Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY

Unfallauto Lamborghini


Lambo2011

Empfohlene Beiträge

Hallo zusammen,

ich hatte letzte Woche mit einem gemietetem Lambo einen heftigen Unfall.

Das Auto ist noch nicht sicher fertig Begutachtet. Schätzungsweise ist es noch ca. 20.000 € wert.

Ich möchte das Auto nicht einfach so her geben sondern selber kaufen und wieder aufbauen, da es uns doch das leben gerettet hat.

Wie gesagt das Auto wurde nicht Begutachtet.

Was würdet ihr tun? Lohnt es sich es wieder aufzubauen?

Bei Fragen gerne fragen

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »

wieso wurde das Fahrzeug nicht begutachtet, die Versicherung schickt auf jeden fall einen Gutachter, dann kommt das Fahrzeug in die Restwertbörse und da wird es auf falle für über 20000.- versteigert :wink:

Also mach dir da mal keine Hoffnungen :(

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Des Problem ist das der vermieter "anscheinend" keine Kasko bei seinen Autos hat nur normale Haftpflicht.

Ein Gutachter hab ich von meiner seite geschickt aber noch keine Rückmeldung bekommen.

Der Vermieter sagt das ich es für 20.000 sofort bekomme.

Wahrscheinlich mach ich das auch so, nur ist die Frage ob ich es dann selber verkaufe oder wieder aufbaue.

Und ob es noch möglich ist ihn wieder herzurichten.

wo gibt es solche restwertbörsen?

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Des Problem ist das der vermieter "anscheinend" keine Kasko bei seinen Autos hat nur normale Haftpflicht.

Ein Gutachter hab ich von meiner seite geschickt aber noch keine Rückmeldung bekommen.

Der Vermieter sagt das ich es für 20.000 sofort bekomme.

Wahrscheinlich mach ich das auch so, nur ist die Frage ob ich es dann selber verkaufe oder wieder aufbaue.

Und ob es noch möglich ist ihn wieder herzurichten.

wo gibt es solche restwertbörsen?

also sei mir nicht böse, ich kann das alles nicht nachvollziehen.

Vielleicht tut sich da ein anderer User leichter und nimmt sich deines Problems an :wink:

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Gast Peter_Pan_

Ich glaube, hier könnte ein interessanter Thread entstehen.

Ich kann mir momentan nicht so recht vorstellen, dass ein gewerblicher Vermieter keine Vollkaskoversicherung

für ein Selbstfahr-Mietfahrzeug abgeschlossen hat.

Iwi glaube ich, dass der Wagen gar nicht vermietet hätte werden dürfen.

Das Problem besteht z.B. bei mehr als 70 % der J.S.-Vermietungen, da werden einfach Privatwagen vermietet.

In dem Moment ist die Versicherung raus aus der Verpflichtung, da vertragswidrig gehandelt wird.

Es kann ohne weiteres sein, dass der Mieter, sofern er Unfallverursacher ist, auf allen Kosten sitzen bleibt, und das kann teuer werden. :cry:

Möglicherweise kann man auch noch für den Haftpflicht-Schaden selbst gerade stehen.

Bescheidene Frage: Was war es denn für ein Modell? Baujahr? Laufleistung?

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Wer mietet schon ein Fahrzeug, für das keine VK abgeschlossen wurde :-o ?

Warum sollte dann der Vermieter auf Regressansprüche verzichten?

Sorry, aber das wirkt alles mehr als eigenartig und sentimental...

Wo hast Du denn gemietet?

Aufbauen, wozu? Restwert 20k€ -> fast Schrott bei einem aktuellen Lambo...

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Also das Problem ist das beim Mietvertrag drin stand das bei Nässe oder Aquaplaning die Kasko nicht Eintritt.

Nur unter Aquaplaning vertseh ich das die ganze Fahrbahn unter Wasser steht und nicht eine kleine Pfütze der Auslöser ist. Aber das ist ja mal debensache.

Es ist nicht ganz sicher mit der Versicherung aber ich hab da mitbekommen das sie keine Kasko haben nur normale Haftpflicht.

Das Modell war ein Murcielago BJ 2001, KM 50.000

Wo gemietet spielt erst mal keine Rolle.

Und ob die Fahrzeuge versichert sind frägt man da ja auch nicht, hätte ich wohl tun sollen.

du hast aber nicht bei jemanden gemietet, der auf den Namen Olli hört, oder? O:-)

Olli??? Wieso??? Nicht das ich wüsste

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Weil nichts von dem was Du schreibst irgendeinen Sinn ergibt. Es gibt keine Fotos von dem Wagen, nicht den Hauch eines Hinweises wie der Zustand ist bis auf den vermuteten Restwert. Alleine schon die Tatsache daß Du dies nicht selbst bemerkst zeigt, daß Dein Unterfangen von Anfang an hoffungslos ist.

