Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY
Anmelden, um Inhalt zu folgen  
cbhagen

Tourbericht Werksbesichtigung Ferrari

Empfohlene Beiträge

Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »
GeorgW
Geschrieben

einfach nur klasse ! :-))!:-))!:-))!

Achim_F355
Geschrieben

Spitzenmäßiger Bericht, man hat das Gefühl man war dabei. :-))! Werde ich dieses JAhr auch mal in Angriff nehmen.

vespasian
Geschrieben

Danke für den Bericht, da wird man als Porschefahrer fast neidisch. O:-):-))!:-))!

Übrigens ist Dein 360 spyder in rot für mich einer der schönsten Ferraris überhaupt!

4200GT
Geschrieben

genial geschrieben, einfach toll! :-))!:-))!:-))!

michi0536
Geschrieben

wunderschöner Bericht, hat mich einige Überwindung gekostet, nicht sofort Richtung Süden zu fahren, sondern noch ein bischen im Büro zu bleiben, dennoch haben mir Deine Zeilen den Tag versüsst und wieder in Erinnerung gebracht, warum ich so viel für diese Autos opfere.

Ein paar Tips für den nächsten Maranello-Besuch:

-Enzos Grab (unbedingt an einem trüben Novembertag besuchen und die Familienpackung Kleenex mitnehmen)

-Enzos Häuser in Modena

-alte Testfahrerstrecken im Abbetone abfahren

-im Winter den Testfahrern beim Einfahren der neuen Autos hinterherfahren

-Restaurant Europa Modena, Montagna Maranello, Hotel Drake

-F-1 Übertragung im alten Kino, Maranello

-Autosport Modena

-Scaglietti Modena

etc.

michi

cbhagen
Geschrieben

Guten Morgen zusammen,

vielen Dank euch allen. Ich hatte schon die Befürchtung euch zu langweilen.

Michi, vielen Dank auch für die zahlreichen Tips. Ich werde sicherlich nicht das letzte Mal vor Ort gewesen sein und dann werde ich das Programm mal ausdehnen.

locodiablo
Geschrieben

Super unterhaltsamer bericht, danke:-))!

stelli
Geschrieben

Vielen Dank für den Bericht! :-))!

fiat5cento
Geschrieben

-alte Testfahrerstrecken im Abbetone abfahren

wo geht die entlang? Hast mal nen Link bei Google maps oder so :)

Bin demnächst in Italien zur Mille Miglia, da würde sich das anbieten :)

Mikes996
Geschrieben

....wunderschöner Bericht und herrliche Momente,welche man wahrscheinlich nur in einem Ferrari erleben kann.Wir werden auch in der 1.Augustwoche in Maranello sein,leider sind da Werksferien bei Ferrari und dennoch ist es uns ein absolutes Bedürfnis unsere Diva an seine Geburtsstätte führen zu können....und einfach dem Ganzen sehr nah zu sein :wink:

asterix@lux
Geschrieben
wunderschöner Bericht, hat mich einige Überwindung gekostet, nicht sofort Richtung Süden zu fahren, sondern noch ein bischen im Büro zu bleiben, dennoch haben mir Deine Zeilen den Tag versüsst und wieder in Erinnerung gebracht, warum ich so viel für diese Autos opfere.

Ein paar Tips für den nächsten Maranello-Besuch:

-Enzos Grab (unbedingt an einem trüben Novembertag besuchen und die Familienpackung Kleenex mitnehmen)

-Enzos Häuser in Modena

-alte Testfahrerstrecken im Abbetone abfahren

-im Winter den Testfahrern beim Einfahren der neuen Autos hinterherfahren

-Restaurant Europa Modena, Montagna Maranello, Hotel Drake

-F-1 Übertragung im alten Kino, Maranello

-Autosport Modena

-Scaglietti Modena

etc.

michi

...wenn ich noch ergänzen darf:

- zum essen ins Montana, kurz vor Maranello – nicht nur voller Ferrari bzw. Rennsport-Memorablia, da trifft sich auch die Ferrari-Prominenz, man sollte reservieren, http://www.ristorantemontana.it

- Stanguellini Museum in Modena, http://www.motorvalley.com/museums-and-collections/auto-storica-stanguellini-museum.html

- Panini Museum, http://www.paninimotormuseum.it/index-en.htm

...und so weiter...

Gast CP11
Geschrieben

wie kann man sich denn für eine Werksbesichtigung anmelden? Muß man zwingend Ferrari Eigentümer sein? Wird man als Porsche Fahrer des Ausgangs verwiesen?

cbhagen
Geschrieben

Erstmal noch vielen Dank für euer positives Feedback. Ich hab mich echt drüber gefreut.

wie kann man sich denn für eine Werksbesichtigung anmelden? Muß man zwingend Ferrari Eigentümer sein? Wird man als Porsche Fahrer des Ausgangs verwiesen?

