Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY

Ferrari Werksabholung


458

Empfohlene Beiträge

Hallo,

nachdem nun die Wartezeit ein Ende hat möchte ich gerne mein Auto im Werk selbst abholen. Mein Händler ist allerdings nicht begeistert von meinem Wunsch, obwohl schriftlich im Kaufvertrag vermerkt und bringt allerlei Argumente ein (drei Wochen Vorbereitung, ist schon zu spät, hat ev. schon Schnee am Brenner, Versicherungsproblematik usw.) warum es besser sei das Auto per Transporter zu liefern.

Hat jemand von Euch schon eine Werksabholung gemacht?

Wie ist diese abgelaufen? Welche Kosten wurden dafür berechnet?

Danke im Voraus für eure Postings

458

Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »
Hallo,

nachdem nun die Wartezeit ein Ende hat möchte ich gerne mein Auto im Werk selbst abholen. Mein Händler ist allerdings nicht begeistert von meinem Wunsch, obwohl schriftlich im Kaufvertrag vermerkt und bringt allerlei Argumente ein (drei Wochen Vorbereitung, ist schon zu spät, hat ev. schon Schnee am Brenner, Versicherungsproblematik usw.) warum es besser sei das Auto per Transporter zu liefern.

Hat jemand von Euch schon eine Werksabholung gemacht?

Wie ist diese abgelaufen? Welche Kosten wurden dafür berechnet?

Danke im Voraus für eure Postings

458

Die gleichen koszen wie bei Anliefering, es sind nur schon alle Termine voll für heuer und wenn du drauf bestehst bekommt der Händler heuer halt sein Geld nicht mehr

  • 2 Monate später...

Habe einen 458 bestellt und die gleiche Antwort bekommen. Nur merkwürdige Ausreden: ...Fahrzeug würde bei Werksauslieferung vom Werk nicht ordnungsgemäss geprüft werden, Kennzeichen evtl. schief montiert werden usw.

Dabei würde mich eine Werksführung sehr interessieren und bei ca.3000 EUR Überführungskosten kann man wirklich über eine Abholung in der Fabrik nachdenken. Was kostet denn nun eine Werksabholung?

Mein Händler ist allerdings nicht begeistert von meinem Wunsch, obwohl schriftlich im Kaufvertrag vermerkt und bringt allerlei Argumente ein (drei Wochen Vorbereitung, ist schon zu spät, hat ev. schon Schnee am Brenner, Versicherungsproblematik usw.) warum es besser sei das Auto per Transporter zu liefern.

Die Händler sind von Werksabholungen nicht unbedingt begeistert, das kann ich Dir aus sehr verlässlicher Quelle sagen. Abhängig von der Entfernung sind es für sie ein oder zwei "verlorene" Tage.

...bei welchem Händler hast Du denn bestellt? Vielleicht ist das für künftige Bestellungen eine Alternative? Wenn Du deinen Wagen Ende März holst, was berechnet Dir der Händler?

Danke für die kurze Info.

Ich wollte meinen 458 letzten Juli auch im Werk abholen. War auch von Anfang so vereinbart. Geheissen hat's dann am Ende das geht grad nicht weil eine Werksführung dabei ist und die lassen grad keinen in die Fertigung wegen der Spider Produktion. Sonst kein Problem. Vielleicht is es jetz grad das gleiche mit dem 599 Nachfolger?! Kosten wären die gleichen wie Lieferung gewesen. Der Verkäufer muss nicht zwingend dabei sein, fast alle fahren aber mit.

Soweit ich weiß sind doch die V8- und die V12-Produktion getrennt? Als wir 2010 im Werk waren durften wir daher nicht in in die V12-Etage, weil dort gerade der 599 GTO anlief. Somit dürfte der Anlauf der 599-Nachfolger-Produktion eigentlich kein Grund gegen eine Begehung der V8-Produktion sein. Aber gut, Ferrari ist Ferrari und hat teils seine eigene Logik.

Anzeige eBay
Geschrieben
Geschrieben

Hallo 458,

 

schau doch mal hier zum Thema Zubehör für Ferrari (Anzeige)? Eventuell gibt es dort etwas Passendes.

  • Gefällt Carpassion.com 1

lächerlich. Also so eine Ausrede (die Autos fahren im Werk hin und her) kann doch kein Mensch ernst nehmen. Selbst Ferrari ist mit Sicherheit schon professionell genug, dass Erlkönige ordentlich getarnt sind und auch in Bereichen im Werk "hin und herfahren", wo keine Führung von Käufern hinkommt.

Ich find's echt ein Armutszeugnis für ein Autohaus, dass die am Ende bei einem Auto, dass jenseits von 200k kostet und meist aus sehr emotionalen Gründen gekauft wird, so herumzicken wegen der Werksabholung, nur weil es üblich ist, dass der Verkäufer da mit geht und somit 2 Tage weg sind. Ist doch wie Urlaub, oder? :D

naja. Ich kann nur den Kopf schütteln, wie Firmen ihre Kunden verarschen noch ein Geld dabei verdienen. Der Kunde ist König! Alles andere ist nicht nachhaltig. kapier ich einfach grad echt nicht! :???:

Naja, das Ferrari-Werk ist so aufgebaut, dass man die Autos tatsächlich sehen könnte. Wir haben auch 5 oder 6 GTO fahren sehen damals. Aber da man eh alle Kameras und Handys abgenommen bekommt, dürfte die Gefahr, dass etwas nach außen dringt, relativ gering sein. Aber wie gesagt: Letztlich ist es Ferraris Werksgelände und somit gelten deren Regeln.

Also das mit den neuen Modellen zu begründen, ist das Lächerlichste was geht.

Ich war im Mai 2011 im Werk, da lief der 458 spider schon über die Bänder. Lediglich die V8-Bänder und die Lackiererei durften wir nicht sehen. Dafür waren wir im CorseClienti-Bereich, was ich persönlich auch viel genialer fand.

Aber das keine Führungen, während der Produktionsumstellungen, möglich sind ist absoluter Mumpitz

  • 6 Jahre später...

Ging mir auch so bei der Werksabholung, erst versprochen dann hat es angeblich nicht funktioniert (70 Jahre), genauso die Festlegung der Ausstattung im  Atelier. Ich habe das Gefühl das nach dem unterschrieben Vertrag ist der Kunde halt nicht mehr König.

Am 30.1.2012 um 09:41 schrieb JeffG:

Der Kunde ist König! Alles andere ist nicht nachhaltig.

Luxus Marketing ist anders. Arroganz hebt den Wert der Marke. 

Schreibe eine Antwort

Du kannst jetzt einen Beitrag schreiben und dich dann später registrieren. Wenn du bereits ein Benutzerkonto hast, melde dich zuerst an.

Gast
Unfortunately, your content contains terms that we do not allow. Please edit your content to remove the highlighted words below.
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorhergehender Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×
×
  • Neu erstellen...