Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY

Erfahrung mit Winterreifen MF4/MF5?


Mani Mammut

Empfohlene Beiträge

Hallo,

fährt jemand den MF4 oder MF5 im Winter mit Winterräder in 19 oder 20 Zoll?

Felge? ET? Distanzen? Reifen?

Noch ist es heiß, aber Ihr werdet sehen!

Merci.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »

Uli ist als Kind der SMS-Generation wie immer sehr wortkarg, er will im ganzen Satz sagen:

" Ja, ich fahre momentan auf Winterkompletträder 175/65 R15 über Pässe,Pässe,Pässe durchs verschneite Allgäu.

Herzliche Grüße Euer Uli"

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

  • 2 Wochen später...

Spieglein, Spieglein an der Wand. Wer hat den schönsten Wiesmann im ganzen Land. DU ULI!!!!!

.......doch hinter den sieben Bergen (gemeint ist natürlich das schöne Siebengebirge hier bei Bonn, klar).......O:-)

..........

Aber zurück zum Thema bitte! 8)

Wie sieht es überhaupt bei der Schnee-und Eisfraktion (ich denke da mehr an RICHTIGEN WINTER....... X-) ), mit Erfahrungen im Wintereinsatz aus? Ich selbst fahre zwar im Winter durch, meide aber verschneite Strecken, die dann doch all' zu winterlich sind.

Gruss

Thomas

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Merci, das weiß ich: Pirelli Sottozero W270 295/30-20 hinten, vorne 245/35-20 vorne auf BBS CH-R 9 bzw. 10,5 Zoll.

Er war zufrieden mit Traktion etc. unter den zu erwartenden Umständen, eher nicht um in den Skiurlaub zu fahren.

Grüße

Manfred

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Manfred, meintest du wirklich "Winterreifen" und nicht "Winter-Streifen"?

Wobei dein schneeweisses Gefährt dank dem Tarnstreifen das ideale Einsatzfahrzeug für die Gebirgsjäger(Meister) wäre...X-)

Kein-Uwe

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Lieber Klein-Uwe,

wenn ich ein Gefährt fahren würde, mit einem derart breitem A.... sprich Allerwertesten, würde ich mich dringend mit dem Thema Winterstreifen beschäftigen, verschlanken sie doch Fahrzeug und Fahrer. Selbst Designgrößen haben in Spezialeditionen die Wirkung

entdeckt, wenngleich in etwas kräftigerer Farbgebung. Das Fahrzeug wirkt deutlich sportiver, was bzgl. des Fahrers auch die Fa. Adidas bestätigt (ein Lizenznehmer meiner Streifenidee).

Liebe Grüße

Manfred

P.S.

Verkaufe neuwertige Adiletten in balloonwhite!

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

  • 3 Wochen später...

Ihr elenden Roadster Fahrer, habt wohl nur Sonne und offen fahren im Kopf. Ich sag Euch, im Winter kommt meine Zeit!

Hab jetzt Pirelli 295/30 20Zoll hinten und vorne 245/35 20 Zoll gekauft.

Keine Schneetauglichkeit, aber ich komm immerhin die Steigung zu meiner Garage hoch.

Lets drift!

Manfred

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Ihr elenden Roadster Fahrer, habt wohl nur Sonne und offen fahren im Kopf. Ich sag Euch, im Winter kommt meine Zeit!

Hab jetzt Pirelli 295/30 20Zoll hinten und vorne 245/35 20 Zoll gekauft.

Keine Schneetauglichkeit, aber ich komm immerhin die Steigung zu meiner Garage hoch.

Lets drift!

Manfred

...ich auch!

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Nur eine kleine Spezifizierung wegen des sFr Kurses:

Hast Du a) die 20 Zoll Pirelli WR oder B) Pirelli insgesamt gekauft?

Wenn a), dann können wir die Silvretta ja im Januar nochmal fahren!

Wenn B), ist der Kühlschrank auch voll?

Power is nothing without control.

Pass mir auf Uli auf, er kennt nur die weiche Gummimischung.

Weiter dannn bei den Owners!

Will ja keinen Ärger hier riskieren.

Manfred

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

1. Habe Pirelli 20Zöller gekauft und lasse diese auf die Standardfelge aufziehen (also keine spezielle Felge für die Winterreifen). Die genaue Spezifikation kenne ich nicht; die Reifen montiere ich erst anfangs November. Da ich in der Schweiz nur 120 fahren :evil: darf, ist die die Vmax nicht so wichtig.

2. Silvretta: Wieso bis Januar warten???O:-)

Marcel

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Ihr elenden Roadster Fahrer, habt wohl nur Sonne und offen fahren im Kopf. Ich sag Euch, im Winter kommt meine Zeit!

Hab jetzt Pirelli 295/30 20Zoll hinten und vorne 245/35 20 Zoll gekauft.

Keine Schneetauglichkeit, aber ich komm immerhin die Steigung zu meiner Garage hoch.

Lets drift!

Manfred

Ach deswegen verkaufst Du Deine 19" Felgen.

Steve

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

1. Habe Pirelli 20Zöller gekauft und lasse diese auf die Standardfelge aufziehen (also keine spezielle Felge für die Winterreifen). Die genaue Spezifikation kenne ich nicht; die Reifen montiere ich erst anfangs November. Da ich in der Schweiz nur 120 fahren :evil: darf, ist die die Vmax nicht so wichtig.

2. Silvretta: Wieso bis Januar warten???O:-)

Marcel

Genau!

Steve

post-69096-14435381079491_thumb.jpg

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Marcel, Dein Bärchen stellt Jugendbilder ein! Früher, als er noch mehr mit Norbert unterwegs war und das Zimmer mit dem Kühlschrank drin seiner Frau überließ. Wahrscheinlich hatte er da noch kein Mobiltelefon ...