Du musst einen Ferrari besitzen. Die VIN wird bei der Anmeldung über Deinen Händler ans Werk übermittelt.

Du kannst auch ruhig mit einem Porsche zum Werk fahren, aber ohne Anmeldung über einen Händler und Angabe der VIN läuft da nichts.

aya
Geschrieben

Ich kann mich nur den Anderen anschließen. Ein sehr schöner und toll geschriebener Bericht, der mich in meinem Vorhaben nur noch mehr bestätigt hat. Vielen Dank auch dafür!

Ferrari-V8
Geschrieben
wie kann man sich denn für eine Werksbesichtigung anmelden? Muß man zwingend Ferrari Eigentümer sein? Wird man als Porsche Fahrer des Ausgangs verwiesen?

Selbstverständlich kommt man auch als Porschefahrer in die Hallen von Ferrari. Du musst auch keinen Ferrari besitzen. Melde Dich bei einem Ferrarihändler und der organisiert das dann. Wenn es in Deutschland nicht geht, dann halt in der Schweiz. Oft werden grauenvolle Geschichten darüber verbreitet was man alles machen muss, um eine Werksbesichtung zu geniessen. Das meiste stimmt aber zum Glück nicht. Wir haben bei den Werksbesuchen immer zahlreiche Gäste dabei, die vermutlich nie in ihrem Leben einen Ferrari besitzen werden, dennoch von der Marke fasziniert sind. So soll das auch sein.

Es ist zwar durchaus restriktiver als bei Porsche einen Besuch zu machen, aber trotzdem für jeden machbar, wenn auch nicht ganz billig.

Als Ferrari-Owner ist es natürlich am einfachsten.

@Carsten:

Toller Bericht!

Toni_F355
Geschrieben

Es ist zwar durchaus restriktiver als bei Porsche einen Besuch zu machen, aber trotzdem für jeden machbar, wenn auch nicht ganz billig.

Als Ferrari-Owner ist es natürlich am einfachsten.

Vor vier Jahren habe ich zum ersten Mal an einer Werksbesichtigung teilgenommen. Damals war es noch relativ einfach.

Dieses Jahr hab ich mit ein paar Ferraristi wieder versucht, an einer solchen Besichtigung teilzunehmen. Ich war etwas überrascht, wie restriktiv mittlerweile die "Teilnahmebedingungen" gehandhabt werden. Die Anzahl der Teilnehmer p.a. wurde drastisch reduziert. Nicht jeder Ferrari-Händler bekommt Kontingente, diese werden zwischenzeitlich nur den größeren Händler zugeteilt.

Manche Händler versuchen daraus Kapital zu schlagen, indem aus dieser Besichtigung ein 3-tages Event zu horrenden Preisen aufgebauscht wird! :???:

Wir haben 6 Händler abgeklappert bis es endlich geklappt hat. Und das obwohl wir mit 4 Ferris anreisen, also kein "Fremdfabrikatsfahrer" dabei ist!

Andererseits findet diese neue Regelung auch meine Zustimmung: eine Werksbesichtigung bei Ferrari, Lamborghini, Porsche etc. sollte immer etwas exklusives sein und bleiben.

wolli_sl
Geschrieben

Hallo Carsten

schöner Ausflug, packend beschrieben und genauso wie ich es von unserem diesährigen Karnevalstrip in Erinnerung hatte. Einfach ein tolles Erlebnis !!!

Den Vorschlag das Ristorante Montana zu besuchen unterstützte ich ausdrücklich. Da spürt und atmet man Geschichte!

Die F1- und FXX-Kundenfahrzeuge sind superhammer ! Wir hatten als Führerin für meine Frau, meinen Sohn und mich als Einzelführung eine sehr nette Deutsche deren Mann die Ferrari-F1-Fahrwerksentwicklung betreibt. Die Dame konnte echt spannende Geschichten erzählen!!

Was mich echt noch interessiert hätte, war die Kundenwerkstatt für historische Fahrzeuge. Man konnte aus der 12-Zylinderfertigung da mal runtergucken, da hatte ich echt enorme emotionale Momente. Aber da hat mal uns nicht hingelassen.

An einer Stelle muss ich aber widersprechen: Bei meiner Anmeldung hat keiner nach der VIN gefragt oder ob ich einen Roten habe. Und bei dem Händler habe ich bis auf einen Speedsensor noch nie was gekauft. Die waren superfreundlich, sehr bemüht (großes Lob) und verbindlich. Wir mussten 60- oder 65 Euronen pro Person zahlen (auf Rechnung nach dem Besuch) und damit war es gegessen. So puscht man Emotionen, da war bei Porsche wesentlich reservierter !!!

Wolli

Schreibe eine Antwort

Du kannst jetzt einen Beitrag schreiben und dich dann später anmelden. Wenn du bereits einen Account hast, kannst du dich hier anmelden, um einen Beitrag zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorhergehender Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Anmelden, um Inhalt zu folgen  


×
×
  • Neu erstellen...