Wenn Du krank bist, rufst Du dann irgendeinen Arzt an und fragst "Ey, ich bin voll krank, keine Ahnung was los ist, aber irgendwie krank. Wie schlimm ist das denn und kann man das heilen?"

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Was ergibt denn da keinen Sinn?

Ich hab meine Situation geschildert und wollte erst mal wissen ob es sich lohnen kann den Wagen wieder aufzubauen. Und eventuell einen Wert erhalten könnte was es davor wert war und was es noch wert sein könnte.

Das es ohne Fotos schwer ist irgendetwas zum Wert sagen zu können ist mir auch klar.

Aber solche unproduktiven Aussagen wie deine bringen mich auch nicht weiter.

Bei Fragen einfach Fragen für des ist ein Forum jawohl da.

Des war erst mal ein Anfang, wenn ich eine Antwort vom Gutachten hab dann schreib ich das hier schon.

Das du zufrieden bist hier mal ein Foto

post-87511-14435374469605_thumb.jpg

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

@amc:

keiner zwingt dich hier zu lesen oder zu schreiben, auf jeden Fall ist die "Frage" von Lambo 2011 kein Grund beleidigend zu werden.

@Lambo:

schreib einfach wieder wenn du verwehrtbare Infos hast, mit den von dir gemachten

Angaben ist nicht viel anzufangen.

  • Gefällt mir 1
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Bei Fragen einfach Fragen für des ist ein Forum jawohl da.

Nein. Fragen zu stellen die nicht sinnvoll zu beantworten sind weil Du keine 5 Minuten darüber nachgedacht hast gehört nicht dazu. Es ist zudem grob unhöflich. Was meinst Du warum die erste Antwort auf Deine Frage die nach den Schulferien war?

Was bitte sollte man auf Deine Frage denn antworten? "Kommt drauf an?" "Keine Ahnung?"

Wenn die Gehirnerschütterung von dem Unfall überstanden ist, denk noch nochmal darüber nach. Auch darüber, daß Du offensichtlich so wenig von der Sache verstehst, daß Du es zu 100% machen lassen musst und das automatisch teurer als der Kauf eines Gebrauchtwagens abzgl. Erlös der ausschlachtbaren Teile sein wird.

auf jeden Fall ist die "Frage" von Lambo 2011 kein Grund beleidigend zu werden.

Wenn Du damit den Smilie meinst: wenn der neuerdings hier nicht mehr akzeptiert ist, sollte das Forum ihn besser nicht anbieten. Das hier war ein Post der Form "15 jähriger Schüler hat Ferien". Sorry, ist halt so. Ich fürchte, Altersmilde tritt bei mir nicht ein..

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Erstmal Glückwunsch, dass du heil rausgekommen bist.

Zweitens Mietwagen ohne Vollkasko -> doof.

Drittens, ich meine mich an einen ähnlichen Thread erinnern zu können.

Ob es sich lohnt, den wieder aufzubauen hängt scher davon ab, inwieweit es den Rahmen verzogen hat.

Gibt es Spezialwerkstätten mit einer entsprechenden Richtbank?

Wenn er fertig ist, hat er auch nicht mehr den Wert, den ein Wagen ohne Unfall hätte.

Groß Gewinn wirst du damit also nicht machen wage ich zu prophezeien.

Die nächste Frage ist, ob man so einen Wagen fahren möchte und beim nächsten möglichen Crash mehr riskiert, als nötig gewesen wäre.

Halt uns einfach auf dem laufenden, und wenn ein Gutachter schon da war, dann gibts ja sicher auch eine genaue Auflistung der Schäden.

Die würden hier sicher zu ein paar Tips führen.

Und die letzte Frage, die mich auch persönlich interessiert ist, wer für den Schaden 20k - vorheriger Wert aufkommt. Das nimmt der "Vermieter" einfach so auf seine Kappe?

Gruß

Eno.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Nein. Fragen zu stellen die nicht sinnvoll zu beantworten sind weil Du keine 5 Minuten darüber nachgedacht hast gehört nicht dazu. Es ist zudem grob unhöflich. Was meinst Du warum die erste Antwort auf Deine Frage die nach den Schulferien war?

Was bitte sollte man auf Deine Frage denn antworten? "Kommt drauf an?" "Keine Ahnung?"

Wenn die Gehirnerschütterung von dem Unfall überstanden ist, denk noch nochmal darüber nach. Auch darüber, daß Du offensichtlich so wenig von der Sache verstehst, daß Du es zu 100% machen lassen musst und das automatisch teurer als der Kauf eines Gebrauchtwagens abzgl. Erlös der ausschlachtbaren Teile sein wird.

Jawohl Chef, das mach ich. Danke auch für deine Hilfe und sorry das ich nicht so ein "Profi" wie du bin!!!