:urlaub:

Markus

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

BTT: Ich wähnte mich als reifenschonenden Fahrer, denn meine Messungen der Restprofiltiefe in Laufflächenmitte (weiter komme ich ohne Bandscheibenvorfall nicht unters Auto) bei den Sommerreifen ergaben immer noch 4 mm Profil nach runden 20.000 km.

So kann man sich täuschen!

Mindestens die MF3 laufen auch hinten mit negativem Sturz. Das verursacht leider ein Ablaufen der Reifen an den Innenschultern zuerst. So auch bei mir. Innen ist die Abfahrgrenze von 1,6 mm erreicht - ich brauch' neue.:-(((°

Also: Profiltiefe vor allem INNEN messen!!

Einen Vorteil hat's: Die neuen Michelin SuperSport löcken im Frühjahr - oder schon jetzt vielleicht mit etwas "Winterrabatt", da meine Winterschlappen eigene 18" Felgen haben.

Markus

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Das ging mir auch schon so, und zwar beim TÜV Termin in Dülmen:???: Außen gute 4mm,

und innen:-o

Pirellis sind derzeit wieder schwer zu bekommen, also habe ich einen Satz auf Lager gekauft,. 15.000Km sind ja schnell rum!

Schönen Urlaub nochmals!

Steve

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Pirellis sind derzeit wieder schwer zu bekommen, also habe ich einen Satz auf Lager gekauft,. 15.000Km sind ja schnell rum!

....und für meine #348 bei Seite gelegt. So ist er, meine Steve!

Pirellix

Sorry - on topic:

Das Problem mit den innen abgefahrenen Reifen kenne ich. Nur hatte ich das bei den Dunlop Semislicks bereits nach knapp 10'000 km und die nachher montierten Michelin Cup hielten noch weniger lang. Winterreifen kriegt aber nur der GT (die einzige Jahreszeit, in der das Auto wirklich Sinn macht; zumindest ein wenig. Sorry Manfred, Sorry Sören).

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

  • 1 Monat später...

...so fahre ich nun seit heute Pirelli Winterreifen, die allerdings auch an einem trockenen Tag wie heute bei flotter Fahrt doch heftig mit der Straße um Grip kämpfen.

Auf BBS Challenge CH-R in schwarz optisch sehr schön - satt und matt!

Wieso denk ich jetzt an Uli?

Ach ich bin sehr unkonzentriert.

Gruß an alle#

Manfred

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Kann die Einschätzung nur bestätigen. Seit letztem Freitag habe ich auf dem GT ebenfalls die Winter-Pirelli montiert. Die Dinger haben schon bei moderater Beschleunigung Schlupf. Ich nehme aber an, dass wird sich nach ca. 500 km legen. Doch Winterreifen haben nie den selben Grip wie die Sommergummis.

Und vor allem sehen sie echt Sch... aus. Wie Stollenreifen auf einem Geländewagen...

Doch besser ein hässlicher Wiesel als kein Wiesel...

Der nächste Frühling kommt bestimmt

Marcel

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Mache diese Woche auch Termin für Winterschuhe beim Reifendealer des Vertrauens aus.

Die 235er haben erst 6.500 km hinter sich; schöne neue Radschrauben habe ich auch schon besorgt (die hinten waren etwas arg kurz, nur knapp 7 Umdrehungen "Fleisch").

Traktionsprobleme? Nö - rasantes Anfahren mit durchdrehenden Schlappen mag ich nicht und im 4./5. Gang dreht bei mir nix durch, vohrer ich nicht hoch ... O:-)

Kurven werden Gewöhnung erfordern, bin mal auf die Reaktionen meiner neuen Fahrwerkseinstellung/Dämpfer gespannt!

Nixmehrhopplix

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

...meine Rader stehen satt mit Distanzen im Radhaus, bündig zur Karosserie,

gefällt mir sehr gut. Die Profil-Stollen passen außerdem zur ländlichen Umgebung, in der ich wohne. Optisch fällt mir kaum ein Unterschied zur Sommerbereifung auf... und das mein ich ernst.

Als Minimal-Soll muss ich mit ihnen bei Glätte 4% Steigung in die Garage meistern, das sollte drin sein. Mit Sommerreifen war das unmöglich.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Bei wirklicher Glätte wirst Du Dich wundern, wie wenig Beschleunigung drin ist! Für die breiten Schlappen ist er viel zu leicht, da geht schlicht ohne Anlauf gar nix. Schon bei Leerlaufdrehzahl liegt bei Deinem viel zu viel Kraft an den Rädern an.

Markus

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

....wie gesagt, das an einen Dresdner Christstollen angelehnte Profil meiner

Pirelli Sottozero gefällt mir sehr gut und ich kann damit standesgemäß und ohne schlechtes Gewissen die Polizeibeamten bitten, beim schieben zu helfen, wenn ich mit offenem Verdeck an einer unscheinbaren Steigung kapituliere.

Im Handschuhfach führe ich auch immer ein paar Plätzchen mit, um Helfer zu entlohnen. Auch dafür sollte es ruhig mal einen Award geben.

Zum Thema Gewicht habe ich noch zu korrigieren, dass mein Auto mittig ziemlich Ballast auf die Waage bringt, was unheimlich Grip- und Traktionsvorteile bringt, zumindest auf der linken Fahrzeugseite

:lol:Manfred

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Schreibe eine Antwort

Du kannst jetzt einen Beitrag schreiben und dich dann später registrieren. Wenn du bereits ein Benutzerkonto hast, melde dich zuerst an.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorhergehender Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×
×
  • Neu erstellen...