Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY
Anmelden, um Inhalt zu folgen  
dragstar1106

Leiden wir unter Statussymbolen?

Empfohlene Beiträge

dragstar1106
Erster Beitrag:
Letzter Beitrag:

Hallo Friends & Fans,

wer hat die neue Dacia-Werbung gesehen? Es wird die Frage gestellt, ob der TV-Zuschauer an Statussymolen leidet, während im Spot ein Sportwagenfahrer vor dem Golfclub mit seinem Eisen auf einen nebenan geparkten Dacia einschlägt, der noch neben einigen anderen Nobelkarossen steht.

Mal Hand aufs Herz: Wer fühlt sich angesprochen?:D

BG

Andreas:wink:

Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »
Muhviehstar
Geschrieben

Ich finde diese Werbung traurig, denn sie basiert auf Vorurteilen und bestätigt Menschen, die so ein Bild von Sportwagenfahrern haben.

Was mich dennoch wundert: Warum hat Dacia eigentlich gerade jetzt einen Pikes Peak Rennwagen mit 850 PS =42537&cHash=38f2743ae8]vorgestellt? Die Zielgruppe sollte doch recht wenig Motorsportaffin sein, bzw. dem unnötigen Rennenfahren eher negativ gegenüber stehen.

Gast Peter_Pan_
Geschrieben

Also mal ehrlich Leute, man muss doch nicht auf alles anspringen. :???:

Soviel Selbstbewusstsein solle man doch haben, dass man BEIDES parallel fahren kann. :-))!

Die nächste Alltagskutsche zum Einkaufen und für Hausbesuche wird wieder eine Billigklasse.

Da interessieren uns Kratzer und Beulen durch "mitdenkende" Zeitgenossen nicht so sehr.

Halt alles dem jeweiligen Zweck angepasst.

Grüße

Wolfgang

Gast
Geschrieben
Also mal ehrlich Leute, man muss doch nicht auf alles anspringen. :???:

Soviel Selbstbewusstsein solle man doch haben, dass man BEIDES parallel fahren kann. :-))!

Die nächste Alltagskutsche zum Einkaufen und für Hausbesuche wird wieder eine Billigklasse.

Da interessieren uns Kratzer und Beulen durch "mitdenkende" Zeitgenossen nicht so sehr.

Halt alles dem jeweiligen Zweck angepasst.

Grüße

Wolfgang

Seh ich auch so und finde die Werbung ganz lustig...

benelliargo
Geschrieben

Wenn ich von jedem "Statussportwagenbesitzer" ´nen Euro bekommen würde..................ich würde nicht "NEIN" sagen! :wink:

aya
Geschrieben
Seh ich auch so und finde die Werbung ganz lustig...

Sorry - aber ich finde diese Werbung eher "dämlich" und kann damit nichts anfangen. Und ich halte es mit Peter_Pan! Alles sollte seinen Zweck erfüllen (also auch mein Firmenwagen und mein Traumauto).

Schönen Abend allerseits

AYA

ricos99
Geschrieben

Was ist denn ein Dacia :???:

R-U-F
Geschrieben
Was ist denn ein Dacia :???:

Ein Luxuswagenhersteller !

ricos99
Geschrieben
Ein Luxuswagenhersteller !

Ach so, na dann kann ich ihn net kennen X-)

brobox
Geschrieben

Was soll Dacia denn sonst bewerben? Billigkeit lässt sich schlecht visualisieren. Andere herausstechende Markenwerte gibt es nicht. Ein Dacia ist eine Alternative für Menschen, die trotz dünnem Budget unbedingt das Neuwagengefühl brauchen. Für alle anderen findet sich bei gleichem finanziellen Aufwand leicht was besseres, schöneres, schnelleres auf dem Gebrauchtwagenmarkt.

Gast Peter_Pan_
Geschrieben

Nun, man könnte auch eine Vernunftentscheidung bewerben.