Erstmal Glückwunsch, dass du heil rausgekommen bist.

Zweitens Mietwagen ohne Vollkasko -> doof.

Drittens, ich meine mich an einen ähnlichen Thread erinnern zu können.

Ob es sich lohnt, den wieder aufzubauen hängt scher davon ab, inwieweit es den Rahmen verzogen hat.

Gibt es Spezialwerkstätten mit einer entsprechenden Richtbank?

Wenn er fertig ist, hat er auch nicht mehr den Wert, den ein Wagen ohne Unfall hätte.

Groß Gewinn wirst du damit also nicht machen wage ich zu prophezeien.

Die nächste Frage ist, ob man so einen Wagen fahren möchte und beim nächsten möglichen Crash mehr riskiert, als nötig gewesen wäre.

Halt uns einfach auf dem laufenden, und wenn ein Gutachter schon da war, dann gibts ja sicher auch eine genaue Auflistung der Schäden.

Die würden hier sicher zu ein paar Tips führen.

Und die letzte Frage, die mich auch persönlich interessiert ist, wer für den Schaden 20k - vorheriger Wert aufkommt. Das nimmt der "Vermieter" einfach so auf seine Kappe?

Gruß

Eno.

Ja alles bissl blöd gelaufen!

Eben auf den Gutachter muss ich noch warten.

Falls ich ihn Aufbaue dann will ich ihn auf keinen Fall verkaufen, nach so einem Unfall liegt mir sehr viel an dem Auto aber wenns natürlich gar nicht mehr möglich ist...... dann sch......

Die Frage mit dem riskieren hab ich mir auch schon gestellt.

Mal abwarten was der Gutachter sagt.

Schreib ich dann hier, bis dann

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

hallo und glückwunsch, das es dir gut geht!

hatte vor 2 wochen auch einen lambo gemietet, aber da war alles klar geregelt mit der vollkasko und evt. selbstbeteiligung.

was mich aber verwundert ist, das du glaubst den wagen mit einem restwert von xxx kaufen zu können?

wenn das auto noch irgendwie verwendung als ersatzteilspender findet oder ggf. aufgebaut werden kann, hat doch vorrangig der vermieter/eigentümer interesse an dem kauf? sowieso wenn er "nicht" vollkasko versichert ist (verlustminimierung)? es ist mir unklar, warum du als "mietfahrer" einen anspruch darauf hättest? bei der versicherung/versteigerer wird es immer darum gehen, wer den höchsten preis dafür bezahlt und dem gehört der sogenannte "restwert".

erzähl doch mal, welche regressansprüche an dich gestellt werden?

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Ich würde auf alle Fälle von einem Neuaufbau abraten, wenn das Fahrzeug einen Schaden am Dach hat. Der Murci besteht aus einem von Hand geschweißten Gitterrohrrahmen. Die Statik des Fahrzeugs ist bei einer Verletzung des Gitterrohrahmens hin.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

@amc:

keiner zwingt dich hier zu lesen oder zu schreiben, auf jeden Fall ist die "Frage" von Lambo 2011 kein Grund beleidigend zu werden.

DANKE!!! Ich hätte es nicht besser formulieren können...

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

soo schlimm ist doch der Unfall gar ned, sieht eher nach kleinen Ausrutscher aus. Wenn du ihn für 20000.- kaufen´kannst, kauf ihn, ich nehm ihn dir dann für 25000.- ab :-))!

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

du hast aber nicht bei jemanden gemietet, der auf den Namen Olli hört, oder? O:-)

Nug - brennt Dir der Helm? :-)

Die speed2meet Autos sind Erstens alle Vollkasko und Zweitens korrekt als Mietwagen versichert!

Aber ich hab Deinen Seitenhieb schon verstanden - ich zahl Dir das zurück bei Gelegenheit ;-)

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Ich würde auf alle Fälle von einem Neuaufbau abraten, wenn das Fahrzeug einen Schaden am Dach hat. Der Murci besteht aus einem von Hand geschweißten Gitterrohrrahmen. Die Statik des Fahrzeugs ist bei einer Verletzung des Gitterrohrahmens hin.

Blödsinn, gerade ein Gitterrohrrahmen kann super repariert werden!

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Diese halbe Geschichte "riecht" schon sehr seltsam ... junger Mensch mietet sich einen Murci und fährt ohne über die Versicherung des Mietwagens Bescheid zu wissen im Nassen (siehe Foto) und fliegt ab ... die ganze Geschichte zu kennen, wäre von Vorteil, dann würden auch die bissigen Kommentare geringer in der Anzahl ausfallen ;-)

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Schreibe eine Antwort

Du kannst jetzt einen Beitrag schreiben und dich dann später registrieren. Wenn du bereits ein Benutzerkonto hast, melde dich zuerst an.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorhergehender Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.



×
×
  • Neu erstellen...