällt.

  • Gefällt mir 1
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Bzgl. der Reifen..

Mein Händler konnte nur von Pirelli eine Freigabe für den Wagen bekommen, alle anderen haben abgewunken.

Welche Reifen fahrt Ihr? Dann muss es doch auch eine Freigabe von Bridestone geben..oder?

Welche Erfahrungen gibt es mit Tubistyle?

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Das mit dem Sound ist immer Geschmackssache. Mir gefällt der Tubi nicht so sehr auf dem maranello. Irgendwie zu blechen - Fuchs und/oder Capristo X-pipes - dann klingt das so wie ein GT aus dieser Zeit klingen muss. Kenne die Fuchs vorallem auf der barchetta und das war immer ein Genuss für die Ohren ohne, dass es auf langen Stecken aufdringlich wurde.

Ich persönlich würde aus einem stilsicheren Fahrzeug wie den maranello nie eine Kirmesbude mit zu breiten Reifen und zu lauten Auspuff und dann vielleicht noch runtergedreht bis Anschlag machen.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Bzgl. der Reifen..

Mein Händler konnte nur von Pirelli eine Freigabe für den Wagen bekommen, alle anderen haben abgewunken.

Welche Reifen fahrt Ihr? Dann muss es doch auch eine Freigabe von Bridestone geben..oder?

Welche Erfahrungen gibt es mit Tubistyle?

bei mir sind bridgestone eingetragen

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

hmmmm... bei mir sind die RE 050 A montiert.

Da gibt es glaube ich gar kein Modell das nicht passt. Sollten bei jedem Händler verfügbar sein.

Günstig sind die auch wie ich finde, so um die € 250.- /Stück für den 255er. Der 295er liegt bei € 300.- /Stück.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Cemos,

Toller Wagen, Glückwunsch!!

Schildere uns deine ersten Impressionen, da ich mich auch für einen interessiere

sind solche Erfahrungsberichte aus erster Hand, immer hilfreich...

Ciao

Y

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Impressionen schildere ich wenn ich welche sammeln konnte.:lol:

Nachdem der Wagen beim Lackierer fertig ist, steht er jetzt zum Service in der Werkstatt.

Zahnriemen und Nockenwellensimering, Zündkerzen, Getriebeöl, Luftfilter und wahrscheinlich Wasserpumpe, Thermostatdichtung, Ventildeckeldichtung tauschen.

Dauert bis nächste Woche.

Dann fehlen mir noch neue Reifen. Die jetzt drauf sind sind 10 Jahre alt und rissig.

Mein Reifenhändler versucht neue zu bekommen, aber sieht nicht gut aus im Moment.

woltle die Pirelli PZero Rosso haben, aber in 295/40 sind wohl nur welche aus 2006/07 erhältlich.:cry:

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Schreibe eine Antwort

Du kannst jetzt einen Beitrag schreiben und dich dann später registrieren. Wenn du bereits ein Benutzerkonto hast, melde dich zuerst an.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorhergehender Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×
×
  • Neu erstellen...