Das würde DACIA wesentlich besser stehen, als der Versuch zu polarisieren und zu spalten.

So ist das nur primitives RTL-NIVEAu.

brobox
Geschrieben

Wenn in TopGear ein ähnlich gestricktes Billigauto mutwillig zerstört wird finden Sportwagenfans das überwiegend lustig.

magic62
Geschrieben

Marketing die etwas übers ziel hinnaus geschossen ist.

Die werbung im café mit dem Cayennefahrer, der ernsthaft gefragt wird: Brauchst du hilfe?, finde ich noch witzig.

Aber gewalt auf andermans sachen ausüben, vor allem heutzutage, geht zu weit.

Es gibt schon genug neid und man sollte sowas nicht noch mal motivieren. Es gibt schon zuviele trittbrettfahrer.

Just my 2 cts.

benelliargo
Geschrieben
Für alle anderen findet sich bei gleichem finanziellen Aufwand leicht was besseres, schöneres, schnelleres auf dem Gebrauchtwagenmarkt.

........protzigeres wurde noch vergessen!

Gast Peter_Pan_
Geschrieben
Wenn in TopGear ein ähnlich gestricktes Billigauto mutwillig zerstört wird finden Sportwagenfans das überwiegend lustig.

Woher weisst Du das? Hast Du eine Umfrage gemacht?

Oder stützt Du dich auf die Bilder, welche einige Studiobesucher und / oder geladene Gäste beim Johlen zeigen?

Das zählt für mich ebenso zum geistigen Prekariat wie RTL & Co.

Es ist eben NICHT eine vorherrschende Meinung, welche gezeigt wird.

Es werden die Wünsche der Initiatoren visualisiert, sonst nix.

Halt alles nur Werbung; man sollte sie nicht ernst nehmen.

Rodemarc
Geschrieben
Nun, man könnte auch eine Vernunftentscheidung bewerben.

Das würde DACIA wesentlich besser stehen, als der Versuch zu polarisieren und zu spalten.

So ist das nur primitives RTL-NIVEAu.

Stimmt schon, aber ich glaube dann hat man so eine Werbung wie von Toyota. Da geht der Mann mit seiner Familie ins Autohaus und alle sind so furchtbar glücklich weil der Wagen ja so viel bietet für so wenig Geld.

Langweilig und öde, da fehlt mir irgendwie ein guter Einfall.

Genauso wie heute eigentlich jedes Auto durch eine grüne Landschaft fährt und die Kamera dann über den "Eco-, Öko-, Blue-, etc."-Schriftzug fährt, damit jeder sieht wie gut die Natur das Auto findet weil es so wenig Benzin verbraucht.

Mikes996
Geschrieben

ich bin hauptsächlich mit meinem sehr biederen Ford Mondeo Kombi unterwegs und im Vergleich dazu eher selten mit meinem Ferrari,bekomme ich deswegen Minderwertigkeitsgefühle wenn dann ein Ferrari,Lambo oder Porsche an mir vorbeifährt und ich gerade dann im "falschen" Auto sitze? nö..!

Dacia sollen die fahren die sich das leisten können,für viele die einmalige Gelegenheit sich einmal im Leben einen Neuwagen zu leisten,ich akzeptiere das vollkommen...

FunkyStar
Geschrieben

Ich mag die Werbung nicht.

Warum ?

Sie suggeriert das protzige Autos und dessen Fahrer kurz und knapp gesagt "schlecht" sind. Und was resultiert wieder daraus ? In Deutschland gibt es schon genug Sozialneid und die Werbung spielt genau darauf an dies zu fördern.

Aus Dacia sicht natürlich toll gemacht - ´die Zielgruppe wird anscheinend am richtigen Nerv getroffen.

