Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY
schattenfell

Wie CTEK-Ladegerät an 308 anschließen?

Empfohlene Beiträge

schattenfell
Erster Beitrag:
Letzter Beitrag:

Hallo CPler,

ich habe mir ein Ladegerät CTEK MXS 5.0 gekauft, um die Batterie in meinem 308 GTS (Baujahr 1979) aufzuladen.

Die Bedienungsanleitung des Ladegeräts verwirrt mich jedoch, da bei "in Fahrzeugen eingebaute Batterien" zwei Varianten stehen:

1) Rote Klemme an Pluspol, schwarze Klemme an Fahrzeugkarosserie

ODER bei Fahrzeugen mit positiver Erdung

2) Schwarze Klemme an Minuspol, rote Klemme an Fahrzeugkarosserie.

Das Handbuch vom 308 sagt leider nichts über positive Erdung (ja/nein) aus.

Meine Fragen:

a) Trifft Fall 1) oder Fall 2) beim 308 zu?

B) Punkt a) gilt nur, wenn der Hauptschalter im Motorraum geschlossen ist, richtig?

c) Wenn ich den Hauptschalter trenne, kann ich dann das Ladegerät mit rote Klemme an Pluspol und schwarze Klemme an Minuspol anschließen?

d) Es gibt von CTEK auch Ladestecker für den Zigarettenanzünder. Kann ich diese beim 308 verwenden?

Vielen Dank für Eure Hilfe im voraus.

Schattenfell

Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »
me308
Geschrieben

a) Trifft Fall 1) oder Fall 2) beim 308 zu?

Fall 1

B) Punkt a) gilt nur, wenn der Hauptschalter im Motorraum geschlossen ist, richtig?

ja

c) Wenn ich den Hauptschalter trenne, kann ich dann das Ladegerät mit rote Klemme an Pluspol und schwarze Klemme an Minuspol anschließen?

ja

d) Es gibt von CTEK auch Ladestecker für den Zigarettenanzünder. Kann ich diese beim 308 verwenden?

ja (normal ist Zigarettenanzünder auf Dauerplus, check Kontrollleuchte)

Gruß aus MUC

Michael

schattenfell
Geschrieben

Klasse. Vielen Dank für die schnelle Hilfe

Schattenfell

PoxiPower
Geschrieben

Ich möchte mich vorab, insbesondere bei me308, für die Dämlichkeit meiner Frage entschuldigen, aber wo zum Teufel ist beim 308 überhaupt der Batterietrennschalter?

me308
Geschrieben

Gerald, gräme Dich nicht... :wink:O:-)

immerhin traust Du Dich diese Frage zu stellen...:-))!

sehr viele 308-Fahrer wissen gar nicht, dass sie so etwas überhaupt haben

es handelt sich eigentlich auch nicht um einen Schalter sondern um einen Stecker...

wenn Du die Haube vorn öffnest und dann etwa in Höhe zwischen vorderem Scheinwerfer und Kühler ganz links am Rahmens schaust,

siehst Du den zweiteiligen Stecker...in schönem rot

hier im Bild ist der Stecker getrennt...

massebandmittrennstecke.jpg

übrigens: es gibt keine Fragen für die man sich entschuldigen müßte :wink:

Gruß aus Muc

Michael

PoxiPower
Geschrieben

Gefunden! Habe mir echt einen Wolf gesucht, aber das Teil habe ich einfach nicht gesehen. Liegt wohl daran, dass er bei mir aufgrund Schmutz nicht ganz so schön rot ist wie bei Dir O:-)

Merci!

F308QV
Geschrieben

Noch mal eine andere Frage:

Gibt es diesen Batterietrennschalter auch beim 328?

LG Olli

me308
Geschrieben

yub...gibt es :wink:

viele 328 haben sogar noch einen zweiten Trennstecker -

und zwar unter dem Fahrzeug im hinteren Bereich unter einer Abdeckung/ Klappe...

etwa auf Höhe wo die Schaltwelle die Spritzwand passiert

das sieht dann so aus:

328rearposdisconnectnea.jpg

die Trennstecker zusammen mit den Massebändern (an Batterie und Getriebegehäuse) werden übrigens oft bei elektrischen Problemen "übersehen" - Korrosion ist an diesen Stellen sehr häufig

anstelle systematischer Fehlersuche werden dann gerne ersetzt:

Batterie, Lichtmaschine, Spannungsregler, Sicherungskästen, Zündanlaßschalter, Zündschloß, Magnetschalter, Anlasser, Zündspulen, Steuergeräte etc...

bis dann einer mal darauf kommt und den Trennstecker reinigt... :D :D

Gruß aus MUC

Michael

F40org
Geschrieben
Gefunden! Habe mir echt einen Wolf gesucht, aber das Teil habe ich einfach nicht gesehen. Liegt wohl daran, dass er bei mir aufgrund Schmutz nicht ganz so schön rot ist wie bei Dir O:-)

Bei mir ist im Beifahrerfußraum ein richtiger Trennschalter aus dem Rennsport. Der wurde damals ab Werk von Ferrari dort eingebaut.

buschi
Geschrieben
Gerald, gräme Dich nicht... :wink:O:-)

immerhin traust Du Dich diese Frage zu stellen...:-))!

sehr viele 308-Fahrer wissen gar nicht, dass sie so etwas überhaupt haben

es handelt sich eigentlich auch nicht um einen Schalter sondern um einen Stecker...

wenn Du die Haube vorn öffnest und dann etwa in Höhe zwischen vorderem Scheinwerfer und Kühler ganz links am Rahmens schaust,

siehst Du den zweiteiligen Stecker...in schönem rot

hier im Bild ist der Stecker getrennt...

massebandmittrennstecke.jpg

übrigens: es gibt keine Fragen für die man sich entschuldigen müßte :wink:

Gruß aus Muc

Michael

Meiner ist aus schwarzem Kunststoff!

Gruß,

Alex.

me308
Geschrieben
Meiner ist aus schwarzem Kunststoff!

Fehlfarbe ... :D :D

Schreibe eine Antwort

Du kannst jetzt einen Beitrag schreiben und dich dann später anmelden. Wenn du bereits einen Account hast, kannst du dich hier anmelden, um einen Beitrag zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorhergehender Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


  • Ähnliche Themen

    • housoleum
      Hi All
       
      Könnte mir jemand die genaue Funktion des Batterieschalter im Kofferraumerklären?
      Ich dachte: Schlüssel drehen, raus nehmen = Batterie unterbrochen
      Da aber dieser Schlüssel bei mir spurlos verschwunden ist, das Auto aber fährt, habe ich entweder etwas falsch verstanden oder es wurde etwas umgebaut um das Ding zu überbrücken!?
       
      Gruss Pascal

×
×
  • Neu erstellen...