GeorgW
Geschrieben

Hallo,

allein das Vorhandensein dieser Diskussion zeigt, daß die Werbung ihr Ziel ganz offensichtlich erreicht hat. :D

Gruß, Georg

Mikes996
Geschrieben

...nun Georg,dass Ziel dieser Werbung wird hauptsächlich der Kauf eines Dacias sein und hier hat die Werbung bei mir zumindest ihr Ziel nicht erreicht :-) never,i hope....

brobox
Geschrieben

wir sind ja auch nicht Zielgruppe, eher das Feindbild.

bbiturbo
Geschrieben
Nun, man könnte auch eine Vernunftentscheidung bewerben.

Das würde DACIA wesentlich besser stehen, als der Versuch zu polarisieren und zu spalten.

So ist das nur primitives RTL-NIVEAu.

Mach dir mal bewusst, welcher deutsche TV-Sender den größten Marktanteil hat! Werbung auf RTL-Niveau hat eine riesige Zielgruppe! Ich würde sagen Dacias Marketingabteilung hat einen unglaublichen Treffer gelandet!

Gast Peter_Pan_
Geschrieben
Mach dir mal bewusst, welcher deutsche TV-Sender den größten Marktanteil hat! Werbung auf RTL-Niveau hat eine riesige Zielgruppe! Ich würde sagen Dacias Marketingabteilung hat einen unglaublichen Treffer gelandet!

Das ist mir schon bewusst.

Um so trauriger ist es zuzugeben, daß die Werbung ihre Wirkung hat.

Gast
Geschrieben
wir sind ja auch nicht Zielgruppe, eher das Feindbild.

Das seh ich nicht so... Wir sind eher die bemitleidenswerten Irren aus der Sicht des selbstbewussten Daciafahrers. Und irgendwo hat er da ja auch recht...O:-)

Alles, was die Werbung sagen will ist imho, dass mehr Selbstbewusstsein dazugehört mit einem billigen Vehikel wie einem Dacia unterwegs zu sein - das seinen Zweck als Fortbewegungsmittel völlig erfüllt - als eine Ego-Stütze in Form eines automobilen Statussymbols zu bewegen, das ein Vielfaches kostet, letztendlich dich aber auch nur von A nach B bringt. Und was ist ein Bentley anderes, oder ein Range in der Grossstadt etc etc ?

Ich finde, die Werbung trifft ins Schwarze und hier im Forum scheint sie ja auch einen Nerv getroffen zu haben O:-)

Und ja, klar, ich hab auch meine automobilen Statussymbole, und trotzdem finde ich die Werbung gelungen (für Dacia). Und wir sollten doch genügend Selbstbewusstsein/Humor mitbringen um drüber lachen zu können. Hier zu behaupten es würde Sozialneid geschürt halte ich für übertrieben.

So, ich geh jetzt Ferrarifahren:-))!

dragstar1106
Geschrieben

Hi Jungs,

ich freue mich, dass mein Anstoß eine gewisse Kontroverse verursacht hat, und nicht auf dem Friedhof der Schrottplatzthreads gelandet ist.

Ich gebe schon offen zu, dass ich beim ersten Hinsehen der Werbung im Kopf hatte, dass ein Dacia nicht unbedingt auf den gezeigten Parkplatz passt. Das soll aber keine Bewertung des Fahrers (bzw. Golfers), weder in sozialer noch wirtschaftlicher Sicht, sein.

Von daher habe ich mit gewissem Verständniss über die Aktion des "Schlägers" gelächelt. Abgesehn davon würde ich mir trotzdem nie einen Dacia kaufen, da ich der Meinung (wie andere auch) bin, dass ein Jahreswagen eines anderen Herstellers gegenüber dem Neuwagenkauf Dacia die bessere Wahl ist.

Ist sicherlich Ansichtssache.

Beste Grüße

Andreas

Schreibe eine Antwort

Du kannst jetzt einen Beitrag schreiben und dich dann später anmelden. Wenn du bereits einen Account hast, kannst du dich hier anmelden, um einen Beitrag zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorhergehender Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Anmelden, um Inhalt zu folgen  


×
×
  • Neu erstellen...